Unternehmungen
mit Kind in
Regensburg
Startseite

Suche nach PLZ

Über die Postleitzahl können sie Ausflugstipps für Ihre Stadt suchen.

PLZ:

Single mit Kind Reisen

Tipps nach Bundesland

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
www.ausflugstipps-kinder.de

Unternehmungen mit Kind in Regensburg

Ausflugsziele RegensburgSie suchen Inspirationen für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit Kindern in Regensburg und der angrenzenden Region? Wir haben eine Reihe von Anregungen für gemeinsame Unternehmungen im näheren Umkreis um Regensburg zusammengestellt. Da viele Eltern Kinder unabhängig vom Alter haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Vorschläge für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Damit die Ausflüge tatsächlich für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet sind, werden Locations, wie Märchenwälder, hier nicht aufgelistet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und vom Wetter abhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Regensburg.

Ob es in Regensburg schönes Wetter gibt, das entnehmen Sie bitte der Wettervorhersage für Regensburg auf dieser Seite.

Regensburg

Die kreisfreie Stadt Regensburg ist eine kreisfreie Stadt in Bayern.

Die ersten Spuren menschlicher Besiedlung in Regensburg finden sich bereits in der Steinzeit. Regensburg wurde 170 gegründet. Regensburg wurde 1182 erstmals urkundlich erwähnt Die Stadtgründung von Regensburg erfolgte 79 nach Christus im Bereich der Stadt Regensburg durch die Errichtung eines römischen Lagers. Reste eines römischen Beobachtungsturmes wurden nahe der Naabmündung gefunden. Ab ca. 175 das Legionslager Castra Regina (Lager am Regen) errichtet.. Regensburg ist eine der ältesten Städte Deutschlands.

1714 Einwohner teilen sich in Regensburg einen Quadratkilometer

Hier ist die Welt noch in Ordnung. 6 Prozent der Stadtfläche sind mit Wald bedeckt, 35 Prozent sind Wiesen, Weideland und Felder. Regensburg ist städtisch geprägt. Pro Quadratkilometer wohnen 1714 Einwohner. Verkehrsflächen, wie Straßen, Bahntrassen, Gewerbegebiete und Siedlungsfläche, nehmen 54 Prozent der Stadtfläche in Anspruch. 64 Hektar, das entspricht 1 Prozent der Stadtfläche, werden für den Bergbau genutzt. Eingebettet in eine dicht besiedelte Mittelgebirgslandschaft liegt Regensburg 337 m hoch. Der höchste Berg in der Region ist die Altweiherhöhe im benachbarten Forstmühler Forst mit 601 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Regensburg

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Regensburg finden Sie hier die aktuelle Wettervorhersage. Die Wetterdaten für Regensburg wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Regensburg

Der Tourismus ist ein beachtlicher Wirtschaftsfaktor in der Gemeinde Regensburg. Hier ein paar ausgewählte Ausflugsideen für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit Kindern in Regensburg.

Prokart Raceland in Wackersdorf

Kartbahn in Wackersdorf
Foto: Indoor Kartbahn
in Wackersdorf
Für viele ehemaligen und aktuellen Formel 1 Fahrer, wie Michael Schuhmacher oder Sebastian Vettel, war der Kartsport der erste Einstieg in den Motorsport. Das Prokart Raceland im 34 km entfernten Wackersdorf ermöglicht es in seiner Indoor Kartbahn auch Kindern und Jugendlichen einmal selbst auf ein Kart zu steigen. Sicherheit wird auf der Kartbahn in Wackersdorf groß geschrieben. Alle Neulinge und Anfänger bekommen zunächst eine ausführliche Einweisung. Ausgestattet mit einem Schutzhelm kann es dann losgehen. Die Rennstrecke der Indoor Kartbahn in Wackersdorf verfügt über ein hohes Sicherheitsniveau. Die Rennatmosphäre infiziert hier schnell alle Besucher. Sobald die ersten Runden mit dem Kart absolviert sind wird man von Runde zu Runde mutiger. Schnell möchte man den eigenen Rundenrekord schlagen und ist vom Rennfieber gepackt. Die Bahn bietet auf einer Streckenlaenge von 610 m genügend Abwechslung. Wenn es draußen naß und kalt ist, dann bietet die Kartbahn in Wackersdorf eine gute Alternative für geplante Outdooraktivitäten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Prokart Raceland
Industriestr. 8
92442 Wackersdorf
http://www.prokart-raceland.com

