Unternehmungen
mit Kind in
Nürtingen
Startseite

Suche nach PLZ

Über die Postleitzahl können sie Ausflugstipps für Ihre Stadt suchen.

PLZ:

Single mit Kind Reisen

Tipps nach Bundesland

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
www.ausflugstipps-kinder.de

Unternehmungen mit Kind in Nürtingen

Ausflugsziele NürtingenSie sind auf der Suche nach Ideen in Nürtingen und der angrenzenden Region für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit ihrem Kind? Wir haben eine Reihe von Tipps für gemeinsame Unternehmungen in der Region um Nürtingen zusammengestellt. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Empfehlungen zusammen zu stellen, die für Kinder in verschiedenem Alter geeignet sind. Einen Märchenpark als Freizeittipp werden sie hier beispielsweise nicht finden, denn solch ein Ausflugsziel ist nur für Kleinkinder geeignet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Nürtingen.

Ob Sie bei ihrem Ausflug den Regenschirm mit einpacken müssen, können sie der Wetterprognose für den Raum Nürtingen weiter unten entnehmen.

Die Stadt Nürtingen

Die StadtNürtingen hat 39480 Einwohner und liegt in der Region Stuttgart und gehört zum Landkreis Esslingen. Nürtingen liegt in Baden -Württemberg Nürtingen ist mit einer Fläche von gerade mal 46.9 Quadratkilometern der größte Ort im Landkreis Esslingen.

842 Einwohner teilen sich in Nürtingen einen Quadratkilometer

In Nürtingen herrscht Landidylle. 31 Prozent der Fläche in der Stadt sind mit Wald bedeckt, 41 Prozent sind Agrarfläche. Immerhin ist die Viehzucht in Nürtingen kein unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Tatsächlich leben im 081165005049 verteilt auf 409 Gutshöfe 13661 Hausrinder, 7266 Ferkel und 12878 Schafe. Nürtingen ist halbstädtisch geprägt, 842 Einwohner drängeln sich hier auf einem Quadratkilometer. Verkehrsflächen, wie Straßen, Bahntrassen, Gewerbegebiete und Siedlungsfläche, nehmen 27 Prozent der Fläche in der Stadt in Anspruch.

Wettervorhersage für die Region Nürtingen

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Umgebung von Nürtingen sind witterungsabhängige. Die Wetterdaten für Nürtingen wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Nürtingen

Der vorhandene Tourismus spielt in der Stadt Nürtingen eine eher unbedeutende Rolle. Hier einige Ausflugsmögichkeiten für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern in Nürtingen.

Eisstadion in Wernau (Neckar)

Eisstadion in Wernau (Neckar)
Foto: Eisstadion in Wernau (Neckar)
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Wernau (Neckar). Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Schon nach kurzer Zeit werden die Kinder sicherer und probieren es ganz ohne Hilfe. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Wernau (Neckar) auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Die Eisbahn in Wernau (Neckar) ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Hochseilpark in Wernau (Neckar)

Nervenkitzel und Abwechslung pur, das garantiert ein Halbtagesausflug in den Hochseilpark im 11 km entfernten Wernau (Neckar).
Hochseilgarten Wernau
Foto: Hochseilgarten Wernau
(© ARochau / Fotolia)
Im Hochseilpark in Wernau (Neckar) warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Damit man mit der Technik vertraut wird, erhält jeder Besucher zunächst eine ausführliche Einweisung. Ein Kletterhelm, Sicherungsgurte und Handschuhe sind im Hochseilpark in Wernau (Neckar) im Eintrittspreis bereits enthalten. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Kurze Schnürsenkel mindern das Unfallrisiko. Seit einigen Jahren können sich immer mehr Menschen für das Klettern in Hochseilgärten oder Kletterparks begeistern. Dieser Trendsport erlangt gerade durch seine Vielseitigkeit eine enorme Attraktivität. Der Hochseilgarten in Wernau (Neckar) fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Hochseilparks in Wernau (Neckar). Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Nürtingen einen Ausflug in den Hochseilpark in Wernau (Neckar) planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Hochseilgarten Wernau

