Unternehmungen
mit Kind in
Homburg
Startseite

Suche nach PLZ

Über die Postleitzahl können sie Ausflugstipps für Ihre Stadt suchen.

PLZ:

Single mit Kind Reisen

Tipps nach Bundesland

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
www.ausflugstipps-kinder.de

Unternehmungen mit Kind in Homburg

Ausflugsziele HomburgSie leben in Homburg und suchen Anregungen für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit ihrem Kind? Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Homburg. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Ausflugstipps zusammen zu stellen, die für Kinder in verschiedenem Alter geeignet sind. Einen Märchenpark als Freizeittipp werden sie hier beispielsweise nicht finden, denn solch ein Vergnügen ist nur für Kinder im Vorschulalter geeignet. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Homburg um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Wir haben weiter unten auf dieser Seite eine aktuelle Wetterprognose für den Raum Homburg integriert.

Die Kreisstadt Homburg

Homburg hat 41357 Einwohner und ist eine Stadt, die zum Saarpfalz-Kreis gehört. Homburg ist mit einer Fläche von gerade mal 82.65 Quadratkilometern der zweitgrößte Ort im Saarpfalz-Kreis. Homburg liegt im Osten des Saarlandes.

Alles im grünen Bereich in Homburg

In Homburg herrscht Landidylle. 45 Prozent der Fläche in der Stadt sind bewaldet, 26 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Genauer betrachtet ist die Nutztierhaltung in Homburg kein unwesentlicher Wirtschaftsfaktor. Tatsächlich leben im 100450114114 verteilt auf 192 Gutshöfe 9209 Milchkühe, 2467 Schweine und 2769 Schafe. Homburg ist halbstädtisch geprägt, pro Quadratkilometer wohnen 500 Einwohner. Verkehrsflächen, wie Siedlungen, Straßen, Bahntrassen und Gewerbeflächen, nehmen 28 Prozent der Fläche in der Stadt in Anspruch.

Wettervorhersage für die Region Homburg

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Region Homburg sind vom Wetter abhängig. Die Wettervorhersage für Homburg wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Homburg

Der vorhandene Tourismus spielt in der Stadt Homburg eine eher unbedeutende Rolle. Ausflugsdestinationen für gemeinsame Unternehmungen mit Kind in Homburg gibt es in der Region jede Menge.

Kart Palast in Saarbrücken

Kartbahn in Saarbrücken
Foto: Kart Palast in Saarbrücken
Viele Kinder sind vom Rennsport fasziniert und bewundern Formel 1 Fahrer, wie Michael Schuhmacher, oder Sebastian Vettel. Die Kart Palast im 41 km entfernten Saarbrücken kann Kinder und Jugendliche mit seiner Indoor Karthalle deshalb gewiss schnell in seinen Bann ziehen. Auf der Kartbahn in Saarbrücken hat das Thema Sicherheit einen sehr hohen Stellenwert. Alle Neulinge und Anfänger bekommen zunächst eine ausführliche Einweisung. Auf der Kartbahn in Saarbrücken herrscht Helmpflicht. Die Rennstrecke der Indoor Kartbahn in Saarbrücken verfügt über ein hohes Sicherheitsniveau. Sehr schnell sind Eltern und Kinder vom Rennfieber fasziniert. Sobald die ersten Runden mit dem Kart absolviert sind bekommt man sehr schnell ein Gefühl für das Fahrzeug. Die gefahrenen Runden auf der Rennstrecke vergehen dann wie im Flug. Die Bahn bietet auf einer Streckenlaenge von 320 m genügend Abwechslung. Die Kart Palast in Saarbrücken ist bietet sich bei Regenwetter als Ausflugsziel für einen Ausflug mit rennbegeisterten Kindern an. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Kart Palast
Am Torhaus 38-41
66113 Saarbrücken
http://www.kart-palast.com

