Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /homepages/8/d222676091/htdocs/unternehmungen-mit-kind/verbind.php on line 3

Notice: Use of undefined constant Y - assumed 'Y' in /homepages/8/d222676091/htdocs/unternehmungen-mit-kind/meinort6.php on line 6

Notice: Use of undefined constant id - assumed 'id' in /homepages/8/d222676091/htdocs/unternehmungen-mit-kind/meinort6.php on line 14

Notice: Undefined index: id in /homepages/8/d222676091/htdocs/unternehmungen-mit-kind/meinort6.php on line 14

Notice: Use of undefined constant id - assumed 'id' in /homepages/8/d222676091/htdocs/unternehmungen-mit-kind/meinort6.php on line 17
Unternehmungen mit Kind in Koblenz
Unternehmungen
mit Kind in
Koblenz
Startseite

Suche nach PLZ

Über die Postleitzahl können sie Ausflugstipps für Ihre Stadt suchen.

PLZ:

Single mit Kind Reisen

Tipps nach Bundesland

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
www.ausflugstipps-kinder.de

Unternehmungen mit Kind in Koblenz

Ausflugsziele KoblenzSie sind auf der Suche nach Ausflugszielen in Koblenz für gemeinsame Aktivitäten mit ihren Kindern? Wir haben eine Reihe von Anregungen für gemeinsame Unternehmungen in der Region um Koblenz zusammengestellt. Kinder haben je nach Alter unterschiedliche Interessen. Die von uns zusammengestellten Freizeitaktivitäten sind deshalb weitestgehend für Kinder aller Altersstufen geeignet. Freizeittipps, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für Kinder im Vorschulalter geeignet sind. Viele der Vorschläge für Unternehmungen im Raum Koblenz sind leider von der Jahreszeit und vom Wetter abhängig.

Ob es in Koblenz nun wirklich Sonnenschein gibt, das entnehmen Sie bitte der Wettervorhersage für Koblenz auf dieser Seite.

Koblenz, das Tor zum Mittelrhein

Die kreisfreie Stadt Koblenz mit insgesamt 109779 Einwohnern liegt im Rheintal. Koblenz liegt in Rheinland Pfalz Koblenz ist mit 109779 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Rheinland Pfalz.

Erste menschliche Siedlungen im Raum Koblenz gab es bereits in der Steinzeit vor 800.000 Jahren. Die Stadtgründung von Koblenz erfolgte Die Römer bauten in Koblenz erstmals eine befestigte städtische Siedlung. Es entstanden im heutigen Altstadtkern das Kastell Confluentes zur Sicherung der Rheinstraße Mainz–Köln–Xanten.. Nach einer kurzen, aber prägenden französischen Zeit drückten im 19. Jahrhundert die Preußen Koblenz ihren Stempel auf. Die Großstadt Koblenz feierte im Jahr 1992 ihr 2000-jähriges Bestehen und gehört damit zu den ältesten Städten Deutschlands.

Schöne heile Welt in Koblenz im Rheintal

Hier ist die Welt noch in Ordnung. 34 Prozent des Stadtgebietes sind mit Wald bedeckt, 24 Prozent sind Agrarfläche. Koblenz ist städtisch geprägt, pro Quadratkilometer wohnen 1044 Einwohner. 36 % des Stadtgebietes sind Verkehrsfläche (Straßen / Schienen, Gewerbeflächen und Wohngebiete).

Wettervorhersage für die Region Koblenz

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Umgebung von Koblenz sind vom Wetter abhängig. Die Wettervorhersage für Koblenz wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Koblenz

Der Fremdenverkehr ist in der Stadt Koblenz durchaus ein sehr wichtiger Wirtschaftsfaktor. Es gibt reichlich Ausflugsmöglichkeiten für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern in Koblenz.

