Unternehmungen
mit Kind in
Königsee-Rottenbach
Startseite

Suche nach PLZ

Über die Postleitzahl können sie Ausflugstipps für Ihre Stadt suchen.

PLZ:

Single mit Kind Reisen

Tipps nach Bundesland

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
www.ausflugstipps-kinder.de

Unternehmungen mit Kind in Königsee-Rottenbach

Sie sind auf der Suche nach Ausflugszielen in Königsee-Rottenbach und der angrenzenden Region für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern? Wir haben eine Reihe von Tipps für gemeinsame Unternehmungen in der Region um Königsee-Rottenbach zusammengestellt. Kinder haben je nach Alter unterschiedliche Interessen. Die von uns zusammengestellten Vorschläge sind deshalb weitestgehend für Kinder aller Altersstufen geeignet. Wenn Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit Kind nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Königsee-Rottenbach.

Ob es in Königsee-Rottenbach schönes Wetter gibt, das entnehmen Sie bitte der Wetterprognose für Königsee-Rottenbach auf dieser Seite.

Die Stadt Königsee-Rottenbach

Königsee-Rottenbach mit insgesamt 6800 Einwohnern ist eine Kleinstadt im Thüringer Wald im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. Königsee-Rottenbach liegt im südlichen Teil von Thüringen. Königsee-Rottenbach ist mit einer Fläche von lediglich 83.74 Quadratkilometern der zweitgrößte Ort im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt.

Gerade mal 81 Einwohner pro Quadratkilometer in Königsee-Rottenbach

Königsee-Rottenbach liegt 16 m über NN in einer malerischen Mittelgebirgslandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Langer Berg im benachbarten Herschdorf mit 809 m Höhe. Genauer betrachtet ist die Viehzucht in Königsee-Rottenbach ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor. Laut Statistik leben im 160730112112 verteilt auf 139 landwirtschaftliche Betriebe 28065 Hausrinder, 28284 Hausschweine und 10570 Schafe. Königsee-Rottenbach ist ländlich geprägt, jeder Quadratkilometer wird von gerade mal 81 Einwohner bewohnt. 0 % der Stadtfläche sind Verkehrsfläche (Straßen / Schienen, Industrieflächen und besiedelte Fläche).

Wettervorhersage für die Region Königsee-Rottenbach

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Königsee-Rottenbach finden Sie hier den aktuelle Wetterbericht. Die Wettervorhersage für Königsee-Rottenbach wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Königsee-Rottenbach

Es gibt ausreichend Möglichkeiten für gemeinsame Aktivitäten mit Kindern in Königsee-Rottenbach.

Eisstadion in Ilmenau

Eisstadion in Ilmenau
Foto: Eisbahn in Ilmenau
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Ilmenau an. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Schon nach kurzer Zeit werden die Kinder sicherer und probieren es ganz ohne Hilfe. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Ilmenau auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Die Eisbahn in Ilmenau ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Kranichfeld

Den entsprechenden Adrenalinkick, das garantiert ein Ausflug in den Kletterwald im 24 km entfernten Kranichfeld.
Kletterwald Hohenfelden
Foto: Kletterwald Hohenfelden
(© Andreas P / Fotolia)
Im Kletterwald in Kranichfeld warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Anfänger brauchen keine Angst zu haben, denn bevor es los geht, gibt es eine ausführliche Einweisung in die Technik. Ein Kletterhelm, Sicherungsgurte und Handschuhe sind im Kletterwald in Kranichfeld im Eintrittspreis bereits inbegriffen. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Achten sie darauf, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Das Klettern in Hochseilgärten und Kletterparks gehört zu den neuen Trendsportarten und fordert Körperbeherrschung und Geschicklichkeit. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung eines sorgeberechtigten Elternteils. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Kranichfeld herunterladen Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Königsee-Rottenbach ist gewiss ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Hohenfelden

