Unternehmungen
mit Kind in
Nürtingen
Startseite

Suche nach PLZ

Über die Postleitzahl können sie Ausflugstipps für Ihre Stadt suchen.

PLZ:

Single mit Kind Reisen

Tipps nach Bundesland

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
www.ausflugstipps-kinder.de

Unternehmungen mit Kind in Nürtingen

Ausflugsziele NürtingenWenn sie Inspirationen für gemeinsame Unternehmungen mit ihren Kindern in Nürtingen suchen, dann sind sie hier richtig. Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Umgebung von Nürtingen. Da viele Eltern Kinder unabhängig vom Alter haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Vorschläge für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Wenn Ausflugsziele nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Nürtingen.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Nürtingen.

Die Stadt Nürtingen

Die StadtNürtingen hat 39480 Einwohner und liegt in der Region Stuttgart. Die Stadt gehört zum Landkreis Esslingen. Nürtingen ist mit einer Fläche von 46.9 Quadratkilometern der größte Ort im Landkreis Esslingen. Nürtingen liegt in Baden -Württemberg

Alles im grünen Bereich in Nürtingen in der Region Stuttgart

Schöne, heile Welt in Nürtingen. 31 Prozent der Fläche in der Stadt sind mit Wald bedeckt, 41 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Genauer betrachtet ist die Nutztierhaltung in Nürtingen ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor. Tatsächlich leben im 081165005049 verteilt auf 409 bäuerliche Betriebe 13661 Hausrinder, 7266 Ferkel und 12878 Schafe. Nürtingen ist halbstädtisch geprägt, 842 Einwohner drängeln sich hier auf einem Quadratkilometer. 27 % der Fläche in der Stadt sind Verkehrsfläche (Siedlungsfläche, Straßen und Industriegebiete). Eingebettet in eine waldreiche Mittelgebirgslandschaft liegt Nürtingen auf 282 m Höhe. Der höchste Berg in der Region ist der Galgenberg im benachbarten Dettingen an der Erms mit 827 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Nürtingen

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Region Nürtingen sind wetterabhängige. Die Wettervorhersage für Nürtingen wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Nürtingen

Der vorhandene Tourismus ist in der Stadt Nürtingen ein eher unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Ausflugsziele für gemeinsame Aktivitäten mit Kind in Nürtingen gibt es in der Region einige.

F1 Motodrom in Wernau (Neckar)

Kartbahn in Wernau (Neckar)
Foto: Indoor Kartbahn
in Wernau (Neckar)
Für viele ehemaligen und aktuellen Formel 1 Fahrer, wie Michael Schuhmacher oder Sebastian Vettel, war der Kartsport der erste Einstieg in den Motorsport. Das F1 Motodrom im 11 km entfernten Wernau (Neckar) kann Kinder und Jugendliche mit seiner Indoor Karthalle deshalb gewiss schnell in seinen Bann ziehen. Sicherheit wird auf der Kartbahn in Wernau (Neckar) groß geschrieben. Alle Neulinge und Anfänger bekommen zunächst eine ausführliche Einweisung. Auf der Kartbahn in Wernau (Neckar) herrscht Helmpflicht. Ein hohes Sicherheitsniveau der Indoor Kartbahn in Wernau (Neckar) soll das beim Kartfahren bestehende Risiko minimieren. Eltern und Kinder lassen sich schnell von der einzigartigen Rennatmosphäre anstecken. Wenn man die ersten Fahrversuche mit dem ungewohnten Kart hinter sich hat gewinnt man Runde für Runde an Sicherheit. Die gefahrenen Runden auf der Rennstrecke vergehen dann wie im Flug. Die Kartbahn in Wernau (Neckar) ist ein ideales Ausflugsziel für eine gemeinsame Unternehmung mit rennbegeisterten Kindern, der vor allem bei schlechtem Wetter zu empfehlen ist. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
F1 Motodrom
Raiffeisenstraße 8/1
73249 Wernau
http://www.f1-motodrom.de

