Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /homepages/8/d222676091/htdocs/unternehmungen-mit-kind/verbind.php on line 3

Notice: Use of undefined constant Y - assumed 'Y' in /homepages/8/d222676091/htdocs/unternehmungen-mit-kind/meinort6.php on line 6

Notice: Use of undefined constant id - assumed 'id' in /homepages/8/d222676091/htdocs/unternehmungen-mit-kind/meinort6.php on line 14

Notice: Undefined index: id in /homepages/8/d222676091/htdocs/unternehmungen-mit-kind/meinort6.php on line 14

Notice: Use of undefined constant id - assumed 'id' in /homepages/8/d222676091/htdocs/unternehmungen-mit-kind/meinort6.php on line 17
Unternehmungen mit Kind in Heidelberg
Unternehmungen
mit Kind in
Heidelberg
Startseite

Suche nach PLZ

Über die Postleitzahl können sie Ausflugstipps für Ihre Stadt suchen.

PLZ:

Single mit Kind Reisen

Tipps nach Bundesland

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
www.ausflugstipps-kinder.de

Unternehmungen mit Kind in Heidelberg

Ausflugsziele HeidelbergSie sind auf der Suche nach Anregungen in Heidelberg und der Umgebung für gemeinsame Aktivitäten mit Kindern? Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Umgebung von Heidelberg. Kinder haben je nach Alter unterschiedliche Interessen. Die von uns zusammengestellten Empfehlungen sind deshalb weitestgehend für Kinder aller Altersstufen geeignet. Im Hinblick darauf, dass unsere Ausflugsziele für Kinder aller Altersgruppen geeignet sein sollen wurden einige Ausflugstipps, wie Märchenparks, hier bewusst nicht aufgenommen. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Heidelberg um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Heidelberg.

Die Stadt Heidelberg

Heidelberg hat 150335 Einwohner und gehört zum Kreisfreie Stadt Heidelberg. Heidelberg liegt im Norden von Baden -Württemberg.

Erste menschliche Siedlungen im Raum Heidelberg gab es bereits in der Steinzeit.1907 fand man in einer Sandgrube den Unterkiefer eines Urmenschen. . Die erste urkundliche Erwähnung von Heidelberg findet sich 1196. Die Stadtgründung von Heidelberg erfolgte etwa 500 v. Chr. durch die Kelten. Diese errichteten auf dem Heiligenberg bei Heidelberg bereits eine größere befestigte Siedlung. . Das römerzeitliche Heidelberg bestand vom 1. bis zum 3. Jahrhundert n. Chr. Um 70 n. Chr. gründeten die Römer ein Lager im heutigen Neuenheim, das um 90 durch zwei steinerne Kastelle ersetzt wurde. Das Heidelberger Schloss ist die bekannteste Sehenswürdigkeit der historischen Universitätsstadt.

1381 Einwohner teilen sich in Heidelberg einen Quadratkilometer

Alles im grünen Bereich in Heidelberg. 41 Prozent der Stadtfläche sind bewaldet, 26 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Heidelberg ist städtisch geprägt. Pro Quadratkilometer wohnen 1381 Einwohner. Verkehrsflächen, wie asphaltierte Fläche, Industrieflächen und besiedelte Fläche, nehmen 30 Prozent der Stadtfläche in Anspruch. Heidelberg liegt 116 m über NN in einer waldreichen Mittelgebirgslandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Hardberg im benachbarten Wald-Michelbach mit 593 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Heidelberg

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten im Raum Heidelberg sind wetterabhängige. Die Wetterdaten für Heidelberg wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Heidelberg

Der Tourismus ist ein beachtlicher Wirtschaftsfaktor in der Stadt Heidelberg. Hier ein paar Ausflugsziele für gemeinsame Aktivitäten mit Kindern in Heidelberg.