Sommerrodelbahn in Bad Blankenburg


Video: Sommerrodelbahn in Bad Blankenburg
Dass man nicht nur Schnee und Kälte rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Auf der Sommerrodelbahn im 11 km entfernten Bad Blankenburg wartet ein Rodelspass der Extraklasse auf sie. Hier kann man auf einer speziellen Bahn auch ohne Schnee den Hang hinab sausen. Dieser Rodelspass ist für Erwachsene und Kinder gleichermassen geeignet. . Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Wenn das Kind alt genug ist, darf es den Bob auch ohne Begleitung der Eltern nutzen. Die Sommerrodelbahn in Königsee-Rottenbach verwendet moderne Alpin Coaster. Die erhöhte Sitzposition auf der Schiene ermöglicht Ihnen eine exzellente Kurvenlage. Die Fahrgäste sind durch Sicherheitsgurte auf dem Bob gesichert. Zahlreiche Kurven in teilweise luftiger Höhe sorgen bei der 627 m langen Talfahrt für den entsprechenden Nervenkitzel. Der Alpin Coaster in Bad Blankenburg ermöglicht Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 45 Stundenkilometern. Aufgrund er Konstruktionsweise kann dieser schienengeführte Caster in Bad Blankenburg auch bei schlechtem Wetter betrieben werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Kinder - und Jugenderholung Dittrichshütte e.V.
- Rodelbahn -
Panorama 1
07422 Dittrichshütte
Web: Sommerrodelbahn Bad Blankenburg

Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden

Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden
Foto: Freilichtmuseum in Kranichfeld
Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden bietet den Besuchern illustrative Einblicke in die Vergangenheit und das Brauchtum der Region. Das Freilichtmuseum in Kranichfeld zeigt, wie die Bevölkerung der Region in der Vergangenheit gelebt hat. Kinder erfahren hier, wie es früher in diesem Landesteil ausgesehen hat. Im Freilichtmuseum in Kranichfeld können Alt und Jung das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, welche Werkzeuge zur Verfügung standen und welche Probleme es in der damaligen Zeit gab. Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Die Gebäude stammen aus unterschiedlichen Zeiträumen, das älteste aus dem Jahr 1604, das jüngste, eine Kegelbahn, stammt von 1911. Neben der ständigen Präsentation werden eine Reihe Sonder- und Dauerausstellungen gezeigt, z.B. zur Geschichte der Schäferei in Thüringen und anderen volkskundlichen Themen. Im Jahresverlauf gibt es diverse Sonderveranstaltungen.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Kranichfeld ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden
Im Dorfe 63
99448 Hohenfelden
http://www.freilichtmuseum-hohenfelden.de/

Die Avenida-Therme in Kranichfeld

Avenida-Therme in Kranichfeld
Foto: Avenida-Therme in Kranichfeld
(© Tomasz Zajda / Fotolia)
Jetzt im Winter sind viele witterungsunabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Das Warten auf Sonnenschein und trockenes Wetter ist einfach zu frustrierend? Wer Schwimmbäder liebt und ein passendes Ausflugsziel für solche Tage sucht, dem können wir die Avenida-Therme im 24 km entfernten Kranichfeld empfehlen. Wer hier in Kranichfeld nur ein langweiliges Schwimmbad erwartet, der wird durch die Fakten schnell eines besseren belehrt, denn dieses Bad bietet eine 123 m Crazy-River-Reifenrutsche, eine 107 m Black-Hole-Rutsche, eine 50 m Turborutsche, eine Kamikaze Rutsche, ein Kinderbecken, Strömungskanäle mit Wasserfällen, sowie ein Außenbecken
. Die Avenida-Therme ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehenverstehen, dass Rutschen die Kindern so faszinieren kann. Im Babybecken können die Kleinsten nach Herzenslust plantschen. Ein Ausflug in die Avenida-Therme in Kranichfeld eignet sich bestens für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Königsee-Rottenbach [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Avenida-Therme
Am Stausee 1
99448 Hohenfelden
Tel. 036450/449-0
http://www.Avenidatherme.de

Indoorspielplatz in Ebersdorf bei Coburg

Kids Playland in Ebersdorf bei Coburg
Foto: Kids Playland in Ebersdorf bei Coburg
(© Olesia Bilkei / Fotolia)
Sie wollen etwas alleine mit ihrem Kind unternehmen und es hört draußen nicht auf zu regenen? Eine Alternative sind bei solchem Wetter sogenannte Indoorspielplätze. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Das Kids Playland im 45 km entfernten Ebersdorf bei Coburg läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Bei den meisten Aktivitäten dürfen die Eltern einfach nur zuschauen. Das Kids Playland in Ebersdorf bei Coburg hat darüber hinaus eine Cafeteria, in dem man Getränke und verschiedene Snacks bekommt. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Ebersdorf bei Coburg kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Kids Playland - Frohnlach
Örtleinsgrund 6
96237 Ebersdorf-Frohnlach
Tel. 09562/4040980
http://www.frohnlach.kids-playland.de