Der Märchengarten in Ludwigsburg

Märchengarten in Ludwigsburg
Foto: Märchengarten in Ludwigsburg
Es war einmal, da gehörte der Besuch eines Märchenwaldes zu den besten Ausflugstipps für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern. Die alten Märchen, die uns aus unserer Kindheit so vertraut waren, sind längst vergessen und die meisten Märchenparks haben schon seit Jahren geschlossen. Der Märchengarten in Ludwigsburg hat die Zeit überlebt und begeistert auch noch heute Familien mit kleinen Kindern mit der Darstellung bekannter Märchenszenen. Märchen bieten Helden, mit denen sich Kinder identifizieren können. Kinder finden sich von Anfang an erstaunlich gut zurecht in der Märchenwelt, in der alles möglich scheint, die beseelt und voller Wunder ist. Das kindliche Weltbild braucht die Zuordnung zu Gut und Böse und die Ausmerzung des Bösen, um das Chaos in seinem Innern zu ordnen und persönliche Sicherheit zu gewinnen. Märchen regen die Phantasie an. Dies ist ein unschätzbarer Vorteil gegenüber der Reizüberflutung durch vorgefertigte Fernsehbilder, die überhaupt keinen Platz für Phantasie mehr lassen. Für Kinder ist das ausgeprägte Schwarz-Weiß-Denken, die klare Unterteilung in Gut und Böse im Märchen von großer Wichtigkeit. Das optimale Alter für den Besuch in einem Märchenpark ist das Alter zwischen 3 und 6 Jahren. Der Märchengarten in Ludwigabueg zeigt über 40 Märchsenszenen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Märchengarten
Mömpelgardstraße 28
71640 Ludwigsburg
http://www.blueba.de

F1 Motodrom in Wernau (Neckar)

Kartbahn in Wernau (Neckar)
Foto: Indoor Kartbahn
in Wernau (Neckar)
Viele Kinder sind vom Rennsport fasziniert und bewundern Formel 1 Fahrer, wie Michael Schuhmacher, oder Sebastian Vettel. Das F1 Motodrom im 11 km entfernten Wernau (Neckar) ermöglicht es in seiner Indoor Kartbahn auch Kindern und Jugendlichen einmal selbst auf ein Kart zu steigen. Sicherheit steht auf der Kartbahn in Wernau (Neckar) an vorderster Stelle. Zunächst bekommt jeder eine ausführliche Einweisung auf das Kart und die Fahrstrecke. Ausgestattet mit einem Schutzhelm kann es dann losgehen. Die Rennstrecke der Indoor Kartbahn in Wernau (Neckar) hat ein sehr hohes Sicherheitsniveau, damit Eltern und Kinder den Rundkurs sicher durchfahren können. Sehr schnell sind Eltern und Kinder vom Rennfieber fasziniert. Sobald man sich auf der Rennstrecke befindet kann man vom Kartfahren kaum noch genug bekommen. Die gefahrenen Runden auf der Rennstrecke vergehen dann wie im Flug. Die Stereckenlänge der Kartbahn beträgt insgesamt 280 m. Wenn es draußen naß und kalt ist, dann bietet die Kartbahn in Wernau (Neckar) eine gute Alternative für einen Ausflug mit den Kindern. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
F1 Motodrom
Raiffeisenstraße 8/1
73249 Wernau
http://www.f1-motodrom.de

Sommerrodelbahn in Römerstein


Video: Sommerrodelbahn in Römerstein
Wenn man an das Thema Rodeln denkt, bringt man das meistens mit der kalten Jahreszeit in Zusammenhang. Auf der Sommerrodelbahn im 25 km entfernten Römerstein wartet eine ausgefallene Freizeitattraktion auf sie. Hier kann man auf einer speziellen Bahn auch ohne Schnee den Hang hinab gleiten. Das ist zumindest für die Kinder ganz besonderes Vergnügen. Mit dem Brems-/Beschleunigungshebel bestimmen die Rodelgäste ihre Fahrgeschwindigkeit, ganz nach ihren Wünschen. Um Unfälle auf der Rodelbahn zu verhindern sollten Sie genügend Abstand zum Vordermann einhalten. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Bei den Bobs, die auf der Sommerrodelbahn in Römerstein eingesetzt werden, handelt es sich um sogenannte Alpin Coaster. Diese Bobs sind schienengeführt und gelten deshalb als besonders sicher. Sicherheitsgurte sorgen dafür, dass niemand vom Schlitten fallen kann. Der Bahnverlauf sorgt durch die teilweie extremen Kurven auf der 770 m langen Talfahrt für ein besonderes Rodelvergnügen. Ganz besonders Mutige können auf dieser Rodelbahn Geschwindigkeiten von bis zu 45 Stundenkilometern erreichen. Aufgrund er Konstruktionsweise kann dieser schienengeführte Caster in Römerstein auch bei schlechtem Wetter betrieben werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Bobbahn & Skilifte Donnstetten
Roland Duckek
Böhringer Straße 12
72587 Römerstein