Das Miramar Bad in Weinheim


Video:Miramar Bad
Jetzt im Herbst sind viele von den Wetterprognosen unabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Draußen ist es oft naß und kalt und Freizeitaktivitäten im Freien sind kaum möglich. Wer Schwimmbäder liebt und ein passendes Ausflugsziel für solche Tage sucht, dem können wir das Miramar Bad im 17 km entfernten Weinheim empfehlen. Bei so schlechtem Wetter sind Spaßbäder eine gute Alternative. Das Miramar Bad in Weinheim hat uns beim Test sehr überzeugt, denn das Bad bietet eine Krokodil Rutsche, eine Piratenrutsche, die Rutsche Blauer Wal, die Rutsche Grüner Hai, eine Reifenrutsche, ein Kinderbecken in der Dschungelbucht, einen großen Spielplatz mit Hüpfburg, einen Strömungskanal, eine Therme mit Solebecken (2 innen, 1 außen) und eine Saunalandschaft
. In diesem Badeparadies ist ungetrübter Badespass auch bei Regenwetter garantiert. Für die Kinder wird das Rutschen auf der Wasserrutsche vermutlich das absolute Highlight sein. Im Kleinkinderbecken können die Kleinsten nach Herzenslust plantschen. Der Saunabereich bietet Entspannung für die Eltern. Miramar Bad in Weinheim ist ideal für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Miramar
Waidallee 100
69469 Weinheim
Telefon: 06201-60000
http://www.miramar-bad.de

Eisstadion in Wiesloch

Eisstadion in Wiesloch
Foto: Eisstadion in Wiesloch
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Wiesloch. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Auf vielen Eisbahnen gibt es dafür Laufhilfen in der Größe der Kinder, die diese vor sich herschieben. Achten sie darauf, dass die Kinder die zwischen 80 und 100 Zentimeter hohen Eislauflernfiguren aufrecht vor sich herschieben können; wer gebückt schiebt, der kann das nötige Balancegefühl nicht entwickeln. Weil die Bewegungsformen sehr ähnlich denen des Inline Skatings sind, haben Kinder, die bereits Erfahrung auf Inline Skates haben natürlich einen großen Vorteil. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Wiesloch auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Die Eisbahn in Wiesloch ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Indoorspielplatz in Heidelberg

Jumpinn in Heidelberg
Foto: Jumpinn in Heidelberg
(© katarinagondova / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Spielen ist bei solchem Wetter nur drinnen möglich. Indoorspielplätze haben diese Marktlücke schon längst erkannt. Vor Regen geschützt können die Kinder in einer überdachten Halle nach Herzenslust spielen. Das Jumpinn im benachbarten Heidelberg läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Erfreulich, dass das Jumpinn in Heidelberg einen Schnellimbiss bietet, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks bekommt. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Heidelberg kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Zumindest aber ihr Kind wird von den zahlreichen Spielgeräten und Möglichkeiten im Indoorspielplatz in Heidelberg schwärmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Jumpinn Heidelberg
Harbigweg 1
69124 Heidelberg
Tel. 06221/602106
http://www.jumpinn-heidelberg.de

Sommerrodelbahn in Wald-Michelbach

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):


Video: Sommerrodelbahn in Wald-Michelbach
Wenn man an die Freizeitaktivität Rodeln denkt, bringt man das meistens mit Schnee und Winter in Zusammenhang. Wer auch im Sommer den Kick einer Rodelbahn sucht, der kann sich den auf der Sommerrodelbahn im 22 km entfernten Wald-Michelbach holen und mit einem speziellen Schlitten auf einer Bahn den Hang hinab sausen. Das ist zumindest für die Kinder ein Highlight. Dabei müssen Sie kein Könner sein, denn Sommerrodeln ist ein ungefährliches Vergnügen, um das Abenteuer unbeschafet zu überstehen. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Die Sommerrodelbahn in Heidelberg verwendet moderne Alpin Coaster. Diese Bobs sind schienengeführt und gelten deshalb als besonders sicher. Einsteigen, Anschnallen und los geht’s! Der Bahnverlauf sorgt durch die teilweie extremen Kurven auf der 1000 m langen Talfahrt für ein besonderes Rodelvergnügen. Auch, wenn man bei der Talfahrt Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 45 Kilometern pro Stunde erreicht, braucht man keine Angst zu haben, dass der Bob doch einmal aus den Schienen fällt. Da der Coaster in Wald-Michelbach auf Schienen läuft, ist ein wetter- und Jahrezeitlich unabhängiger Betrieb möglich. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sommerrodelbahn Wald-Michelbach
Kreidacher Höhe 2
69483 Wald-Michelbach

Erfahrungsberichte:

"absolut empfehlenswert. humane preise, essen uhd trinken darf mitgenommen werden, kann aber auch gekauft werden. đas rodeln macht groß und klein spaß........leider kann es vorkommen das die wartezeiten in der schlange sehr lang sind ( 40 minuten in der schlange kam schon vor). aber keine angst. für kinder gibt es eine kostenlose möglichkeit der nutzung eines außen spielplatz oder die nutzung von einem kleinen indoorspielplatz gegen eine tagesgebühr von zz. 2 euro (stand april 2016). sehr zu empfehlen. "
geschrieben von tim oliver am 06.05.2016

Hochseilpark in Wiesloch

Wenn sie sportlich genug sind und etwas zusammen mit ihren Kindern, oder anderen Familien unternehmen wollen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Hochseilpark im benachbarten Wiesloch unternehmen.
Hochseilgarten Wiesloch
Foto: Hochseilgarten Wiesloch
(© ARochau / Fotolia)
Im Hochseilpark in Wiesloch warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Anfänger brauchen keine Angst zu haben, denn bevor es los geht, gibt es eine ausführliche Einweisung in die Technik. Ein Klettersteigset mit Helm und Sicherungssystemen sind im Hochseilpark in Wiesloch im Eintrittspreis bereits enthalten. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Kurze Schnürsenkel mindern das Unfallrisiko. Der Besuch des Hochseilparks ist typischerweise eine sportliche Herausforderung. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade wird in diesem Hochseilpark jedoch einem Jeden die Teilnahme ermöglicht. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Hochseilparks in Wiesloch herunterladen Ein Ausflug in den Hochseilpark in Wiesloch ist bestimmt ein einzigartiges Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Heidelberg. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Hochseilgarten Wiesloch

Modellbahnwelt Odenwald in Fürth

Durchschnittliche Bewertung (2 Bewertungen):

Modellbahnanlage in Fürth
Foto: Modellbahnen bilden die Welt
im Kleinen ab
(© fl0ri0604 / Fotolia)
Man muss kein Modellbaufan sein, um sich von Modelleisenbahnen in ihren Bann ziehen zu lassen. Modelleisenbahnanlagen stellen eine schöne heile Welt mit vielen aufwändig gestalteten Details dar. Modelleisenbahnanlagen erinnern viele an ihre Kindheitsträume, oder geben Anregungen für die eigene Modellbahnanlage. In Fürth gibt es eine Schauanlage, die zum Staunen und Träumen einläd. Die Modellbahnwelt Odenwald in Fürth eignet sich zum Beispiel für eine Unternehmung mit ihrem Kind bei Regenwetter. Ein Haupaugenmerk wurde bei der Planung der Modellbahnanlage in Fürth auf die detailreiche Landschaftsgestaltung gelegt. Man kann nur erahnen, wieviele Stunden Arbeit in die Erbauung der Modellbahnanlage investiert wurden. Eine Modellbahnanlage ist aber niemals fertig. Spätestens beim nächsten Besuch dieser Anlage wird man wieder neue Bauabschnitte, oder Veränderte Details finden. Die seit 2013 eröffnete Modellbahnwelt Odenwald in Fürth/Odw. ist mit über 2300 qm die größte HO Schauanlage Süddeutschlands. Auf über 9000 Meter Gleis und 1200 Weichen fahren rund 400 Modellzüge durch wunderbar detailreich ausgestattete Landschaften. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Modellbahnwelt Odenwald
Krumbacher Str. 37
64658 Fürth

Tel.: 0172 - 625 25 95
Website Modellbahnwelt Odenwald

Erfahrungsberichte:

"Es gibt viele Details zu beobachten, wie eine Herde Schafe, die blökt sobald sich ein Zug nähert. Die Schranken auf den Kreuzungen schließen sich und die Ampeln stellen sich auf Rot, so dass der Autoverkehr zum Stehen kommt. Direkt gegenüber wird in aller Ruhe eine Kuh gemolken. Die Modellbahnanlage in Fürth ist auf jeden Fall einen Besuch wert."
geschrieben von Üte Kaul am 04.03.2016


"Sehr liebevol gemachte Details, wie das Open Air Konzert. Ich kann diesen Ausflug mit Kindern vor allem bei Regenwetter weiterempfehlen. Das Preis Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall."
geschrieben von Claudia S. am 25.03.2015

