Unternehmungen
mit Kind in
Hofheim am Taunus
Startseite

Suche nach PLZ

Über die Postleitzahl können sie Ausflugstipps für Ihre Stadt suchen.

PLZ:

Single mit Kind Reisen

Tipps nach Bundesland

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
www.ausflugstipps-kinder.de

Unternehmungen mit Kind in Hofheim am Taunus

Ausflugsziele Hofheim am TaunusSie sind auf der Suche nach Ideen in Hofheim am Taunus für gemeinsame Ausflüge mit ihren Kindern? Wir haben eine Reihe von Vorschlägen für gemeinsame Unternehmungen im näheren Umkreis um Hofheim am Taunus zusammengestellt. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Vorschläge zusammen zu stellen, die für Kinder in verschiedenem Alter geeignet sind. Damit die Ausflüge tatsächlich für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet sind, werden Locations, wie Märchenwälder, hier nicht aufgelistet. Viele der Vorschläge für Unternehmungen im Raum Hofheim am Taunus sind leider von der Jahreszeit und vom Wetter abhängig.

Wir haben weiter unten auf dieser Seite eine aktuelle Wetterprognose für den Raum Hofheim am Taunus integriert.

Die Kreisstadt Hofheim am Taunus

Hofheim am Taunus hat 38363 Einwohner und ist eine Stadt in der Main und Taunus Region. Die Kreisstadt gehört zum Main-Taunus-Kreis. Hofheim am Taunus liegt im Westen von Hessen. Hofheim am Taunus ist mit einer Fläche von 57.38 Quadratkilometern der größte Ort im Main-Taunus-Kreis.

Schöne heile Welt in Hofheim am Taunus in der Main und Taunus Region

Alles im grünen Bereich in Hofheim am Taunus. 41 Prozent des Stadtgebietes sind mit Wald bedeckt, 33 Prozent sind Agrarfläche. Hofheim am Taunus ist halbstädtisch geprägt, jeden Quadratkilometer müssen sich 669 Einwohner teilen. 25 % des Stadtgebietes sind Verkehrsfläche (Siedlungen, Straßen, Bahntrassen und Gewerbegebiete). Eingebettet in eine waldreiche Mittelgebirgslandschaft liegt Hofheim am Taunus auf 136 m Höhe. Der höchste Berg in der Region ist der Altkönig im benachbarten Königstein im Taunus mit 798 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Hofheim am Taunus

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Region Hofheim am Taunus sind witterungsabhängige. Die Wetterprognose für Hofheim am Taunus wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Hofheim am Taunus

Der vorhandene Tourismus spielt in der Stadt Hofheim am Taunus eine eher unbedeutende Rolle. Hier ein paar ausgewählte Ausflugsmögichkeiten für gemeinsame Freizeitunternehmungen mit Kindern in Hofheim am Taunus.

Die Rhein-Main-Therme in Hofheim am Taunus


Video:Rhein-Main-Therme
Jetzt im Winter sind viele vom Wetter unabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Das Warten auf Sonnenschein und trockenes Wetter ist einfach zu frustrierend? An solchen Regentagen läd die Rhein-Main-Therme in Hofheim am Taunus zu einem Besuch ein. Dieses Schwimmbad in Hofheim am Taunus bietet eine 150 m Rutsche, eine weitere 140 m Rutsche, einen Strömungskreisel mit Wasserkanone, ein Wellenbecken, ein 25 m Sportbecken mit Sprungturm, einen Kleinkinderbereich, sowie eine seperate Saunalandschaft mit 7 Saunen. Die Rhein-Main-Therme ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehenverstehen, dass Rutschen die Kindern so faszinieren kann. Für Babys und Kleinkinder bietet das Babybecken genügend Zeitvertreib. Der Saunabereich bietet Entspannung für die Eltern. Rhein-Main-Therme in Hofheim am Taunus ist ideal für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Rhein-Main-Therme
Niederhofheimer Straße 67
65719 Hofheim,
Tel.: 06192/977790
http://www.Rhein-Main-Therme.de

Der Hessenpark

Durchschnittliche Bewertung (4 Bewertungen):