Naturerlebnis auf dem Baumwipfelpfad Pfälzerwald

 in
Foto: Baumwipfelpfad Pfälzerwald in Fischbach bei Dahn
Für einen der nächsten Familienausflüge können wir ihnen den Baumkronenweg in Fischbach bei Dahn empfehlen. In einer durchschnittlichen Höhe von 0 erhält man am Baumwipfelpfad Pfälzerwald auf eine Länge von Einblick in ein sonst dem AUge verborgenes Ökosystem der Baumkronen. Der Baumkwipfelweg in Fischbach bei Dahn ist als Ausflugsziel für den nächsten Familienausflug übrigens nur zu empfehlen, wenn alle Familienmitglieder auch tatsächlich schwindelfrei sind. Immer wieder hat man aus luftiger Höhe den Blick in die Tiefe. Bei Gewitter, Eis und Sturm kann der Baumkronenpfad aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden. Der Baumkronenpfad in Fischbach bei Dahn vermittelt Gross und Klein durch die Verknüpfung von klassischen Lehrpfadelementen wie Schautafeln oder Tastelementen und erlebnisorientierten Abschnitten das Verständnis für die ökologischen Zusammenhänge im Kronenbereich eines Waldes. Entdecken sie mit ihren Kindern die Funktionale Vielfalt von Baumkronen aus ungewöhnlicher Perspektive. Das Ökosystem Wald beherbergt eine außerordentlich vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. In deutschen Wäldern wachsen über 1.200 verschiedene Pflanzenarten, darunter 76 verschiedene Baumarten. Der Baumwipfelpfad Fischbach bietet einen Blick über das Kronendach von Buchen, Eichen, Kiefern und Fichten des Pfälzerwaldes. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Baumwipfelpfad Fischbach
Biosphärenhaus Pfälzerwald / Nordvogesen
Am Königsbruch 1
66996 Fischbach bei Dahn
Tel.: 06393 92100 http://www.biosphaerenhaus.de

Sommerrodelbahn in Nonnweiler


Video: Sommerrodelbahn in Nonnweiler
Es muss nicht zwingend bitterkalt sein, damit man rodeln kann. Auf der Sommerrodelbahn im 49 km entfernten Nonnweiler kann man auch im Sommer mit einem speziellen Schlitten den Hang hinab brausen. Das ist zumindest für die Kinder ein unvergessliches Abenteuer. Die Fahrtgeschwindigkeit bestimmen sie selbst. Um Unfälle auf der Rodelbahn zu verhindern sollten Sie genügend Abstand zum Vordermann einhalten. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Ist das eigene Kind alt genug, darf es auch alleine fahren. Die Bahnlaenge der Sommerrodelbahn in Nonnweiler betraegt insgesamt 1000 Meter. Voraussetzung für einen ungetrübten Rodelspass ist gutes Wetter. Bei Nässe besteht auf der Bahn ein erhöhtes Unfallrisiko. Die Bahn muss sofort verlassen werden. Wenn sie also alleine mit ihrem Kind, oder anderern Familien aus Homburg einen gemeinsamen Ausflug zur Sommerrodedlbahn in Nonnweiler planen, sollten sie auf eine stabile Schönwetterlage achten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeit- und Wintersportzentrum Peterberg
Zum Wäldchen 3
66620 Braunshausen
Web: Sommerrodelbahn Nonnweiler

Eisstadion in Zweibrücken

Eisstadion in Zweibrücken
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Zweibrücken
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Zweibrücken. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Auf vielen Eisbahnen gibt es dafür Laufhilfen in der Größe der Kinder, die diese vor sich herschieben. Achten sie darauf, dass die Kinder die zwischen 80 und 100 Zentimeter hohen Eislauflernfiguren aufrecht vor sich herschieben können; wer gebückt schiebt, der kann das nötige Balancegefühl nicht entwickeln. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Zweibrücken auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Auch im Eissstadion in Zweibrücken gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Zweibrücken Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Hochseilpark in Sankt Wendel

