Unternehmungen
mit Kind in
Neu-Ulm
Startseite

Suche nach PLZ

Über die Postleitzahl können sie Ausflugstipps für Ihre Stadt suchen.

PLZ:

Single mit Kind Reisen

Tipps nach Bundesland

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
www.ausflugstipps-kinder.de

Unternehmungen mit Kind in Neu-Ulm

Ausflugsziele Neu-UlmSie leben in Neu-Ulm und suchen Anregungen für gemeinsame Unternehmungen mit ihren Kindern? Hier finden Sie Tipps für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Region um Neu-Ulm. Da viele Eltern Kinder unabhängig vom Alter haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Empfehlungen für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Freizeittipps, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für Kinder im Vorschulalter geeignet sind. Viele der Vorschläge für Unternehmungen im Raum Neu-Ulm sind leider von der Jahreszeit und vom Wetter abhängig.

Wir haben weiter unten auf dieser Seite eine aktuelle Wetterprognose für den Raum Neu-Ulm integriert.

Die Große Kreisstadt Neu-Ulm

Die Große KreisstadtNeu-Ulm mit seinen 53888 Einwohnern liegt in Bayerisch-Schwaben und gehört zum Landkreis Neu-Ulm. Neu-Ulm ist mit einer Fläche von nur 80.96 Quadratkilometern der größte Ort im Landkreis Neu-Ulm. Neu-Ulm liegt im Westen von Bayern.

Neu-Ulm, das ist Landidyll in Bayerisch-Schwaben

Hier ist die Welt noch in Ordnung. 14 Prozent des Stadtgebietes sind mit Wald bedeckt, 51 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Immerhin ist die Landwirtschaft in Neu-Ulm ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor. Laut Statistik leben im 097750135135 verteilt auf 508 landwirtschaftliche Betriebe 30205 Hausrinder, 16724 Ferkel und 5484 Schafe. Neu-Ulm ist städtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 666 Einwohner bewohnt. Verkehrsflächen, wie Straßen, Industriegebiete und Siedlungen, nehmen 29 Prozent des Stadtgebietes in Anspruch. 49 Hektar, das entspricht 1 Prozent des Stadtgebietes, werden für den Bergbau genutzt. Neu-Ulm liegt auf 470 m Höhe in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Ägenberg im benachbarten Langenau mit 581 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Neu-Ulm

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Neu-Ulm finden Sie hier den aktuelle Wetterbericht. Die Wetterprognose für Neu-Ulm wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Neu-Ulm

Der vorhandene Fremdenverkehr ist in der Stadt Neu-Ulm ein eher unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Hier einige Tipps für gemeinsame Aktivitäten mit Kindern in Neu-Ulm.

Das Wonnemar Bad in Neu-Ulm


Video:Wonnemar Bad
Jetzt im Winter sind viele von den Wettervorhersagen unabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Sie möchten an einem bestimmten Datum etwas unternehmen und nicht ständig auf den Wetterbericht schauen? Für solche Tage ist das Wonnemar Bad in Neu-Ulm als Ausflugsziel, wie geschaffen. Dieses Schwimmbad in Neu-Ulm bietet eine 108 m Black-Hole-Rutsche, eine weitere Erlebnisrutsche, den Crazy River, eine Breitrutsche, ein Wellenbecken, ein Außenbecken, einen Strömungskanal, die Kinderwelt Wonniland, ein Thermalbecken, ein Sportbecken und eine Saunalandschaft. In diesem Schwimmbad ist ungetrübter Badespass auch bei schlechtem Wetter garantiert. Die Rutsche im Wonnemar Bad dürfte die Kinder begeistern. Für Babys und Kleinkinder bietet der Mutter-Kind-Bereich ausreichend Spielmöglichkeiten. Bei älteren Kindern können die Eltern zwischendurch in der Sauna entspannen. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Neu-Ulm unternehmen wollen, ist das Wonnemar Bad in Neu-Ulm ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Ulm
Wiblinger Straße 55
89231 Neu-Ulm
Tel. 0731/985990
http://www.wonnemar.de