Modellbahnschau Hachenburg in Hachenburg

Modellbahnanlage in Hachenburg
Foto: Modelleisenbahn Schauanlage
in Hachenburg
(© g-konzept.de / Fotolia)
Modelleisenbahnen fesseln Jung und Alt. Modelleisenbahnanlagen stellen eine schöne heile Welt mit zahlreichen kunstvoll gestalteten Bestandteilen dar. Es sind meistens Kindheitsträume oder Kindheitserinnerungen, die solche Modelleisenbahnanlagen erwecken. In Hachenburg gibt es eine Schauanlage, die zum Staunen und Träumen einläd. Die Modellbahnschau Hachenburg in Hachenburg bietet sich als Ausflugsziel an, wenn es draußen regnerisch und kalt ist. Detailreiche Szenen und Landschaften versetzen die Betrachter in eine andere Zeit. Man kann nur erahnen, wieviele Stunden Arbeit in die Erbauung der Modellbahnanlage investiert wurden. Eine Modellbahnanlage ist aber niemals fertig. Spätestens beim nächsten Besuch dieser Anlage wird man wieder neue Bauabschnitte, oder Veränderte Details finden. Die 90 qm große Modellbahnanlage in Hachenburg zeigt Szenen und Landschaften aus dem Westerwald, wie beispielsweise einen Steinbruch aus echtem Westerwälder Basalt. Zur Zeit liegen auf der Anlage etwa 1.600 m Schienen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Modellbahnschau Hachenburg
Adolph-Kolping-Str. 24
57627 Hachenburg
Tel. 02662/1095
Website Modellbahnschau Hachenburg

Übernachten im Baumhaus in Stromberg

 in
Foto: Forsthaus Lauschhütte in Stromberg © sonjanovak/Fotolia
Der folgende Familienausflug ist garantiert ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie. Wussten Sie, dass man auch in Baumhäusern übernachten kann? Inzwischen gibt es sogar richtige Baumhaushotels, die unerfüllte Kindheitsträume und Abenteuerdrang befriedigen. So kann man sich entweder einen eigenen Kindheitstraum erfüllen,oder den Abenteuerdrang der Kinder stillen. Denn wer hat nicht schon einmal von einem komplett eingerichteten Baumhaus geträumt. das hoch über der Erde steht. Eine Nacht hoch oben in den Baumwipfeln lohnt sich als Familienausflug auf jeden Fall und ist ein Abenteuer für Kinder und Erwachsene. In Stromberg kann man beispielsweise in einem Baumhaus übernachten. Am Forsthaus Lauschhütte gibt es 2 Baumhäuser mit einer sehr einfachen Ausstattung. Eine Übernachtung im Baumhaus in Stromberg kostet leider ungefähr so viel, wie eine Hotelübernachtung. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Forsthaus Lauschhütte
55442 Daxweiler
Tel: 06724/6038013
http://lauschhuette.com/

Conquest Kartcenter in Koblenz

Kartbahn in Koblenz
Foto: Indoor Kartbahn
in Koblenz
Für viele ehemaligen und aktuellen Formel 1 Fahrer, wie Michael Schuhmacher oder Sebastian Vettel, war der Kartsport der erste Einstieg in den Motorsport. Das Conquest Kartcenter in Koblenz kann Kinder und Jugendliche mit seiner Indoor Karthalle deshalb gewiss schnell in seinen Bann ziehen. Sicherheit steht auf der Kartbahn in Koblenz an vorderster Stelle. Wer die Kartbahn in Koblenz das erste mal besucht, der bekommt zunächst eine ausführliche Einweisung auf das Kart. Auf der Kartbahn in Koblenz herrscht Helmpflicht. Die Rennstrecke der Indoor Kartbahn in Koblenz verfügt über ein hohes Sicherheitsniveau. Sehr schnell sind Eltern und Kinder vom Rennfieber fasziniert. Sobald die ersten Runden mit dem Kart absolviert sind wird man von Runde zu Runde mutiger. Schnell möchte man den eigenen Rundenrekord schlagen und ist vom Rennfieber gepackt. Die Stereckenlänge der Kartbahn beträgt insgesamt 550 m. Die Kartbahn in Koblenz ist ein ideales Ausflugsziel für eine gemeinsame Unternehmung mit rennbegeisterten Kindern, der vor allem bei schlechtem Wetter zu empfehlen ist. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Conquest Kartcenter
Kesselheimer Weg 22
56070 Koblenz
http://www.kart-koblenz.de

