Unternehmungen
mit Kind in
Regensburg
Startseite

Suche nach PLZ

Über die Postleitzahl können sie Ausflugstipps für Ihre Stadt suchen.

PLZ:

Single mit Kind Reisen

Tipps nach Bundesland

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
www.ausflugstipps-kinder.de

Unternehmungen mit Kind in Regensburg

Ausflugsziele RegensburgSie suchen Inspirationen für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern im Großraum Regensburg? Wir haben eine Reihe von Vorschlägen für gemeinsame Unternehmungen im näheren Umkreis um Regensburg zusammengestellt. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Freizeitaktivitäten zusammen zu stellen, die für Kinder in verschiedenem Alter geeignet sind. Damit die Ausflüge tatsächlich für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet sind, werden Freizeittipps, wie Märchenwälder, hier nicht aufgelistet. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Regensburg um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Wir haben weiter unten auf dieser Seite eine aktuelle Wetterprognose für den Raum Regensburg integriert.

Regensburg

Die kreisfreie Stadt Regensburg ist eine kreisfreie Stadt in Bayern.

Die ersten Siedlungsspuren in Regensburg finden sich schon in der Steinzeit. Die Stadtgründung von Regensburg lässt sich auf 170 datieren. Die erste urkundliche Erwähnung von Regensburg findet sich 1182. Die Stadtgründung von Regensburg erfolgte 79 nach Christus im Bereich der Stadt Regensburg durch die Errichtung eines römischen Lagers. Reste eines römischen Beobachtungsturmes wurden nahe der Naabmündung gefunden. Ab ca. 175 das Legionslager Castra Regina (Lager am Regen) errichtet.. Im 9. Jahrhundert war Regensburg eine der wichtigsten Städte des ostfränkischen Karolingerreiches.

Schöne heile Welt in Regensburg

Schöne, heile Welt in Regensburg. 6 Prozent der Stadtfläche sind bewaldet, 35 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Regensburg ist städtisch geprägt, pro Quadratkilometer wohnen 1714 Einwohner. Verkehrsflächen, wie Straßen, Industriegebiete und Siedlungen, nehmen 54 Prozent der Stadtfläche in Anspruch. 64 Hektar, das entspricht 1 Prozent der Stadtfläche, werden für den Bergbau genutzt.

Wettervorhersage für die Region Regensburg

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Region Regensburg sind wetterabhängige. Die Wetterprognose für Regensburg wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Regensburg

Der Fremdenverkehr hat in der Gemeinde Regensburg einen beachtlichen Stellenwert. Es gibt diverse Ziele für gemeinsame Freizeitunternehmungen mit Kindern in Regensburg.

Prokart Raceland in Wackersdorf

Kartbahn in Wackersdorf
Foto: Indoor Kartbahn
in Wackersdorf
Für viele ehemaligen und aktuellen Formel 1 Fahrer, wie Michael Schuhmacher oder Sebastian Vettel, war der Kartsport der erste Einstieg in den Motorsport. Das Prokart Raceland im 34 km entfernten Wackersdorf kann Kinder und Jugendliche mit seiner Indoor Karthalle deshalb gewiss schnell in seinen Bann ziehen. Sicherheit wird auf der Kartbahn in Wackersdorf groß geschrieben. Wer die Kartbahn in Wackersdorf das erste mal besucht, der bekommt zunächst eine ausführliche Einweisung auf das Kart. Ausgestattet mit einem Schutzhelm kann es dann losgehen. Die Rennstrecke der Indoor Kartbahn in Wackersdorf hat ein sehr hohes Sicherheitsniveau, damit Eltern und Kinder den Rundkurs sicher durchfahren können. Eltern und Kinder lassen sich schnell von der einzigartigen Rennatmosphäre anstecken. Sobald die ersten Runden mit dem Kart absolviert sind bekommt man sehr schnell ein Gefühl für das Fahrzeug. Die gefahrenen Runden auf der Rennstrecke vergehen dann wie im Flug. Die Bahn bietet auf einer Streckenlaenge von 610 m genügend Abwechslung. Die Kartbahn in Wackersdorf ist ein ideales Ausflugsziel für eine gemeinsame Unternehmung mit rennbegeisterten Kindern, der vor allem bei schlechtem Wetter zu empfehlen ist. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Prokart Raceland
Industriestr. 8
92442 Wackersdorf
http://www.prokart-raceland.com