Abenteuer und Action pur, das prophezeit ein Besuch im Hochseilpark im 23 km entfernten Sankt Wendel.
Hochseilgarten St.Wendel
Foto: Hochseilgarten St.Wendel
(© ARochau / Fotolia)
In schwindelerregender Höhe können im Hochseilpark in Sankt Wendel verschiedene Kletterparcours durchlaufen werden. Damit man mit der Technik vertraut wird, erhält jeder Besucher zunächst eine ausführliche Einweisung. Die profesionelle Kletterausrüstung wird im Hochseilpark in Sankt Wendel vom Park bereit gehalten. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel können leicht zu Unfällen führen. Klettern scheint im Trend zu liegen und infolgedessen entstehen in den letzten Jahren in ganz Deutschland inzwischen jede Menge Kletterparks und Hochseilgärten. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Hochseilparks in Sankt Wendel herunterladen Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Homburg einen Ausflug in den Hochseilpark in Sankt Wendel planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Hochseilgarten St.Wendel

Indoorspielplatz in Saarbrücken

Neue Kinderwelt in Saarbrücken
Foto: Neue Kinderwelt in Saarbrücken
(© katarinagondova / Fotolia)
Wenn es draußen naß und regnerisch ist, dann ist es nicht gerade einfach eine Unternehmung zu finden. Inzwischen schießen überall in Deutschland Indoorspielplätze aus dem Boden. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Das Neue Kinderwelt im 33 km entfernten Saarbrücken läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Für die Eltern heisst es dann stundenlang zu zu schauen. Erfreulich, dass das Neue Kinderwelt in Saarbrücken eine Cafeteria bietet, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks ordern kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Saarbrücken kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Saarbrücken seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Neue Kinderwelt
Neumühler Weg 28
66130 Saarbrücken-Güdingen
Telefon: 0681/709606060
http://www.n-k-w.de

Das Badeparadies in Zweibrücken

Badeparadies in Zweibrücken
Foto: Badeparadies in Zweibrücken
(© BillionPhotos.com / Fotolia)
Von den Wetterprognosen unabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Homburg sind jetzt im Winter rar. Das schlechte Wetter macht allen Planungen von Outdoorunternehmungen einen Strich durch die Rechnung. Für solche Tage ist das Badeparadies im benachbarten Zweibrücken als Ausflugsziel, wie geschaffen. Wenn der Wetterbericht mal wieder Niederschlag prophezeit, sind Spaßbäder eine gute Alternative. Das Badeparadies in Zweibrücken hat uns beim Test sehr überzeugt, denn das Bad bietet ein Schwimmerbecken, ein Wellenbecken, ein Kinderspielbereich mit Planschbecken, einen Hot Whirlpool im Winter, einen Außenwellenbecken im Sommer, sowie eine Riesenrutsche. Die Kinder können sich in diesem Schwimmbad nach Herzenslust austoben. Die Rutsche im Badeparadies dürfte die Kinder faszinieren. Für die ganz kleinen Kinder bietet das Kleinkinderbecken reichlich Zeitvertreib. Ein Ausflug in das Badeparadies in Zweibrücken eignet sich bestens für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Homburg [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Badeparadies Zweibrücken
Hofenfelsstr. 120
66482 Zweibrücken
Telefon: 06332/874460
http://www.badeparadies-zw.de

Sternwarte in Zweibrücken

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Zweibrücken
Schon seit jeher sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Sternwarten, wie die Sternwarte in Zweibrücken machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Sind wir alleine im Universum? Gibt es erdähnliche Planeten? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Winterhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte im benachbarten Zweibrücken. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Sinnvoll ist ein Besuch in der Sternwarte in Zweibrücken erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Zweibrücken
Amerikastr. 1
66482 Zweibrücken
Webseite: http://www.nawi-zw.de