Auto & Technik Museum in Sinsheim

Auto & Technik Museum in Sinsheim
Foto: Auto & Technik Museum in Sinsheim
Das Auto & Technik Museum ist vor allem bei Familien aus Heidelberg ein beliebtes Ausflugsziel. Hier steht das Thema "Technik" im Mittelpunkt. Damit sie in Sinsheim nicht unter zeitdruck stehen, sollten sie genügend Zeit für ihren Ausflug einplanen. Mit über 50.000 m² und mehr als 3.000 Exponaten zählt das Auto & Technik Museum Sinsheim zu den größten Privatmuseen Europas. Hier dreht sich alles um das Thema Technik. Zu sehen gibt es beispielsweise 300 Oldtimer, die einen repräsentativen Querschnitt durch alle Automarken und Epochen gewährleisten. Die luftfahrt-technische Ausstellung umfasst über 50 Flugzeuge. Highlights sind die Concorde der Air France und die russische Tupolev 144, die sich am Museumsdach befinden. Besucher können beide Überschall-Passagiermaschinen auch von innen erkunden. Das technik Museum in Sinsheim bietet für die Kinder einen Abenteuersimulator, eine Sprungbootanlage und diverse Spielmöglichkeiten inkl. Röhrenrutschen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Auto & Technik Museum
Museumsplatz
74889 Sinsheim
http://www.technik-museum.de

Das Märchenparadies in Heidelberg

Märchenparadies in Heidelberg
Foto: Märchenparadies in Heidelberg
Es war einmal, da kannte jedes Kind die zahlreichen Märchen der Gebrüder Grimm und war deshalb leicht für einen Besuch in einem Märchenpark zu begeistern. Inzwischen gibt es nur noch wenige Märchenparks, die bis in die heutige Zeit überlebt haben. Das Märchenparadies in Heidelberg hat die Zeit überlebt und begeistert auch noch heute Alt und Jung mit der Darstellung bekannter Märchenszenen. Märchen galten früher als wichtige Erziehungshilfe. Kinder finden sich von Anfang an erstaunlich gut zurecht in der Märchenwelt, in der alles möglich scheint, die beseelt und voller Wunder ist. Viele Menschen kennen die Märchen nur aus der Kinderzeit und sind sich nicht bewusst, dass aus ihnen auch tiefgründige Wahrheiten hervorgehen. Kinder lieben Märchen und sind fasziniert von der fantastischen Zauberwelt. Märchen übersetzen wichtige menschliche Lebenssituationen in Symbole und Bilder, deren Botschaft Kinder im Märchenalter intuitiv erkennen. Märchen enthalten starke Bilder, deren Botschaft Kinder schon um das dritte Lebensjahr herum durchaus verstehen können. Das typische Märchenalter beginnt mit etwa drei Jahren. Im Alter von drei bis sechs Jahren sind Kinder ganz einer so genannten magischen Weltsicht verhaftet. Der Märchenpark in Heidelberg befindet sich auf dem Königsstuhl. In diversen Märchenpavillons werden die bekanntesten Kinder- und Hausmärchen nachgestellt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Märchenparadies
Königstuhl 5a
69117 Heidelberg
http://www.maerchenparadies.de

Indoor Superkart in Hemsbach

Kartbahn in Hemsbach
Foto: Kartbahn in Hemsbach
Viele Kinder und Jugendliche möchten in die Fussstapfen von Michael Schuhmacher oder Sebastian Vettel treten. Das Indoor Superkart im 24 km entfernten Hemsbach bietet eine Indoor Kartbahn, in der man das Kartfahren ausprobieren und erlernen kann. Auf der Kartbahn in Hemsbach hat das Thema Sicherheit einen sehr hohen Stellenwert. Wer die Kartbahn in Hemsbach das erste mal besucht, der bekommt zunächst eine ausführliche Einweisung auf das Kart. Beim Fahren besteht selbstverständlich Helmpflicht. Ein hohes Sicherheitsniveau der Indoor Kartbahn in Hemsbach soll das beim Kartfahren bestehende Risiko minimieren. Die Rennatmosphäre infiziert hier schnell alle Besucher. Sobald die ersten Runden mit dem Kart absolviert sind bekommt man sehr schnell ein Gefühl für das Fahrzeug. Spannende Positionskämpfe und wagemutige Drifts lassen die gefahrenen Runden wie im Flug vorüber ziehen. Die Bahn bietet auf einer Streckenlaenge von 500 m genügend Abwechslung. Das Indoor Superkart in Hemsbach ist bietet sich bei Dauerregen als Ausflugsziel für einen Ausflug mit rennbegeisterten Kindern an. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Indoor Superkart
Seeweg 14
69502 Hemsbach
http://www.indoor-superkart.de

