Unternehmungen
mit Kind in
Remscheid
Startseite

Suche nach PLZ

Über die Postleitzahl können sie Ausflugstipps für Ihre Stadt suchen.

PLZ:

Single mit Kind Reisen

Tipps nach Bundesland

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
www.ausflugstipps-kinder.de

Unternehmungen mit Kind in Remscheid

Ausflugsziele RemscheidWenn sie Ideen für gemeinsame Aktivitäten mit Kindern in Remscheid suchen, dann sind sie hier richtig. Wir haben eine Reihe von Angeboten für gemeinsame Unternehmungen im Raum Remscheid zusammengestellt. Da viele Eltern Kinder unabhängig vom Alter haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Empfehlungen für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Im Hinblick darauf, dass unsere Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit Kind für Kinder aller Altersgruppen geeignet sein sollen wurden einige Freizeitziele, wie Märchenparks, hier bewusst nicht aufgenommen. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Remscheid um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Ob es in Remscheid schönes Wetter gibt, das entnehmen Sie bitte der Wettervorhersage für Remscheid auf dieser Seite.

Die Stadt Remscheid

Die kreisfreie Stadt Remscheid mit seinen 109352 Einwohnern liegt im Bergischen Städtedreieck. Remscheid liegt im Westen von Nordrhein-Westfalen.

Remscheid wurde 1173 gegründet. Die erste urkundliche Erwähnung von Remscheid findet sich im 12. Jahrhundert. Die Gründung von Remscheid erfolgte Remscheid stammt vermutlich aus altfränkischer Zeit.. Die Industrialisierung verschaffte Remscheid einen entscheidenden Entwicklungsschub.

Alles im grünen Bereich in Remscheid im Bergischen Städtedreieck

Remscheid liegt 342 m über NN in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Heidberg im benachbarten Ennepetal mit 370 m Höhe. Alles im grünen Bereich in Remscheid. 31 Prozent des Stadtgebietes werden forstwirtschaftlich genutzt, 23 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Remscheid ist städtisch geprägt, 1467 Einwohner teilen sich jeweils einen Quadratkilometer. Verkehrsflächen, wie besiedelte Fläche, Straßen / Schienen und Gewerbeflächen, nehmen 44 Prozent des Stadtgebietes in Anspruch.

Wettervorhersage für die Region Remscheid

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Remscheid finden Sie hier die aktuelle Wetterprognose. Die Wetterprognose für Remscheid wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Remscheid

Der existierende Fremdenverkehr spielt in der Stadt Remscheid eine eher unbedeutende Rolle. Ausflugsziele für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit Kind in Remscheid gibt es in der Region zur Genüge.

Skihalle in Bottrop

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):


Video: Skihalle in
Ski und Rodel gut heisst es an 365 Tagen im Jahr in der Indoor Skihalle in Bottrop. Damit man in dieser Indoor Skihalle in Bottrop überhaupt Schnee hat sorgen Schneekanonen für die Beschneiung der Pisten. Das Alpincenter bietet eine 640 Meter lange und 30 Meter breite Skipiste mit Pulverschnee. Aufgrund der unterschiedlichen Gefälle ist die Skipiste sowohl für Anfänger, als auch fortgeschrittene Skifahrer geeignet. Der steilste Pistenabschnitt hat eine Neigung von 24 Prozent und sorgt für einen rasanten Schwung bei der Abfahrt. Insgesamt 3 Lifte sorgen dafür, dass man bequem den Hang wieder hinauf kommt. Damit man erst mal Probieren kann, wie es mit dem Skifahren klappt, gibt es einen Skiverleih in der Skihalle in Bottrop. Selbst der Après Ski-Spaß kommt in der Indoor Skihalle in Bottrop nicht zu kurz. Insgesamt 2 Gastronomiebetriebe sorgen in der Indoor Skihalle in Alpincenter für das leibliche Wohl. Dieser Ausflug in die Indoorskihalle in Bottrop beietet Erwachsenen und Kindenr einen Tag lang unbegrenzten Wintersportspaß Der Preis für einen Tag Skifahren in Bottrop ist ungefähr mit einem Tag Skiurlaub in den Alpen zu vergleichen. Wer mit dem Auto anreist, der findet ausreichend kostenlose Parkplätze an der Skihalle in Bottrop. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Alpincenter
Prosperstr. 299-301
46238 Bottrop
http://www.alpincenter.com

