Unternehmungen
mit Kind in
Homburg
Startseite

Suche nach PLZ

Über die Postleitzahl können sie Ausflugstipps für Ihre Stadt suchen.

PLZ:

Single mit Kind Reisen

Tipps nach Bundesland

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
www.ausflugstipps-kinder.de

Unternehmungen mit Kind in Homburg

Ausflugsziele HomburgSie sind auf der Suche nach Anregungen in Homburg für gemeinsame Aktivitäten mit ihren Kindern? Hier finden Sie Tipps für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Region um Homburg. Da viele Eltern Kinder unabhängig vom Alter haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Empfehlungen für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Freizeittipps, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für Kinder im Vorschulalter geeignet sind. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und wetterabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Homburg.

Ob es in Homburg schönes Wetter gibt, das entnehmen Sie bitte der Wettervorhersage für Homburg auf dieser Seite.

Die Kreisstadt Homburg

Homburg hat 41357 Einwohner und ist eine Stadt im Saarpfalz-Kreis. Homburg liegt im Osten des Saarlandes. Homburg ist mit einer Fläche von nur 82.65 Quadratkilometern der zweitgrößte Ort im Saarpfalz-Kreis.

Homburg, das ist Landidyll

In Homburg herrscht Landidylle. 45 Prozent des Stadtgebietes werden forstwirtschaftlich genutzt, 26 Prozent sind Wiesen, Viehweiden und Äcker. Immerhin ist die Viehzucht in Homburg kein unwesentlicher Wirtschaftsfaktor. Faktisch leben im 100450114114 verteilt auf 192 bäuerliche Betriebe 9209 Milchkühe, 2467 Hausschweine und 2769 Schafe. Homburg ist halbstädtisch geprägt, 500 Einwohner teilen sich jeweils einen Quadratkilometer. Verkehrsflächen, wie Wohngebiete, Straßen / Schienen und Gewerbeflächen, nehmen 28 Prozent des Stadtgebietes in Anspruch.

Wettervorhersage für die Region Homburg

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Umgebung von Homburg sind vom Wetter abhängig. Die Wettervorhersage für Homburg wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Homburg

Der bestehende Fremdenverkehr spielt in der Stadt Homburg eine eher unbedeutende Rolle. Es gibt viele Ausflugsdestinationen für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern in Homburg.

Hochseilpark in Sankt Wendel

Falls sie schon etwas ältere Kinder haben und den entsprechenden Adrenalinkick suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Hochseilpark im 23 km entfernten Sankt Wendel unternehmen.
Hochseilgarten St.Wendel
Foto: Hochseilgarten St.Wendel
(© ARochau / Fotolia)
Der Hochseilpark in Sankt Wendel bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Bevor das Kletterabenteuer beginnt, gibt es erst einmal eine ausführliche Einweisung durch Mitarbeiter des Parks. Ein Kletterhelm, Sicherungsgurte und Handschuhe sind im Hochseilpark in Sankt Wendel im Eintrittspreis bereits inbegriffen. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Achten sie darauf, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Ein Ausflug in den Hochseilpark ist typischerweise eine sportliche Herausforderung. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade bietet der Hochseilpark Möglichkeiten für Eltern und Kinder. Der Hochseilgarten in Sankt Wendel fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Hochseilparks in Sankt Wendel. Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Homburg einen Ausflug in den Hochseilpark in Sankt Wendel planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Hochseilgarten St.Wendel

Eisstadion in Zweibrücken

Eisstadion in Zweibrücken
Foto: Eisbahn in Zweibrücken
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Zweibrücken. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Schon nach kurzer Zeit werden die Kinder sicherer und probieren es ganz ohne Hilfe. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Zweibrücken gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Auch im Eissstadion in Zweibrücken gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Zweibrücken garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sommerrodelbahn in Nonnweiler