Eisstadion in Ulm

Eisstadion in Ulm
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Ulm
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Ulm. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Auf vielen Eisbahnen gibt es dafür Laufhilfen in der Größe der Kinder, die diese vor sich herschieben. Achten sie darauf, dass die Kinder die zwischen 80 und 100 Zentimeter hohen Eislauflernfiguren aufrecht vor sich herschieben können; wer gebückt schiebt, der kann das nötige Balancegefühl nicht entwickeln. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Für den Ausflug in das Eisstadion in Ulm sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Die Eisbahn in Ulm ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Indoorspielplatz in Neu-Ulm

MoNa SpielSpassPark  in Neu-Ulm
Foto: MoNa SpielSpassPark in Neu-Ulm
(© Arkady Chubykin / Fotolia)
Sie wollen etwas alleine mit ihrem Kind unternehmen und es hört draußen nicht auf zu regenen? Inzwischen schießen überall in Deutschland Indoorspielplätze aus dem Boden. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Das MoNa SpielSpassPark in Neu-Ulm läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern sind meistens zum Zuschauen verdammt. Das MoNa SpielSpassPark in Neu-Ulm besitzt darüber hinaus einen Schnellimbiss, in dem man etwas zum Trinken und eine Auswahl an einfachen Snacks bestellen kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Neu-Ulm kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür ist aber der Ausflug in den Indoorspielplatz in Neu-Ulm zumindest für ihr Kind ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
MoNa SpielSpassPark
Im Starkfeld 47
89231 Neu-Ulm
Telefon: 0731/8023813
http://www.mona-spielspasspark.de

Sommerrodelbahn in Westerheim


Video: Sommerrodelbahn in Westerheim
Es muss nicht unbedingt bitterkalt sein, damit man rodeln kann. Auf der Sommerrodelbahn im 46 km entfernten Westerheim kann man auch im Sommer mit einem speziellen Schlitten den Hang hinab fahren. Dieser Rodelspass ist für Jung und Alt gleichermassen geeignet. Dabei müssen Sie kein Könner sein, denn Sommerrodeln ist ein ungefährliches Vergnügen, wenn Sie die einfachen Regeln einhalten, und die sind rasch gelernt. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Die Bahnlaenge der Sommerrodelbahn in Westerheim betraegt insgesamt 380 Meter. Voraussetzung für einen ungetrübten Rodelspass ist gutes Wetter. Bei Nässe besteht auf der Bahn ein erhöhtes Unfallrisiko. Die Bahn muss sofort verlassen werden. Damit der Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Neu-Ulm zur Sommerrodelbahn in Westerheim nicht zur Enttäuschung wird, sollten sie vorab unbedingt den Wetterbericht schauen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Familienpark Westerheim
Donnstetter Straße
72589 Westerheim

Kletterwald in Weißenhorn

Den entsprechenden Adrenalinkick, das verspricht ein Halbtagesausflug in den Kletterwald im 20 km entfernten Weißenhorn.
Waldseilgarten Wallenhausen
Foto: Waldseilgarten Wallenhausen
(© DevilGB / Fotolia)
Im Kletterwald in Weißenhorn warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Damit man mit der Technik vertraut wird, erhält jeder Besucher zunächst eine ausführliche Einweisung. Ein Kletterhelm, Sicherungsgurte und Handschuhe sind im Kletterwald in Weißenhorn im Eintrittspreis bereits inbegriffen. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel bergen ein erhebliches Sicherheitsrisiko. Seit einigen Jahren können sich immer mehr Menschen für das Klettern in Hochseilgärten oder Kletterparks begeistern. Dieser Trendsport erlangt gerade durch seine Vielseitigkeit eine enorme Attraktivität. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Weißenhorn herunterladen Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Neu-Ulm einen Ausflug in den Kletterwald in Weißenhorn planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Waldseilgarten Wallenhausen