Kletterwald in Sinzing

Falls sie schon etwas ältere Kinder haben und den entsprechenden Adrenalinkick suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald im 13 km entfernten Sinzing ins Auge fassen.
Kletterwald Regensburg
Foto: Kletterwald Regensburg
(© DevilGB / Fotolia)
Im Kletterwald in Sinzing warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Sicherheit steht hier an erster Stelle. Deshalb bekommt jeder zunächst eine ausführliche Einweisung durch die Teammitarbeiter des Parks. Ein Klettersteigset mit Helm und Sicherungssystemen sind im Kletterwald in Sinzing im Eintrittspreis bereits enthalten. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Kurze Schnürsenkel mindern das Unfallrisiko. Ein Ausflug in den Kletterwald ist erwartungsgemäß eine sportliche Herausforderung. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade wird in diesem Kletterwald jedoch einem Jeden die Teilnahme ermöglicht. Der Kletterpark in Sinzing ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Sinzing. Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Regensburg einen Ausflug in den Kletterwald in Sinzing planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Regensburg

Sommerrodelbahn in Riedenburg


Video: Sommerrodelbahn in Riedenburg
Dass man nicht nur im Winter rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Im 43 km entfernten Riedenburg gibt es beispielsweise eine Sommerrodelbahn, auf der man in einer speziellen Bahn unabhängig von Schnee auch im Sommer den Hang hinab brausen kann. Das ist zumindest für die Kinder ein unvergessliches Abenteuer. Dabei müssen Sie kein Könner sein, denn Sommerrodeln ist ein ungefährliches Vergnügen, wenn Sie sich an ein paar einfache Sicherheitsregeln halten. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Wenn das Kind alt genug ist, darf es den Schlitten auch ohne Begleitung der Eltern nutzen. Die Sommerrodelbahn in Regensburg verwendet moderne Alpin Coaster. Diese Bobs sind schienengeführt und gelten deshalb als besonders sicher. Sicherheitsgurte sorgen dafür, dass niemand vom Schlitten fallen kann. Zahlreiche Kurven in teilweise luftiger Höhe sorgen bei der 670 m langen Talfahrt für den entsprechenden Nervenkitzel. Der Alpin Coaster in Riedenburg ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 Stundenkilometern. Da der Coaster in Riedenburg auf Schienen läuft, ist ein wetter- und Jahrezeitlich unabhängiger Betrieb möglich. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
AltmühlBOB GmbH
St. Agatha 6
93339 Riedenburg

Indoorspielplatz in Wenzenbach

funclub in Wenzenbach
Foto: funclub in Wenzenbach
(© Olesia Bilkei / Fotolia)
Wenn es draußen naß und regnerisch ist, dann ist es nicht gerade einfach eine Unternehmung zu finden. Eine Alternative sind bei solchem Wetter sogenannte Indoorspielplätze. Jede Menge an Spielgeräten und Attraktionen warten in einem solchen Indoorspielplatz darauf entdeckt zu werden. Der funclub im benachbarten Wenzenbach läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Bei den meisten Aktivitäten dürfen die Eltern einfach nur zuschauen. Der funclub in Wenzenbach hat aber eine Gastronomie, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks bestellen kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Wenzenbach kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür ist aber der Ausflug in den Indoorspielplatz in Wenzenbach zumindest für ihr Kind ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
funclub - FAMILYAKTIVPARKGRÜNTHAL
Brandlbergstraße 59
93173 Wenzenbach
Telefon: 09407/9587750
http://www.family-funclub.de

