Unternehmungen
mit Kind in
Mittweida
Startseite

Suche nach PLZ

Über die Postleitzahl können sie Ausflugstipps für Ihre Stadt suchen.

PLZ:

Single mit Kind Reisen

Tipps nach Bundesland

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
www.ausflugstipps-kinder.de

Unternehmungen mit Kind in Mittweida

Ausflugsziele MittweidaSie suchen Anregungen für gemeinsame Aktivitäten mit ihrem Kind in Mittweida und der angrenzenden Region? Wir haben eine Reihe von Tipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Mittweida zusammengestellt. Da viele Eltern Kinder altersunabhängig haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Empfehlungen für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Wenn Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit Kind nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und vom Wetter abhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Mittweida.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Mittweida.

Die Stadt Mittweida

Mittweida hat 15135 Einwohner und ist eine Kleinstadt im Sächsischen Burgen- und Heideland, die zum Landkreis Mittelsachsen gehört. Mittweida ist mit 15135 Einwohnern die drittgrößte Stadt im Landkreis Mittelsachsen. Mittweida liegt im westlichen Bereich von Sachsen.

Schöne heile Welt in Mittweida im Sächsischen Burgen- und Heideland

Plattes, abwechslungsreiches Land, soweit man blicken kann. Der höchste Berg in der Region ist der Harthberg im benachbarten Lunzenau mit 244 m Höhe. Mittweida selbst liegt 261 m hoch. In Mittweida herrscht Landidylle. 11 Prozent der Fläche in der Stadt sind mit Wald bedeckt, 68 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Statistisch gesehen ist die Viehzucht in Mittweida ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor. Laut Statistik leben im 145225119360 verteilt auf 697 Viehzuchtbetriebe 112753 Kühe, 125942 Ferkel und 11069 Schafe. Mittweida ist halbstädtisch geprägt, pro Quadratkilometer wohnen 367 Einwohner. Verkehrsflächen, wie Wohngebiete, Straßen, Bahntrassen und Gewerbegebiete, nehmen 16 Prozent der Fläche in der Stadt in Anspruch. 21 Hektar, das entspricht 1 Prozent der Fläche in der Stadt, werden für den Bergbau genutzt.

Wettervorhersage für die Region Mittweida

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Mittweida finden Sie hier die aktuelle Wetterprognose. Die Wettervorhersage für Mittweida wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Mittweida

Der existierende Tourismus ist in der Stadt Mittweida ein eher zu vernachlässigender Wirtschaftsfaktor. Hier einige Ausflugsideen für gemeinsame Freizeitunternehmungen mit Kindern in Mittweida.

Laps Kart Center in Grimma

Kartbahn in Grimma
Foto: Kartbahn in Grimma
Viele Kinder und Jugendliche möchten in die Fussstapfen von Michael Schuhmacher oder Sebastian Vettel treten. Das Laps Kart Center im 37 km entfernten Grimma ermöglicht es in seiner Indoor Kartbahn auch Kindern und Jugendlichen einmal selbst auf ein Kart zu steigen. Auf der Kartbahn in Grimma hat das Thema Sicherheit einen sehr hohen Stellenwert. Wer die Kartbahn in Grimma das erste mal besucht, der bekommt zunächst eine ausführliche Einweisung auf das Kart. Ausgestattet mit einem Schutzhelm kann es dann losgehen. Die Rennstrecke der Indoor Kartbahn in Grimma verfügt über ein hohes Sicherheitsniveau. Eltern und Kinder lassen sich schnell von der einzigartigen Rennatmosphäre anstecken. Sobald man sich auf der Rennstrecke befindet kann man vom Kartfahren kaum noch genug bekommen. Die gefahrenen Runden auf der Rennstrecke vergehen dann wie im Flug. Wenn es draußen naß und kalt ist, dann bietet die Kartbahn in Grimma eine gute Alternative für einen Ausflug mit den Kindern. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Laps Kart Center
Südstraße 80
04668 Grimma
http://www.kartrennbahn.de