Freizeitpark Traumland in Sonnenbühl

Freizeitpark Traumland in Sonnenbühl
Foto: Freizeitpark Traumland in Sonnenbühl
(© ARochau / Fotolia)
Kinder lieben Freizeitparks. Freizeitparks bieten jede Menge Attraktionen und Spielmöglichkeiten, die alle im Eintritt enthalten sind. Der Freizeitpark Traumland in Sonnenbühl lockt regelmäßig vor allem Familien mit seinen Attraktionen. Sie sollten genügend Zeit für diesen Ausflug einplanen, damit die Kinder alle Attraktionen des Freizeitparks in Sonnenbühl ausprobieren können. Fahrspaß und Erholung für die ganze Familie bietet der Freizeitpark Traumland auf der Bärenhöhle. Der Park liegt direkt neben der Bärenhöhle, einer der bekanntesten Schauhöhlen Deutschlands. Hauptanziehungspunkt des vor allem für kleinere Kinder ausgelegten Parks ist der Märchenwald. Zudem gibt es Fahrgeschäfte wie eine Oldtimerbahn, Miniatursportwagen, verschiedene Karussells, eine Kinderachterbahn, sowie ein 35 Meter hohes Riesenrad, aus dem man bei guter Sicht bis zum Schwarzwald und den Alpen blicken kann. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitpark Traumland
Auf der Bärenhöhle 1
72820 Sonnenbühl
http://www.freizeitpark-traumland.de

Das Freilichtmuseum Beuren

Freilichtmuseum Beuren
Foto: Freilichtmuseum in Beuren
Das Freilichtmuseum Beuren bietet Kinder und Eltern lebendige Einblicke in die Vergangenheit und die Tradition der Region. Das Freilichtmuseum in Beuren gibt Einblicke in die Lebens und Arbeitsweise der Bevölkerung der Region in der Vergangenheit. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Beuren können Alt und Jung das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Das Freilichtmuseum Beuren auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Das Freilichtmuseum Beuren zeigt alte Gebäude aus dem Raum Mittlerer Neckar und Schwäbische Alb. Es gibt regelmäßige Veranstaltungen, wie die Schäfertage, das Museumsfest des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren e.V., das Bulldog- und Schleppertreffen und das große Moschtfescht.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Beuren sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freilichtmuseum Beuren
In den Herbstwiesen
72660 Beuren
http://www.freilichtmuseum-beuren.de/

Das Fildorado Bad in Filderstadt


Video:Fildorado Bad
Jetzt im Winter sind viele wetterunabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Das schlechte Wetter macht allen Planungen von Outdoorunternehmungen einen Strich durch die Rechnung. Wer Schwimmbäder liebt und ein passendes Ausflugsziel für solche Tage sucht, dem können wir das Fildorado Bad im 14 km entfernten Filderstadt empfehlen. Wenn der Wetterbericht mal wieder Niederschlag prophezeit, sind Spaßbäder eine gute Alternative. Das Fildorado Bad in Filderstadt hat uns beim Test sehr überzeugt, denn das Bad bietet 3 Rutschen,ein Wellenbad, einen Strömungskanal, einen traumhaften Kinderbereich und ein Thermalbad. Die Kinder können sich in diesem Badeparadies nach Herzenslust austoben. Die Rutsche im Fildorado Bad dürfte die Kinder faszinieren. Für Babys und Kleinkinder bietet das Kleinkinderbecken genügend Beschäftigung. Bei älteren Kindern können die Eltern zwischendurch in der Sauna entspannen. Fildorado Bad in Filderstadt ist ideal für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Fildorado
Mahlestraße 50
70794 Filderstadt-Bonlanden
Telefon 0711/77 20 66
http://www.fildorado.de

