Unternehmungen
mit Kind in
Rheinfelden
Startseite

Suche nach PLZ

Über die Postleitzahl können sie Ausflugstipps für Ihre Stadt suchen.

PLZ:

Single mit Kind Reisen

Tipps nach Bundesland

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
www.ausflugstipps-kinder.de

Unternehmungen mit Kind in Rheinfelden

Ausflugsziele Rheinfelden Sie sind auf der Suche nach Ideen in Rheinfelden und der angrenzenden Region für gemeinsame Unternehmungen mit ihren Kindern? Wir haben eine Reihe von Vorschlägen für gemeinsame Unternehmungen im Gebiet um Rheinfelden zusammengestellt. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Vorschläge zusammen zu stellen, die für Kinder in verschiedenem Alter geeignet sind. Wenn Ausflugsziele nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Rheinfelden um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Wir haben weiter unten auf dieser Seite eine aktuelle Wettervorhersage für den Raum Rheinfelden integriert.

Die Stadt Rheinfelden

Die StadtRheinfelden mit seinen 31926 Einwohnern liegt im Südlichen Schwarzwald und gehört zum Landkreis Lörrach. Rheinfelden liegt im westlichen Gebiet von Baden -Württemberg.

Alles im grünen Bereich in Rheinfelden im Südlichen Schwarzwald

In Rheinfelden herrscht Landidylle. 40 Prozent des Stadtgebietes sind mit Wald bedeckt, 38 Prozent sind Agrarfläche. Genauer betrachtet ist die Landwirtschaft in Rheinfelden kein unwesentlicher Wirtschaftsfaktor. Laut Statistik leben im 083365004069 verteilt auf 721 bäuerliche Betriebe 17857 Kühe, 3752 Ferkel und 4480 Schafe. Rheinfelden ist halbstädtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 508 Einwohner bewohnt. 20 % des Stadtgebietes sind Verkehrsfläche (Straßen, Industriegebiete und Siedlungen).

Wettervorhersage für die Region Rheinfelden

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Rheinfelden finden Sie hier die aktuelle Wetterprognose. Die Wetterdaten für Rheinfelden wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Rheinfelden

Der bestehende Tourismus spielt in der Stadt Rheinfelden eine eher unbedeutende Rolle. Hier ein paar ausgewählte Freizeitempfehlungen für gemeinsame Freizeiterlebnisse mit Kindern in Rheinfelden .

Kartbahn in Rheinfelden (Baden)

Kartbahn in Rheinfelden (Baden)
Foto: Kartbahn in Rheinfelden (Baden)
Viele Kinder und Jugendliche möchten in die Fussstapfen von Michael Schuhmacher oder Sebastian Vettel treten. Die Kartbahn im benachbarten Rheinfelden (Baden) ermöglicht es in seiner Indoor Kartbahn auch Kindern und Jugendlichen einmal selbst auf ein Kart zu steigen. Sicherheit wird auf der Kartbahn in Rheinfelden (Baden) groß geschrieben. Alle Neulinge und Anfänger bekommen zunächst eine ausführliche Einweisung. Beim Fahren besteht selbstverständlich Helmpflicht. Die Rennstrecke der Indoor Kartbahn in Rheinfelden (Baden) verfügt über ein hohes Sicherheitsniveau. Die Rennatmosphäre infiziert hier schnell alle Besucher. Sobald man sich auf der Rennstrecke befindet kann man vom Kartfahren kaum noch genug bekommen. Spannende Positionskämpfe und wagemutige Drifts lassen die gefahrenen Runden wie im Flug vorüber ziehen. Die anspruchsvolle Rennstrecke hat eine Länge von insgesamt 850 m. Die Kartbahn in Rheinfelden (Baden) ist ein ideales Ausflugsziel für einen Ausflug mit rennbegeisterten Kindern, der vor allem bei schlechtem Wetter zu empfehlen ist. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Kartbahn
Römerstr. 85
79618 Rheinfelden (Baden)
http://www.kartbahn-teningen.de