Der Märchengarten in Ludwigsburg

Märchengarten in Ludwigsburg
Foto: Märchengarten in Ludwigsburg
Es war einmal, da gehörte der Besuch eines Märchenwaldes zu den besten Ausflugstipps für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern. Die alten Märchen, die uns aus unserer Kindheit so vertraut waren, sind längst vergessen und die meisten Märchenparks sind längst verschwunden. Auch heute noch entführt der Märchengarten in Ludwigsburg Alt und Jung in die Welt der Hexen, Zauberer und Feen. Märchen sind bildhafte Geschichten für menschliche Erfahrungen. Viele Märchen enthalten die moralische Botschaft, dass Licht und Liebe, Treue und Ehrlichkeit am Ende immer über das Böse siegen. Kinder behelfen sich bei Dingen, die sie rational nicht erklären können, mit magischen Vorstellungen. Märchen regen die Phantasie an. Märchen übersetzen wichtige menschliche Lebenssituationen in Symbole und Bilder, deren Botschaft Kinder im Märchenalter intuitiv erkennen. Für Kinder ist das ausgeprägte Schwarz-Weiß-Denken, die klare Unterteilung in Gut und Böse im Märchen von großer Wichtigkeit. Das optimale Alter für den Besuch in einem Märchenpark ist das Alter zwischen 3 und 6 Jahren. Der Märchengarten in Ludwigabueg zeigt über 40 Märchsenszenen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Märchengarten
Mömpelgardstraße 28
71640 Ludwigsburg
http://www.blueba.de

Freizeitpark Traumland in Sonnenbühl

Freizeitpark Traumland in Sonnenbühl
Foto: Freizeitpark Traumland in Sonnenbühl
Freizeitparks sind bei Kindern sehr beliebt. Mit der Eintrittskarte erhält man Zugang zu allen Attraktionen im Park. Der Freizeitpark Traumland in Sonnenbühl lockt regelmäßig vor allem Familien mit seinen Attraktionen. Planen sie für ihren Ausflug in den Freizeitpark in Sonnenbühl genügend Zeit ein, damit die Kinder alle Attraktionen nutzen können. Fahrspaß und Erholung für die ganze Familie bietet der Freizeitpark Traumland auf der Bärenhöhle. Der Park liegt direkt neben der Bärenhöhle, einer der bekanntesten Schauhöhlen Deutschlands. Hauptanziehungspunkt des vor allem für kleinere Kinder ausgelegten Parks ist der Märchenwald. Zudem gibt es Fahrgeschäfte wie eine Oldtimerbahn, Miniatursportwagen, verschiedene Karussells, eine Kinderachterbahn, sowie ein 35 Meter hohes Riesenrad, aus dem man bei guter Sicht bis zum Schwarzwald und den Alpen blicken kann. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitpark Traumland
Auf der Bärenhöhle 1
72820 Sonnenbühl
http://www.freizeitpark-traumland.de

Sommerrodelbahn in Römerstein


Video: Sommerrodelbahn in Römerstein
Es muss nicht zwangsläufig bitterkalt sein, damit man rodeln kann. Im 25 km entfernten Römerstein gibt es beispielsweise eine Sommerrodelbahn, auf der man in einer speziellen Bahn unabhängig von der Jahreszeit auch ganz ohne Schnee den Hang hinab brausen kann. Das ist zumindest für die Kinder ein besonders attraktives Ausflugsziel. Dabei müssen Sie kein Könner sein, denn Sommerrodeln ist ein ungefährliches Vergnügen, wenn Sie sich an ein paar einfache Sicherheitsregeln halten. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Jeder Schlitten bietet Platz für einen Elternteil und ein Kind. Ist das eigene Kind alt genug, darf es auch alleine fahren. Die Sommerrodelbahn in Nürtingen verwendet moderne Alpin Coaster. Diese Bobs sind schienengeführt und gelten deshalb als besonders sicher. Einsteigen, Anschnallen und los geht’s! Der Bahnverlauf sorgt durch die teilweie extremen Kurven auf der 770 m langen Talfahrt für ein besonderes Rodelvergnügen. Auch, wenn man bei der Talfahrt Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 45 Kilometern pro Stunde erreicht, braucht man keine Angst zu haben, dass der Bob doch einmal aus den Schienen fällt. Auch wenn der Coaster der Sommerrodelbahn in Römerstein fast wetterunabhängig betrieben werden kann, macht das bei schönem Wetter natürlich mehr Spass. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Bobbahn & Skilifte Donnstetten
Roland Duckek
Böhringer Straße 12
72587 Römerstein