Sommerrodelbahn in Riedenburg


Video: Sommerrodelbahn in Riedenburg
Dass man nicht nur in der kalten Jahreszeit rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Im 43 km entfernten Riedenburg gibt es beispielsweise eine Sommerrodelbahn, auf der man in einer speziellen Bahn unabhängig von Eis und Kälte auch im Sommer den Hang hinab fahren kann. Dieser Rodelspass ist für Erwachsene und Kinder gleichermassen geeignet. Die Fahrtgeschwindigkeit bestimmen sie selbst. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Wenn das Kind alt genug ist, darf es den Schlitten auch ohne Begleitung der Eltern nutzen. Bei den Bobs, die auf der Sommerrodelbahn in Riedenburg eingesetzt werden, handelt es sich um sogenannte Alpin Coaster. Die erhöhte Sitzposition auf der Schiene ermöglicht Ihnen eine exzellente Kurvenlage. Einsteigen, Anschnallen und los geht’s! Zahlreiche Kurven in teilweise luftiger Höhe sorgen bei der 670 m langen Talfahrt für den entsprechenden Nervenkitzel. Der bis zu 45 Stundenkilometer schnelle Bob gleitet dabei sicher auf den Schienen. Aufgrund er Konstruktionsweise kann dieser schienengeführte Caster in Riedenburg auch bei schlechtem Wetter betrieben werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
AltmühlBOB GmbH
St. Agatha 6
93339 Riedenburg

Eisstadion in Regensburg

Eisstadion in Regensburg
Foto: Eisbahn in Regensburg
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Regensburg an. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Für den Ausflug in das Eisstadion in Regensburg sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Auch im Eissstadion in Regensburg gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Die Eisbahn in Regensburg ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Sinzing

Den entsprechenden Adrenalinkick, das prophezeit ein Besuch im Kletterwald im 13 km entfernten Sinzing.
Kletterwald Regensburg
Foto: Kletterwald Regensburg
(© Andreas P / Fotolia)
In schwindelerregender Höhe können im Kletterwald in Sinzing verschiedene Kletterparcours durchlaufen werden. Sicherheit steht hier an erster Stelle. Deshalb bekommt jeder zunächst eine ausführliche Einweisung durch die Teammitarbeiter des Parks. Ein Klettersteigset mit Helm und Sicherungssystemen sind im Kletterwald in Sinzing im Eintrittspreis bereits inklusive. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel können leicht zu Unfällen führen. Seit einigen Jahren können sich immer mehr Menschen für das Klettern in Hochseilgärten oder Kletterparks begeistern. Dieser Trendsport erlangt gerade durch seine Vielseitigkeit eine enorme Attraktivität. Der Kletterpark in Sinzing ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung eines sorgeberechtigten Elternteils. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Sinzing herunterladen Ein Ausflug in den Kletterwald in Sinzing ist zweifellos ein einzigartiges Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Regensburg. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Regensburg

Indoorspielplatz in Wenzenbach

funclub in Wenzenbach
Foto: funclub in Wenzenbach
(© avarand / Fotolia)
Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, dann ist guter Rat oft teuer. Indoorspielplätze bieten eine ngute Alternative für Tage, an denen das Wetter mal nicht mitspielt. Vor Regen geschützt können die Kinder in einer überdachten Halle nach Herzenslust spielen. Der funclub im benachbarten Wenzenbach läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern sind meistens zum Zuschauen verdammt. Der funclub in Wenzenbach besitzt darüber hinaus eine Gastronomie, in dem man etwas zum Trinken und eine Auswahl an einfachen Snacks kaufen kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Wenzenbach nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Wenzenbach seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
funclub - FAMILYAKTIVPARKGRÜNTHAL
Brandlbergstraße 59
93173 Wenzenbach
Telefon: 09407/9587750
http://www.family-funclub.de

Das Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen

Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen
Foto: Freilichtmuseum in Nabburg
Das Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen bietet Erwachsene und Kinder anschauliche Einblicke in die Vergangenheit und das Brauchtum der Region. Das Freilichtmuseum in Nabburg zeigt, wie die Bevölkerung der Region in der Vergangenheit gelebt hat. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Nabburg können Groß und Klein das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Das Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. Im Museumsgelände werden traditionelle Pflanzen und Getreidesorten angebaut.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Nabburg ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen
Neusath 200
92507 Nabburg
http://www.freilandmuseum.org

Das Schulerloch in Essing

Schulerloch
Foto: Schulerloch
(© pio3 / Fotolia)
Längst vergessene Schätze, wunderbare Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Abenteuerliches. Eine Besichtigung des Schulerloch in Essing ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Der Besuch des Schluterloches bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. Bei Regen ist man in der Höhle vor der Witterung geschützt und an warmen Sommertagen findet man in der Höhle angenehme Abkühlung. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Das Schulerloch in Essing ist eine Schauhöhle, die zu den Öffnungszeiten offiziell besichtigt werden kann. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Regensburg