Kletterwald in Bendorf

Wenn Sie neben Spiel und Spass ein wenig Action suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald im benachbarten Bendorf ins Auge fassen.
Kletterwald Sayn
Foto: Kletterwald Sayn
(© Kzenon / Fotolia)
Im Kletterwald in Bendorf warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Bevor das Kletterabenteuer beginnt, gibt es erst einmal eine ausführliche Einweisung durch Mitarbeiter des Parks. Ein Kletterhelm, Sicherungsgurte und Handschuhe sind im Kletterwald in Bendorf im Eintrittspreis bereits inklusive. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel können leicht zu Unfällen führen. Klettern scheint im Trend zu liegen und somit finden sich in ganz Deutschland inzwischen jede Menge Kletterparks und Hochseilgärten. Der Hochseilgarten in Bendorf fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Bendorf herunterladen Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Koblenz ist auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Sayn

Sommerrodelbahn in Bornich


Video: Sommerrodelbahn in Bornich
Dass man nicht nur Schnee und Kälte rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Auf der Sommerrodelbahn im 28 km entfernten Bornich kann man auch ganz ohne Schnee mit einem speziellen Schlitten den Hang hinab fahren. Das ist zumindest für die Kinder ein Highlight. . Um Unfälle auf der Rodelbahn zu verhindern sollten Sie genügend Abstand zum Fahrzeug vor ihnen einhalten. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Wenn das Kind alt genug ist, darf es den Schlitten auch ohne Begleitung der Eltern nutzen. Die Sommerrodelbahn in Bornich bietet Rodelspass auf insgesamt 625 Metern. Genau wie beim echten Rodeln im Winter ist dieses Freizeitvergnügen sehr witterungsabhängig. Bei einsetzendem Regen darf die Bahn nicht mehr genutzt werden. Wenn sie also alleine mit ihrem Kind, oder anderern Familien aus Koblenz einen gemeinsamen Ausflug zur Sommerrodedlbahn in Bornich planen, sollten sie auf eine stabile Schönwetterlage achten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Loreley-Bob
Auf der Loreley
56348 Bornich
Web: Sommerrodelbahn Bornich

Das Freizeitbad Tauris in Mülheim-Kärlich

Freizeitbad Tauris in Mülheim-Kärlich
Foto: Freizeitbad Tauris in Mülheim-Kärlich
(© Monkey Business / Fotolia)
Wenn der Himmel voller Wolken hängt, wird es schwer im Raum Koblenz eine witterungsunabhängige Freizeitaktivität zu finden. Für solche Tage ist das Freizeitbad Tauris im 11 km entfernten Mülheim-Kärlich als Ausflugsziel, wie geschaffen. Dieses Schwimmbad in Mülheim-Kärlich bietet eine Riesenrutsche, ein Hangelnetz, einen Strömungskanal, sowie eine Kleinkinder-Wasserlandschaft. Die Kinder können sich in diesem Schwimmbad nach Herzenslust austoben. Die Rutsche im Freizeitbad Tauris dürfte die Kinder faszinieren. Im Kleinkinderbecken können die Kleinsten nach Herzenslust herumkrabbeln. Ein Ausflug in das Freizeitbad Tauris in Mülheim-Kärlich eignet sich bestens für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Koblenz [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitbad Tauris
Judengässchen 2
56218 Mülheim-Kärlich
Tel.: 02630/95597-0
http://www.tauris.net