Eisstadion in Regensburg

Eisstadion in Regensburg
Foto: Eisbahn in Regensburg
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Regensburg an. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Weil die Bewegungsformen sehr ähnlich denen des Inline Skatings sind, haben Kinder, die bereits Erfahrung auf Inline Skates haben natürlich einen großen Vorteil. Für den Ausflug in das Eisstadion in Regensburg sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Regensburg garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Das Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen

Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen
Foto: Freilichtmuseum in Nabburg
Das Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen bietet Groß und Klein auf einer Reise in die Vergangenheit der Region Geschichte zum Erfahren und Erleben. Das Freilichtmuseum in Nabburg widmet sich der bäuerlich-handwerklichen Kultur der Region. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Nabburg können Kinder und Eltern das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, welche Werkzeuge zur Verfügung standen und welche Probleme es in der damaligen Zeit gab. Alles, was m Freien stattfindet, erweckt eigentlich immer das Interesse der Kinder. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. Im Museumsgelände werden traditionelle Pflanzen und Getreidesorten angebaut.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Nabburg ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen
Neusath 200
92507 Nabburg
http://www.freilandmuseum.org

Das Schulerloch in Essing

Schulerloch
Foto: Schulerloch
(© pio3 / Fotolia)
Längst vergessene Schätze, großartige Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Sehenswertes. Wer sich in das unterirdische Reich von Zwergen und Feen entführen lassen möchte, der sollte das Schulerloch in Essing besuchen. Der Besuch des Schluterloches bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. Bei Regen ist man in der Höhle vor der Witterung geschützt und an Hochsommertagen findet man in der Höhle ersehnte Abkühlung. Auch wenn es draußen heiß ist, braucht man beim Höhlenbesuch warme Kleidung. Das Schulerloch in Essing ist eine Schauhöhle, die zu den Öffnungszeiten offiziell besichtigt werden kann. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Regensburg

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Regensburg
Schon seit Anbeginn der Zeit sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Sternwarten, wie die Sternwarte in Regensburg machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Sind wir alleine im Universum? Gibt es erdähnliche Planeten? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Sommerhimmel? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte in Regensburg. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen in der Sternwarte erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Regensburg
Ägidienplatz 2
93047 Regensburg
Tel: 09 41/ 56 26 82
Webseite: http://www.sternwarte-regensburg.de

Ausflug zu Burger King oder McDonalds

Burger King in Regensburg
Foto: Burger King in Regensburg
Wahrscheinlich nicht gerade der gesündeste Ausflugstip, aber bei Kindern sehr beliebt sind Fastfood Restaurants, wie McDonalds und Burger King. Auch, wenn die meisten der dort angebotenen Produkte extrem stark fett-, kalorien- und zuckerhaltig sind, gehört ein Ausflug in solche Fastfood Kantinen zu den Klassikern unter den Familienausflügen mit Kind. Die Zusammenstellung aus Kindermenü und Spielzeugserien wirkt auf Kinder geradezu magisch. Wir haben hier die Filialen von McDonalds und Co in der Region um Regensburg aufgelistet.
  • McDonalds
    Weißgerbergraben 26
    93047 Regensburg