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Regensburg
Schon seit Menschengedenken sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Sternwarten, wie die Sternwarte in Regensburg machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Sind wir alleine im Universum? Gibt es erdähnliche Planeten? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Winterhimmel? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte in Regensburg sicherlich beantwortet. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Sinnvoll ist ein Besuch in der Sternwarte in Regensburg erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Regensburg
Ägidienplatz 2
93047 Regensburg
Tel: 09 41/ 56 26 82
Webseite: http://www.sternwarte-regensburg.de

Ausflug zu Burger King oder McDonalds

Burger King in Regensburg
Foto: Burger King in Regensburg
Zugegeben, dieser Ausflugstipp ist nicht besonders kreativ, aber dennoch bei Kindern sehr beliebt. Ein Ausflug mit Eltern und Kindern in ein McDonalds, oder Burger King Restaurant. Auch, wenn die meisten der dort angebotenen Produkte extrem stark fett-, kalorien- und zuckerhaltig sind, gehört ein Ausflug in solche Fastfood Filialen zu den Klassikern unter den Familienausflügen mit Kind. Das Kindermenü mit seinen Spielzeugen oder Sammelfiguren ist für Kinder toller als jeder normale Restaurantbesuch. Wir haben hier die Filialen von McDonalds und Co in der Region um Regensburg aufgelistet.
  • McDonalds
    Weißgerbergraben 26
    93047 Regensburg

  • McDonalds
    Maximilianstr. 29
    93047 Regensburg

  • Burger King
    Bahnhofstr. 18
    93047 Regensburg

  • McDonalds
    Defreggerweg 2
    93051 Regensburg

  • McDonalds
    Friedenstr. 23
    93053 Regensburg

  • McDonalds
    Franz-Hartl-Str. 8
    93053 Regensburg

Radtour durchs Regental

Radtour durchs Regental
Foto: Radtour durchs Regental
(© ARochau / Fotolia)
Sie suchen einen Freizeittipp für eine zugkräftige Freizeitaktivität mit ihrem Kind und anderen Eltern aus Regensburg? Schlagen sie doch einmal eine gemeinsame Radtour vor. Kinder erleben ihre Umwelt bei einem Ausflug mit dem Bike aus einer neuen Perspektive und entdecken beim Tritt in die Pedalen ihre eigenen Fähigkeiten und Grenzen. Achten sie darauf, dass ihre Kinder beim Radfahren einen geeigneten Kopfschutz tragen! Eltern sind Vorbild für Ihre Kinder und sollten selbst einen geeigneten Kopfschutz tragen. Parallel zum Fluss Regen führt ein Radweg. Der Regental-Radweg führt durch ursprüngliche Natur mit flachen Auen und bewaldeten Hügeln und Bergen. Die Wegeoberflächen des Regental-Radwegescsind überwiegend asphaltiert und zum größten Teil autofrei. Regelmäßiges Radfahren verringert übrigens das Risiko einer im mittleren Lebensalter häufig auftretenden Herz-Kreislauf-Erkrankung um das 20fache. Beim Radeln spürt man den Wind in den Haaren und bewegt sich in einem optimalen Tempo, um die Umgebung wahrzunehmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tagesausflug zum Fürstliches Schloss Thurn und Taxis in Regensburg

Könige, Königinnen, Herzöge, Herzöginnen, Prinzen und Prinzessinnen haben eine magische Anziehungskraft für Erwachsene und Kinder. Ein gemeinsamer Tagesausflug zum Fürstliches Schloss Thurn und Taxis in Regensburg ist auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein. Es ist immer spannend durch die alten Anlagen eines echten Schlosses zu gehen. An jedem Ort wird die Phantasie angeregt, ob in der Gesindekammer oder im feudalen Ballsaal.

Picknick am Großer Strebelweiher in Teublitz

Im Hochsommer bietet sich ein Picknick in der Natur an. Vor Allem für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Besonders faszinierend ist ein Picknick, wenn es am Rande eines Bachlaufes, oder eines Sees stattfindet. Optimal geeignet für eine solches Picknick in der Natur ist der Großer Strebelweiher in Teublitz. Der Großer Strebelweiher ist für die Kleinen ein einziger Abenteuerspielplatz. Für die Kinder gibt es in jedem noch so kleinen Teich neben Enten und Teichhühnern eine Menge spannender Lebewesen zu entdecken. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder anschauen. Aber achten sie in jedem Fall darauf, dass die Tiere wieder zurück in den See gelangen. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die ersehnte Erfrischung gesorgt. Sie sollten also in jedem Fall die Badehose mit einpacken.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenparks und Wildparks begeistern konnte, sind lange vorbei. Familien aus Regensburg, die ganz kleine Kinder haben, können den Wildpark Höllohe in Teublitz besuchen. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen Familien aus Regensburg in ein Tiergehege plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Wildparks in der Nähe von Regensburg.