Indoorspielplatz in Lahnstein

Villa Rumpelpumpel‎ in Lahnstein
Foto: Villa Rumpelpumpel‎ in Lahnstein
(© Aliaksei Smalenski / Fotolia)
Sie wollen etwas alleine mit ihrem Kind unternehmen und es hört draußen nicht auf zu regenen? Inzwischen schießen überall in Deutschland Indoorspielplätze aus dem Boden. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Die Villa Rumpelpumpel‎ im benachbarten Lahnstein läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern sind meistens zum Zuschauen verdammt. Erfreulich, dass die Villa Rumpelpumpel‎ in Lahnstein einen Gastronomiebereich besitzt, in dem man Kaffee und diverse Snacks bekommt. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Lahnstein nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Lahnstein seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Villa Rumpelpumpel‎
Am Tennispark 1
56112 Lahnstein
Telefon: 02621/188038
http://www.villa-rumpel-pumpel.de

Eisstadion in Neuwied

Eisstadion in Neuwied
Foto: Eisstadion in Neuwied
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Neuwied. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Es wird nicht lange dauern, bis das Kind die ersten Schritte auch ohne Hilfe probiert. Für den Ausflug in das Eisstadion in Neuwied sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Die Eisbahn in Neuwied ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Landschaftsmuseum Westerwald

Landschaftsmuseum Westerwald
Foto: Freilichtmuseum in Hachenburg
Landschaftsmuseum Westerwald bietet Groß und Klein auf einer Reise in die Vergangenheit der Region Geschichte zum Erfahren und Entdecken. Das Freilichtmuseum in Hachenburg zeigt, wie die Bevölkerung der Region in der Vergangenheit gelebt hat. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Hachenburg können Kinder und Eltern das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, welche Werkzeuge zur Verfügung standen und welche Probleme es in der damaligen Zeit gab. Alles, was m Freien stattfindet, erweckt eigentlich immer das Interesse der Kinder. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. Das kleine Freilichtmuseum bietet einige Sonderveranstaltungen, wie eine historische Schulstunde in der Dorfschule, oder aber auch einen großen Familientag.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Hachenburg ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Landschaftsmuseum Westerwald
Leipziger Str. 1
57627 Hachenburg
http://www.landschaftsmuseum-westerwald.de

Die Wiehler Tropfsteinhöhle in Wiehl

Wiehler Tropfsteinhöhle
Foto: Wiehler Tropfsteinhöhle
(© pio3 / Fotolia)
Verborgene Schätze, großartige Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Sehenswertes. Die Wiehler Tropfsteinhöhle in Wiehl läd zu einem Besuch ein und entführt in ihr unterirdisches Reich. Der Besuch in der Wiehler Tropfsteinhöhle hat bei jedem Wetter seine Vorteile. Bei Regen ist man in der Höhle vor der Witterung geschützt und an sengenden Sommertagen findet man in der Höhle willkommende Abkühlung. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Wiehler Tropfsteinhöhle in Wiehl ist eine Schauhöhle, die zu den Öffnungszeiten offiziell besichtigt werden kann. [Erfahrungsbericht schreiben]

Planetarium in Nauort

Planetarium in Hachenburg
Foto: Planetarium in Nauort
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit Menschengedenken. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Planetarien, wie das Planetarium in Nauort ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Sommerhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium im 16 km entfernten Nauort. Mit Hilfe eines Projektionsapparates wird im Planetarium Nauort der künstliche Sternenhimmel an das Innere der Planetarium-Kuppel projiziert und zeigt so die Bewegungsabläufe der Gestirne naturgetreu und in starker Zeitraffung. Im Planetarium in Nauort befindet sich auch eine Sternwarte. In sternenklaren Nächten haben die Besucher die Möglichkeit die Sterne live durch das Teleskop zu betrachten. Die absolute Dunkelheit im Planetarium kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen im Planetarium erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Nauort
In der Hohl 1
56237 Sessenbach
Tel: 0 26 01/ 33 83
Webseite: http://www.sternwarte-sessenbach.de