Die Feengrotten in Saalfeld/Saale

Feengrotten
Foto: Feengrotten
(© pio3 / Fotolia)
Sagenumwobene Schätze, bildschöne Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Bemerkenswertes. Wer sich in das unterirdische Reich von Zwergen und Feen entführen lassen möchte, der sollte die Feengrotten in Saalfeld/Saale besuchen. Der Besuch in der Feengrotten bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. Bei Regen ist man in der Höhle vor der Witterung geschützt und an heißen Sommertagen findet man in der Höhle angenehme Abkühlung. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Feengrotten in Saalfeld/Saale ist eine Schauhöhle, die Kinder und Erwachsene gleichermassen begeistern kann. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Ichtershausen

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Ichtershausen
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit Menschengedenken. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Sternwarten, wie die Sternwarte in Ichtershausen ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Sind wir alleine im Universum? Gibt es erdähnliche Planeten? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Winterhimmel sehen? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte im 25 km entfernten Ichtershausen sicherlich beantwortet. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Die absolute Dunkelheit in der Sternwarte kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen in der Sternwarte erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Ichtershausen
Arnstädter Straße 49
99334 Kirchheim
Tel: 03 62 00/ 61 65 6
Webseite: http://sternwarte-kirchheim.de/

McDonalds in Saalfeld/Saale
Foto: McDonalds in Saalfeld/Saale
Wahrscheinlich nicht gerade der einfallsreichste Ausflugstip, aber bei Kindern sehr beliebt sind Fastfood Restaurants, wie McDonalds und Burger King. Auch, wenn die meisten der dort angebotenen Produkte extrem stark fett-, kalorien- und zuckerhaltig sind, gehört ein Ausflug in solche Fastfood Restaurants zu den Klassikern unter den Familienausflügen mit Kind. Über die Zusammenstellung von Kindermenü und Sammelspielzeug werden die Kinder hier frühzeitig an die jeweilige Marke gebunden. Im Raum Königsee-Rottenbach gibt es folgende McDonalds und Burger King Filialen.
  • McDonalds
    Alfred-Ley-Str. 6a
    99310 Arnstadt
    ca. 26 km von Königsee-Rottenbach

  • McDonalds
    Auf dem Mittelfeld 8
    98693 Ilmenau
    ca. 27 km von Königsee-Rottenbach

  • McDonalds
    Mittlerer Watzenbach 1
    07318 Saalfeld
    ca. 28 km von Königsee-Rottenbach

Wanderung auf dem Rennsteig

Wanderung auf dem Rennsteig
Foto: Wanderung auf dem Rennsteig
(© Vibe Images / Fotolia)
Unter Garantie gehört Wandern nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen der Kinder. Bestimmt kennen alle Eltern die Situation, wenn verzagte Eltern und jammernde Kinder sich am Wegesrand gegenüberstehen. Den Nachwuchs interessiert nicht wie sauber die Luft ist und wie toll die Aussichten sind. Dabei braucht es erstaunlicherweise einzig und alleine die richtigen Tricks, um einen Wandertag zum Familienerlebnis werden zu lassen. Statt schnurgerader Holzabfuhrwege macht das Laufen auf verborgenen Steigen wesentlich mehr Spaß und wandern sie zurück eine andere Strecke, als auf dem Hinweg. Kinder finden es interessant auf einer Wanderung einen Wasserlauf zu stauen, zahlreiche Stöcke zu sammeln oder in Pfützen zu springen. Quer durch den Thüringer Wald führt der bekannte Rennsteig. Der Rennsteig wird zum überwiegenden Teil auf breiten und befestigten Wegen geführt. Die Anforderungen sind bis auf wenige Ausnahmen leicht. Die meisten Teilstrecken sind daher auch für kleinere Kinder geeignet. Der Rennsteig läuft zu weiten Teilen durch Wälder, durchbrochen von gelegentlichen Aussichtspunkten. Für die Wanderung mit Kindern sollte man das 1,5 bis 2-fache der normalen Wanderzeit einplanen. Für die Kinder sollten sie bei ihrem Ausflug mit Kindern viele regelmäßige Pausen einplanen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Radtour entlang der Saale