Erfahrungsberichte:

"Tolles Ausflugsziel mit echtem Winterfeeling. Der Preis ist zwar heftig, dafür erhält man einen Tag Winterurlaub mit einem tollen Skierlebnis. Absolut empfehlenswert."
geschrieben von Marion Berg am 08.03.2016

F1 Kartbahn in Wuppertal

Kartbahn in Wuppertal
Foto: Kartbahn in Wuppertal
Viele Kinder und Jugendliche möchten in die Fussstapfen von Michael Schuhmacher oder Sebastian Vettel treten. Die F1 Kartbahn im 14 km entfernten Wuppertal ermöglicht es in seiner Indoor Kartbahn auch Kindern und Jugendlichen einmal selbst auf ein Kart zu steigen. Sicherheit steht auf der Kartbahn in Wuppertal an vorderster Stelle. Wer die Kartbahn in Wuppertal das erste mal besucht, der bekommt zunächst eine ausführliche Einweisung auf das Kart. Ausgestattet mit einem Schutzhelm kann es dann losgehen. Die Rennstrecke der Indoor Kartbahn in Wuppertal verfügt über ein hohes Sicherheitsniveau. Die Rennatmosphäre infiziert hier schnell alle Besucher. Wenn man die ersten Fahrversuche mit dem ungewohnten Kart hinter sich hat bekommt man sehr schnell ein Gefühl für das Fahrzeug. Die gefahrenen Runden auf der Rennstrecke vergehen dann wie im Flug. Die Stereckenlänge der Kartbahn beträgt insgesamt 450 m. Wenn es draußen naß und kalt ist, dann bietet die Kartbahn in Wuppertal eine gute Alternative für den Familienausflug. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
F1 Kartbahn
Deutscher Ring 44
42327 Wuppertal
http://www.formel-eins-kartbahn.de

Das Familien-Paradies Ittertal in Solingen

Familien-Paradies Ittertal in Solingen
Foto: Familien-Paradies Ittertal in Solingen
Es war einmal, da kannte jedes Kind die zahlreichen Märchen der Gebrüder Grimm und war deshalb leicht für einen Besuch in einem Märchenpark zu begeistern. Inzwischen gibt es nur noch wenige Märchenparks, die bis in die heutige Zeit überlebt haben. Das Familien-Paradies Ittertal in Solingen entführt auch heute noch Familien mit kleinen Kindern in die Welt der Märchen. Märchen bieten Helden, mit denen sich Kinder identifizieren können. Im Märchen sind moralische Zuordnungen eindeutig. Es gibt ganz klar Gut und Böse, Schwarz und Weiß, keine Zwischentöne. Das kindliche Weltbild braucht die Zuordnung zu Gut und Böse und die Ausmerzung des Bösen, um das Chaos in seinem Innern zu ordnen und persönliche Sicherheit zu gewinnen. Kinder lieben Märchen und sind fasziniert von der fantastischen Zauberwelt. Märchen übersetzen wichtige menschliche Lebenssituationen in Symbole und Bilder, deren Botschaft Kinder im Märchenalter intuitiv erkennen. Märchen enthalten starke Bilder, deren Botschaft Kinder schon um das dritte Lebensjahr herum durchaus verstehen können. Der Besuch in einem Märchenpark ist hauptsächlich für kleinere Kinder interessant. In diesem historischen Freizeitpark gibt es nicht nur einen Märchenpark, sondern auch eine Goldgräberstadt. Ergänzt wird das Angebot durch Theateraufführungen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Familien-Paradies Ittertal
Ittertalstraße 10
42719 Solingen
http://www.ittertal.com