Ausflug zu Burger King oder McDonalds

Burger King in Koblenz
Foto: Burger King in Koblenz
Zugegeben, dieser Ausflugstipp ist nicht besonders kreativ, aber dennoch bei Kindern sehr beliebt. Ein Restaurantbesuch mit Eltern und Kindern in ein McDonalds, oder Burger King Restaurant. Die dort angebotenen Produkte sind leider nicht besonders gesund und allesamt, vom Cheeseburger über die Pommes bis zum Salat hin, extrem stark fett-, zucker- und kalorienhaltig. Dessen ungeachtet sind Besuche in diesen Fastfood Kantinen als Ausflugsziel für Familien mit Kindern besonders beliebt. Die Verknüpfung aus Kindermenü und Spielzeugserien wirkt auf Kinder geradezu magisch. Hier finden sie die Filialen von McDonalds und Co. in Koblenz und Umgebung.
  • McDonalds
    Schlossstr. 46-48
    56068 Koblenz am Rhein

  • Burger King
    Hohenfelder str. 22
    56068 Koblenz

  • McDonalds
    Friedrich-Mohr-Str. 2
    56070 Koblenz am Rhein

  • Burger King
    Carl Zeiss Str. 10
    56070 Koblenz am Rhein

  • McDonalds
    Bahnhofplatz 1
    56075 Koblenz am Rhein

Kanutour auf der Mosel

Kanutour auf der Mosel
Foto: Kanutour auf der Mosel
(© Fotofreundin / Fotolia)
Bei einem Ausflug mit einem Kanu sitzt die ganze Familie in einem Boot: das Teamwork und der Teamgeist vereinen. Eine Kanutour ist bereits mit kleinen Kindern möglich. Die Mosel ist schiffbar, das ist aufgrund der zahlreichen Schleusen möglich. Dennoch sind auf der Mosel Kanutouren möglich. An knapp vierzig Ein- und Ausstiegstellen und Rastplätzen entlang von Mosel bieten sich unzählige Möglichkeiten an Land zu gehen und die einmalige Landschaft zu geniessen. Die Mosel gilt als eine der abwechslungsreichsten und schönsten Flussregionen in Mitteleuropa. Kanus für Ihre Kanutour können sie überall entlang der Mosel ausleihen, Bei jeder Tour, insbesondere mit Kind, sollten Ersatzkleider dabei sein. Wer gerne ein wenig Sport treiben will und dabei die Natur genießen möchte, der sollte das Paddeln einfach mal ausprobieren. Beim Kanufahren kann man auch einfach mal die Seele baumeln lassen und die Landschaft an sich vorbeigleiten lassen. Am meisten macht das Kanufahren in einer Gruppe Spass. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Kanutour auf der Mosel zusammen mit ihren Kindern und anderen Familien aus Koblenz? [Erfahrungsbericht schreiben]

Wanderung auf dem Rheinsteig

Wanderung auf dem Rheinsteig
Foto: Wanderung auf dem Rheinsteig
(© ARochau / Fotolia)
Ein Spaziergang mit dem Nachwuchs kann für die Eltern oft sehr nervenaufreibend sein. Bestimmt kennt jeder die Situation, wenn ratlose Eltern und nörgelnde Kinder sich am Wegesrand gegenüberstehen. Die Kiddies interessiert nicht wie rein die Luft ist und wie toll die Aussichten sind. Dabei braucht es praktisch bloß ein paar gute Einfälle, um einen Wanderausflug zum Familienerlebnis werden zu lassen. Statt eintöniger Waldwege macht das Laufen auf verborgenen Trampelpfaden wesentlich mehr Spaß und wandern sie zurück eine andere Strecke, als auf dem Hinweg. Im Spätsommer können Kinder Waldbeeren Pflücken, oder buntes Laub sammeln. Entlang des Rheins verläft der Rheinsteig. Der Weg hat viele Höhenunterschiede, daher ist er für ganz kleine Kinder eher ungeeignet. Dafür entlohnt der Panoramablick hinab ins Rheintal. Ein Fernglas oder eine Lupe sind Utensilien für kleine Abenteurer und machen die Wanderung umso interessanter. Planen sie bei ihrem Ausflug mit Kindern für die Kinder viele Pausen ein. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wochenendausflug zum Schloss Martinsburg in Lahnstein

Schlossparks, mittelalterliche Herrschaftsgebäude und alte Schlösser , sie regen nicht nur die Phantasie der Kinder an. Ein gemeinsamer Wochenendausflug zum Schloss Martinsburg in Lahnstein ist wohl ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder. Es ist immer spannend durch die Ruinen eines solch stolzen Gebäudes zu gehen. In jedem Winkel kann man anfangen zu träumen, ob im feudalen Speisesaal oder im prachtvollen Schlossgarten.