Übernachten im Baumhaus in Mittweida

 in
Foto: Baumhaus-Hotel Kriebelland in Mittweida © Christian Schwier/Fotolia
Dieser Freizeittipp ist gewiss ein unvergessliches Abenteuer für die ganze Familie. Haben Sie schon einmal in einem Baumhaus übernachtet? Sicherlich sind es unerfüllte Kindheitsträume und Abenteuerdrang die einen neuen Trend entstehen lassen. Übernachten in einem Baumhaus. So kann man sich entweder einen eigenen Kindheitstraum erfüllen,oder den Abenteuerdrang der Kinder stillen. Denn wer hat nicht schon einmal von einem komplett eingerichteten Baumhaus geträumt. das hoch über der Erde steht. Eine Nacht hoch oben in den Baumwipfeln lohnt sich als Familienausflug auf jeden Fall und ist ein Abenteuer für Kinder und Erwachsene. In Mittweida kann man beispielsweise in einem Baumhaus übernachten. Hier gibt es je ein Baumhaus für 2 und für bis zu 8 Personen die sich 3-12 Meter über dem Erdboden befinden. Das größere Baumhaus verfügt sogar über eine eigene Dusche und ein WC. Die Übernachtung im Baumhaus in Mittweida hat leider auch ihren Preis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Baumhaus-Hotel Kriebelland
An der Talsperre 2
09648 Kriebstein
Tel: 034327/1888777
http://www.kriebelland.de

Sommerrodelbahn in Leubsdorf


Video: Sommerrodelbahn in Leubsdorf
Dass man nicht nur im Winter rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Wer auch im Sommer den Kick einer Rodelbahn sucht, der kann sich den auf der Sommerrodelbahn im 25 km entfernten Leubsdorf holen und mit einem speziellen Schlitten auf einer Bahn den Hang hinab fahren. Das ist zumindest für die Kinder ein Highlight. Mit dem Brems-/Beschleunigungshebel bestimmen die Fahrgäste ihre Fahrgeschwindigkeit, ganz nach ihren Wünschen. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Wenn das Kind alt genug ist, darf es die Freizeitattraktion auch ohne Begleitung der Eltern nutzen. Die Sommerrodelbahn in Leubsdorf bietet Rodelspass auf insgesamt 577 Metern. Voraussetzung für einen ungetrübten Rodelspass ist gutes Wetter. Bei Niederschlag muss der Rodelbetrieb auf der Sommerrodelbahn in Leubsdorf sofort eingestellt werden, weil eine erhöhte Unfallgefahr besteht. Damit der Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Mittweida zur Sommerrodelbahn in Leubsdorf nicht zur Enttäuschung wird, sollten sie vorab unbedingt den Wetterbericht schauen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Augustusburger Freizeitzentrum
Str. an der Rodelbahn 1
09573 Augustusburg
Web: Sommerrodelbahn Leubsdorf

Modellbahnland Erzgebirge in Wiesa

Modellbahnanlage in Wiesa
Foto: Faszination Modelleisenbahn
(© nikonmike / Fotolia)
Man muss kein Modellbaufan sein, um sich von Modelleisenbahnen faszinieren zu lassen. Modelllandschaften idealisieren die reale Welt und geben sie in aufwendigem Detail wieder. Es sind meistens Kindheitsträume oder Kindheitserinnerungen, die solche Modelleisenbahnanlagen erwecken. In Wiesa gibt es eine Schauanlage, die sich als Ausflugsziel für eine gemeinsame Unternehmung mit ihrem Kind lohnt. Die Modellbahnland Erzgebirge in Wiesa eignet sich zum Beispiel für eine Unternehmung mit ihrem Kind bei Regenwetter. Aufwendig gestaltete Landschaften versetzen die Besucher in eine andere Zeit. Wieviele Stunden Arbeit in der Modellbahnanlage in Wiesa stecken, das kann man nur erahnen. Eine Modellbahnanlage ist aber niemals fertig. Spätestens beim nächsten Besuch dieser Anlage wird man wieder neue Bauabschnitte, oder Veränderte Details finden. Auf 770 Quadratmetern Ausstellungsfläche fahren im Modellbahnland Erzgebirge über 30 Züge durch die liebevoll nachgebaute Landschaft um Annaberg-Buchholz. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Modellbahnland Erzgebirge
Alte Königswalder Straße 1 09456 Annaberg-Buchholz Tel: 03733 502-50 Fax: 03733 502-18
Website Modellbahnland Erzgebirge

Eisstadion in Chemnitz

Eisstadion in Chemnitz
Foto: Eisbahn in Chemnitz
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Chemnitz an. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Weil die Bewegungsformen sehr ähnlich denen des Inline Skatings sind, haben Kinder, die bereits Erfahrung auf Inline Skates haben natürlich einen großen Vorteil. Für den Ausflug in das Eisstadion in Chemnitz sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Chemnitz Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Mittweida