Kletterwald in Odenthal

Adrenalin und Action pur, das prophezeit ein Besuch im Kletterwald im 16 km entfernten Odenthal.
Hochseilgarten K1
Foto: Hochseilgarten K1
(© Kzenon / Fotolia)
Der Kletterwald in Odenthal bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Damit man mit der Technik vertraut wird, erhält jeder Besucher zunächst eine ausführliche Einweisung. Ein Kletterhelm, Sicherungsgurte und Handschuhe sind im Kletterwald in Odenthal im Eintrittspreis bereits inklusive. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel bergen ein erhebliches Sicherheitsrisiko. Seit einigen Jahren können sich immer mehr Menschen für das Klettern in Hochseilgärten oder Kletterparks begeistern. Dieser Trendsport erlangt gerade durch seine Vielseitigkeit eine enorme Attraktivität. Der Kletterpark in Odenthal ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Odenthal. Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Remscheid einen Ausflug in den Kletterwald in Odenthal planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Hochseilgarten K1

Sommerrodelbahn in Bottrop


Video: Sommerrodelbahn in Bottrop
Dass man nicht nur in der kalten Jahreszeit rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Im 44 km entfernten Bottrop gibt es beispielsweise eine Sommerrodelbahn, auf der man in einer speziellen Bahn unabhängig von Schnee auch im Sommer den Hang hinab fahren kann. Das ist zumindest für die Kinder ganz besonderes Vergnügen. Mit dem Brems-/Beschleunigungshebel bestimmen die Rodler ihre Fahrgeschwindigkeit, um das Freizeitvergnügen an ihre Wünsche an zu passen. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Ist das eigene Kind alt genug, darf es auch alleine fahren. Die Sommerrodelbahn in Remscheid verwendet moderne Alpin Coaster. Diese Bobs sind schienengeführt und gelten deshalb als besonders sicher. Einsteigen, Anschnallen und los geht’s! Der Bahnverlauf sorgt durch die teilweie extremen Kurven auf der 720 m langen Talfahrt für ein besonderes Rodelvergnügen. Der bis zu 45 Stundenkilometer schnelle Bob gleitet dabei sicher auf den Schienen. Auch wenn der Coaster der Sommerrodelbahn in Bottrop fast wetterunabhängig betrieben werden kann, macht das bei schönem Wetter natürlich mehr Spass. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
alpincenter
Prosperstraβe 299 - 301
46238 Bottrop

Das H2O Badeparadies in Remscheid

H2O Badeparadies in Remscheid
Foto: H2O Badeparadies in Remscheid
(© uliia Sokolovska / Fotolia)
Von den Wetterprognosen unabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Remscheid sind jetzt im Herbst rar. Sie möchten an einem bestimmten Datum etwas unternehmen und nicht ständig auf den Wetterbericht schauen? Für solche Tage ist das H2O Badeparadies in Remscheid als Ausflugsziel, wie geschaffen. Das H2O Badeparadies in Remscheid ist ein empfehlenswertes Schwimmbad und bietet einen 60 m Wildwasserfluss, eine 20 m Röhrenrutsche, eine Steilrutsche, ein Erlebnisbecken mit Kletternetz und Hängebrücke, einen Kinderspielbereich, ein 25 m Sportbecken, einen Sprungturm und ein Solebecken. Das H2O Badeparadies ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Für die Kinder wird das Rutschen auf der Wasserrutsche vermutlich das absolute Highlight sein. Im Mutter-Kind-Bereich können die Kleinsten nach Herzenslust herumtollen. H2O Badeparadies in Remscheid ist ideal für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
H2O Remscheid
Hackenberger Str. 109
42897 Remscheid
Tel: 02191/164142
http://www.h2o-badeparadies.de