Hessenpark
Foto: Freilichtmuseum in Neu-Anspach
Der Hessenpark bietet den Besuchern unvergessliche Einblicke in die Vergangenheit und das Brauchtum der Region. Das Freilichtmuseum in Neu-Anspach widmet sich der bäuerlich-handwerklichen Kultur der Region. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Neu-Anspach können Alt und Jung das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Der Hessenpark auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Es gibt zahlreiche Sonderveranstaltungen im Jahresverlauf, wie Weihnachtsmarkt und Herbstmarkt. An vielen Tagen können klassische Handwerke auch in Aktion erlebt werden, darunter u. a. Töpferei, Besenbinden, Seilerei, Spinnen, Blaufärberei, Schmieden, Nagelschmieden, Drechseln, Pfeifenschnitzen oder auch Köhlern. Besonders beeindruckend sind die liebevoll angelegten Bauerngärten. Der historisch älteste Bauabschnitt ist der heutige Marktplatz. Dieser ist frei zugänglich und beherbergt viele Geschäfte, Gastronomiebetriebe und Sonderausstellungen.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Neu-Anspach sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Hessenpark
Laubweg 5
61267 Neu-Anspach
http://www.hessenpark.de

Erfahrungsberichte:

"Besonders schön sind die Mitmachaktionen bei den Handwerkern, wie Töpfern, Hufnagel schmieden, usw. Es gibt für Kinder und Erwachsene viel zu entdecken,"
geschrieben von Sabine Klaas am 10.03.2016


"Der Hessenpark ist eines der schönsten Freilichtmuseen, die ich überhaupt kenne. Überall steckt die Liebe im Detail, ob in der historischen Apotheke, dem Kramladen, oder den vielen liebevoll angelegten Bauerngärten des Freilichtmuseums."
geschrieben von Paul Gebhard am 09.03.2016

weitere Bewertungen

Senckenberg Naturmuseum

Der Besuch im Senckenbergmuseum in Frankfurt ist für Eltern und Kinder ein einzigartiges Erlebnis. Besonders begeistert sind die Kinder von der großen Ausstellungssammlung der Dinosaurier. Aber auch andere Themen werden gezeigt und können erforscht werden, wie beispielsweise die Entstehung und Evolution des Menschens, Anhand der endlos vielen Exponate können Kinder die Vielfalt des Lebens entdecken. [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von Frank Bindmann eingetragen.

Adresse:
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt am Main
Website

Eisstadion in Mainz

Eisstadion in Mainz
Foto: Eisbahn in Mainz
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Mainz an. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Mainz gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Mainz Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Indoorspielplatz in Kelkheim (Taunus)

Halligalli Kinderwelt in Kelkheim (Taunus)
Foto: Halligalli Kinderwelt in Kelkheim (Taunus)
(© Arkady Chubykin / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Eine Alternative sind bei solchem Wetter sogenannte Indoorspielplätze. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Die Halligalli Kinderwelt im benachbarten Kelkheim (Taunus) läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Bei den meisten Aktivitäten dürfen die Eltern einfach nur zuschauen. Die Halligalli Kinderwelt in Kelkheim (Taunus) bietet zum Glück eine Cafeteria, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks bekommt. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Kelkheim (Taunus) kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Kelkheim (Taunus) seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Halligalli Kinderwelt
Lorsbacher Straße 41
65779 Kelkheim
Telefon: 06195/672850
http://www.halligalli-kelkheim.de

Hochseilpark in Kelkheim (Taunus)

Den entsprechenden Adrenalinkick, das verspricht ein Halbtagesausflug in den Hochseilpark im benachbarten Kelkheim (Taunus).
Sportpark Kelkheim
Foto: Sportpark Kelkheim
(© ARochau / Fotolia)
Der Hochseilpark in Kelkheim (Taunus) bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Anfänger brauchen keine Angst zu haben, denn bevor es los geht, gibt es eine ausführliche Einweisung in die Technik. Ein Kletterhelm, Sicherungsgurte und Handschuhe sind im Hochseilpark in Kelkheim (Taunus) im Eintrittspreis bereits inklusive. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Achten sie darauf, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Seit einigen Jahren können sich immer mehr Menschen für das Klettern in Hochseilgärten oder Kletterparks begeistern. Dieser Trendsport erlangt gerade durch seine Vielseitigkeit eine enorme Attraktivität. Der Hochseilgarten in Kelkheim (Taunus) fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Hochseilparks in Kelkheim (Taunus) herunterladen Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Hofheim am Taunus ist auf jeden Fall ein empfehlenswertes Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Sportpark Kelkheim

Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim

Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim
Foto: Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim
(© nikonmike / Fotolia)
Freizeitparks sind bei Kindern sehr beliebt. Freizeitparks bieten jede Menge Attraktionen und Spielmöglichkeiten, die alle im Eintritt enthalten sind. Der Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim ist vor allem bei Familien aus Hofheim am Taunus ein beliebtes Ausflugsziel. Der Freizeitpark in Wehrheim bietet ca.100 Attraktionen. Die Lochmühle befindet sich im Tal des Erlenbachs am Eingang zum Köpperner Tal, in unmittelbarer Nähe des Limes und des ehemaligen Klosters Thron. Als ehemaliger Bauernhof hat sich die Lochmühle bis heute ihren landwirtschaftlichen Charakter erhalten. Eine Traktorschienenbahn führt durch den landwirtschaftlichen Lehrgarten und in einer Scheune erhalten die Besucher Einblicke in den Alltag auf einem Bauernhof. Für das Grillvergnügen stehen 50 kostenlose Grillplätze und Grillhütten zur Verfügung. An Attraktionen stehen eine elektrische Eselreitbahn, eine Traktor-Schienenbahn, eine Familienachterbahn, die Komet Motorschaukel, der Nautic Jet, das Luna-Loop, ein Ponykarussell eine Trampolinanlage, ein Riesen-Hüpfkissen, eine Superrutsche, ein Streichelzoo, eine Küken-Aufzuchtstation, etwa 1000 Tiere, die Doppel-Butterfly-Pendelbahn, eine Helikopterbahn, ein Minigolfplatz, ein Autoscooter für Groß und Klein, eine Allwetter-Spielhalle und ein Entenkarussell zur Verfügung. Besonders rasant geht es auf der Eichhörnchen-Achterbahn zu. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitpark Lochmühle
61273 Wehrheim
http://www.lochmuehle.de

Kart Racing in Mainz

Kartbahn in Mainz
Foto: Indoor Kartbahn
in Mainz
Viele Kinder sind vom Rennsport fasziniert und bewundern Formel 1 Fahrer, wie Michael Schuhmacher, oder Sebastian Vettel. Das Kart Racing im 23 km entfernten Mainz bietet eine Indoor Kartbahn, in der man das Kartfahren ausprobieren und erlernen kann. Auf der Kartbahn in Mainz hat das Thema Sicherheit einen sehr hohen Stellenwert. Alle Neulinge und Anfänger bekommen zunächst eine ausführliche Einweisung. Auf der Kartbahn in Mainz herrscht Helmpflicht. Die Rennstrecke der Indoor Kartbahn in Mainz hat ein sehr hohes Sicherheitsniveau, damit Eltern und Kinder den Rundkurs sicher durchfahren können. Die Rennatmosphäre infiziert hier schnell alle Besucher. Wenn man die ersten Fahrversuche mit dem ungewohnten Kart hinter sich hat wird man von Runde zu Runde mutiger. Spannende Positionskämpfe und wagemutige Drifts lassen die gefahrenen Runden wie im Flug vorüber ziehen. Die Bahn bietet auf einer Streckenlaenge von 320 m genügend Abwechslung. Das Kart Racing in Mainz ist bietet sich bei Regenwetter als Ausflugsziel für die ganze Familie an. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Kart Racing
Wilhelm-Maybach-Str. 15
55129 Mainz
http://www.indoorkart-mainz.de

Die Kubacher Kristallhöhle in Weilburg

Kubacher Kristallhöhle
Foto: Kubacher Kristallhöhle
(© pio3 / Fotolia)
Sagenumwobene Schätze, bildschöne Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Abenteuerliches. Die Kubacher Kristallhöhle in Weilburg läd zu einem Besuch ein und entführt in ihr unterirdisches Reich. Der Besuch in der Kubacher Kristallhöhle bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. Bei Regen ist man in der Höhle vor der Witterung geschützt und an Hochsommertagen findet man in der Höhle erfrischende Abkühlung. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Kubacher Kristallhöhle in Weilburg ist eine Schauhöhle, die zu den Öffnungszeiten offiziell besichtigt werden kann. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Hofheim am Taunus

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Hofheim am Taunus
Seit jeher beobachten die Menschen den Sternenhimmel. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Sternwarten, wie die Sternwarte in Hofheim am Taunus bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Winterhimmel sehen? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte in Hofheim am Taunus sicherlich beantwortet. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Die absolute Dunkelheit in der Sternwarte kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Sinnvoll ist ein Besuch in der Sternwarte in Hofheim am Taunus erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Hofheim am Taunus
Lessingstraße 56
65719 Hofheim a.Ts.
Tel: 0 61 92/ 35 99
Webseite: http://www.sternwarte-hofheim.de