Eisstadion in Wernau (Neckar)

Eisstadion in Wernau (Neckar)
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Wernau (Neckar)
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Wernau (Neckar) an. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Wernau (Neckar) gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Die Eisbahn in Wernau (Neckar) ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Hochseilpark in Wernau (Neckar)

Nervenkitzel und Abwechslung pur, das garantiert ein Halbtagesausflug in den Hochseilpark im 11 km entfernten Wernau (Neckar).
Hochseilgarten Wernau
Foto: Hochseilgarten Wernau
(© ARochau / Fotolia)
Der Hochseilpark in Wernau (Neckar) bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Damit man mit der Technik vertraut wird, erhält jeder Besucher zunächst eine ausführliche Einweisung. Ein geeignetes Kletterset mit Schutzhelm sind im Hochseilpark in Wernau (Neckar) im Eintrittspreis bereits enthalten. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel bergen ein erhebliches Sicherheitsrisiko. Der Besuch einer Kletteranlage ist selbstverständlich eine sportliche Herausforderung. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade bietet der Hochseilpark Möglichkeiten für Eltern und Kinder. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Hochseilparks in Wernau (Neckar) herunterladen Ein Ausflug in den Hochseilpark in Wernau (Neckar) ist bestimmt ein herausforderndes Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Nürtingen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Hochseilgarten Wernau

Indoorspielplatz in Köngen

Funpark in Köngen
Foto: Funpark in Köngen
(© iwor / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Indoorspielplätze bieten eine ngute Alternative für Tage, an denen das Wetter mal nicht mitspielt. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Der Funpark im benachbarten Köngen läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern sind meistens zum Zuschauen verdammt. Der Funpark in Köngen hat darüber hinaus ein Schnellrestaurant, in dem man etwas zum Trinken und eine Auswahl an einfachen Snacks erhält. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Köngen kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Köngen seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Funpark Köngen
Imanuel-Maier-Straße 3
73257 Köngen
Tel. 07024/466654
http://www.funpark-koengen.de

Das Fildorado Bad in Filderstadt


Video:Fildorado Bad
Wetterunabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Nürtingen sind jetzt im Winter rar. Draußen ist es oft naß und kalt und Freizeitaktivitäten im Freien sind kaum möglich. Wer Schwimmbäder liebt und ein passendes Ausflugsziel für solche Tage sucht, dem können wir das Fildorado Bad im 14 km entfernten Filderstadt empfehlen. Wer hier in Filderstadt nur ein langweiliges Schwimmbad erwartet, der wird durch die Fakten schnell eines besseren belehrt, denn dieses Bad bietet 3 Rutschen,ein Wellenbad, einen Strömungskanal, einen traumhaften Kinderbereich und ein Thermalbad. Das Fildorado Bad ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehenverstehen, dass Rutschen die Kindern so faszinieren kann. Im Kleinkinderbereich können die Kleinsten nach Herzenslust herumkrabbeln. Sind die Kinder bereits gut schwimmen können und alt genug sind, finden die Erwachsenen in der Sauna Entspannung. Ein Ausflug in das Fildorado Bad in Filderstadt eignet sich bestens für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Nürtingen [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Fildorado
Mahlestraße 50
70794 Filderstadt-Bonlanden
Telefon 0711/77 20 66
http://www.fildorado.de