Indoorspielplatz in Wuppertal

Rainbow-Park Kidzz World in Wuppertal
Foto: Rainbow-Park Kidzz World in Wuppertal
(© iwor / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Indoorspielplätze bieten eine ngute Alternative für Tage, an denen das Wetter mal nicht mitspielt. Vor Regen geschützt können die Kinder in einer überdachten Halle nach Herzenslust spielen. Der Rainbow-Park Kidzz World im 13 km entfernten Wuppertal läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Der Rainbow-Park Kidzz World in Wuppertal besitzt darüber hinaus ein Schnellrestaurant, in dem man etwas zum Trinken und eine Auswahl an einfachen Snacks bestellen kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Wuppertal nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Zumindest aber ihr Kind wird von den zahlreichen Spielgeräten und Möglichkeiten im Indoorspielplatz in Wuppertal schwärmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Rainbow-Park Kidzz World
Dönberger Straße 70
42111 Wuppertal
Telefon: 0202/705055
http://www.rainbow-park.de

Eisstadion in Solingen

Eisstadion in Solingen
Foto: Eisbahn in Solingen
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Solingen an. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Solingen gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Solingen garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Das LVR-Freilichtmuseum Lindlar

LVR-Freilichtmuseum Lindlar
Foto: Freilichtmuseum in Lindlar
Das LVR-Freilichtmuseum Lindlar bietet auf einer Reise in die Vergangenheit der Region Geschichte zum Erfahren und Entdecken. Das Freilichtmuseum in Lindlar gibt Einblicke in die Lebens und Arbeitsweise der Bevölkerung der Region in der Vergangenheit. Kinder erleben, wie man hier vor langer Zeit gewohnt und gearbeitet hat. Im Freilichtmuseum in Lindlar können Erwachsene und Kinder das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Das LVR-Freilichtmuseum Lindlar auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. Im Museumsgelände wird eine historische Schaulandwirtschaft betrieben und ein breites Spektrum regionaler und gefährdeter Nutztierrassen gehalten. Auf einem Gelände von rund 30 Hektar Fläche wird der ländliche Alltag im Bergischen Land in den letzten Jahrhunderten dokumentiert.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Lindlar sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
LVR-Freilichtmuseum Lindlar
Heiligenhoven
51789 Lindlar

Die Kluterthöhle in Ennepetal

Kluterthöhle
Foto: Kluterthöhle
(© pio3 / Fotolia)
Verborgene Schätze, unvergleichliche Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Bemerkenswertes. Die Kluterthöhle in Ennepetal läd zu einem Besuch ein und entführt in ihr unterirdisches Reich. Bei Regenwetter bietet sich ein Höhlenbesuch in der Kluterthöhle ebenso an wie bei Sonnenschein. An heißen Sommertagen bieten Höhlen willkommende Abkühlung. Oft sind die Temperaturen in Höhlen oder im inneren felsiger Berge recht kühl und liegen im Sommer überraschend weit unter denen der Außenluft. Auch wenn es draußen heiß ist, braucht man beim Höhlenbesuch warme Kleidung. Die Kluterthöhle in Ennepetal ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Remscheid

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Remscheid
Bereits seit dem Altertum sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Sternwarten, wie die Sternwarte in Remscheid bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Sind wir alleine im Universum? Gibt es erdähnliche Planeten? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Herbsthimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte in Remscheid. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen in der Sternwarte erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Remscheid
Schützenplatz 2
42853 Remscheid
Webseite: http://www.sternwarte-remscheid.de/

Ausflug zu Burger King oder McDonalds

Burger King in Remscheid
Foto: Burger King in Remscheid
Wahrscheinlich nicht gerade der beste Ausflugstip, aber bei Kindern sehr beliebt sind Fastfood Restaurants, wie McDonalds und Burger King. Die dort angebotenen Produkte sind leider nicht besonders gesund und allesamt, vom Cheeseburger über die Pommes bis zum Salat hin, extrem stark fett-, zucker- und kalorienhaltig. Trotzdem sind Besuche in diesen Fastfood Fressmeilen als Ausflugsziel für Familien mit Kindern besonders beliebt. Die Zusammenstellung aus Kindermenü und Spielzeugserien wirkt auf Kinder geradezu magisch. Hier finden sie die Filialen von McDonalds und Co. in Remscheid und Umgebung.
  • Burger King
    Neuenkamper Str. 37
    42855 Remscheid