Radtour entlang der Saale
Foto: Radtour entlang der Saale
(© Petair / Fotolia)
Sie suchen einen Vorschlag für eine gemeinsame Unternehmung mit ihrem Kind und anderen Eltern aus Königsee-Rottenbach? Bei schönem Wetter bietet sich eine gemeinsame Radtour an. Radfahren ist sowohl für Erwachsene, als auch die Kinder geeignet. Achten sie darauf, dass ihre Kinder beim Fahrradfahren einen Fahrradhelm tragen! Eltern haben eine besondere Verantwortung gegenüber den Kindern und sollten als Vorbild für die Kinder selbst einen Fahrradhelm tragen. Parallel zur Saale verläuft ein Radweg. Von Saalfeld bis zur Mündung in die Elbe ist die Route relativ flach und ohne nennenswerte Steigungen. Der Weg ist zum größten Teil asphaltiert,teilweise besteht der Wegbelag jedoch aus Kopfsteinpflaster. Der Radweg wird von Hügellandschaften, Wäldern und Weinbergen gesäumt. Regelmäßiges Radfahren verringert übrigens das Risiko einer im mittleren Lebensalter häufig auftretenden Herz-Kreislauf-Erkrankung um das 20fache. Beim Radeln spürt man den Wind in den Haaren und bewegt sich in einem optimalen Tempo, um die Umgebung wahrzunehmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tagesausflug zum Schloss Heidecksburg in Rudolstadt

Schlösser, Palais, Glanz und Gloria , sie regen nicht nur die Phantasie der Kinder an. Was halten sie von einem gemeinsamen Tagesausflug zum Schloss Heidecksburg in Rudolstadt? Sobald die alten Mauern des Schlosses Heidecksburg in Rudolstadt betreten sind, ist die Neugierde der Kinder geweckt. Wohin man blickt wird die Phantasie angeregt, ob im prunkvoll Ballsaal oder im geheimnisvollen Gewölbe.

Picknick im Sommer

Wenn das Wetter mitspielt, bietet sich ein Picknick im Freien an. Gerade kleinere Kinder begeistert diese unkomplizierte Art zu essen. Eine besondere Location ist bei so einem Picknick zweitrangig. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Ein besonders schöner Ort für solch ein Picknick zusammen mit Kindern und anderen Familien aus Königsee-Rottenbach ist der Uhufelsen in Rudolstadt. Die Felsen sind ein einzigartiger Abenteuerspielplatz für die Kinder. Vorsicht, es besteht Absturzgefahr! Wer etwas ganz Einzigartiges sucht, der sollte sich einen Lagerplatz am Rande eines Flusses, oder eines Sees suchen. Optimal geeignet für eine solches Picknick bei schönem Wetter ist die Talsperre Leibis-Lichte in Unterweißbach. Die Talsperre Leibis-Lichte ist für die Kleinen ein einziger Abenteuerspielplatz. Seen sind Habitat für viele Amphibien- und Libellenarten. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die sich im Wasser tummeln. Aber achten sie immer darauf, dass die Tiere wieder zurück in ihren Lebensraum gelangen. Das nahegelegene Gewässer kann bei besonders glühenden Außentemperaturen für die nötige Erfrischung sorgen. Sie sollten also in jedem Fall die Badehose mit einpacken.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenwälder und Tiergärten begeistern konnte, sind lange vorbei. Eine Liste der Tiergärten in der Nähe von Königsee-Rottenbach, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen aus Königsee-Rottenbach eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt.

Wintersport in der Nähe von Königsee-Rottenbach

Ski und Rodelabfahrten sind an den Skiliften Bergwiese in Schwarzenbach am Wald im Frankenwald möglich. Die Pisten an den Skiliften Bergwiese liegen auf 610-680 m Höhe. Es gibt dort 2 Skilifte. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es in Oberhof in Oberhof.