Legoland Deutschland in Günzburg

Legoland Deutschland in Günzburg
Foto: Legoland Deutschland in Günzburg
Freizeitparks sind bei Kindern sehr beliebt. Freizeitparks bieten jede Menge Attraktionen und Spielmöglichkeiten, die alle im Eintritt enthalten sind. Der Legoland Deutschland in Günzburg ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Das Thema "LEGO®" verfolgt einen hier auf Schritt und Tritt. Sie sollten genügend Zeit für diesen Ausflug einplanen, damit die Kinder alle Attraktionen des Freizeitparks in Günzburg ausprobieren können. Außergewöhnliche Fahrattraktionen, spannende Shows und über 55 Millionen LEGO® Steine warten auf die Besucher des Legoland Deutschland Freizeitparks in Günzburg. Hier dreht sich alles um das Thema Lego. Es gibt diverse Fahrgeschäfte in 8 Themenbereichen, bei denen ebenfalls alles die kleinen Plastiksteine mit den Knöpfen imitiert. Einen Eindruck der Vielfalt bekommt man am besten bei einer Fahrt mit dem LEGOLAND Express. Dieser fährt am Bahnhof von LEGO-CITY ab und fährt durch alle Themenbereiche. Im Park wurde eine Miniaturlandschaft aus über 25 Millionen Lego-Bausteinen aufgebaut, das sogenannte Miniland. Im Miniland werden detailreiche Szenerien nachgebaut, wie das Schloß Neuschwanstein, der Hamburger Hafen,oder Berlin. Das größte Bauwerk im Miniland, die Allianz Arena, wurde im Maßstab 1:50 in 4.209 Arbeitsstunden aus über einer Million Legosteinen zusammengebaut. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Legoland Deutschland
LEGOLAND Allee 2
89312 Günzburg
http://www.legoland.de/

Der Pony- und Märchenpark Zwergental in Laichingen

Pony- und Märchenpark Zwergental in Laichingen
Foto: Pony- und Märchenpark Zwergental in Laichingen
Es war einmal, da konnte man Kinder fast aller Altersstufen für den Besuch in einem Freizeitpark begeistern. Die alten Märchen, die uns aus unserer Kindheit so vertraut waren, sind längst vergessen und die meisten Märchenparks konnten mit dem veränderten Freizeitverhalten nicht mithalten. Der Pony- und Märchenpark Zwergental in Laichingen hat die Zeit überlebt und begeistert auch noch heute Eltern und Kinder mit der Darstellung bekannter Märchenszenen. Märchen sind bildhafte Geschichten für menschliche Erfahrungen. Märchen gelten aufgrund ihrer Kürze und Einfachheit, der linearen Erzählstruktur und dem oft glücklichen Ende, bei dem der Märchenheld belohnt und das Böse bestraft wird, als eine besonders kindgerecht. Das kindliche Weltbild braucht die Zuordnung zu Gut und Böse und die Ausmerzung des Bösen, um das Chaos in seinem Innern zu ordnen und persönliche Sicherheit zu gewinnen. Kinder lieben Märchen und sind fasziniert von der fantastischen Zauberwelt. Dies ist ein unschätzbarer Vorteil gegenüber der Reizüberflutung durch vorgefertigte Fernsehbilder, die überhaupt keinen Platz für Phantasie mehr lassen. Märchen dienen Kindern als Modell für die wichtige Unterscheidung von Gut und Böse. Das typische Märchenalter beginnt mit etwa drei Jahren. Im Alter von drei bis sechs Jahren sind Kinder ganz einer so genannten magischen Weltsicht verhaftet. Neben 19 Ponys warten hier 13 Märchenpavillons mit liebevoll gestalteten Märchszenen auf die Besucher. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Pony- und Märchenpark Zwergental
Ponyhof 1
89150 Laichingen-Machtolsheim
http://www.ponymaerchenpark.de

Bavaria Kart in Günzburg

Kartbahn in Günzburg
Foto: Indoor Kartbahn
in Günzburg
Viele Kinder sind vom Rennsport fasziniert und bewundern Formel 1 Fahrer, wie Michael Schuhmacher, oder Sebastian Vettel. Das Bavaria Kart im 31 km entfernten Günzburg bietet eine Indoor Kartbahn, in der man das Kartfahren ausprobieren und erlernen kann. Sicherheit wird auf der Kartbahn in Günzburg groß geschrieben. Alle Neulinge und Anfänger bekommen zunächst eine ausführliche Einweisung. Auf der Kartbahn in Günzburg herrscht Helmpflicht. Die Rennstrecke der Indoor Kartbahn in Günzburg verfügt über ein hohes Sicherheitsniveau. Die Rennatmosphäre infiziert hier schnell alle Besucher. Sobald man sich auf der Rennstrecke befindet bekommt man sehr schnell ein Gefühl für das Fahrzeug. Schnell möchte man den eigenen Rundenrekord schlagen und ist vom Rennfieber gepackt. Die anspruchsvolle Rennstrecke hat eine Länge von insgesamt 340 m. Die Kartbahn in Günzburg ist ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie, der vor allem bei schlechtem Wetter zu empfehlen ist. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Bavaria Kart
Daimlerstraße 13
89312 Günzburg
http://www.bavaria-kart.com