  • McDonalds
    Jägerwald 8
    42897 Remscheid

  • Burger King
    Ringstr. 84-86
    42897 Remscheid

Radtour entlang der Emscher

Durchschnittliche Bewertung:

Radtour entlang der Emscher
Foto: Radtour entlang der Emscher
(© ARochau / Fotolia)
Sie möchten zusammen etwas mit ihrem Kind und anderen Familien aus Remscheid unternehmen? Bei schönem Wetter bietet sich eine gemeinsame Radtour an. Fahrradtouren zusammen mit den Kindern sind vorzüglich, um Leibesertüchtigung und Freizeit miteinander zu vereinen. Beim Fahrradfahren sollten Kinder immer einen Fahrradhelm tragen! Mütter und Väter haben eine besondere Verantwortung gegenüber den Kindern und sollten als Vorbild für die Kinder selbst einen Fahrradhelm tragen. Die Emscher hat zwar den Ruf, daß sie der längste Abwasserkanal des Ruhrgebiets sei, trotzdem führt ein wunderschöner Radweg entlang der Emscher. Der Emscherradweg bietet beste Aussichten auf den Strukturwandel der ehemaligen Bergbau- und Stahlregion. Der Emscherradweg führt über eine flache und familienfreundliche Route, mit befestigter und teilweise asphaltierter Oberfläche. Der Emscherradweg ist in fast allen Teilstrecken auch für kleinere Kinder geeignet. Schon mit fünf Kilometern Radfahren am Tag erfüllt man das Pensum, das Ärzte für Bewegung fordern. Bei Radtouren verbringt man viel Zeit in der Natur und sieht Dinge, die man im Alltag kaum noch wahrnimmt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Auch wenn die Emscher als Abwasserkanal des Ruhrgebietes bekannt ist und bekanntlich in den Sommermonaten stinkt: Diese Radtour ist wegen der eigentlich nicht vorhandenen Höhenunterschiede auch für kleinere Kinder empfehlenswert. Ärgerlich für Steuerzahler sind die meist als solche nicht erkennbaren Kunstobjekte entlang der Strecke. Die hätte kein Mensch gebraucht!"
geschrieben von Katja Schwarz am 25.05.2016

Sonntagsausflug zum Schloss Burg an der Wupper in Solingen

Könige, Freiherren und Freifrauen und Prinzessinnen regen nicht nur die Phantasie der Kinder an. Ein gemeinsamer Sonntagsausflug zum Schloss Burg an der Wupper in Solingen ist vermutlich ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein. Es ist immer spannend durch die alten Gemäuer eines solch stolzen Gebäudes zu gehen. Überall wird die Phantasie angeregt, ob im glamurösen Ballsaal oder im unterirdischen Gewölbe.

Picknick An der Talsperre Diepental in Leverkusen

Bei schönem Wetter bietet sich ein Picknick im Grünen an. Vor Allem für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Besonders erlebnisreich ist ein Picknick, wenn es am Rande eines Flusses, oder eines Sees stattfindet. Perfekt geeignet für eine solches Picknick in Gewässernähe ist die Talsperre Diepental in Leverkusen. Die Talsperre Diepental weckt aller Voraussicht nach den faszinierenden Abenteuerdrang der Kiddies und bietet die Möglichkeit zu Entdeckungstouren. Neben Enten und Fröschen bieten Weiher auch Lebensraum für eine Vielzahl anderer Lebewesen. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder mit einer Becherlupe betrachten. Aber achten sie bitte darauf, dass die Tiere wieder zurück in ihren Lebensraum gelangen. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die ersehnte Erfrischung. Denken Sie bei der Planung ihres Ausfluges an Mückenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Insekten.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Wildgeheges oder Märchenwaldes begeistern konnte, Vergangenheit. Familien aus Remscheid, die ganz kleine Kinder haben, können den Wildpark Odenthal besuchen. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit Kindern und anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Wildgehegen in der Nähe von Remscheid zusammengestellt.