Indoorspielplatz in Köngen

Funpark in Köngen
Foto: Funpark in Köngen
(© Mediteraneo / Fotolia)
Spielt das Wetter einmal nicht mit, dann wird es schwierig in der Region um Nürtingen eine wetterunabhängige Unternehmung zu finden. Inzwischen gibt es fast überall sogenannte Indoorspielplätze, die das wetterunabhängige Spielen ermöglichen. Vor Regen geschützt können die Kinder in einer überdachten Halle nach Herzenslust spielen. Der Funpark im benachbarten Köngen läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Für die Eltern heisst es dann stundenlang zu zu schauen. Der Funpark in Köngen bietet außerdem einen Gastronomiebereich, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks kaufen kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Köngen nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Köngen seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Funpark Köngen
Imanuel-Maier-Straße 3
73257 Köngen
Tel. 07024/466654
http://www.funpark-koengen.de

Die Gußmannshöhle in Lenningen

Gußmannshöhle
Foto: Gußmannshöhle
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Sagenumwobenes aus und ziehen Kinder und Erwachsene in ihren Bann. Die Gußmannshöhle in Lenningen läd zu einem Besuch ein und entführt in ihr unterirdisches Reich. Der Besuch in der Gußmannshöhle bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. Bei sommerlicher Hitze bietet die Temperatur in der Höhle eine ersehnte Abkühlung und bei Regen findet man in der Höhle Schutz vor der Witterung. Auch wenn es draußen heiß ist, braucht man beim Höhlenbesuch warme Kleidung. Die Gußmannshöhle in Lenningen ist eine Schauhöhle, die Kinder und Erwachsene gleichermassen begeistern kann. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Nürtingen

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Nürtingen
Seit Anbeginn der Zeit beobachten die Menschen den Sternenhimmel. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Sternwarten, wie die Sternwarte in Nürtingen ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Winterhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte in Nürtingen. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Sinnvoll ist ein Besuch in der Sternwarte in Nürtingen erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Nürtingen
Am Lerchenberg 69
72622 Nürtingen
Webseite: http://www.sternwarte-nuertingen.de/

Fasdtfood Restaurant in Nürtingen

McDonalds in Nürtingen
Foto: McDonalds in Nürtingen
Zugegeben, dieser Ausflugstipp ist nicht besonders kreativ, aber dennoch bei Kindern sehr beliebt. Ein Ausflug mit Eltern und Kindern in ein McDonalds, oder Burger King Restaurant. Auch, wenn die meisten der dort angebotenen Produkte extrem stark fett-, kalorien- und zuckerhaltig sind, gehört ein Ausflug in solche Fastfood Restaurants zu den Klassikern unter den Familienausflügen mit Kind. Kinder lieben die Fastfood Restaurants vor allem wegen der Verknüpfung aus Kindermenü und Sammelspielzeug. Im Raum Nürtingen gibt es folgende McDonalds und Burger King Filialen.
  • McDonalds
    Oberboihinger Str.
    72622 Nürtingen

Wanderung auf dem Albsteig

Wanderung auf dem Albsteig
Foto: Wanderung auf dem Albsteig
(© ARochau / Fotolia)
Eine Wanderung mit Kiddies kann für die Eltern oft sehr nervenaufreibend sein. Zweifelsohne hat jeder schon mal gesehen, wenn verzagte Eltern und schluchzende Kinder sich am Wegesrand gegenüberstehen. Sauerstoffreiche Luft und und intakte Ökosysteme sind für Kleinen nicht überzeugend genug. Mit ein wenig Einfallsreichtum kann man Kinder aber trotz allem für eine solche Familienaktivität begeistern. Wählen sie geheimnisvolle Pfade statt schnurgerader Wanderwege und wandern sie zurück eine andere Strecke, als auf dem Hinweg. Je nach Saison können Kinder Himbeeren Pflücken, oder buntes Laub sammeln. Der Albsteig zählt zu den zu den Klassikern unter den Fernwanderwegen in Deutschland. Der Albsteig führt auf meist naturbelassenen und sehr abwechslungsreichen Pfaden über die Höhenzüge des Juragebirges Schwäbische Alb. Wegen der teilweise erheblichen Steigungen sind nicht alle Teilstrecken für ganz kleine Kinder geeignet. Ein Fernglas oder eine Lupe sind Ausrüstungen für kleine Entdecker und machen die Wanderung umso aufregender. Regelmäßige Pausen zum verschnaufen sind wichtig. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sonntagsausflug zur Burg Hohenurach in Bad Urach