Steinwasen-Park in Oberried

Steinwasen-Park in Oberried
Foto: Steinwasen-Park in Oberried
Für Kinder aller Altersstufen ist der Besuch in einem Freizeitpark ein besonderes Highlight. Man zahlt einmal Eintritt und kann dann alle Attraktionen im Park beliebig oft nutzen. Der Steinwasen-Park in Oberried ist vor allem bei Familien aus Rheinfelden ein beliebtes Ausflugsziel. Hier dreht sich alles um das Thema "Schwarzwald". Suchen sie sich für ihren Ausflug in den Freizeitpark in Oberried einen Tag mit Sonnenschein aus. Der Park ist in die Gebirgslandschaft integriert und hat durchgängig das Thema Schwarzwald. Beispielsweise gibt es einen Kinofilm zur Entstehungsgeschichte des Gebirges und ein Museum mit originalgetreuen Modelbauten von Schwarzwald-Häusern. Über das Tal spannt eine 218 m lange Seilbrücke, die der Park als längste Erlebnisseilbrücke der Welt bewirbt. Der Burgthemen-Spielplatz mit seinen Wasserspritzen, Röhrenrutschen, Zug- und Hängebrücken, Kletterwand, Sprungbrett und Balanciermöglichkeiten ist an Kinder gerichtet. Im Außenbereich bringt ein Sessellift die Besucher zur Bergstation der beiden 800 m langen Sommerrodelbahnen. Eine der Rodelbahnen verläuft überdacht und kann so ebenso bei Regen genutzt werden. Hauptattraktionen im Park sind der atemberaubende Fahrten mit die "Gletscherblitz"-Achterbahn, und der "Spacerunner". [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Steinwasen-Park
Steinwasen 1
D-79254 Oberried
http://www.steinwasen-park.de/

Sommerrodelbahn in Todtnau


Video: Sommerrodelbahn in Todtnau
Dass man nicht nur Schnee und Kälte rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Im 34 km entfernten Todtnau gibt es beispielsweise eine Sommerrodelbahn, auf der man in einer speziellen Bahn unabhängig von Eis und Kälte auch ganz ohne Schnee den Hang hinab brausen kann. Das ist zumindest für die Kinder ein unvergessliches Abenteuer. Dabei müssen Sie kein Könner sein, denn Sommerrodeln ist ein ungefährliches Vergnügen, wenn Sie sich an ein paar einfache Sicherheitsregeln halten. Um Unfälle auf der Rodelbahn zu verhindern sollten Sie genügend Abstand zum vorausfahrenden Bob einhalten. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Für das Freizeitvergnügen auf der Sommerrodelbahn in Todtnau stehen moderne Alpin Coaster zur Verfügung. Die erhöhte Sitzposition auf der Schiene ermöglicht Ihnen eine exzellente Kurvenlage. Sicherheitsgurte sorgen dafür, dass niemand vom Schlitten fallen kann. Der Bahnverlauf sorgt durch die teilweie extremen Kurven auf der 2700 m langen Talfahrt für ein besonderes Rodelvergnügen. Ganz besonders Mutige können auf dieser Rodelbahn Geschwindigkeiten von bis zu 45 Stundenkilometern erreichen. Auch wenn der Coaster der Sommerrodelbahn in Todtnau fast wetterunabhängig betrieben werden kann, macht das bei schönem Wetter natürlich mehr Spass. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Hasenhorn-Sessellift
Seilbahngesellschaft Todtnau GmbH
D-79674 Todtnau

Eisstadion in Herrischried

Eisstadion in Herrischried
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Herrischried
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Herrischried. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Auf vielen Eisbahnen gibt es dafür Laufhilfen in der Größe der Kinder, die diese vor sich herschieben. Achten sie darauf, dass die Kinder die zwischen 80 und 100 Zentimeter hohen Eislauflernfiguren aufrecht vor sich herschieben können; wer gebückt schiebt, der kann das nötige Balancegefühl nicht entwickeln. Weil die Bewegungsformen sehr ähnlich denen des Inline Skatings sind, haben Kinder, die bereits Erfahrung auf Inline Skates haben natürlich einen großen Vorteil. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Herrischried auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Auch im Eissstadion in Herrischried gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Die Eisbahn in Herrischried ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Lörrach

Adrenalin und Action pur, das garantiert ein Halbtagesausflug in den Kletterwald im 11 km entfernten Lörrach.
Erlebniskletterwald Lörrach
Foto: Erlebniskletterwald Lörrach
(© DevilGB / Fotolia)
Der Kletterwald in Lörrach bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Nach einer ausführlichen Einweisung in die Technik kaqnn das Kletterabenteuer beginnen. Die profesionelle Kletterausrüstung wird im Kletterwald in Lörrach vom Betreiber bereit gehalten. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Man sollte unbedingt darauf achten, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Seit einigen Jahren können sich immer mehr Menschen für das Klettern in Hochseilgärten oder Kletterparks begeistern. Dieser Trendsport erlangt gerade durch seine Vielseitigkeit eine enorme Attraktivität. Der Hochseilgarten in Lörrach fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Lörrach herunterladen Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Rheinfelden einen Ausflug in den Kletterwald in Lörrach planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Erlebniskletterwald Lörrach