Tierparks in der Nähe von Remscheid

Besuche eines Tierparks zählen vor allem für kleinere Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Zoos und Wildparks vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Nachfolgend finden sie alle möglichen Tierparks, die sich für interessante Ausflüge mit anderen Familien aus Remscheid anbieten:

Tierpark Altenberg
Das Wildgatter im 18 km entfernten Altenberg kann kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Remscheid. Der Tierpark Altenberg im Bergischen Land ist ein weitläufiges Wildgehege, das zu ausgedehnten Spaziergängen einläd. Am Märchenwald gibt es ein Ziegengehege. Durch das mehrere Quadratkilometer große Areal mit Wäldern und Höhenzügen führen mehrere Wanderwege. Man trifft im Tierpark Altenberg auf freilaufenden Wildschweine und Hirsche.

Eiszeitliches Wildgehege Neandertal
Das Tiergatter im 18 km entfernten Mettmann kann genau, wie der Park in Altenberg, kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Remscheid sehr beliebt.

Wildpark Reuschenberg Leverkusen
Das Tiergehege im 24 km entfernten Leverkusen ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot.

Zoo Köln
Der zoologische Garten im 30 km entfernten Köln bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo.

Wildgehege Königsforst
Der Wildpark im 32 km entfernten Köln-Brück kann genau, wie der Park in Mettmann, kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Remscheid.

Camping in Remscheid
Foto: Camping mit Kindern macht Spaß

Übernachten auf dem Campingplatz

Beim Camping ist man der Natur besonders nahe. Zum Camping gehört Grillen, das begeistert die Kinder. Selbst der eigene Garten kann zum Abenteuer werden, wenn sie dort ihr Zelt aufschlagen. Wildes Camping, also das Zelten auf freien Fläche, ist fast überall verboten! Wenn sie Zelten wollen, müssen sie also fast zwangsläufig auf einen Campingplatz ausweichen. Wir haben unten eine Liste von Campingplätzen in der Nähe von Remscheid zusammengestellt. Wenn sie keine eigene Campingausstattung haben, können sie diese vielleicht für ihr erstes Campingabenteuer bei Freunden oder Bekannten ausleihen. Inzwischen führen sogar Discounter, wie Aldi und Lidl Schlafsäcke und Zelte im Sortiment, die durchaus für den Einstieg ins Campingabenteuer geeignet sind. Damit sie wirklich gut schlafen können, sollten sie eine bequeme Unterlage verwenden. Isomatten bieten zwar Schutz vor Kälte von unten, sind aber nicht unbedingt bequem. Besser ist da eine Luftmatratze. Denken Sie auch an eine geeignete Pumpe zum Aufblasen der Matratze. Eine Taschenlampe ist übrigens ebenfalls ein wesentliches Aussatattungselement für die Übernachtung im Zelt. Was steht jetzt noch einer Zeltübernachtung mit den Kindern im Wege? In Deutschland gibt es sehr schöne Campingplätze an diversen Seen. Damit sie keine weite Anreise haben, reicht vielleicht auch erst einmal ein Campingplatz in der näheren Umgebung von Remscheid.Der Campingplatz in Solingen bietet sich für einen ersten Campingausflug mit den Kindern geradezu an.
Campingplätze in der Nähe von Remscheid
Thomas Liedgens
Balkhauser Weg 240
42659 Solingen
Telefon: 0212 - 242120

Waldcamping-Glüder
Balkhauserweg 240
42659 Solingen
Telefon: 0212 - 242120
Internetseite

Delgado Freizeit GmbH
Linde 62
42287 Wuppertal
Telefon: 0202 - 460280
Internetseite

Hildegard Wickesberg
Großberghausen 29
42499 Hückeswagen
Telefon: 02192 - 83389
Internetseite

Interessengemeinschaft Zeltplätze Bever-Talsperre e. V.
Mühlenweg 6
42499 Hückeswagen
Telefon: 02192 - 2019
Internetseite

Quelle: www.Daten-Marktplatz.de

Herbstferien 2017 in Nordrhein-Westfalen

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Kinderbetreuung in der Regel ein großes Problem dar. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Remscheid zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Herbstferien 2017 in Nordrhein-Westfalen.
Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Remscheid