  • McDonalds
    Maximilianstr. 29
    93047 Regensburg

  • Burger King
    Bahnhofstr. 18
    93047 Regensburg

  • McDonalds
    Defreggerweg 2
    93051 Regensburg

  • McDonalds
    Friedenstr. 23
    93053 Regensburg

  • McDonalds
    Franz-Hartl-Str. 8
    93053 Regensburg

Radtour durchs Regental

Radtour durchs Regental
Foto: Radtour durchs Regental
(© Henry Czauderna / Fotolia)
Sie suchen einen Vorschlag für eine attraktive Unternehmung mit ihrem Kind und anderen Eltern aus Regensburg? Bei schönem Wetter bietet sich einen Ausflug mit dem Fahrrad an. Der Tritt in die Pedalen zusammen mit den Kindern ist perfekt geeignet, um körperliche Aktivität und Freizeit unter einen Hut zu bekommen. Achten sie darauf, dass ihre Kinder beim Fahrradfahren einen Fahrradhelm aufsetzen! Mütter und Väter sind Vorbild für Ihre Kinder und sollten selbst einen Fahrradhelm aufsetzen. Parallel zum Fluss Regen führt ein Radweg. Der Regental-Radweg führt durch ursprüngliche Natur mit flachen Auen und bewaldeten Hügeln und Bergen. Die Wegeoberflächen des Regental-Radwegescsind überwiegend asphaltiert und zum größten Teil autofrei. Regelmäßiges Radfahren verringert übrigens das Risiko einer im mittleren Lebensalter häufig auftretenden Herz-Kreislauf-Erkrankung um das 20fache. Nicht nur sportliche Gründe sprechen für eine Radtour. Auf dem Bike können Sie die Umwelt erleben, die Gedanken schweifen und die Seele zur Ruhe kommen lassen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Halbtagesausflug zum Fürstliches Schloss Thurn und Taxis in Regensburg

Schlossparks und alte Schlösser regen unbewusst zum Träumen ein. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Besichtigung zum Fürstliches Schloss Thurn und Taxis in Regensburg? Es ist immer spannend durch die Ruinen eines solch stolzen Gebäudes zu gehen. An jedem Ort lockt das Abenteuer, ob im glamurösen Speisesaal oder im einstigen Schlossgarten.

Picknick am Büchsenweiher in Nittenau

Bei geeigneter Witterung bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Vor Allem für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Besonders spannend ist ein Picknick, wenn es am Rande eines Sees, oder eines Gewässers stattfindet. Perfekt geeignet für einen solchen Ausflug in den Sommermonaten ist der Büchsenweiher in Nittenau. Der Büchsenweiher weckt garantiert den phantasiereichen Forscherdrang der Kleinen und bietet die Möglichkeit zu Erkundungstouren. Für die Kinder gibt es in jedem noch so kleinen See neben Enten und Gänsen eine Menge spannender Lebewesen zu entdecken. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder einfach nur beobachten. Aber achten sie in jedem Fall darauf, dass die Tiere wieder zurück in den See gelangen. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die unabdingbare Abkühlung gesorgt. Denken Sie bei der Planung ihres Ausfluges an Mückenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Insekten.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Tierparks oder Märchenparks begeistern konnte, Vergangenheit. Deshalb ist der ein Besuch im Wildpark Höllohe in Teublitz nur für Familien mit ganz kleinen Kindern empfehlenswert. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit Kindern und anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Tiergehegen in der Nähe von Regensburg zusammengestellt.

Tierparks in der Nähe von Regensburg

Vermutlich zählen Besuche eines Tiergartens für Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Weder der städtische Lebensraum noch Presse, Funk und Fernsehen ermöglichen das Lernen aus dem direkten Kontakt zur Natur. Deshalb haben wir etliche Tierparks herausgesucht, die sich für interessante Ausflüge mit anderen Familien aus Regensburg eignen:

Wildhege im Kurpark
Das Tiergehege im 14 km entfernten Bad Abbach ist wegen seines kostenlosen Eintritts bei Familien aus Regensburg sehr beliebt. Im westlichen Ende des Kurparks von Bad Abbach liegen einige Gehege für Damwild, Ziegen, Esel und andere Haustiere sowie ein Teich mit Ziergeflügel.

Niederbayrischer Vogelpark
Der Vogelpark im 31 km entfernten Abensberg ist beliebtes Ausflugsziel in der Region um Regensburg.