Ausflug zu Burger King oder McDonalds

Burger King in Homburg
Foto: Burger King in Homburg
Zugegeben, dieser Ausflugstipp ist nicht besonders kreativ, aber dennoch bei Kindern sehr beliebt. Ein Restaurantbesuch mit Eltern und Kindern in ein McDonalds, oder Burger King Restaurant. Die dort angebotenen Produkte sind leider nicht besonders gesund und allesamt, vom Cheeseburger über die Pommes bis zum Salat hin, extrem stark fett-, zucker- und kalorienhaltig. Trotzdem sind Besuche in diesen Fastfood Restaurants als Ausflugsziel für Familien mit Kindern besonders beliebt. Kinder lieben die Fastfood Restaurants vor allem wegen der Zusammenstellung aus Kindermenü und Sammelspielzeug. Wir haben hier die Filialen von McDonalds und Co in der Region um Homburg aufgelistet.
  • McDonalds
    Talstr. 63
    66424 Homburg

  • McDonalds
    Zum Lappentascher Hof 18
    66424 Homburg

  • Burger King
    Zweibrücker Str. 67
    66424 Homburg

Wanderung auf dem Pfälzer Höhenweg

Wanderung auf dem Pfälzer Höhenweg
Foto: Wanderung auf dem Pfälzer Höhenweg
(© Ints / Fotolia)
Sicherlich gehört Wandern nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen von Kindern. So manches Mal hat man als Mutter, oder Vater bereits gesehen, wenn verzweifelte Eltern und plärrende Kinder sich am Wegesrand gegenüberstehen. Kinder interessiert selten wie gesund die Luft ist und wie malerisch der Wald ist. Mit ein paar guten Ideen kann man Kinder aber auf jeden Fall für ein solches Naturerlebnis begeistern. Statt eintöniger Waldwege macht das Laufen auf kleinen Stegen wesentlich mehr Spaß und nutzen sie Rundwege statt Hin- und Rückweg auf der selben Strecke zu marschieren. Kinder finden es faszinieren auf einer Wanderung ein Rinnsal zu stauen, Blätter und Laub einzusammeln oder in Pfützen zu stochern. Typisch für den Pfälzer Höhenweg sind Höhenzüge und weite Aussichten in angrenzende Landschaftsräume. Der Wanderweg erschliesst die offene Hügellandschaft der Nordpfalz. Fast alle Teilstrecken sind auch für kleinere Kinder geeignet. Für die Wanderung mit Kindern sollte man das 1,5 bis 2-fache der durchschnittlichen Wanderzeit einplanen. Planen sie bei ihrem Ausflug mit Kindern für die Kinder viele Pausen ein. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kanutour auf der Glan

Kanutour auf der Glan
Foto: Kanutour auf der Glan
(© Martina Berg / Fotolia)
Eine Paddeltour mit einem Kanu bietet Action und Abenteuer für Eltern und Kinder. Kanufahren ist eine der wenigen Erlebnissportarten, die man schon mit den Jüngsten beginnen kann und die auch den Heranwachsenden viel Freude bereitet. Der Glan ist ein angenehm strömender Wiesenfluss in der reizvollen Landschaft des Nordpfälzer Berglandes. Der Glan ist ab Lauterecken bis zur Mündung in die Nahe ganzjährig mit dem Kanu befahrbar. Es gibt verschiedene Anbieter, bei denen man Kanus ausleihen kann. Eine Kanutour= sollte dem Bewegungsdrang und dem Durchhaltevermögen des Kindes angepasst werden. Wer sich gerne sportlich betätigen und dabei die Natur genießen möchte, sollte sich einmal im Paddeln erproben. Beim Paddeln kann man auch einfach mal die Seele baumeln lassen und die Landschaft an sich vorbeigleiten lassen. Paddeln ist eine optimale Freizeitaktivität, die man auch in einer Gruppe unternehmen kann. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Kanutour auf der Glan zusammen mit ihren Kindern und anderen Familien aus Homburg? [Erfahrungsbericht schreiben]