Besonders sehenswert ist die mittelalterliche Altstadt von Remscheid mit vielen geschichtsträchtigen Bauwerken. Außerdem bietet Remscheid folgende Attraktionen:
  • Haus Cleff
  • Müngstener Brücke
  • Rathaus
  • Diederichstempel
  • Heilig-Kreuz-Kirche
  • Heilig-Geist-Kirche
  • St. Suitbertus Kirche

Museen in Remscheid

Mit Kindern in ein Museum zu gehen, das kann oft eine Qual für Kinder und dann auch für die Erwachsene werden. Die Museen von heute sind übersichtlicher und logischer geworden. Oft gibt es spezielle Ausstellungs-Elemente für Kinder. Auch das Anfassen ist viel öfter als früher erlaubt. Richten Sie den Besuch im Museum an den Bedürfnissen Ihres Kindes aus: Informieren Sie sich bereits vor dem Museumsbesuch über spezielle Angebote für Kinder. Folgende Museen gibt es in Remscheid:
  • Deutsches Werkzeugmuseum
  • Tuchmuseum
  • Deutsches Röntgen-Museum
  • Destille Frantzen
  • Städtische Galerie

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Remscheid keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den benachbarten Orten nach

  • Ausflugtipps in Wuppertal
  • Ausflugtipps in Wermelskirchen
  • Ausflugtipps in Hückeswagen
  • Ausflugtipps in Radevormwald
  • Ausflugtipps in Solingen
  • Ausflugtipps in Schwelm
  • Ausflugtipps in Burscheid
  • Ausflugtipps in Leichlingen (Rheinland)
  • Ausflugtipps in Wipperfürth
  • Ausflugtipps in Ennepetal
  • Ausflugtipps in Haan
  • Ausflugtipps in Kürten
  • Ausflugtipps in Odenthal
  • Ausflugtipps in Sprockhövel
  • Ausflugtipps in Wülfrath
  • Ausflüge mit Kind in Remscheid bei Regen

    Viele der hier vorgestellten Ausflugsziele in Remscheid sind nicht für Unternehmungen bei Regen geeignet. Für Unternehmungen in Remscheid bei Regen finden sie viele Ausflugstipps bei Ausflug mit Kind in Remscheid bei Regen.

    Hinweis zu den Ausflugstipps um Remscheid

    Alle hier vorgestellten Ausflugsziele für Unternehmungen mit Kind im Raum Remscheid wurden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit der Angaben kann dennoch keine Gewähr übernommen werden.

    Quelle der Daten und der Ausflugsziele in Remscheid

    Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: Unternehmungen für Alleinerziehende in Remscheid bei Singlemama.de. Die Ausflugsziele in Remscheid bei Regen stammen von www.schlechtwetter-ausflug.de. Die Adressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.daten-firmenadressen.de. Einige Adressen wurden von www.stadtportal-deutschland.de zur Verfügung gestellt. Bild oben: Hans Peter Schaefer / wikipedia / Fotolia.com

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Remscheid

    Skihalle in Bottrop
    Skihalle in Bottrop

    Kartbahn in Wuppertal
    F1 Kartbahn in Wuppertal

    Familien-Paradies Ittertal in Solingen
    Familien-Paradies Ittertal in Solingen

    H2O Badeparadies in Remscheid
    H2O Badeparadies in Remscheid

    H2O Badeparadies in Remscheid
    Indoorspielplatz in Wuppertal

    Eisstadion in Solingen
    Eisstadion in Solingen

    
LVR-Freilichtmuseum Lindlar
    LVR-Freilichtmuseum Lindlar

    
Kluterthöhle
    Kluterthöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Remscheid

    Burger King in Remscheid
    Fastfood Restaurants

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Emscher

    Camping in Remscheid
    Camping mit Kindern

     
     

    Ausflugstipps vorschlagen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und mit ein wenig Glück monatlich 2 Freikarten für einen Freizeitpark gewinnen.
    Ausflugsziel eintragen

    Kontakt

    Impressum
     
    >

    Aktuelle Wetterkarte