Nervenkitzel und Abwechslung pur, das prophezeit ein Besuch im Kletterwald in Mittweida.
Kletterwald Kriebstein
Foto: Kletterwald Kriebstein
(© Andreas P / Fotolia)
Im Kletterwald in Mittweida warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Anfänger brauchen keine Angst zu haben, denn bevor es los geht, gibt es eine ausführliche Einweisung in die Technik. Ein Klettersteigset mit Helm und Sicherungssystemen sind im Kletterwald in Mittweida im Eintrittspreis bereits inbegriffen. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Achten sie darauf, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Der Besuch einer Kletteranlage ist typischerweise eine sportliche Herausforderung. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade bietet der Kletterwald Herausforderungen für die unterschiedlichsten Altersgruppen. Der Kletterpark in Mittweida ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Mittweida. Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Mittweida ist zweifellos ein einzigartiges Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Kriebstein

Indoorspielplatz in Marienberg

Kids Arena  in Marienberg
Foto: Kids Arena in Marienberg
(© Olesia Bilkei / Fotolia)
Spielt das Wetter einmal nicht mit, dann wird es schwierig in der Region um Mittweida eine wetterunabhängige Unternehmung zu finden. Inzwischen schießen überall in Deutschland Indoorspielplätze aus dem Boden. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Das Kids Arena im 47 km entfernten Marienberg läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Für die Eltern heisst es dann stundenlang zu zu schauen. Das Kids Arena in Marienberg bietet außerdem einen Gastronomiebereich, in dem man Erfrischungsgetränke und kleinere Gerichte erhält. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Marienberg nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Marienberg seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Kids Arena
Am Lautengrund 6
09496 Marienberg
Telefon: 03735/266344
http://www.kidsarena-marienberg.de

Das Freizeitbad Riff in Bad Lausick


Video:Freizeitbad Riff
Jetzt im Winter sind viele von den Wetterprognosen unabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Das Warten auf Sonnenschein und trockenes Wetter ist einfach zu frustrierend? An solchen Regentagen läd das Freizeitbad Riff in Bad Lausick zu einem Besuch ein. Dieses Schwimmbad in Bad Lausick bietet 2 Rutschen, einen Strömungskanal, ein Sole-Außenbecken, Sprungtürme, sowie einen Kleinkindbereich. Das Freizeitbad Riff ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehennachvollziehen, dass Rutschen die Kinder so begeistern kann. Für die ganz kleinen Kinder bietet das Babybecken ausreichend Abwechslung. Ein Ausflug in das Freizeitbad Riff in Bad Lausick eignet sich bestens für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Mittweida [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitbad Riff
Am Riff Nr. 3
04651 Bad Lausick
Tel.: 034345-7150
http://www.freizeitbad-riff.de

Sternwarte in Hartha

Sternwarte in Wiesa
Foto: Sternwarte in Hartha
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit Anbeginn der Zeit. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Sternwarten, wie die Sternwarte in Hartha machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Sind wir alleine im Universum? Gibt es erdähnliche Planeten? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Winterhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte im 13 km entfernten Hartha. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen in der Sternwarte erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Hartha
Töpelstraße 43
04746 Hartha
Tel: 03 43 28/ 3 91 58
Webseite: http://www.sternwartehartha.de

McDonalds und Burger King im Raum Mittweida

Burger King in Döbeln
Foto: Burger King in Döbeln
Wahrscheinlich nicht gerade der innovativste Ausflugstip, aber bei Kindern sehr beliebt sind Fastfood Restaurants, wie McDonalds und Burger King. Auch, wenn die meisten der dort angebotenen Produkte extrem stark fett-, kalorien- und zuckerhaltig sind, gehört ein Ausflug in solche Fastfood Kantinen zu den Klassikern unter den Familienausflügen mit Kind. Das Kindermenü mit seinen Spielzeugen oder Sammelfiguren ist für Kinder toller als jeder normale Restaurantbesuch. Im Raum Mittweida gibt es folgende McDonalds und Burger King Filialen.
  • McDonalds
    Sachsenstr. 9a (Oli-Park)
    09244 Lichtenau
    ca. 10 km von Mittweida

  • McDonalds
    Leipziger Str. 212
    09114 Chemnitz
    ca. 17 km von Mittweida