Raiffeisenstraße

Ohne Frage nicht der typische Ausflugstipp für Aktivitäten mit Kindern und anderen Eltern aus Koblenz, aber dennoch als Ausflug trotzdem empfehlenswert ist eine Tour über die Raiffeisenstraße in Rengsdorf.

Picknick im Schoß von Mutter Natur

In den Sommermonaten bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Vor Allem für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eine besondere Location ist bei so einem Picknick zweitrangig. Aber die Location macht so ein Picknick mit den Kindern natürlich perfekt. Ein besonders schöner Ort für solch ein Picknick zusammen mit Kindern und anderen Familien aus Koblenz ist der Filsener Lei . Die Felsen sind ein einzigartiger Abenteuerspielplatz für die Kinder. Vorsicht, es besteht Absturzgefahr! Besonders spannend ist ein Picknick, wenn es in der Nähe eines Gewässers stattfindet. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Herthasee in Horhausen. Der Herthasee ist für die Kleinen ein einziger Abenteuerspielplatz. Für die Kinder gibt es in jedem noch so kleinen Gewässer neben Enten und Wasservögeln eine Menge spannender Lebewesen zu entdecken. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder mit einem Lupenglas betrachten. Wichtig: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Der nahe Weiher kann bei besonders heißen Sommertemperaturen für die unabdingbare Abkühlung sorgen. Sie sollten also unter allen Umständen die Badesachen mit einpacken.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenparks und Wildgehege begeistern konnte, sind lange vorbei. Eltern aus Koblenz, die Kinder im Kindergartenalter haben, können den Wildpark Remstecken in Koblenz besuchen. Eine Liste der Wildgehege in der Nähe von Koblenz, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen Eltern aus Koblenz eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt.

Wintersport in der Nähe von Koblenz

Ski und Rodelabfahrten sind an der Hohen Acht in Schuld in der Eifel möglich. Die Pisten an der Hohen Acht liegen auf 550-747 m Höhe. Es gibt dort 2 Skilifte. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es am Mäuseberg in Daun.

Tierparks in der Nähe von Koblenz

Ausflüge in Zoos zählen insbesondere für Kinder aus städtischen Siedlungsräumen zu den herausragenden Erfahrungen. Vor allem Tierparks in denen Füttern und Streicheln der Tiere erlaubt ist, vermitteln ein ganz besonderes Naturerlebnis Nachfolgend finden sie einige Tierparks, die für erlebnisreiche Aktivitäten mit anderen Familien aus Koblenz geeignet sind:

Wild- und Freizeitpark Klotten bei Cochem
Das Tiergehege im 40 km entfernten Klotten bei Cochem ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. Der Wild- und Freizeitpark Klotten ist ein Freizeitpark an der Mosel bei Klotten in Rheinland-Pfalz. Im Park gibt es zur Freude der Kinder zahlreiche Fahrgeschäfte. 2004 wurde mit der Achterbahn Die heiße Fahrt die erste große Attraktion errichtet und gleichzeitig ein dreistufiges Ausbauprojekt gestartet. Die Wildwasserbahn Zum Rittersturz von abc rides wurde im April 2012 fertiggestellt, nach Angaben des Parks ist es mit 25 Metern die höchste, 56° Schussneigung steilste und maximal 75 km/h schnellste Wildwasserbahn Deutschlands. Eine weitere Attraktion in dem 300.000 m² umfassenden Wild- und Freizeitpark Klotten ist das 2003 renovierte Bärengehege. Der Tierbestand im Tierpark Klotten besteht ansonsten aus Reh-, Dam- und Schwarzwild, Mufflons, Wapitis, Steinböcken, Hängebauchschweinen und Waschbären. Außerdem gibt es im Wild- und Freizeitpark Klotten ein Gehege mit Luchs, Wildkatze und Wolf.