Das Freilichtmuseum Beuren

Freilichtmuseum Beuren
Foto: Freilichtmuseum in Beuren
Das Freilichtmuseum Beuren bietet den Besuchern lebensnahe Einblicke in die Vergangenheit und das Brauchtum der Region. Das Freilichtmuseum in Beuren widmet sich der bäuerlich-handwerklichen Kultur der Region. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Beuren können Kinder und Eltern das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, welche Werkzeuge zur Verfügung standen und welche Probleme es in der damaligen Zeit gab. Alles, was m Freien stattfindet, erweckt eigentlich immer das Interesse der Kinder. Das Freilichtmuseum Beuren zeigt alte Gebäude aus dem Raum Mittlerer Neckar und Schwäbische Alb. Es gibt regelmäßige Veranstaltungen, wie die Schäfertage, das Museumsfest des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren e.V., das Bulldog- und Schleppertreffen und das große Moschtfescht.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Beuren ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freilichtmuseum Beuren
In den Herbstwiesen
72660 Beuren
http://www.freilichtmuseum-beuren.de/

Die Gußmannshöhle in Lenningen

Gußmannshöhle
Foto: Gußmannshöhle
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Sagenumwobenes aus und ziehen Kinder und Erwachsene in ihren Bann. Wer sich in das unterirdische Reich von Zwergen und Feen entführen lassen möchte, der sollte die Gußmannshöhle in Lenningen besuchen. Der Besuch in der Gußmannshöhle hat bei jedem Wetter seine Vorteile. Bei extremer Hitze bietet die Temperatur in der Höhle eine angenehme Abkühlung und bei Regen findet man in der Höhle Schutz vor der Witterung. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Gußmannshöhle in Lenningen ist eine Schauhöhle, die zu den Öffnungszeiten offiziell besichtigt werden kann. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Nürtingen

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Nürtingen
Schon seit Menschengedenken sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Sternwarten, wie die Sternwarte in Nürtingen machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Worin besteht der Unterschied zwischen Asteroid und Komet? Und welcher der beiden wird zum Meteor? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Winterhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte in Nürtingen. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Sie sollten also von einem Besuch in der Sternwarte in Nürtingen Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Nürtingen
Am Lerchenberg 69
72622 Nürtingen
Webseite: http://www.sternwarte-nuertingen.de/

Fasdtfood Restaurant in Nürtingen

McDonalds in Nürtingen
Foto: McDonalds in Nürtingen
Sicherlich nicht gerade der einfallsreichste Ausflugstip, aber bei Kindern sehr beliebt sind Fastfood Restaurants, wie McDonalds und Burger King. Auch, wenn die meisten der dort angebotenen Produkte extrem stark fett-, kalorien- und zuckerhaltig sind, gehört ein Ausflug in solche Fastfood Fressmeilen zu den Klassikern unter den Familienausflügen mit Kind. Das Kindermenü mit seinen Spielzeugen oder Sammelfiguren ist für Kinder toller als jeder normale Restaurantbesuch. Im Raum Nürtingen gibt es folgende McDonalds und Burger King Filialen.
  • McDonalds
    Oberboihinger Str.
    72622 Nürtingen

Wanderung auf dem Albsteig

Wanderung auf dem Albsteig
Foto: Wanderung auf dem Albsteig
(© ARochau / Fotolia)
Eine Wanderung mit Kindern kann für die Eltern oft sehr nervenaufreibend sein. Vermutlich hat jeder schon mal gesehen, wenn verzagte Eltern und heulende Kinder sich am Wegesrand gegenüberstehen. Mit ein wenig Einfallsreichtum kann man Kinder aber auf jeden Fall für eine solche Familienaktivität begeistern. Statt schnurgerader Waldwege macht das Laufen auf verschlungenen Steigen wesentlich mehr Spaß und achten sie darauf, dass der Abschluss der Wanderung etwas Besonderes für Kinder bietet. Das kann beispielsweise ein Gasthof, oder ein Weiher sein. Je nach Saison können Kinder Waldbeeren Pflücken, oder buntes Laub sammeln. Der Albsteig zählt zu den zu den Klassikern unter den Fernwanderwegen in Deutschland. Der Albsteig führt auf meist naturbelassenen und sehr abwechslungsreichen Pfaden über die Höhenzüge des Juragebirges Schwäbische Alb. Wegen der teilweise erheblichen Steigungen sind nicht alle Teilstrecken für ganz kleine Kinder geeignet. Ein Fernglas oder eine Lupe sind Instrumente für kleine Abenteurer und machen die Wanderung umso interessanter. Für die Kinder sollten sie bei ihrem Ausflug mit Kindern viele regelmäßige Pausen einplanen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wochenendausflug zum Schloss Kirchheim in Kirchheim unter Teck

Schlösser, Glanz und Gloria faszinieren die meisten Kinder. Ein gemeinsamer Wochenendausflug zum Schloss Kirchheim in Kirchheim unter Teck ist vermutlich ein unvergessliches Erlebnis. Es ist immer spannend durch die Ruinen eines echten Schlosses zu gehen. An allen Ecken und Enden wird die Phantasie angeregt, ob in der Gesindekammer oder im prunkvoll Ballsaal.