  • McDonalds
    Dresdner Str. 117
    09130 Chemnitz
    ca. 19 km von Mittweida

  • Burger King
    Thomas-Mann-Platz 1 b
    09130 Chemnitz
    ca. 19 km von Mittweida

  • McDonalds
    Am Rathaus 1
    09111 Chemnitz
    ca. 20 km von Mittweida

  • Burger King
    Haydnstr. 6
    09247 Röhrsdorf bei Chemnitz
    ca. 20 km von Mittweida

Wanderung im Erzgebirge

Wanderung im Erzgebirge
Foto: Wanderung im Erzgebirge
(© John Tomaselli / Fotolia)
Wanderfreudige Mütter, oder Väter wissen, dass ihr Nachwuchs in den seltensten Fällen für einen Wanderausflug zu motivieren sind. Sicherlich hat jeder schon mal beobachtetn, wenn ratlose Eltern und plärrende Kinder sich am Wegesrand gegenüberstehen. Gesunde Luft und das Grün der Wälder sind für Kleinen wenig motivierend. Dabei kann man Kinder eigentlich schnell für eine Wanderung begeistern, denn sie haben einen ausgeprägten Forscherdrang. Statt eintöniger Wirtschaftswege macht das Laufen auf geheimnisvollen Steigen wesentlich mehr Spaß und achten sie darauf, dass der Schluss der Wanderung etwas Attraktives für Kinder bietet. Das kann beispielsweise eine Quelle, oder ein See sein. Im Spätsommer können Kinder Waldbeeren Pflücken, oder Vogelfedern sammeln. Das Erzgebirge zählt zu den schönsten Wanderregionen Deutschlands. Es gibt ein gut ausgebautes Wanderwegenetz. Teilweise haben die Wege erhebliche Steigungen und sind nicht für ganz kleine Kinder zu empfehlen. Die Mühen des Aufstieges belohnt das Erzgebirge aber mit fantastischen Rundblicken auf idyllische Landschaften. Ein Fernglas oder eine Lupe sind Ausrüstungen für kleine Entdecker und machen die Wanderung umso spannender. Planen sie bei ihrem Ausflug mit Kindern für die Kinder viele Pausen ein. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tagesausflug zum Schloss Rochsburg in Lunzenau

Könige, Königinnen, Fürsten, Fürstinnen, Prinzen und Prinzessinnen regen nicht nur die Phantasie der Kinder an. Ein gemeinsamer Tagesausflug zum Schloss Rochsburg in Lunzenau ist wohl ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein. Sobald die alten Gemäuer betreten sind, ist das Interesse der Kinder geweckt. Wohin man blickt lockt das Abenteuer, ob im fürstlichen Ballsaal oder im finsteren Gewölbe.

Picknick im Sommer

Bei geeigneter Witterung bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Gerade kleinere Kinder begeistert diese unkomplizierte Art zu essen.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenparks oder Wildgeheges ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit Kindern und anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Tierparks in der Nähe von Mittweida zusammengestellt.

Skifahren in der Nähe von Mittweida

Wintersport ist an den Skiliften am Zschopenbe in Zschopau im Erzgebirge möglich. Die Liftanlagen an den Skiliften am Zschopenbe liegen auf 430 m Höhe. Es gibt dort 2 Skilifte. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es an den Skiliften Königswalde in Bärenstein.

Tierparks in der Nähe von Mittweida

Es gibt kaum ein Kind, für das ein Ausflug in Zoos nicht ein ganz besonderes Erlebnis ist. Vor allem Tierparks, die einen direkten Kontakt zu den Tieren ermöglichen, vermitteln ein ganz besonderes Naturerlebnis Wir haben deshalb eine Aufstellung mit bekannten und weniger bekannten Tierparks in der Umgebung zusammengestellt, die sich für gemeinschaftliche Aktivitäten mit anderen Familien aus Mittweida eignen:

Tierpark Chemnitz
Das Wildgehege im 24 km entfernten Chemnitz ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. Der Tierpark Chemnitz ist ein Tierpark im sächsischen Chemnitz. Er wurde 1964 gegründet. Anfangs lag der Schwerpunkt auf der Tierwelt der früheren Sowjetunion. Mittlerweile widmet sich der Tierpark Chemnitz dem Erhalt bedrohter Tierarten. Der Tierpark Chemnitz liegt am Rande der Stadt Chemnitz in einem ehemaligen Sumpfgelände. Das etwa 10 Hektar große Gelände beherbergt etwa 1000 Individuen von 186 Tierarten. Das 1996 eröffnete Vivarium beherbergt viele Amphibien, darunter 70 Frosch- und Lurcharten. Diese Sammlung ist in Europa einzigartig. 2002 eröffnete der Tierpark ein Tropenhaus. Das seit 1973im Tierpark Chemnitz bestehende Wildgatter Oberrabenstein gehört ebenfalls zum Tierpark. In Planung sind eine afrikanische Savanne, unter anderem mit Nashörnern, ein Leopardenwald und eine mongolische Steppe mit Kulanen und Kamelen.