Wildpark Bad Marienberg
Das Tiergatter im 47 km entfernten Bad Marienberg kann kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Koblenz.

Wildpark Venusberg
Das Wildgatter im 59 km entfernten Bonn-Venusberg kostet keinen Eintritt und ist deswegen gleichfalls, genauso, wie der Park in Bad Marienberg, bei Familien aus Koblenz sehr beliebt.

Camping in Koblenz
Foto: Camping mit Kindern macht Spaß

Camping ist für Kinder in Koblenz ein Erlebnis

Näher als beim Camping kann man der Natur kaum kommen. Zum Camping gehört Grillen, das begeistert die Kinder. Selbst der eigene Garten kann zum Abenteuer werden, wenn sie dort ihr Zelt aufschlagen. Wildes Camping, also das Zelten auf freien Fläche, ist fast überall verboten! Wenn sie Zelten wollen, müssen sie also fast zwangsläufig auf einen Campingplatz ausweichen. Weiter unten finden Sie eine Auswahl von Campingplätzen in der Nähe von Koblenz. Wer das erste Mal zelten geht kann sich die Ausrüstung gewiss bei Bekannten ausleihen. Inzwischen führen sogar Discounter, wie Aldi und Lidl Schlafsäcke und Zelte im Sortiment, die durchaus für den Einstieg ins Campingabenteuer geeignet sind. Damit sie wirklich gut schlafen können, sollten sie eine bequeme Unterlage verwenden. Isomatten sind zwar klein, aber nicht unbedingt bequem, wenn man sonst eine weiche Matratze gewohnt ist. Besser ist da eine Luftmatratze. Denken Sie auch an eine geeignete Pumpe zum Aufblasen der Matratze. Eine Taschenlampe ist übrigens ebenfalls ein wesentliches Aussatattungselement für die Übernachtung im Zelt. Was steht jetzt noch einer Zeltübernachtung mit den Kindern im Wege? In Deutschland gibt es sehr schöne Campingplätze an diversen Seen. Damit sie keine weite Anreise haben, reicht vielleicht auch erst einmal ein Campingplatz in der näheren Umgebung von Koblenz.Der Campingplatz in Koblenz bietet sich für einen ersten Campingausflug mit den Kindern geradezu an.
Campingplätze in der Nähe von Koblenz
Camping Rhein-mosel
Schartwiesenweg 6
56070 Koblenz

Freizeitpark Moselbogen Campingplatz
Am Gülser Moselbogen 20
56072 Koblenz
Telefon: 0261 - 44474
Internetseite

Camping Gülser Moselbogen
Am Gülser Moselbogen 20
56072 Koblenz
Telefon: 0261 - 44474
Internetseite

Camping Bäderblick
Furtweg
56133 Fachbach
Telefon: 0261 - 44474
Internetseite

Geradus Emille Verkoelen Campingplatz
Furtweg 14
56133 Fachbach
Telefon: 02603 - 13202
Internetseite

Quelle: www.Daten-Marktplatz.de

Sommerferien 2017 in Rheinland Pfalz

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Betreuung des Kindes organisiert sein. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Koblenz unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Sommerferien 2017 in Rheinland Pfalz.
Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Koblenz

Besonders sehenswert ist die mittelalterliche Altstadt von Koblenz mit vielen wunderschönen Häusern. Die Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal zwischen Rüdesheim und Koblenz wurde 2002 als UNESCO Weltkulturerbe anerkannt. Außerdem gibt es in Koblenz die folgenden Sehenswürdigkeiten:
  • Schloss Stolzenfels
  • Festung Koblenz
  • Festung Ehrenbreitstein
  • Fort Großfürst Konstantin
  • Fort Asterstein
  • Feste Kaiser Franz
  • Alte Burg
  • Basilika St. Kastor
  • Liebfrauenkirche
  • Deutsches Eck
  • Schängelbrunnen