Wanderung zum Harpprechthaus in Lenningen

Für eine längere Wanderung mit Kindern bietet sich eine Tour zur Harpprechthaus in Lenningen an. Das Harpprechthaus gehört dem Deutschen Alpenverein. Die Hütte ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen in die Schwäbische Alb. Normalerweise ist die Harpprechthaus in den Sommermonaten täglich geöffnet und verfügt über bescheidene Lager und Zimmer zur Übernachtung. Es empfiehlt sich Übernachtungsplätze auf der Harpprechthaus im Vorraus zu reservieren. Meiden sie bei der Planung der Route zum Harpprechthaus langweilige Wirtschaftswege und wählen sie im Hinblick auf die Kinder eine Route mit kleinen verschlungenen Pfaden. Für die Tour ist geeignetes Schuhwerk, ein Rucksack mit ausreichend Proviant und Getränken, sowie einer geeigneten Tourenkarte notwendig. Üblicherweise reicht ein Hüttenschlafsack für die Übernachtung.

Schwäbischen Albstraße

Ganz bestimmt nicht der klassische Ausflugstipp für Unternehmungen mit Kindern und anderen Eltern aus Nürtingen, aber dennoch als Ausflug trotzdem empfehlenswert ist eine Tour über die Schwäbischen Albstraße in Bad Urach.

Picknick mit anderen Familien und deren Kindern aus Nürtingen

Bei geeignetem Wetter bietet sich ein Picknick in der Natur an. Im Schoß von Mutter Natur ist das Essen gleich doppelt so gut. Eigentlich ist so ein Picknick überall machbar. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Als Ort für das Picknick mit Kindern und anderen Familien aus Nürtingen bieten sich beispielsweise die Gütersteiner Wasserfälle in St. Johann an. So ein Wasserfall ist die perfekte Kulisse für den Ausflug. Wer etwas ganz Unvergessliches sucht, der sollte sich einen Lagerplatz in der Nähe eines Sees, oder eines Gewässers suchen. Optimal geeignet für eine solche Unternehmung bei schönem Wetter ist der Epplesee in Kirchentellinsfurt. Am Epplesee gibt es für die Kinder und die Erwachsenen jede Menge zu entdecken. Für die Kinder gibt es in jedem noch so kleinen See neben Enten und Wasservögeln eine Menge spannender Lebewesen zu entdecken. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die im Wasser leben. Achtung: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die erforderliche Abkühlung. Denken Sie bei der Planung ihres Ausfluges an Mückenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Insekten.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenwälder und Wildgehege begeistern konnte, sind lange vorbei. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen aus Nürtingen in einen Wildpark plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Wildgehege in der Nähe von Nürtingen.

Wintersport in der Nähe von Nürtingen

Wintersport ist an den Skiliften Wiesensteig in Wiesensteig auf der Schwäbischen Alb möglich. Die Pisten an den Skiliften Wiesensteig liegen auf 640-755 m Höhe. Es gibt dort 3 Skilifte. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es an den Skiliften Halde in Westerheim.