Übernachten im Baumhaus in Kammeltal

MoNa SpielSpassPark  in Neu-Ulm
Foto: Baumhotel Auszeit in Kammeltal © Christian Schwier/Fotolia
Der folgende Ausflugstipp ist bestimmt ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie. Wollten Sie schon immer einmal in einem Baumhaus übernachten? Wer hat in jungen Jahren nicht davon geträumt, ein eigenes Baumhaus zu besitzen? Vielleicht ist das auch der Grund dafür, dass Baumhaushotels in Deutschland voll im Trend liegen. Während Baumhäuser dem Menschen ursprünglich dazu dienten, sich vor gefährlichen Tieren in Sicherheit zu bringen, sind sie heute eher Zufluchtsorte vor dem Alltagsstress. Eine Nacht hoch oben in den Baumwipfeln lohnt sich als Familienausflug auf jeden Fall und ist ein Abenteuer für Kinder und Erwachsene. Das Baumhotel Auszeit in Kammeltal bietet beispielsweise Übernachtungsmöglichkeiten im Baumhaus an. Auf dem Gelände gibt es 3 Baumhäuser in unterschiedlichen Ausstattungen. Alle Baumhäuser verfügen über sanitäre Anlagen und eine komplett ausgestattete Küche. Eine Übernachtung im Baumhaus in Kammeltal kostet leider ungefähr so viel, wie eine Hotelübernachtung. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Baumhotel Auszeit (Bayern)
Kammelausweg 1
89358 Kammeltal/Behlingen
Tel. 0170-1705882
http://www.baumhotel-auszeit.de

Die Charlottenhöhle in Giengen an der Brenz

Charlottenhöhle
Foto: Charlottenhöhle
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Magisches aus und ziehen Eltern und Kinder in ihren Bann. Eine Besichtigung der Charlottenhöhle in Giengen an der Brenz ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Der Besuch in der Charlottenhöhle hat bei jedem Wetter seine Vorteile. Bei Regen ist man in der Höhle vor der Witterung geschützt und an Hochsommertagen findet man in der Höhle erfrischende Abkühlung. Auch bei hochsommerlichen Temperaturen ist in Höhlen eine warme Jacke zu empfehlen. Die Charlottenhöhle in Giengen an der Brenz ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. [Erfahrungsbericht schreiben]

Planetarium in Laupheim

Planetarium in
Foto: Planetarium in Laupheim
Schon seit der Steinzeit sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Planetarien, wie das Planetarium in Laupheim bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Winterhimmel? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium in Laupheim. Mit Hilfe eines Projektionsapparates wird im Planetarium Laupheim der künstliche Sternenhimmel an das Innere der Planetarium-Kuppel projiziert und zeigt so die Bewegungsabläufe der Gestirne naturgetreu und in starker Zeitraffung. Im Planetarium in Laupheim befindet sich auch eine Sternwarte. Bei gutem Wetter werfen die Besucherr auch noch den einen oder anderen Blick durch das Teleskop und beobachten Sonne, Mond, Venus & Co. live. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen im Planetarium erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Laupheim
Milchstraße 1
88471 Laupheim
Tel: 0 73 92/ 91 0 59
Webseite: http://www.planetarium-laupheim.de

Ausflug zu Burger King oder McDonalds

Burger King in Neu-Ulm
Foto: Burger King in Neu-Ulm
Wahrscheinlich nicht gerade der gesündeste Ausflugstip, aber bei Kindern sehr beliebt sind Fastfood Restaurants, wie McDonalds und Burger King. Auch, wenn die meisten der dort angebotenen Produkte extrem stark fett-, kalorien- und zuckerhaltig sind, gehört ein Ausflug in solche Fastfood Kantinen zu den Klassikern unter den Familienausflügen mit Kind. Die Zusammenstellung aus Kindermenü und Spielzeugserien wirkt auf Kinder geradezu magisch. Im Raum Neu-Ulm gibt es folgende McDonalds und Burger King Filialen.
  • McDonalds
    Otto-Hahn-Str. 2
    89231 Neu-Ulm