Indoorspielplatz in Lörrach

OKIDOKI-Kinderland in Lörrach
Foto: OKIDOKI-Kinderland in Lörrach
(© katarinagondova / Fotolia)
Sie wollen etwas alleine mit ihrem Kind unternehmen und es hört draußen nicht auf zu regenen? Eine Alternative sind bei solchem Wetter sogenannte Indoorspielplätze. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Das OKIDOKI-Kinderland im 11 km entfernten Lörrach läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Für die Eltern heisst es dann stundenlang zu zu schauen. Erfreulich, dass das OKIDOKI-Kinderland in Lörrach einen Schnellimbiss bietet, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks erhält. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Lörrach kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Lörrach seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
OKIDOKI-Kinderland
Küpferstr. 3
79540 Lörrach
Tel. 07621/424940
http://www.okidoki-loerrach.de

Das Freilichtmuseum Klausenhof

Freilichtmuseum Klausenhof
Foto: Freilichtmuseum in Herrischried
Das Freilichtmuseum Klausenhof bietet Groß und Klein lebensnahe Einblicke in die Vergangenheit und das Brauchtum der Region. Das Freilichtmuseum in Herrischried zeigt, wie die Bevölkerung der Region in der Vergangenheit gelebt hat. Kinder erfahren hier, wie es früher in diesem Landesteil ausgesehen hat. Im Freilichtmuseum in Herrischried können Erwachsene und Kinder das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Das Freilichtmuseum Klausenhof auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. Um den Hof gruppieren sich Dorfschmiede, Bauerngarten, Backhaus und Wagenschopf. Mit verschiedenen Veranstaltungen wie Märkten, Wanderungen, Musik und Lesungen und einer Freilichtbühne hat sich um den Klausenhof ein kulturelles Freizeitzentrum gebildet.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Herrischried ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freilichtmuseum Klausenhof
Am Gerhard-Jung-Platz / Lindenweg 1
79737 Herrischried-Großherrischwand

Die Tschamberhöhle in Rheinfelden (Baden)

Tschamberhöhle
Foto: Tschamberhöhle
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Sagenumwobenes aus und ziehen Kinder und Erwachsene in ihren Bann. Eine Besichtigung der Tschamberhöhle in Rheinfelden (Baden) ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Der Besuch in der Tschamberhöhle hat bei jedem Wetter seine Vorteile. Bei Regen ist man in der Höhle vor der Witterung geschützt und an Hochsommertagen findet man in der Höhle erfrischende Abkühlung. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Tschamberhöhle in Rheinfelden (Baden) ist eine Schauhöhle, die Kinder und Erwachsene gleichermassen begeistern kann. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Freiburg im Breisgau

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Freiburg im Breisgau
Schon seit der Steinzeit sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Sternwarten, wie die Sternwarte in Freiburg im Breisgau ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Worin besteht der Unterschied zwischen Asteroid und Komet? Und welcher der beiden wird zum Meteor? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Winterhimmel? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte im 44 km entfernten Freiburg im Breisgau sicherlich beantwortet. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Sinnvoll ist ein Besuch in der Sternwarte in Freiburg im Breisgau erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Freiburg im Breisgau
Staudinger Straße 10
79115 Freiburg

Ausflug zu Burger King oder McDonalds

Burger King in Rheinfelden (Baden)
Foto: Burger King in Rheinfelden (Baden)
Zugegeben, dieser Ausflugstipp ist nicht besonders kreativ, aber dennoch bei Kindern sehr beliebt. Ein Ausflug mit Eltern und Kindern in ein McDonalds, oder Burger King Restaurant. Die dort angebotenen Produkte sind leider nicht besonders gesund und allesamt, vom Cheeseburger über die Pommes bis zum Salat hin, extrem stark fett-, zucker- und kalorienhaltig. Dennoch sind Besuche in diesen Fastfood Fressmeilen als Ausflugsziel für Familien mit Kindern besonders beliebt. Über die Zusammenstellung von Kindermenü und Sammelspielzeug werden die Kinder hier frühzeitig an die jeweilige Marke gebunden. Im Raum Rheinfelden gibt es folgende McDonalds und Burger King Filialen.
  • McDonalds
    Grossmattstr. 2
    79618 Rheinfelden