Museen in Koblenz

Die meisten Eltern denken bei Museumsbesuchen unbewusst an verregnete Wochenenden, die durch den Museumsbesuch noch langweiliger wurden Die Zeiten der heiligen Glasvitrinen und kinderfeindlichen Blicke des Aufsichtspersonals sind in den meisten Museen lange vorbei. Außergewöhnlichen Objekte in den Museen bereichern die Phantasie Ihres Kindes und regen die eigene Vorstellungskraft an. Folgende Museen gibt es in Koblenz:
  • Wehrtechnische Studiensammlung Koblenz
  • Mittelrhein-Museum
  • Landesmuseum Koblenz
  • Ludwig Museum
  • Rheinisches Fastnachtsmuseum
  • Kunsthalle Koblenz
  • Galerie Tent
  • Mittelrheinisches Postmuseum
  • Haus Metternich
  • Mutter-Beethoven-Haus
  • Rhein-Museum Koblenz
  • Deutsche Bahn Museum
  • Schlossmuseum Stolzenfels

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Koblenz keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den nachfolgenden Orten nach

  • Ausflugtipps in Urbar
  • Ausflugtipps in Niederwerth
  • Ausflugtipps in Winningen
  • Ausflugtipps in Fachbach
  • Ausflugtipps in Lahnstein
  • Ausflugtipps in Sankt Sebastian
  • Ausflugtipps in Nievern
  • Ausflugtipps in Rhens
  • Ausflugtipps in Simmern
  • Ausflugtipps in Frücht
  • Ausflugtipps in Kaltenengers
  • Ausflugtipps in Vallendar
  • Ausflugtipps in Mülheim-Kärlich
  • Ausflugtipps in Wolken
  • Ausflugtipps in Waldesch
  • Ausflüge mit Kind in Koblenz bei Regen

    Viele der hier vorgestellten Ausflugsziele in Koblenz sind nicht für Unternehmungen bei Regen geeignet. Für Unternehmungen in Koblenz bei Regen finden sie viele Ausflugstipps bei Ausflug mit Kind in Koblenz bei Regen.

    Hinweis zu den Ausflugstipps um Koblenz

    Die Ausflugstipps für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern in der Umgebung um Koblenz sind aufwändig recherchiert. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

    Quelle der Daten und der Ausflugsziele in Koblenz

    Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: Unternehmungen für Alleinerziehende in Koblenz bei Singlemama.de. Die Ausflugsziele in Koblenz bei Regen stammen von www.schlechtwetter-ausflug.de. Die Adressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.daten-firmenadressen.de. Einige Adressen wurden von www.stadtportal-deutschland.de zur Verfügung gestellt. Foto oben: Peter Stehlik / wikipedia / Fotolia.com

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Koblenz

    Modellbahn in Hachenburg
    Modellbahnanlage in Hachenburg

    Forsthaus Lauschhütte in Stromberg
    Forsthaus Lauschhütte in Stromberg

    Kartbahn in Koblenz
    Conquest Kartcenter in Koblenz

    Freizeitbad Tauris in Mülheim-Kärlich
    Freizeitbad Tauris in Mülheim-Kärlich

    Freizeitbad Tauris in Mülheim-Kärlich
    Indoorspielplatz in Lahnstein

    Eisstadion in Neuwied
    Eisstadion in Neuwied

    
Landschaftsmuseum Westerwald
    Landschaftsmuseum Westerwald

    
Wiehler Tropfsteinhöhle
    Wiehler Tropfsteinhöhle

    Planetarium in Hachenburg
    Planetarium in Nauort

    Burger King in Koblenz
    Fastfood Restaurants

    Camping in Koblenz
    Camping mit Kindern

     
     

    Ausflugstipps vorschlagen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und mit ein wenig Glück monatlich 2 Freikarten für einen Freizeitpark gewinnen.
    Ausflugsziel eintragen

    Kontakt

    Impressum
     
    >

    Aktuelle Wetterkarte