Ritter, mittelalterliches Handwerk, Könige und Prinzessinnen begeistern die Mehrheit der Kinder. Es ist immer spannend durch die Ruinen einer echten Burg zu gehen. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Besichtigung der Burg Hohenurach in Bad Urach? Überall lockt das Abenteuer, ob auf der Burgmauer oder im tiefsten Verlies. Die Burganlage wurde zwischen 1030 und 1050 erbaut. 1694 wurden Teile der Burg durch einen Blitzschlag in den Pulverturm des großen Zwingers zerstört.

Wanderung zum Harpprechthaus in Lenningen

Wer eine längere Wanderung mit Kindern plant, der sollte sich die Tour zur Harpprechthaus in Lenningen mal etwas genauer ansehen. Das Harpprechthaus gehört dem Deutschen Alpenverein. Die Hütte ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen in die Schwäbische Alb. Normalerweise ist die Harpprechthaus in der Sommersaison täglich geöffnet und verfügt über spartanische Lager und Zimmer zur Übernachtung. Vor ihrer geplanten Tour zur Harpprechthaus sollten sie sich Übernachtungsplätze reservieren lassen. Meiden sie bei der Planung der Route zum Harpprechthaus eintönige Fahrwege und wählen sie im Hinblick auf die Kinder eine Route mit kleinen verschlungenen Pfaden. Zur Ausrüstung für diese Tour zur gehört geeignetes Schuhwerk, ein Bersteigerrucksack mit ausreichend Verpflegung, Getränken und regenfester Kleidung, sowie eine aktuelle Karte. Üblicherweise reicht ein Hüttenschlafsack für die Übernachtung.

Schwäbischen Albstraße

Nicht gerade der klassische Freizeittipp für Unternehmungen mit Kindern und anderen Eltern aus Nürtingen, aber dennoch als Ausflug trotzdem empfehlenswert ist eine Tour über die Schwäbischen Albstraße in Bad Urach.

Picknick im Schoß von Mutter Natur

An Sommertagen bietet sich ein Picknick im Freien an. Unter freiem Himmel mundet alles gleich doppelt so gut. Eigentlich ist so ein Picknick überall machbar. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Als Ort für das Picknick mit Kindern und anderen Familien aus Nürtingen bietet sich beispielsweise der Uracher Wasserfall in St. Johann an. Der wunderschöne Wasserfall ist die perfekte Kulisse für den Ausflug. Wer etwas ganz Besonderes sucht, der sollte sich ein Ausflugsziel am Ufer eines Bachlaufes, oder eines Sees suchen. Gut geeignet für einen solchen Ausflug in den Sommermonaten ist der Aileswasensee in Neckartailfingen. Am Aileswasensee gibt es für die Kinder und die Erwachsenen jede Menge zu entdecken. Neben Enten und Gänsen gibt es hier einen vielschichtigen Artenreichtum von Kleinlebewesen im Verborgenen. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die sich im Wasser tummeln. Hinweis: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die nötige Abkühlung gesorgt. Denken Sie bei der Planung ihres Ausfluges an Insektenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Mücken.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenparks oder Tierparks ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen aus Nürtingen in einen Wildpark plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Tierparks in der Nähe von Nürtingen.

Wintersport in der Nähe von Nürtingen

Wintersport ist an den Skiliften Wiesensteig in Wiesensteig auf der Schwäbischen Alb möglich. Die Skiabfahrten an den Skiliften Wiesensteig liegen auf 640-755 m Höhe. Es gibt dort 3 Skilifte. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es an den Skiliften Halde in Westerheim.