  • Burger King
    Borsigstr. 16
    89231 Neu-Ulm

Radtour entlang der Donau

Radtour entlang der Donau
Foto: Radtour entlang der Donau
(© ARochau / Fotolia)
Sie möchten zusammen etwas mit ihrem Kind und anderen Familien aus Neu-Ulm unternehmen? Schlagen sie doch einmal eine Fahrradtour vor. Radtouren zusammen mit den Kindern sind vorzüglich, um Sport und Freizeit unter einen Hut zu bekommen. Achten sie darauf, dass ihre Kinder beim Radfahren einen Schutzhelm tragen! Eltern haben eine besondere Verantwortung gegenüber den Kindern und sollten als Vorbild für die Kinder selbst einen Schutzhelm tragen. Dort, wo einst die Nibelungen entlangzogen, führt heute parallel zur Donau ein wunderschöner Radweg. Die Donau ist eine europäische Lebensader. Die Route des Donauradweges verläuft familienfreundlich und mit wenig Steigungen. Die Oberflächen sind nur zum Teil asphaltiert, aber meist gut befahrbar. Der Donauradweg ist auf fast allen Teilstrecken auch für kleinere Kinder geeignet. Regelmäßiges Radfahren verringert übrigens das Risiko einer im mittleren Lebensalter häufig auftretenden Herz-Kreislauf-Erkrankung um das 20fache. Bei Radtouren spürt man den Wind in den Haaren und bewegt sich in einem optimalen Tempo, um die schöne Natur wahrzunehmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Aschausee (Reisensburger Baggerseen) in Günzburg

Bei geeigneter Witterung bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Gerade für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Wer etwas ganz Besonderes sucht, der sollte sich einen Picknickplatz in der Nähe eines Gewässers suchen. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Aschausee (Reisensburger Baggerseen) in Günzburg. Der Aschausee (Reisensburger Baggerseen) weckt aller Voraussicht nach den ausgedehnten Forscherdrang der Kinder und bietet die Möglichkeit zu Erkundungstouren. Gewässer sind Biotop für viele Amphibien- und Libellenarten. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder betrachten. Wichtig: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Das nahegelegene Gewässer kann bei extrem sengenden Sommertemperaturen für die erforderliche Abkühlung sorgen. Sie sollten also in jedem Fall die Badesachen mit einpacken.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Wildgeheges oder Märchenwaldes begeistern konnte, Vergangenheit. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen aus Neu-Ulm in einen Wildpark plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Tierparks in der Nähe von Neu-Ulm. Heutzutage muss für die Kinder Action, Spiel und Spaß geboten werden. Viele Attraktionen und Fahrgeschäfte findet man in Freizeitparks.

Freizeitpark Legoland in Günzburg
Der Freizeitpark Legoland in Günzburg verspricht einen aufregenden Tag für Groß und Klein. Im Freizeitpark Legoland warten die unterschiedlichsten Attraktionen und Aktivitäten auf die Besucher. Der Eintritt in den Park ist nicht gerade wenig, aber es können dann auch fast alle In- und Outdoorattraktionen unbegrenzt oft genutzt werden. Es gibt im Freizeitpark Legoland zwar alle möglichen Verpflegungsmöglichkeiten, aber man sollte im Hinblick auf die zusätzlichen Ausgaben selbst eine Tasche mit Essen und Trinken einpacken. Die meisten Fahrgeschäfte im Freizeitpark Legoland befinden sich im Outdoorbereich. Sollten sie einen gemeinsamen Ausflug mit anderen aus Neu-Ulm in den Freizeitpark Legoland planen, achten sie unbedingt auf schönes Wetter.

Tierparks in der Nähe von Neu-Ulm

Für Kinder sind Besuche eines Tierparks mehrheitlich ein besonderes Erlebnis. Vor allem Tierparks mit einem Streichelzoo, oder Kinderbauernhof vermitteln ein ganz besonderes Naturerlebnis Aus diesem Grund haben wir hier ausgewählte Tierparks aufgelistet, die sich für gemeinsame Ausflüge mit anderen Familien aus Neu-Ulm anbieten:

Wildpark Eichert Heidenheim
Das Tiergatter im 39 km entfernten Heidenheim ist wegen seines kostenlosen Eintritts beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Neu-Ulm. Am Westhang des Stadtwaldes von Heidenheim leben in großen Waldgehegen Rothirsche, Damwild, Sikawild sowie Steinböcke, Mufflons und eine Rotte Wildschweine. Der Wald im Wildpark Eichert wurde in den letzten Jahren zunehmend naturnah umgestaltet. Fichten-Monokulturen sind Buchen-Mischwäldern gewichen. Umgebrochene Bäume bleiben liegen und bilden Dickichte als Rückzugsgebiete für die Tiere. Im neu geschaffenen Biotop im Wildpark Eichert ist das Zusammenleben von Enten, Gänsen, Hühnern und Fasanen zu bestaunen. Der Wildpark Eichert ist so konzipiert, dass der Besucher zwischen einer kleineren oder größeren Rundwanderung wählen kann.