Herbstferien 2018 in Bayern

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Betreuung des Nachwuchses organisiert sein. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Regensburg unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Herbstferien 2018 in Bayern.
Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Regensburg

Besonders sehenswert ist die malerische Altstadt von Regensburg mit vielen historischen Bauwerken. Die Altstadt von Regensburg mit dem Stadtamhof wurde 2006 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt Weitere Sehenswürdigkeiten in Regensburg sind:
  • Steinerne Brücke mit dem Brücktor
  • Schloss Thurn und Taxis
  • Regensburger Dom
  • Rathaus
  • Ostentor
  • Porta Praetoria
  • Schottenkirche

Museen in Regensburg

Mit Kindern in ein Museum zu gehen, das kann oft eine Qual für Kinder und dann auch für die Erwachsene werden. Die Museen von heute sind übersichtlicher und logischer geworden. Oft gibt es spezielle Ausstellungs-Elemente für Kinder. Auch das Anfassen ist viel öfter als früher erlaubt. Wissenschaftler haben herausgefunden, daß Kinder die idealen Museumsbesucher sind. Sie lernen durch Anschauung, Berührung und Nachahmung. Ihre Neugier ist deshalb viel größer als die von Erwachsenen. Folgende Museen gibt es in Regensburg:
  • Keplergedächtnishaus
  • Reichstagsmuseum
  • Historisches Museum
  • Galerie Leerer Beutel
  • Bistumsmuseen Regensburg
  • Thurn und Taxis Museum

Sollten sie in Regensburg keine Ausflugsziele finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den nachfolgenden Orten nach

  • Ausflugtipps in Tegernheim
  • Ausflugtipps in Lappersdorf
  • Ausflugtipps in Zeitlarn
  • Ausflugtipps in Pettendorf
  • Ausflugtipps in Wenzenbach
  • Ausflugtipps in Donaustauf
  • Ausflugtipps in Bach a.d.Donau
  • Ausflugtipps in Bernhardswald
  • Ausflugtipps in Regenstauf
  • Ausflugtipps in Holzheim a.Forst
  • Ausflugtipps in Altenthann
  • Ausflugtipps in Maxhütte-Haidhof
  • Ausflugtipps in Wiesent
  • Ausflugtipps in Brennberg
  • Ausflugtipps in Wald
  • Ausflüge mit Kind in Regensburg bei Regen

    Viele der hier vorgestellten Ausflugsziele in Regensburg sind nicht für Unternehmungen bei Regen geeignet. Für Unternehmungen in Regensburg bei Regen finden sie viele Ausflugstipps bei Ausflug mit Kind in Regensburg bei Regen.

    Hinweis zu den Ausflugstipps um Regensburg

    Alle hier vorgestellten Ausflugsziele für Unternehmungen mit Kind im Raum Regensburg wurden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit der Angaben kann dennoch keine Gewähr übernommen werden.

    Quelle der Daten und der Ausflugsziele in Regensburg

    Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: Unternehmungen für Alleinerziehende in Regensburg bei Singlemama.de. Die Ausflugsziele in Regensburg bei Regen stammen von www.schlechtwetter-ausflug.de. Die Adressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.daten-firmenadressen.de. Einige Adressen wurden von www.stadtportal-deutschland.de zur Verfügung gestellt. Bild von Regensburg: Omnidoom 999 / wikipedia / Fotolia.com

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Regensburg

    Kartbahn in Wackersdorf
    Prokart Raceland in Wackersdorf

     in
    Indoorspielplatz in Wenzenbach

    Eisstadion in Regensburg
    Eisstadion in Regensburg

    
Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen
    Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen

    
Schulerloch
    Schulerloch

    Sternwarte in
    Sternwarte in Regensburg

    Burger King in Regensburg
    Fastfood Restaurants

    Modellbahn in
    Radtour durchs Regental

     
     

    Ausflugstipps vorschlagen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und mit ein wenig Glück monatlich 2 Freikarten für einen Freizeitpark gewinnen.
    Ausflugsziel eintragen

    Kontakt

    Impressum
     
    >

    Aktuelle Wetterkarte