Video: Sommerrodelbahn in Nonnweiler
Wenn man an das Stichwort Rodeln denkt, bringt man das meistens mit Schnee und Winter in Zusammenhang. Im 49 km entfernten Nonnweiler gibt es beispielsweise eine Sommerrodelbahn, auf der man in einer speziellen Bahn unabhängig von Schnee auch im Sommer den Hang hinab gleiten kann. Dieser Rodelspass ist für Erwachsene und Kinder gleichermassen geeignet. Mit dem Brems-/Beschleunigungshebel bestimmen die Fahrgäste ihre Fahrgeschwindigkeit, ganz nach ihren Wünschen. Achten Sie bei der rasanten Abfahrt auf genügend Abstand zum vorausfahrenden Bob. Jeder Schlitten bietet Platz für einen Elternteil und ein Kind. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Für den Rodelspass steht auf der Sommerrodelbahn in Nonnweiler eine Bahnlaenge von insgesamt 1000 Metern zur Verfügung. Genau wie beim echten Rodeln im Winter ist dieses Freizeitvergnügen sehr witterungsabhängig. Bei Niederschlag muss der Rodelbetrieb auf der Sommerrodelbahn in Nonnweiler sofort eingestellt werden, weil eine erhöhte Unfallgefahr besteht. Wenn sie also alleine mit ihrem Kind, oder anderern Familien aus Homburg einen gemeinsamen Ausflug zur Sommerrodedlbahn in Nonnweiler planen, sollten sie auf eine stabile Schönwetterlage achten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeit- und Wintersportzentrum Peterberg
Zum Wäldchen 3
66620 Braunshausen
Web: Sommerrodelbahn Nonnweiler

Das Badeparadies in Zweibrücken

Badeparadies in Zweibrücken
Foto: Badeparadies in Zweibrücken
(© Monkey Business / Fotolia)
Witterungsunabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Homburg sind jetzt im Winter rar. Das Warten auf Sonnenschein und trockenes Wetter ist einfach zu frustrierend? An solchen Regentagen läd das Badeparadies in Zweibrücken zu einem Besuch ein. Wer hier in Zweibrücken nur ein langweiliges Schwimmbad erwartet, der wird durch die Fakten schnell eines besseren belehrt, denn dieses Bad bietet ein Schwimmerbecken, ein Wellenbecken, ein Kinderspielbereich mit Planschbecken, einen Hot Whirlpool im Winter, einen Außenwellenbecken im Sommer, sowie eine Riesenrutsche. Das Badeparadies ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Für die Kinder wird das Rutschen auf der Wasserrutsche vermutlich das absolute Highlight sein. Im Mutter-Kind-Bereich können die Kleinsten nach Herzenslust herumtollen. Badeparadies in Zweibrücken ist ideal für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Badeparadies Zweibrücken
Hofenfelsstr. 120
66482 Zweibrücken
Telefon: 06332/874460
http://www.badeparadies-zw.de

Ungewohnte Ausblicke auf dem Baumwipfelpfad Pfälzerwald

 in
Foto: Baumwipfelpfad Pfälzerwald in Fischbach bei Dahn
Der Baumwipfelpfad Pfälzerwald in Fischbach bei Dahn ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Familien aus Homburg. Der 0 m lange Baumwipfelpfad Pfälzerwald ermöglicht neben einmaligen Panoramablicken auch Einblicke in das Ökosystem der Baumkronen. Um diesen Baumkronenpfad in Fischbach bei Dahn zu betreten, sollte jedes Familienmitglied schwindelfrei sein. Der Blick auf den ca. 0 m tiefer liegenden Waldboden kann einige Besucher abschrecken. Bei Gewitter, Eis und Sturm kann der Baumkronenpfad aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden. Der Baumkronenpfad in Fischbach bei Dahn vermittelt Gross und Klein durch die Verknüpfung von klassischen Lehrpfadelementen wie Schautafeln oder Tastelementen und erlebnisorientierten Abschnitten das Verständnis für die ökologischen Zusammenhänge im Kronenbereich eines Waldes. Der größte Teil der Fotosynthese findet im sonnigen oberen Stockwerk der Baumkronen statt, während die Sträucher und Bodenpflanzen im geschlossenen Wald mit dem Rest der Sonnenenergie zurechtkommen müssen, der bis nach unten gelangt. Wälder erfüllen zahlreiche Funktionen für die Natur und für den Menschen: Unter anderem wirken sie ausgleichend auf das Klima, filtern Staub aus der Luft und wandeln Kohlendioxid in Sauerstoff um. Der Baumwipfelpfad Fischbach bietet einen Blick über das Kronendach von Buchen, Eichen, Kiefern und Fichten des Pfälzerwaldes. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Baumwipfelpfad Fischbach
Biosphärenhaus Pfälzerwald / Nordvogesen
Am Königsbruch 1
66996 Fischbach bei Dahn
Tel.: 06393 92100 http://www.biosphaerenhaus.de