Wochenendausflug zur Burg Kirkel

Ritter, Kanonen, Könige, Königinnen, Prinzen und Prinzessinnen haben eine magische Anziehungskraft für Kinder. Es ist immer spannend durch die alten Gemäuer einer echten Burg zu gehen. Ein gemeinsamer Wochenendausflug zur Burg Kirkel ist ein unvergessliches Erlebnis für Erwachsene und Kinder. Wohin man blickt lockt das Abenteuer, ob im feudalen Speisesaal oder im finsteren Verlies. Die Burg Kirkel stammt aus dem Jahr 1075. Die Ruine dient heute als Ausflugsziel und Aussichtsturm.

Picknick am Brückweiher in Homburg

Bei geeignetem Wetter bietet sich ein Picknick in der Natur an. Gerade kleinere Kinder begeistert diese unkomplizierte Art zu essen. Wer etwas ganz Einzigartiges sucht, der sollte sich ein Ausflugsziel am Rande einer Gewässerfläche, oder eines Sees suchen. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Brückweiher in Homburg. Der Brückweiher ist für die Kleinen ein einziger Abenteuerspielplatz. Neben Enten und Gänsen gibt es hier einen vielschichtigen Artenreichtum von Kleinlebewesen im Verborgenen. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder einfach nur betrachten. Aber achten sie bitte darauf, dass die Tiere wieder zurück in ihren Lebensraum gelangen. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die erforderliche Abkühlung. Sie sollten also unter allen Umständen die Badesachen mit einpacken.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenwälder und Tiergehege begeistern konnte, sind lange vorbei. Deshalb ist der ein Besuch im Fasanerie in Zweibrücken nur für Eltern mit Kindern im Kindergartenalter empfehlenswert. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen Familien aus Homburg in ein Wildgehege plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Tiergehege in der Nähe von Homburg. Freizeitparks bieten im Gegensatz zu Tierparks jede Menge Action und Attraktionen.

Gondwana-Praehistorium in Schiffweiler
Im Gondwana-Praehistorium in Schiffweiler kommt Langeweile gewiss nicht auf. Es gibt zahllose an Fahrgeschäfte und Attraktionen. Leider hat soviel Spiel und Action auch ihren Preis. Mit dem recht kostspieligen Tagesticket darf man aber dann alle Highlights des Parks nutzen. Es gibt im Gondwana-Praehistorium zwar eine Auswahl an Einkehrmöglichkeiten und Kioske, aber es empfiehlt sich trotzdem einen Picknickkorb mit Essen und Trinken für die Kinder mit zu nehmen. Die meisten Attraktionen im Gondwana-Praehistorium befinden sich im Outdoorbereich. Falls ein gemeinsamer Ausflug mit Kindern und anderen Familien aus Homburg in den Gondwana-Praehistorium geplant ist, dann falls irgend möglich bei wolkenlosem Wetter.

Skigebiete in der Region um Homburg

Ski und Rodelabfahrten sind im Skigebiet Katzenhalde in Queidersbach im Pfälzer Wald möglich. Es gibt dort 1 Skilift.

Tierparks in der Nähe von Homburg

Ausflüge in Tierparks zählen insbesondere für Kinder aus städtischen Siedlungsräumen zu den unvergesslichen Erlebnissen. Während die jüngeren Kinder von den Streicheltieren wie Ziegen und Kaninchen begeistert sind, gefallen den älteren Jugendlichen mehr die exotischen Tiere, wie Schlangen, oder Vogelspinnen. Wir haben deshalb eine Liste mit empfehlenswerten Tierparks in der Region zusammengestellt, die für erlebnisreiche Ausflüge mit anderen Eltern und deren Kindern aus Homburg geeignet sind:

Naturwildpark Freisen
Der Wildpark im 28 km entfernten Freisen ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. Die Besonderheit des Tierparks Freisen sind die vielen freilaufende Tiere, von Damwild und mehreren Schafsrassen bis hin zu Ziegen und Hängebauchschweinen. Zwei geräumige Gehege werden von Waschbären, Marderhunde und Nutrias bewohnt. Zahlreiche Veranstaltungen im Jahresverlauf wie das Elchfest, das Kinderfest und der Mittelaltermarkt mit Ritterlager locken zahlreiche Besucher in den Naturwildpark Freisen.