Tierparks in der Nähe von Nürtingen

Für Kinder sind Ausflüge in Zoos meistens ein besonderes Erlebnis. Zoos und Wildparks vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Wir haben deshalb eine Liste mit empfehlenswerten Tierparks im näheren Umkreis zusammengestellt, die sich für gemeinschaftliche Freizeitaktivitäten mit anderen Familien aus Nürtingen eignen:

Tierpark Göppingen
Das Wildgehege im 28 km entfernten Göppingen bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. Im Tierpark Göppingen leben verschiedene Haustierrassen wie Schafe, Ziegen und Esel, aber auch Lamas aus Südamerika sowie andere Tiere aus dem bäuerlichen und häuslichen Umfeld wie die bei Kindern besonders beliebten Meerschweinchen, Kaninchen und Ponys bilden auch heute noch den Kern des über 150 Individuen zählenden Tierbestands. Ergänzt wird dieser durch exotischere Tierarten wie Affen, die mit zu den ersten Bewohnern im Tierpark Göppingen zählten, Dromedare, Flamingos, Kleinraubtiere, Kronenkraniche oder Zebramangusten. Im Tierpark Göppingen findet traditionell ein Sommerfest und ein Weihnachtsmarkt statt.

Wildgehege Ammerbuch
Das Wildgatter im 33 km entfernten Ammerbuch ist wegen seines kostenlosen Eintritts beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Nürtingen.

Wildparadies Stromberg Cleebronn
Der Wildpark im 60 km entfernten Cleebronn bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo.

Pfingstferien 2019 in Baden -Württemberg

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Betreuung des Kindes wiederholt ein großes Problem. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Nürtingen zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Pfingstferien 2019 in Baden -Württemberg.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Nürtingen

Die folgenden Orte in Nürtingen sollten sie auf jeden Fall einmal gesehen haben:
  • Altstadt
  • Stadtkirche St. Laurentius

Sollten sie in Nürtingen keine Ausflugsziele finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch einfach mal in den nachfolgenden Orten nach

  • Ausflugtipps in Oberboihingen
  • Ausflugtipps in Frickenhausen
  • Ausflugtipps in Unterensingen
  • Ausflugtipps in Großbettlingen
  • Ausflugtipps in Wolfschlugen
  • Ausflugtipps in Wendlingen am Neckar
  • Ausflugtipps in Grafenberg
  • Ausflugtipps in Altdorf
  • Ausflugtipps in Neckartailfingen
  • Ausflugtipps in Beuren
  • Ausflugtipps in Kohlberg
  • Ausflugtipps in Bempflingen
  • Ausflugtipps in Dettingen unter Teck
  • Ausflugtipps in Neuffen
  • Ausflugtipps in Köngen
  • Ausflüge mit Kind in Nürtingen bei Regen

    Viele der hier vorgestellten Ausflugsziele in Nürtingen sind nicht für Unternehmungen bei Regen geeignet. Für Unternehmungen in Nürtingen bei Regen finden sie viele Ausflugstipps bei Ausflug mit Kind in Nürtingen bei Regen.

    Hinweis zu den Ausflugstipps um Nürtingen

    Alle hier vorgestellten Ausflugsziele für Unternehmungen mit Kind im Raum Nürtingen wurden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit der Angaben kann dennoch keine Gewähr übernommen werden.

    Quelle der Daten und der Ausflugsziele in Nürtingen

    Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: Unternehmungen für Alleinerziehende in Nürtingen bei Singlemama.de. Die Ausflugsziele in Nürtingen bei Regen stammen von www.schlechtwetter-ausflug.de. Die Adressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.daten-firmenadressen.de. Einige Adressen wurden von www.stadtportal-deutschland.de zur Verfügung gestellt. Bild von Nürtingen: Schwäbin / wikipedia / Fotolia.com

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Nürtingen

    Eisstadion in Wernau (Neckar)
    Eisstadion in Wernau (Neckar)

    Märchengarten in Ludwigsburg
    Märchengarten in Ludwigsburg

    Kartbahn in Wernau (Neckar)
    F1 Motodrom in Wernau (Neckar)

    Freizeitpark Traumland in Sonnenbühl
    Freizeitpark Traumland in Sonnenbühl

    
Freilichtmuseum Beuren
    Freilichtmuseum Beuren

    Fildorado Bad in Filderstadt
    Fildorado Bad in Filderstadt

    Fildorado Bad in Filderstadt
    Indoorspielplatz in Köngen

    
Gußmannshöhle
    Gußmannshöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Nürtingen

    McDonalds in Nürtingen
    Fastfood Restaurants

     
     

    Ausflugstipps vorschlagen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und mit ein wenig Glück monatlich 2 Freikarten für einen Freizeitpark gewinnen.
    Ausflugsziel eintragen

    Kontakt

    Impressum
     
    >

    Aktuelle Wetterkarte