Kart Palast in Saarbrücken

Kartbahn in Saarbrücken
Foto: Indoor Kartbahn
in Saarbrücken
Viele Kinder sind vom Rennsport fasziniert und bewundern Formel 1 Fahrer, wie Michael Schuhmacher, oder Sebastian Vettel. Die Kart Palast im 41 km entfernten Saarbrücken bietet eine Indoor Kartbahn, in der man das Kartfahren ausprobieren und erlernen kann. Sicherheit steht auf der Kartbahn in Saarbrücken an vorderster Stelle. Bevor man selbst so richtig Gas geben kann, bekommt man auf der Kartbahn in Saarbrücken zunächst eine ausführliche Einweisung. Beim Fahren besteht selbstverständlich Helmpflicht. Die Rennstrecke der Indoor Kartbahn in Saarbrücken hat ein sehr hohes Sicherheitsniveau, damit Eltern und Kinder den Rundkurs sicher durchfahren können. Die Rennatmosphäre infiziert hier schnell alle Besucher. Sobald die ersten Runden mit dem Kart absolviert sind kann man vom Kartfahren kaum noch genug bekommen. Schnell möchte man den eigenen Rundenrekord schlagen und ist vom Rennfieber gepackt. Die Bahn bietet auf einer Streckenlaenge von 320 m genügend Abwechslung. Die Kartbahn in Saarbrücken ist ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie, der vor allem bei schlechtem Wetter zu empfehlen ist. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Kart Palast
Am Torhaus 38-41
66113 Saarbrücken
http://www.kart-palast.com

Indoorspielplatz in Saarbrücken

Neue Kinderwelt in Saarbrücken
Foto: Neue Kinderwelt in Saarbrücken
(© iwor / Fotolia)
Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, dann ist guter Rat oft teuer. Eine Alternative sind bei solchem Wetter sogenannte Indoorspielplätze. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Das Neue Kinderwelt im 33 km entfernten Saarbrücken läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern sind meistens zum Zuschauen verdammt. Das Neue Kinderwelt in Saarbrücken bietet zum Glück einen Gastronomiebereich, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks kaufen kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Saarbrücken nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Saarbrücken seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Neue Kinderwelt
Neumühler Weg 28
66130 Saarbrücken-Güdingen
Telefon: 0681/709606060
http://www.n-k-w.de

Sternwarte in Zweibrücken

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Zweibrücken
Seit der Steinzeit beobachten die Menschen den Sternenhimmel. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Sternwarten, wie die Sternwarte in Zweibrücken machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Wie groß ist der Weltraum? Gibt es Leben da draußen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Winterhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte im benachbarten Zweibrücken. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Sinnvoll ist ein Besuch in der Sternwarte in Zweibrücken erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Zweibrücken
Amerikastr. 1
66482 Zweibrücken
Webseite: http://www.nawi-zw.de

Ausflug zu Burger King oder McDonalds

Burger King in Homburg
Foto: Burger King in Homburg
Sicherlich nicht gerade der innovativste Ausflugstip, aber bei Kindern sehr beliebt sind Fastfood Restaurants, wie McDonalds und Burger King. Die dort angebotenen Produkte sind leider nicht besonders gesund und allesamt, vom Cheeseburger über die Pommes bis zum Salat hin, extrem stark fett-, zucker- und kalorienhaltig. Dessen ungeachtet sind Besuche in diesen Fastfood Filialen als Ausflugsziel für Familien mit Kindern besonders beliebt. Kinder lieben die Fastfood Restaurants vor allem wegen der Kombination aus Kindermenü und Sammelspielzeug. Im Raum Homburg gibt es folgende McDonalds und Burger King Filialen.
  • McDonalds
    Talstr. 63
    66424 Homburg

  • McDonalds
    Zum Lappentascher Hof 18
    66424 Homburg

  • Burger King
    Zweibrücker Str. 67
    66424 Homburg

Wanderung auf dem Pfälzer Höhenweg

Wanderung auf dem Pfälzer Höhenweg
Foto: Wanderung auf dem Pfälzer Höhenweg
(© Martina Berg / Fotolia)
Naturbegeisterte Elternteile wissen, dass ihre Sprösslinge in den seltensten Fällen für eine Wanderung zu motivieren sind. Etliche Male hat man als Mutter, oder Vater bereits beobachtetn, wenn verzweifelte Eltern und in Tränen aufgelöste Kinder sich am Wegesrand gegenüberstehen. Mit ein paar guten Einfällen kann man Kinder aber auf jeden Fall für eine solche Wanderung begeistern. Statt schnurgerader Wirtschaftswege macht das Laufen auf verborgenen Steigen wesentlich mehr Spaß und nutzen sie Rundwege statt Hin- und Rückweg auf der selben Strecke zu marschieren. Je nach Jahreszeit können Kinder Himbeeren Pflücken, oder bunte Blätter sammeln. Typisch für den Pfälzer Höhenweg sind Höhenzüge und weite Aussichten in angrenzende Landschaftsräume. Der Wanderweg erschliesst die offene Hügellandschaft der Nordpfalz. Fast alle Teilstrecken sind auch für kleinere Kinder geeignet. Ein Fernglas oder eine Lupe sind beliebte Instrumente für kleine Forscher und machen die Wanderung umso attraktiver. Für die Kinder sollten sie bei ihrem Ausflug mit Kindern viele regelmäßige Pausen einplanen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kanutour auf der Glan