Tierpark Limbach-Oberfrohna
Das Wildgehege im 25 km entfernten Limbach-Oberfrohna bietet unter anderem auch einen attraktiven Streichelzoo.

Inselzoo Altenburg
Der zoologische Garten im 44 km entfernten Altenburg bietet unter anderem einen erwähnenswerten Spielplatz für die Kinder.

Wildtiergehege am Pöhlberg
Das Wildgatter im 52 km entfernten Annaberg-Buchholz kann kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Mittweida sehr beliebt.

Zoo der Minis
Der Wildpark im 55 km entfernten Aue bietet unter anderem auch einen schönen Streichelzoo.

Pfingstferien 2019 in Sachsen

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Betreuung des Kindes wiederholt eine große Schwierigkeit. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Mittweida zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Pfingstferien 2019 in Sachsen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Mittweida

Mittweida hat eine wunderschöne Altstadt. Außerdem bietet Mittweida folgende Attraktionen:
  • Unser Lieben Frauen
  • Talsperre Kriebstein

Falls sie in Mittweida keine Ausflugsziele finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den benachbarten Orten nach

  • Ausflugtipps in Altmittweida
  • Ausflugtipps in Königshain-Wiederau
  • Ausflugtipps in Lichtenau
  • Ausflugtipps in Claußnitz
  • Ausflugtipps in Taura
  • Ausflugtipps in Wechselburg
  • Ausflugtipps in Burgstädt
  • Ausflugtipps in Lunzenau
  • Ausflugtipps in Mühlau
  • Ausflugtipps in Hartmannsdorf
  • Ausflugtipps in Penig
  • Ausflugtipps in Chemnitz
  • Ausflugtipps in Niederfrohna
  • Ausflugtipps in Lauter-Bernsbach
  • Ausflugtipps in Limbach-Oberfrohna
  • Ausflüge mit Kind in Mittweida bei Regen

    Viele der hier vorgestellten Ausflugsziele in Mittweida sind nicht für Unternehmungen bei Regen geeignet. Für Unternehmungen in Mittweida bei Regen finden sie viele Ausflugstipps bei Ausflug mit Kind in Mittweida bei Regen.

    Hinweis zu den Ausflugstipps um Mittweida

    Alle hier vorgestellten Ausflugsziele für Unternehmungen mit Kind im Raum Mittweida wurden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit der Angaben kann dennoch keine Gewähr übernommen werden.

    Quelle der Daten und der Ausflugsziele in Mittweida

    Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: Unternehmungen für Alleinerziehende in Mittweida bei Singlemama.de. Die Ausflugsziele in Mittweida bei Regen stammen von www.schlechtwetter-ausflug.de. Die Adressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.daten-firmenadressen.de. Einige Adressen wurden von www.stadtportal-deutschland.de zur Verfügung gestellt. Bild oben: Kolossos / wikipedia / Fotolia.com

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Mittweida

    Kartbahn in Grimma
    Laps Kart Center in Grimma

    Baumhaus-Hotel Kriebelland in Mittweida
    Baumhaus-Hotel Kriebelland in Mittweida

    Modellbahn in Wiesa
    Modellbahnanlage in Wiesa

    Eisstadion in Chemnitz
    Eisstadion in Chemnitz

     in
    Indoorspielplatz in Marienberg

    Freizeitbad Riff in Bad Lausick
    Freizeitbad Riff in Bad Lausick

    Sternwarte in Wiesa
    Sternwarte in Hartha

    Burger King in Döbeln
    Fastfood Restaurants

     
     

    Ausflugstipps vorschlagen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und mit ein wenig Glück monatlich 2 Freikarten für einen Freizeitpark gewinnen.
    Ausflugsziel eintragen

    Kontakt

    Impressum
     
    >

    Aktuelle Wetterkarte