Fasdtfood Restaurant in Hofheim am Taunus

McDonalds in Hofheim am Taunus
Foto: McDonalds in Hofheim am Taunus
Vermutlich nicht gerade der einfallsreichste Ausflugstip, aber bei Kindern sehr beliebt sind Fastfood Restaurants, wie McDonalds und Burger King. Auch, wenn die meisten der dort angebotenen Produkte extrem stark fett-, kalorien- und zuckerhaltig sind, gehört ein Ausflug in solche Fastfood Restaurants zu den Klassikern unter den Familienausflügen mit Kind. Die Kombination aus Kindermenü und Spielzeugserien wirkt auf Kinder geradezu magisch. Im Raum Hofheim am Taunus gibt es folgende McDonalds und Burger King Filialen.
  • McDonalds
    Am Wandersmann 1
    65719 Hofheim am Taunus

Radtour entlang der Lahn

Radtour entlang der Lahn
Foto: Radtour entlang der Lahn
(© Henry Czauderna / Fotolia)
Sie suchen eine Anregung für eine gemeinsame Unternehmung mit ihrem Kind und anderen Eltern aus Hofheim am Taunus? Wie wäre es mit einer gemeinsamen Radtour? Radtouren zusammen mit den Kindern sind vortrefflich geeignet, um Leibesertüchtigung und Freizeit unter einen Hut zu bekommen. Der Tritt in die Pedalen ist nicht immer ungefährlich. Ihre Kinder sollten einen Fahrradhelm aufsetzen! Sie sind Vorbild für Ihre Kinder und sollten selbst einen Fahrradhelm aufsetzen. Im Lahntal verläuft ein wunderschöner Radweg. Der überwiegend autofreie Radweg ist zum größten Teil asphaltiert. Der Lahntal Radweg führt durch überwiegend ebene Flusslandschaft, es gibt aber an einigen Stellen kurze Steigungs- und Gefällstrecken. Der Radweg ist deshalb nicht auf allen Teilstrecken für ganz kleine Kinder geeignet. Schon mit fünf Kilometern Radfahren am Tag erfüllt man das Pensum, das Ärzte für Bewegung fordern. Nicht nur sportliche Gründe sprechen für eine Radtour. Auf dem Fahrad können Sie die schöne Natur erleben, die Gedanken schweifen und die Seele zur Ruhe kommen lassen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kanutour auf der Lahn

Durchschnittliche Bewertung:

Kanutour auf der Lahn
Foto: Kanutour auf der Lahn
(© ARochau / Fotolia)
Ein Ausflug mit einem Kanu bietet Action und Abenteuer für die ganze Familie. Kanufahren kann man bereits mit 3 bis 4-jährigen Kindern. Die Lahn ist ein perfekter Kanufluss. Es gibt zahlreiche Schleusen, die von Hand betrieben werden. Kanus kann man überall entlang der Strecke ausleihen. Die Lahn ist mit Schwimmweste auch für Anfänger und kleinere Kinder geeignet. Eine Kanutour= sollte dem Bewegungsdrang und dem Durchhaltevermögen des Kindes angepasst werden. Paddeln wird als ausgesprochen gesunder Sport gepriesen. Kanufahren ist somit ein ideales Mittel, dem Nachwuchs auf spielerischer Weise einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Umwelt nahe zu bringen. Kanufahren ist eine optimale Freizeitaktivität, die man auch in einer Gruppe unternehmen kann. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Kanutour auf der Lahn zusammen mit ihren Kindern und anderen Familien aus Hofheim am Taunus? [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Sehr schöne Kanustrecke. Es gibt überall Campingplätze zum Übernachten. Das Highlight waren die Schleusen und der Schiffstunnel bei Weilburg. Die Schleusen müssen von Hand betrieben werden und die Kinder konnten garnicht genug davon bekommen."
geschrieben von Markus Theiss am 13.03.2016

Schiffahrt auf dem Main

Neues ist für Kinder immer interessant. Schlagen sie doch einmal eine Schiffsrundfahrt vor. Bedenken Sie aber, dass Kinder ihre Welt anders sehen, als Erwachsene. Wenn Sie schon mal mit ihrem Kind einen Ausflug mit einem Schiff unternommen haben, wissen sie, dass das für Kinder schon wenig später langatmig werden kann. Die Fahrtdauer mit Kindern sollte deshalb nicht zu lange sein. Von verschiedenen Anlegestellen aus verkehren Fahrgastschiffe auf dem Main. Es werden unter anderem 1 bis 2-stündige Rundreisen zu erschwinglichen Preisen angeboten. Kleinere Kinder dürfen in der Regel kostenlos mit.