Tierparks in der Nähe von Nürtingen

Vermutlich zählen Besuche eines Tiergartens für Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Wildparks vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Wir haben deshalb eine Auflistung mit bekannten und weniger bekannten Tierparks in der Region zusammengestellt, die sich für erlebnisreiche Ausflüge mit anderen Familien aus Nürtingen eignen:

Tierpark Göppingen
Das Tiergatter im 28 km entfernten Göppingen bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. Im Tierpark Göppingen leben verschiedene Haustierrassen wie Schafe, Ziegen und Esel, aber auch Lamas aus Südamerika sowie andere Tiere aus dem bäuerlichen und häuslichen Umfeld wie die bei Kindern besonders beliebten Meerschweinchen, Kaninchen und Ponys bilden auch heute noch den Kern des über 150 Individuen zählenden Tierbestands. Ergänzt wird dieser durch exotischere Tierarten wie Affen, die mit zu den ersten Bewohnern im Tierpark Göppingen zählten, Dromedare, Flamingos, Kleinraubtiere, Kronenkraniche oder Zebramangusten. Im Tierpark Göppingen findet traditionell ein Sommerfest und ein Weihnachtsmarkt statt.

Wildgehege Ammerbuch
Das Wildgatter im 33 km entfernten Ammerbuch ist wegen seines kostenlosen Eintritts beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Nürtingen.

Wildparadies Stromberg Cleebronn
Das Tiergatter im 60 km entfernten Cleebronn bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo.

Osterferien 2019 in Baden -Württemberg

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Betreuung des Nachwuchses organisiert sein. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Nürtingen zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Osterferien 2019 in Baden -Württemberg.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Nürtingen

Die folgenden Orte in Nürtingen sollten sie auf jeden Fall einmal gesehen haben:
  • Stadtkirche St. Laurentius
  • Altstadt

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Nürtingen keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den folgenden Orten nach

  • Ausflugtipps in Oberboihingen
  • Ausflugtipps in Frickenhausen
  • Ausflugtipps in Unterensingen
  • Ausflugtipps in Großbettlingen
  • Ausflugtipps in Wolfschlugen
  • Ausflugtipps in Wendlingen am Neckar
  • Ausflugtipps in Grafenberg
  • Ausflugtipps in Altdorf
  • Ausflugtipps in Neckartailfingen
  • Ausflugtipps in Beuren
  • Ausflugtipps in Kohlberg
  • Ausflugtipps in Bempflingen
  • Ausflugtipps in Dettingen unter Teck
  • Ausflugtipps in Neuffen
  • Ausflugtipps in Köngen
  • Ausflüge mit Kind in Nürtingen bei Regen

    Viele der hier vorgestellten Ausflugsziele in Nürtingen sind nicht für Unternehmungen bei Regen geeignet. Für Unternehmungen in Nürtingen bei Regen finden sie viele Ausflugstipps bei Ausflug mit Kind in Nürtingen bei Regen.

    Hinweis zu den Ausflugstipps um Nürtingen

    Alle hier vorgestellten Ausflugsziele für Unternehmungen mit Kind im Raum Nürtingen wurden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir jedoch keine Gewähr.

    Quelle der Daten und der Ausflugsziele in Nürtingen

    Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: Unternehmungen für Alleinerziehende in Nürtingen bei Singlemama.de. Die Ausflugsziele in Nürtingen bei Regen stammen von www.schlechtwetter-ausflug.de. Die Adressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.daten-firmenadressen.de. Einige Adressen wurden von www.stadtportal-deutschland.de zur Verfügung gestellt. Foto von Nürtingen: Schwäbin / wikipedia / Fotolia.com

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Nürtingen

    Kartbahn in Wernau (Neckar)
    F1 Motodrom in Wernau (Neckar)

    Märchengarten in Ludwigsburg
    Märchengarten in Ludwigsburg

    Freizeitpark Traumland in Sonnenbühl
    Freizeitpark Traumland in Sonnenbühl

    Eisstadion in Wernau (Neckar)
    Eisstadion in Wernau (Neckar)

     in
    Indoorspielplatz in Köngen

    Fildorado Bad in Filderstadt
    Fildorado Bad in Filderstadt

    
Freilichtmuseum Beuren
    Freilichtmuseum Beuren

    
Gußmannshöhle
    Gußmannshöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Nürtingen

    McDonalds in Nürtingen
    Fastfood Restaurants

     
     

    Ausflugstipps vorschlagen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und mit ein wenig Glück monatlich 2 Freikarten für einen Freizeitpark gewinnen.
    Ausflugsziel eintragen

    Kontakt

    Impressum
     
    >

    Aktuelle Wetterkarte