  • Burger King
    Schildgasse 33a
    79618 Rheinfelden

Schiffahrt auf dem Rhein

Neues ist für Kinder immer interessant. Schlagen sie doch einmal eine Schiffahrt vor. Bedenken Sie aber, dass Kinder keine kleinen Erwachsenen sind. Wenn Sie schon mal mit ihrem Kind einen Ausflug mit einem Schiff unternommen haben, wissen sie, dass das für Kinder bereits wenige Augenblicke später langatmig werden kann. Die Fahrtdauer mit Kindern sollte aufgrund dessen nicht zu lange sein. Auf dem Rhein verkehren fast überall Fahrgastschiffe. 1 bis 2-stündige Rundfahrten sind durchaus erschwinglich und kleinere Kinder sind fast überall kostenlos.

Tagesausflug zur Burgruine Rötteln in Lörrach

Burgen und Schlösser , sie regen nicht nur die Phantasie der Kinder an. Es ist immer spannend durch die Ruinen einer echten Burg zu gehen. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Besichtigung der Burgruine Rötteln in Lörrach? An jeder Ecke lockt das Abenteuer, ob in der düsteren Folterkammer oder im feudalen Ritterssal. Die Burg Rötteln stammt aus der Zeit vor 1259. Teile der Burg sind frei zugänglich, der Rest gegen Eintritt.

Fahrt mit der Kandertalbahn in Weil am Rhein

Wer einen Ausflugstipp für einen gemeinsamen Ausflug mit anderen Müttern und Vätern aus Rheinfelden sucht, der sollte sich das Kandertalbahn in Weil am Rhein mal ansehen. Das Kandertalbahn ist eine Museumsbahn und fährt von Haltingen bis nach Kandern. Die Museumsbahn verkehrt jeweils Sonntags von Mai bis Oktober. Man muss nicht unbedingt Eisenbahnfan sein, um sich für eine Fahrt mit der Kandertalbahn zu begeistern.

Picknick in freier Natur

Bei geeigneter Witterung bietet sich ein Picknick im Grünen an. Vor allem kleinere Kinder begeistert diese unkomplizierte Art zu essen. Eigentlich ist so ein Picknick überall machbar. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Als Ort für das Picknick mit Kindern und anderen Familien aus Rheinfelden bietet sich beispielsweise der Jägerfels in Herrischried an. Die einzigartige Felsformation wird von den Kindern schnell als Abenteuerspielplatz genutzt. Sie sollten auf die Kinder achten, wenn die am Fels herumklettern. Die Klettertour könnte gefährlich sein. Besonders faszinierend ist ein Picknick, wenn es in der Nähe eines Sees, oder eines Gewässers stattfindet. Gut geeignet für einen solchen Ausflug in den Sommermonaten ist der Hornberg-Speichersee in Herrischried. Der Hornberg-Speichersee weckt sicherlich den spannenden Forscherdrang der Kinder und bietet die Möglichkeit zu Erkundungstouren. Neben Enten und Libellen gibt es hier einen mannigfaltigen Artenreichtum von Kleinlebewesen im Verborgenen. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die sich im Wasser tummeln. Hinweis: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die ersehnte Erfrischung gesorgt. Sie sollten also unbedingt die Badeutensilien mit einpacken.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenparks und Wildgehege begeistern konnte, sind lange vorbei. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen aus Rheinfelden in einen Tierpark plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Wildgehege in der Nähe von Rheinfelden .

Tierparks in der Nähe von Rheinfelden

Vermutlich zählen Besuche eines Zoos für Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Tierparks sensibilisieren Kinder für den Erhalt und den Schutz unserer gemeinsamen Umwelt. Die folgende Austellung von Tierparks zeigt, dass es doch einige Einrichtungen dieser Art gibt, die für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit anderen Familien aus Rheinfelden geeignet sind:

Tier-Natur-Erlebnispark Mundenhof
Der Tierpark im 51 km entfernten Freiburg i. Breisgau kann kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Rheinfelden sehr beliebt. Der Mundenhof liegt am westlichen Stadtrand von Freiburg im Breisgau und ist mit 48 Einwohnern der mit Abstand kleinste Stadtteil von Freiburg. Das Tiergehege auf seinem Gebiet ist als Naturerlebnispark ein vielbesuchtes Ausflugsziel. Im Tiergehege Mundenhof werden vor allem Haustierrassen aus aller Welt und einige Wildtierarten gezeigt. Ein besonderes Anliegen ist es, vom Verschwinden bedrohte Haustierarten zu zeigen und zu pflegen. Neben einem Aquarium ist das Freigelände in acht Bereiche unterteilt, welche die verschiedenen Tierarten, nach Erdteilen geordnet, beherbergen. Im Tierpark Mundenhof finden sich unter anderem Pfaue, Gibbon- und Javaneraffen, Braunbären, Emus, Strauße, Alpaka, Yaks und Lamas. Zu sehen sind etwa 30 Tierarten mit insgesamt etwa 180 Tieren. Außerdem bietet das Tiergehege Mundenhof ein weitläufig verzweigtes Wegenetz mit diversen Aussichtspunkten, von denen man die Stadt Freiburg und deren Umland gut sehen kann. Neben einem Gastronomiebetrieb gibt es auch Spielplätze. Ferner nisten Störche auf dem Gelände, deren Nest mittels einer Kamera auch beobachtet werden kann. Es gibt zahlreiche Veranstaltungen im Jahresverlauf im Tierpark Mundenhof,wie Sommersonnwendfeuer, Krippenspiel oder Weihnachtsbasar. Teilweise sind diese Sonderveranstaltungen dann im Gegensatz zu dem sonst freien Eintritt kostenpflichtig.

Schwarzwaldpark Löffingen
Das Wildgehege im 63 km entfernten Löffingen ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren.

Osterferien 2019 in Baden -Württemberg

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Betreuung des Kindes organisiert sein. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Rheinfelden zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Osterferien 2019 in Baden -Württemberg.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Rheinfelden

In Rheinfelden gibt es folgende Sehenswürdigkeiten:
  • Kirche St. Josef
  • Schloss Beuggen
  • Altes Wasserkraftwerk Rheinfelden

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Rheinfelden keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den umliegenden Orten nach

  • Ausflugtipps in Inzlingen
  • Ausflugtipps in Maulburg
  • Ausflugtipps in Schwörstadt
  • Ausflugtipps in Grenzach-Wyhlen
  • Ausflugtipps in Lörrach
  • Ausflugtipps in Steinen
  • Ausflugtipps in Wehr
  • Ausflugtipps in Wittlingen
  • Ausflugtipps in Rümmingen
  • Ausflugtipps in Hausen im Wiesental
  • Ausflugtipps in Hasel
  • Ausflugtipps in Schopfheim
  • Ausflugtipps in Binzen
  • Ausflugtipps in Weil am Rhein
  • Ausflugtipps in Schallbach
  • Ausflüge mit Kind in Rheinfelden bei Regen

    Viele der hier vorgestellten Ausflugsziele in Rheinfelden sind nicht für Unternehmungen bei Regen geeignet. Für Unternehmungen in Rheinfelden bei Regen finden sie viele Ausflugstipps bei Ausflug mit Kind in Rheinfelden bei Regen.

    Hinweis zu den Ausflugstipps um Rheinfelden

    Alle hier vorgestellten Ausflugsziele für Unternehmungen mit Kind im Raum Rheinfelden wurden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir jedoch keine Gewähr.

    Quelle der Daten und der Ausflugsziele in Rheinfelden

    Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: Unternehmungen für Alleinerziehende in Rheinfelden bei Singlemama.de. Die Ausflugsziele in Rheinfelden bei Regen stammen von www.schlechtwetter-ausflug.de. Die Adressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.daten-firmenadressen.de. Einige Adressen wurden von www.stadtportal-deutschland.de zur Verfügung gestellt. Bild oben: Wladyslaw / wikipedia / Fotolia.com

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Rheinfelden

    Kartbahn in Rheinfelden (Baden)
    Kartbahn in Rheinfelden (Baden)

    Steinwasen-Park in Oberried
    Steinwasen-Park in Oberried

    Eisstadion in Herrischried
    Eisstadion in Herrischried

     in
    Indoorspielplatz in Lörrach

    
Freilichtmuseum Klausenhof
    Freilichtmuseum Klausenhof

    
Tschamberhöhle
    Tschamberhöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Freiburg im Breisgau

    Burger King in Rheinfelden (Baden)
    Fastfood Restaurants

     
     

    Ausflugstipps vorschlagen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und mit ein wenig Glück monatlich 2 Freikarten für einen Freizeitpark gewinnen.
    Ausflugsziel eintragen

    Kontakt

    Impressum
     
    >

    Aktuelle Wetterkarte