Ausflug zur Burgruine Falkenstein in Königstein im Taunus

Burgen und Schlösser faszinieren die Mehrheit der Kinder. Sobald man die ersten Schritte durch den Torbogen der Festung geht, ist das Interesse der Kinder geweckt. Ein gemeinsamer Ausflug zur Burgruine Falkenstein in Königstein im Taunus ist aller Voraussicht nach ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder. An allen Ecken und Enden lockt das Abenteuer, ob in der düsteren Folterkammer oder im feudalen Ritterssal. Die Burg bietet über den Opel-Zoo und die Burg Kronberg hinaus einen sehr schönen Ausblick auf die Rhein-Main-Ebene.

Rheingauer Riesling-Route

Ohne Frage nicht der typische Freizeittipp für Aktivitäten mit Kindern und anderen Eltern aus Hofheim am Taunus, aber dennoch als Ausflug trotzdem empfehlenswert ist eine Tour über die Rheingauer Riesling-Route in Wiesbaden.

Picknick am Langener Waldsee in Neu-Isenburg

Bei schönem Wetter bietet sich ein Picknick im Grünen an. In der Natur schmeckt alles gleich doppelt so gut. Besonders schön ist ein Picknick, wenn es am Rande eines Flusses, oder eines Sees stattfindet. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Langener Waldsee in Neu-Isenburg. Der Langener Waldsee ist für die Kinder ein einziger Abenteuerspielplatz. Weiher sind Biotop für viele Amphibien- und Libellenarten. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die im Wasser schwimmen. Aber achten sie immer darauf, dass die Tiere wieder zurück in ihr natürliches Areal gelangen. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die erforderliche Kühlung. Denken Sie bei der Planung ihrer Unternehmung an Mückenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Insekten.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenwaldes oder Wildparks ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Deshalb ist der ein Besuch im Fasanerie in Wiesbaden nur für Familien mit Kindern im Kindergartenalter empfehlenswert. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen Eltern aus Hofheim am Taunus in ein Tiergehege plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Tiergehege in der Nähe von Hofheim am Taunus.

Wintersport in der Nähe von Hofheim am Taunus

Wintersport ist am Skilift am Pechberg in Schmitten im Taunus möglich. Die Skiabfahrten am Skilift am Pechberg liegen auf 680 m Höhe. Es gibt dort 1 Skilift. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es am Skilift am Treisberg in Schmitten.

Tierparks in der Nähe von Hofheim am Taunus

Vermutlich zählen Besuche eines Zoos für Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Vor allem Tierparks in denen Füttern und Streicheln der Tiere erlaubt ist, vermitteln ein ganz besonderes Naturerlebnis Nachfolgend finden sie einige Tierparks, die für gemeinsame Aktivitäten mit anderen Eltern und deren Kindern aus Hofheim am Taunus bestens geeignet sind:

Opel Zoo
Der Zoo im 14 km entfernten Kronberg ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Der Opel-Zoo ist neben dem Frankfurter Zoo der zweite größere Zoologische Garten im Rhein-Main-Gebiet. Er wurde 1956 auf Initiative von Georg von Opel als Forschungsgehege gegründet und ging 2007 in einer Stiftung auf.Der Opel-Zoo liegt in einem Waldgebiet zwischen Königstein im Taunus und Kronberg im Taunus. Der Opel-Zoo hält die einzigen Elefanten Hessens. Darum ist man sehr bemüht, dies auch in Zukunft weiterführen zu können. Eine neue, moderne Elefantenanlage wird für 10,4 Millionen Euro errichtet und im Herbst 2013 fertiggestellt, da das alte Gehege nicht mehr den Ansprüchen entspricht. Im Laufe der Jahre fanden im Opel-Zoo auch viele andere Tiere eine Heimat, besonders Primaten (Brazza-Meerkatze, Lisztaffe, Kapuziner, Gibbons, Berberaffen, Saimiris) und Kleinraubtiere (Nordluchs, Fuchs, Fenneks, verschiedene Schleichkatzen). Weitere Tiere im Opel-Zoo sind Rothschildgiraffen, Flußpferde, Zebras, Große Kudus, Nyalas, Wisente, Elche und Rothirsche

Im Zoo befinden sich zahlreiche Grillhütten, die kostenlos gemietet werden können. Neben dem Klassiker Ponyreiten ist im Opel-Zoo das Reiten auf Kamelen möglich. Es gibt diverse Sonderveranstaltungen. So finden jährlich am letzten Freitag und Samstag nach den hessischen Sommerferien die Afrikanischen Nächte im Opel-Zoo in Kronberg statt.