Kanutour auf der Glan
Foto: Kanutour auf der Glan
(© Fotofreundin / Fotolia)
Bei einer Paddeltour mit dem Kanu sitzt die ganze Familie in einem Boot: das Teamwork und der Teamgeist vereinen. Kanufahren kann man bereits mit 3 bis 4-jährigen Kindern. Der Glan ist ein angenehm strömender Wiesenfluss in der reizvollen Landschaft des Nordpfälzer Berglandes. Der Glan ist ab Lauterecken bis zur Mündung in die Nahe ganzjährig mit dem Kanu befahrbar. Es gibt verschiedene Anbieter, bei denen man Kanus ausleihen kann. Passen sie die Etappenlänge unbedingt an das Alter der Kinder an und planen sie viele Pausen ein. Wer in der Freizeit den seelischen Ausgleich sucht, ist beim Kanufahren am besten aufgehoben. Das Besondere am Paddeln ist der enge Bezug zur Natur. Am meisten macht das Paddeln in einer Gruppe Spass. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Kanutour auf der Glan zusammen mit ihren Kindern und anderen Familien aus Homburg? [Erfahrungsbericht schreiben]

Sonntagsausflug zum Schloss Blieskastel

Schlösser, mittelalterliche Herrschaftsgebäude, Glanz und Gloria üben auf die meisten Kinder eine magische Faszination aus. Wie wäre es mit einem gemeinsamen Sonntagsausflug zum Schloss Blieskastel ? Es ist immer spannend durch die Ruinen eines solch stolzen Gebäudes zu gehen. Überall lockt das Abenteuer, ob im prunkvoll Ballsaal oder im unterirdischen Gewölbe.

Picknick am Brückweiher in Homburg

Bei geeignetem Wetter bietet sich ein Picknick in der Natur an. Unter freiem Himmel ist das Essen gleich doppelt so lecker. Wer etwas ganz Besonderes sucht, der sollte sich einen Lagerplatz am Ufer einer Gewässerfläche, oder eines Sees suchen. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Brückweiher in Homburg. Der Brückweiher ist für die Kleinen ein einziger Abenteuerspielplatz. Für die Kinder gibt es in jedem noch so kleinen See neben Enten und Wasservögeln eine Menge spannender Lebewesen zu entdecken. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder beobachten. Hinweis: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die gewünschte Kühlung. Denken Sie bei der Planung ihrer Unternehmung an Mückenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Insekten.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenwaldes oder Wildparks ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Deshalb ist der ein Besuch im Tierpark Potzberg in Föckelberg nur für Familien mit Kindern im Kindergartenalter empfehlenswert. Eine Liste der Tiergehege in der Nähe von Homburg, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen Familien aus Homburg eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt. Freizeitparks bieten im Gegensatz zu Tierparks jede Menge Action und Attraktionen.

Gondwana-Praehistorium in Schiffweiler
Der Gondwana-Praehistorium in Schiffweiler verspricht einen aufregenden Tag für Groß und Klein. Es gibt jede Menge diverse Fahrgeschäfte und Attraktionen für Groß und Klein. Wer den ziemlich kostenintensiven Eintritt bezahlt hat, kann den ganzen Tag alle In- und Outdoorattraktionen des Parks uneingeschränkt nutzen. Im Gondwana-Praehistorium selbst gibt es mehrere Restaurants und Bistros, aber es empfiehlt sich trotzdem einen Picknickkorb für die Kinder mit zu nehmen. Die meisten Attraktionen im Gondwana-Praehistorium befinden sich im Outdoorbereich. Sollten sie einen gemeinsamen Ausflug mit anderen Familien aus Homburg in den Gondwana-Praehistorium planen, sollten sie das nur bei wolkenlosem Wetter tun.

Skigebiete in der Region um Homburg

Wintersport ist im Skigebiet Katzenhalde in Queidersbach im Pfälzer Wald möglich. Es gibt dort 1 Skilift.