Tierparks in der Nähe von Regensburg

Für Kinder sind Ausflüge in einen Tierpark mehrheitlich ein besonderes Erlebnis. Während die jüngeren Kinder von den Streicheltieren wie Meerschweinchen und Kaninchen begeistert sind, gefallen den älteren Jugendlichen mehr die exotischen Tiere, wie Schlangen, oder Vogelspinnen. Die nachfolgende Austellung von Tierparks zeigt, dass es doch mehrere Einrichtungen dieser Art gibt, die für gemeinschaftliche Ausflüge mit anderen Familien aus Regensburg optimal sind:

Wildhege im Kurpark
Das Tiergatter im 14 km entfernten Bad Abbach ist wegen seines kostenlosen Eintritts beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Regensburg. Im westlichen Ende des Kurparks von Bad Abbach liegen einige Gehege für Damwild, Ziegen, Esel und andere Haustiere sowie ein Teich mit Ziergeflügel.

Niederbayrischer Vogelpark
Der Vogelpark im 31 km entfernten Abensberg ist vor allem an den Wochenenden ein beliebtes Ausflugsziel.

Osterferien 2019 in Bayern

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Betreuung des Kindes oft eine echte Herausforderung. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Regensburg zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Osterferien 2019 in Bayern.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Regensburg

Besonders sehenswert ist der romantische Stadtkern von Regensburg mit vielen historischen Gebäuden. Die Altstadt von Regensburg mit dem Stadtamhof wurde 2006 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt Weitere Sehenswürdigkeiten in Regensburg sind:
  • Schloss Thurn und Taxis
  • Regensburger Dom
  • Steinerne Brücke mit dem Brücktor
  • Rathaus
  • Ostentor
  • Porta Praetoria
  • Schottenkirche

Museen in Regensburg

Die meisten Eltern denken bei Museumsbesuchen sicherlich an verregnete Sonntage, die durch den Museumsbesuch noch langweiliger wurden Die Zeiten der heiligen Glasvitrinen und kinderfeindlichen Blicke des Aufsichtspersonals sind in den meisten Museen lange vorbei. Außergewöhnlichen Objekte in den Museen bereichern die Phantasie Ihres Kindes und regen die eigene Vorstellungskraft an. Folgende Museen gibt es in Regensburg:
  • Historisches Museum
  • Reichstagsmuseum
  • Keplergedächtnishaus
  • Galerie Leerer Beutel
  • Bistumsmuseen Regensburg
  • Thurn und Taxis Museum

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Regensburg keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den nachfolgenden Orten nach

  • Ausflugtipps in Tegernheim
  • Ausflugtipps in Lappersdorf
  • Ausflugtipps in Zeitlarn
  • Ausflugtipps in Pettendorf
  • Ausflugtipps in Wenzenbach
  • Ausflugtipps in Donaustauf
  • Ausflugtipps in Bach a.d.Donau
  • Ausflugtipps in Bernhardswald
  • Ausflugtipps in Regenstauf
  • Ausflugtipps in Holzheim a.Forst
  • Ausflugtipps in Altenthann
  • Ausflugtipps in Maxhütte-Haidhof
  • Ausflugtipps in Wiesent
  • Ausflugtipps in Brennberg
  • Ausflugtipps in Wald
  • Ausflüge mit Kind in Regensburg bei Regen

    Viele der hier vorgestellten Ausflugsziele in Regensburg sind nicht für Unternehmungen bei Regen geeignet. Für Unternehmungen in Regensburg bei Regen finden sie viele Ausflugstipps bei Ausflug mit Kind in Regensburg bei Regen.

    Hinweis zu den Ausflugstipps um Regensburg

    Alle hier vorgestellten Ausflugsziele für Unternehmungen mit Kind im Raum Regensburg wurden sorgfältig recherchiert. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

    Quelle der Daten und der Ausflugsziele in Regensburg

    Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: Unternehmungen für Alleinerziehende in Regensburg bei Singlemama.de. Die Ausflugsziele in Regensburg bei Regen stammen von www.schlechtwetter-ausflug.de. Die Adressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.daten-firmenadressen.de. Einige Adressen wurden von www.stadtportal-deutschland.de zur Verfügung gestellt. Foto von Regensburg: Omnidoom 999 / wikipedia / Fotolia.com

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Regensburg

    Kartbahn in Wackersdorf
    Prokart Raceland in Wackersdorf

    Eisstadion in Regensburg
    Eisstadion in Regensburg

     in
    Indoorspielplatz in Wenzenbach

    
Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen
    Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen

    
Schulerloch
    Schulerloch

    Sternwarte in
    Sternwarte in Regensburg

    Burger King in Regensburg
    Fastfood Restaurants

    Modellbahn in
    Radtour durchs Regental

     
     

    Ausflugstipps vorschlagen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und mit ein wenig Glück monatlich 2 Freikarten für einen Freizeitpark gewinnen.
    Ausflugsziel eintragen

    Kontakt

    Impressum
     
    >

    Aktuelle Wetterkarte