Tierpark Göppingen
Das Tiergehege im 51 km entfernten Göppingen bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo.

Tonis Tierpark
Das Wildgatter im 58 km entfernten Aitrach bei Memmingen kostet keinen Eintritt und ist deswegen ebenfalls bei Familien aus Neu-Ulm sehr beliebt.

Wildgehege Aulendorf
Das Tiergehege im 64 km entfernten Aulendorf ist wegen seines kostenlosen Eintritts ebenfalls bei Familien aus Neu-Ulm sehr beliebt.

Pfingstferien 2019 in Bayern

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Betreuung des Nachwuchses organisiert sein. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Neu-Ulm zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Pfingstferien 2019 in Bayern.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Neu-Ulm

Neu-Ulm hat einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten:
  • Ausee
  • Gurrenhofsee

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Neu-Ulm keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den nachfolgenden Orten nach

  • Ausflugtipps in Holzheim
  • Ausflugtipps in Senden
  • Ausflugtipps in Illerkirchberg
  • Ausflugtipps in Nersingen
  • Ausflugtipps in Elchingen
  • Ausflugtipps in Pfaffenhofen a.d.Roth
  • Ausflugtipps in Vöhringen
  • Ausflugtipps in Illerrieden
  • Ausflugtipps in Bibertal
  • Ausflugtipps in Weißenhorn
  • Ausflugtipps in Leipheim
  • Ausflugtipps in Langenau
  • Ausflugtipps in Bellenberg
  • Ausflugtipps in Bernstadt
  • Ausflugtipps in Bubesheim
  • Ausflüge mit Kind in Neu-Ulm bei Regen

    Viele der hier vorgestellten Ausflugsziele in Neu-Ulm sind nicht für Unternehmungen bei Regen geeignet. Für Unternehmungen in Neu-Ulm bei Regen finden sie viele Ausflugstipps bei Ausflug mit Kind in Neu-Ulm bei Regen.

    Hinweis zu den Ausflugstipps um Neu-Ulm

    Alle hier vorgestellten Ausflugsziele für Unternehmungen mit Kind im Raum Neu-Ulm wurden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit der Angaben kann dennoch keine Gewähr übernommen werden.

    Quelle der Daten und der Ausflugsziele in Neu-Ulm

    Daten: Statistisches Bundesamt 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: Unternehmungen für Alleinerziehende in Neu-Ulm bei Singlemama.de. Die Ausflugsziele in Neu-Ulm bei Regen stammen von www.schlechtwetter-ausflug.de. Die Adressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.daten-firmenadressen.de. Einige Adressen wurden von www.stadtportal-deutschland.de zur Verfügung gestellt. Foto oben: Heinzkoch / wikipedia / Fotolia.com

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Neu-Ulm

    Wonnemar Bad in Neu-Ulm
    Wonnemar Bad in Neu-Ulm

    Eisstadion in Ulm
    Eisstadion in Ulm

    Wonnemar Bad in Neu-Ulm
    Indoorspielplatz in Neu-Ulm

    Legoland Deutschland in Günzburg
    Legoland Deutschland in Günzburg

    Pony- und Märchenpark Zwergental in Laichingen
    Pony- und Märchenpark Zwergental in Laichingen

    Kartbahn in Günzburg
    Bavaria Kart in Günzburg

    Baumhotel Auszeit in Kammeltal
    Baumhotel Auszeit in Kammeltal

    
Charlottenhöhle
    Charlottenhöhle

    Planetarium in
    Planetarium in Laupheim

    Burger King in Neu-Ulm
    Fastfood Restaurants

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Donau

     
     

    Ausflugstipps vorschlagen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und mit ein wenig Glück monatlich 2 Freikarten für einen Freizeitpark gewinnen.
    Ausflugsziel eintragen

    Kontakt

    Impressum
     
    >

    Aktuelle Wetterkarte