Tierparks in der Nähe von Königsee-Rottenbach

Besuche eines Zoos zählen für viele Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Vor allem Tierparks in denen Füttern und Streicheln der Tiere erlaubt ist, vermitteln ein ganz besonderes Naturerlebnis Daher haben wir hier einige Tierparks aufgelistet, die sich für interessante Unternehmungen mit anderen Eltern und deren Kindern aus Königsee-Rottenbach anbieten:

Tiergehege am Großen Teich Ilmenau
Das Tiergehege im 17 km entfernten Ilmenau bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. Der Tierpark Ilmenau liegt im Teichgebiet im Osten der Stadt Ilmenau. Gezeigt werden u. a. Fuchs, Marder, mehrere Eulenarten, Greifvögel und viele andere kleinere Tierarten. In Gehegen leben neben Damwild zumeist Haustierrassen wie Ponys, Esel, Ziegen. Der Tierpark Ilmenau gehört zum Gelände eines Landschulheimes.

Tierpark Fasanerie
Der Wildpark im 23 km entfernten Arnstadt bietet unter anderem auch einen sehr schönen Streichelzoo.

Thüringer Zoopark Erfurt
Der zoologische Garten im 47 km entfernten Erfurt bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo.

Tierpark Gotha
Das Wildgehege im 49 km entfernten Gotha bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo.

Tierpark Bad Liebenstein
Das Tiergatter im 64 km entfernten Bad Liebenstein verfügt über einen sehr schönen Spielplatz.

Osterferien 2019 in Thüringen

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Betreuung des Nachwuchses fast immer eine große Schwierigkeit. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Königsee-Rottenbach zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Osterferien 2019 in Thüringen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Königsee-Rottenbach

Königsee-Rottenbach hat eine wunderschöne Altstadt. Außerdem bietet Königsee-Rottenbach folgende Attraktionen:
  • Klosterruine Paulinzella

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Königsee-Rottenbach keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den folgenden Orten nach

  • Ausflugtipps in Mengersgereuth-Hämmern
  • Ausflugtipps in Oberhain
  • Ausflugtipps in Sitzendorf
  • Ausflugtipps in Schwarzburg
  • Ausflugtipps in Ilmtal
  • Ausflugtipps in Herschdorf
  • Ausflugtipps in Bad Blankenburg
  • Ausflugtipps in Stadtilm
  • Ausflugtipps in Mellenbach-Glasbach
  • Ausflugtipps in Unterweißbach
  • Ausflugtipps in Steinheid
  • Ausflugtipps in Oberweißbach/Thür. Wald
  • Ausflugtipps in Böhlen
  • Ausflugtipps in Rudolstadt
  • Ausflugtipps in Meuselbach-Schwarzmühle
  • Ausflüge mit Kind in Königsee-Rottenbach bei Regen

    Viele der hier vorgestellten Ausflugsziele in Königsee-Rottenbach sind nicht für Unternehmungen bei Regen geeignet. Für Unternehmungen in Königsee-Rottenbach bei Regen finden sie viele Ausflugstipps bei Ausflug mit Kind in Königsee-Rottenbach bei Regen.

    Hinweis zu den Ausflugstipps um Königsee-Rottenbach

    Alle hier vorgestellten Ausflugsziele für Unternehmungen mit Kind im Raum Königsee-Rottenbach wurden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit der Angaben kann dennoch keine Gewähr übernommen werden.

    Quelle der Daten und der Ausflugsziele in Königsee-Rottenbach

    Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: Unternehmungen für Alleinerziehende in Königsee-Rottenbach bei Singlemama.de. Die Ausflugsziele in Königsee-Rottenbach bei Regen stammen von www.schlechtwetter-ausflug.de. Die Adressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von dialogmarketing-adressen.de. Einige Adressen wurden von www.stadtportal-deutschland.de zur Verfügung gestellt. / Fotolia.com

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Königsee-Rottenbach

    Eisstadion in Ilmenau
    Eisstadion in Ilmenau

    
Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden
    Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden

    Avenida-Therme in Kranichfeld
    Avenida-Therme in Kranichfeld

    Avenida-Therme in Kranichfeld
    Indoorspielplatz in Ebersdorf bei Coburg

    
Feengrotten
    Feengrotten

    Sternwarte in
    Sternwarte in Ichtershausen

    McDonalds in Saalfeld/Saale
    Fastfood Restaurants

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Saale

     
     

    Ausflugstipps vorschlagen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und mit ein wenig Glück monatlich 2 Freikarten für einen Freizeitpark gewinnen.
    Ausflugsziel eintragen

    Kontakt

    Impressum
     
    >

    Aktuelle Wetterkarte