Wildpark Mainz-Gonsenheim
Der Wildpark im 20 km entfernten Mainz-Gonsenheim kostet keinen Eintritt und ist deswegen bei Familien aus Hofheim am Taunus sehr beliebt.

Zoo Frankfurt
Der zoologische Garten im 23 km entfernten Frankfurt/Main bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo.

Tiergarten Fasanerie Groß Gerau
Der Wildpark im 23 km entfernten Groß-Gerau bietet unter anderem auch einen sehr schönen Streichelzoo.

Vivarium Darmstadt
Der zoologische Garten im 36 km entfernten Darmstadt bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo.

Osterferien 2019 in Hessen

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Betreuung des Kindes garantiert sein. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Hofheim am Taunus unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Osterferien 2019 in Hessen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Hofheim am Taunus

Der Obergermanisch-Raetische Limes als Grenze des römischen Reichs ist nach der Chinesischen Mauer das längste Bodendenkmal der Welt und seit 2005 UNESCO Weltkulturerbe.

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Hofheim am Taunus keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den benachbarten Orten nach

  • Ausflugtipps in Kriftel
  • Ausflugtipps in Kelkheim (Taunus)
  • Ausflugtipps in Liederbach am Taunus
  • Ausflugtipps in Hattersheim am Main
  • Ausflugtipps in Flörsheim am Main
  • Ausflugtipps in Hochheim am Main
  • Ausflugtipps in Kelsterbach
  • Ausflugtipps in Eppstein
  • Ausflugtipps in Bad Soden am Taunus
  • Ausflugtipps in Sulzbach (Taunus)
  • Ausflugtipps in Raunheim
  • Ausflugtipps in Schwalbach am Taunus
  • Ausflugtipps in Königstein im Taunus
  • Ausflugtipps in Wiesbaden
  • Ausflugtipps in Niedernhausen
  • Ausflüge mit Kind in Hofheim am Taunus bei Regen

    Viele der hier vorgestellten Ausflugsziele in Hofheim am Taunus sind nicht für Unternehmungen bei Regen geeignet. Für Unternehmungen in Hofheim am Taunus bei Regen finden sie viele Ausflugstipps bei Ausflug mit Kind in Hofheim am Taunus bei Regen.

    Hinweis zu den Ausflugstipps um Hofheim am Taunus

    Die Ausflugstipps für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern in der Umgebung um Hofheim am Taunus sind aufwändig recherchiert. Für die Richtigkeit der Angaben kann dennoch keine Gewähr übernommen werden.

    Quelle der Daten und der Ausflugsziele in Hofheim am Taunus

    Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: Unternehmungen für Alleinerziehende in Hofheim am Taunus bei Singlemama.de. Die Ausflugsziele in Hofheim am Taunus bei Regen stammen von www.schlechtwetter-ausflug.de. Die Adressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.daten-firmenadressen.de. Einige Adressen wurden von b2b-werbeadressen.de zur Verfügung gestellt. Foto von Hofheim am Taunus: Rudolf Stricker / wikipedia / Fotolia.com

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Hofheim am Taunus

    Rhein-Main-Therme in Hofheim am Taunus
    Rhein-Main-Therme in Hofheim am Taunus

    
Hessenpark
    Hessenpark

    Eisstadion in Mainz
    Eisstadion in Mainz

    Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt am Main
    Indoorspielplatz in Kelkheim (Taunus)

    Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim
    Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim

    Kartbahn in Mainz
    Kart Racing in Mainz

    
Kubacher Kristallhöhle
    Kubacher Kristallhöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Hofheim am Taunus

    McDonalds in Hofheim am Taunus
    Fastfood Restaurants

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Lahn

     
     

    Ausflugstipps vorschlagen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und mit ein wenig Glück monatlich 2 Freikarten für einen Freizeitpark gewinnen.
    Ausflugsziel eintragen

    Kontakt

    Impressum
     
    >

    Aktuelle Wetterkarte