Wildpark Falknerei Potzberg Föckelberg
Das Wildgatter im 33 km entfernten Föckelberg bietet unter anderem auch einen sehr schönen Streichelzoo.

Zoo Kaiserslautern
Der zoologische Garten im 33 km entfernten Kaiserslautern-Siegelbach ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot.

Tierpark Schönewald
Der Tierpark im 43 km entfernten Birkenfeld kann kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Homburg.

Wildgehege Forellenhof
Das Wildgehege im 58 km entfernten Bescheid kann genau, wie der Park in Birkenfeld, kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Homburg.

Osterferien 2019 im Saarland

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Kinderbetreuung in der Regel eine echte Herausforderung. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Homburg zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Osterferien 2019 im Saarland.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Homburg

In Homburg gibt es folgende Sehenswürdigkeiten:
  • Pfarrkirche St. Michael
  • Festungsruine Hohenburg

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Homburg keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den nachfolgenden Orten nach

  • Ausflugtipps in Käshofen
  • Ausflugtipps in Bechhofen
  • Ausflugtipps in Waldmohr
  • Ausflugtipps in Kirkel
  • Ausflugtipps in Bexbach
  • Ausflugtipps in Zweibrücken
  • Ausflugtipps in Lambsborn
  • Ausflugtipps in Schönenberg-Kübelberg
  • Ausflugtipps in Wiesbach
  • Ausflugtipps in Winterbach (Pfalz)
  • Ausflugtipps in Battweiler
  • Ausflugtipps in Dunzweiler
  • Ausflugtipps in Martinshöhe
  • Ausflugtipps in Bruchmühlbach-Miesau
  • Ausflugtipps in Neunkirchen
  • Ausflüge mit Kind in Homburg bei Regen

    Viele der hier vorgestellten Ausflugsziele in Homburg sind nicht für Unternehmungen bei Regen geeignet. Für Unternehmungen in Homburg bei Regen finden sie viele Ausflugstipps bei Ausflug mit Kind in Homburg bei Regen.

    Hinweis zu den Ausflugstipps um Homburg

    Die Ausflugstipps für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern in der Umgebung um Homburg sind aufwändig recherchiert. Für die Richtigkeit der Angaben kann dennoch keine Gewähr übernommen werden.

    Quelle der Daten und der Ausflugsziele in Homburg

    Daten: Statistisches Bundesamt 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: Unternehmungen für Alleinerziehende in Homburg bei Singlemama.de. Die Ausflugsziele in Homburg bei Regen stammen von www.schlechtwetter-ausflug.de. Die Adressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.daten-firmenadressen.de. Einige Adressen wurden von b2b-werbeadressen.de zur Verfügung gestellt. Foto oben: atreyu / wikipedia / Fotolia.com

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Homburg

    Kartbahn in Saarbrücken
    Kart Palast in Saarbrücken

    Baumkronenweg in Fischbach bei Dahn
    Baumwipfelpfad Pfälzerwald in Fischbach bei Dahn

    Eisstadion in Zweibrücken
    Eisstadion in Zweibrücken

     in
    Indoorspielplatz in Saarbrücken

    Badeparadies in Zweibrücken
    Badeparadies in Zweibrücken

    Sternwarte in
    Sternwarte in Zweibrücken

    Burger King in Homburg
    Fastfood Restaurants

     
     

    Ausflugstipps vorschlagen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und mit ein wenig Glück monatlich 2 Freikarten für einen Freizeitpark gewinnen.
    Ausflugsziel eintragen

    Kontakt

    Impressum
     
    >

    Aktuelle Wetterkarte