Tierparks in der Nähe von Homburg

Für Kinder sind Besuche eines Tierparks mehrheitlich ein besonderes Erlebnis. Während die jüngeren Kinder von den Streicheltieren wie Ziegen und Kaninchen begeistert sind, gefallen den älteren Jugendlichen mehr die exotischen Tiere, wie Schlangen, oder Vogelspinnen. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir hier ausgewählte Tierparks aufgelistet, die für gemeinschaftliche Ausflüge mit anderen Familien aus Homburg probat sind:

Naturwildpark Freisen
Der Wildpark im 28 km entfernten Freisen bietet einem schönen Spielplatz zum Austoben für die Kinder. Die Besonderheit des Tierparks Freisen sind die vielen freilaufende Tiere, von Damwild und mehreren Schafsrassen bis hin zu Ziegen und Hängebauchschweinen. Zwei geräumige Gehege werden von Waschbären, Marderhunde und Nutrias bewohnt. Zahlreiche Veranstaltungen im Jahresverlauf wie das Elchfest, das Kinderfest und der Mittelaltermarkt mit Ritterlager locken zahlreiche Besucher in den Naturwildpark Freisen.

Wildpark Falknerei Potzberg Föckelberg
Das Tiergatter im 33 km entfernten Föckelberg bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo.

Zoo Kaiserslautern
Der zoologische Garten im 33 km entfernten Kaiserslautern-Siegelbach bietet unter anderem auch einen sehr schönen Streichelzoo.

Tierpark Schönewald
Das Wildgatter im 43 km entfernten Birkenfeld kann kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Homburg.

Wildgehege Forellenhof
Der Wildpark im 58 km entfernten Bescheid ist wegen seines kostenlosen Eintritts gleichfalls, genauso, wie der Park in Birkenfeld, bei Familien aus Homburg sehr beliebt.

Pfingstferien 2019 im Saarland

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Betreuung des Kindes oft eine große Schwierigkeit dar. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Homburg zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Pfingstferien 2019 im Saarland.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Homburg

Homburg hat einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten:
  • Pfarrkirche St. Michael
  • Festungsruine Hohenburg

Falls sie in Homburg keine Ausflugsziele finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch einfach mal in den nachfolgenden Orten nach

  • Ausflugtipps in Käshofen
  • Ausflugtipps in Bechhofen
  • Ausflugtipps in Waldmohr
  • Ausflugtipps in Kirkel
  • Ausflugtipps in Bexbach
  • Ausflugtipps in Zweibrücken
  • Ausflugtipps in Lambsborn
  • Ausflugtipps in Schönenberg-Kübelberg
  • Ausflugtipps in Wiesbach
  • Ausflugtipps in Winterbach (Pfalz)
  • Ausflugtipps in Battweiler
  • Ausflugtipps in Dunzweiler
  • Ausflugtipps in Martinshöhe
  • Ausflugtipps in Bruchmühlbach-Miesau
  • Ausflugtipps in Neunkirchen
  • Ausflüge mit Kind in Homburg bei Regen

    Viele der hier vorgestellten Ausflugsziele in Homburg sind nicht für Unternehmungen bei Regen geeignet. Für Unternehmungen in Homburg bei Regen finden sie viele Ausflugstipps bei Ausflug mit Kind in Homburg bei Regen.

    Hinweis zu den Ausflugstipps um Homburg

    Alle hier vorgestellten Ausflugsziele für Unternehmungen mit Kind im Raum Homburg wurden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir jedoch keine Gewähr.

    Quelle der Daten und der Ausflugsziele in Homburg

    Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: Unternehmungen für Alleinerziehende in Homburg bei Singlemama.de. Die Ausflugsziele in Homburg bei Regen stammen von www.schlechtwetter-ausflug.de. Die Adressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.daten-firmenadressen.de. Einige Adressen wurden von b2b-werbeadressen.de zur Verfügung gestellt. Bild von Homburg: atreyu / wikipedia / Fotolia.com

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Homburg

    Eisstadion in Zweibrücken
    Eisstadion in Zweibrücken

    Badeparadies in Zweibrücken
    Badeparadies in Zweibrücken

    Baumkronenweg in Fischbach bei Dahn
    Baumwipfelpfad Pfälzerwald in Fischbach bei Dahn

    Kartbahn in Saarbrücken
    Kart Palast in Saarbrücken

    Badeparadies in Zweibrücken
    Indoorspielplatz in Saarbrücken

    Sternwarte in
    Sternwarte in Zweibrücken

    Burger King in Homburg
    Fastfood Restaurants

     
     

    Ausflugstipps vorschlagen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und mit ein wenig Glück monatlich 2 Freikarten für einen Freizeitpark gewinnen.
    Ausflugsziel eintragen

    Kontakt

    Impressum
     
    >

    Aktuelle Wetterkarte