Die Eberstadter Tropfsteinhöhle in Buchen (Odenwald)

Eberstadter Tropfsteinhöhle
Foto: Eberstadter Tropfsteinhöhle
(© pio3 / Fotolia)
Sagenumwobene Schätze, bezaubernde Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Entdeckenswertes. Wer sich in das unterirdische Reich von Zwergen und Feen entführen lassen möchte, der sollte die Eberstadter Tropfsteinhöhle in Buchen (Odenwald) besuchen. Der Besuch in der Eberstadter Tropfsteinhöhle bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. An heißen Sommertagen bieten Höhlen ersehnte Abkühlung. Oft sind die Temperaturen in Höhlen oder im inneren felsiger Berge recht kühl und liegen im Sommer überraschend weit unter denen der Außenluft. Auch wenn es draußen heiß ist, braucht man beim Höhlenbesuch warme Kleidung. Die Eberstadter Tropfsteinhöhle in Buchen (Odenwald) ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Schriesheim

Sternwarte in Fürth
Foto: Sternwarte in Schriesheim
Seit Menschengedenken beobachten die Menschen den Sternenhimmel. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Sternwarten, wie die Sternwarte in Schriesheim bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Herbsthimmel sehen? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte im benachbarten Schriesheim sicherlich beantwortet. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Sinnvoll ist ein Besuch in der Sternwarte in Schriesheim erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Schriesheim
Ladenburger Fußweg 4
69198 Schriesheim
Tel: 0 62 03/ 6 84 87
Webseite: http://www.volkssternwarte-schriesheim.de

Ausflug zu Burger King oder McDonalds

Burger King in Heidelberg
Foto: Burger King in Heidelberg
Vermutlich nicht gerade der kreativste Ausflugstip, aber bei Kindern sehr beliebt sind Fastfood Restaurants, wie McDonalds und Burger King. Die dort angebotenen Produkte sind leider nicht besonders gesund und allesamt, vom Cheeseburger über die Pommes bis zum Salat hin, extrem stark fett-, zucker- und kalorienhaltig. Trotzdem sind Besuche in diesen Fastfood Fressmeilen als Ausflugsziel für Familien mit Kindern besonders beliebt. Das Kindermenü mit seinen Spielzeugen oder Sammelfiguren ist für Kinder toller als jeder normale Restaurantbesuch. Hier finden sie die Filialen von McDonalds und Co. in Heidelberg und Umgebung.
  • McDonalds
    Hebelstr. 4
    69115 Heidelberg

  • McDonalds
    Willy-Brandt-Platz 5
    69115 Heidelberg

  • McDonalds
    Rohrbacher Str. 3
    69115 Heidelberg

  • Burger King
    Speyerer Str. 10
    69115 Heidelberg

  • Burger King
    Willy-Brandt-Platz
    69115 Heidelberg

  • Burger King
    Speyerer Str. 10
    69124 Heidelberg

Schiffahrt auf dem Rhein

Kinder sind immer neugierig auf Neues. Schlagen sie doch einmal eine Schiffahrt vor. Damit die Schiffstour auch tatsächlich ein Highlight wird, sollten sie einige Wichtige Dinge beachten. Kinder finden eine Schiffstour in den ersten Minuten spannend, halten aber meist nicht lange durch. Die Fahrtdauer mit Kindern sollte deswegen nicht zu lange sein. Auf dem Rhein verkehren fast überall Fahrgastschiffe. 1 bis 2-stündige Rundfahrten sind durchaus erschwinglich und kleinere Kinder sind fast überall kostenlos.

Sonntagsausflug zum Schloss Mannheim

Schlösser, Prachtbauten, Prinzessinnen und feudale Paläste faszinieren die meisten Kinder. Ein gemeinsamer Sonntagsausflug zum Schloss Mannheim ist vermutlich ein unvergessliches Erlebnis. Sobald man die ersten Schritte durch den Torbogen des Schlosses Mannheim geht, ist die Abenteuerlust der Kinder geweckt. Auf Schritt und Tritt kann man anfangen zu träumen, ob im feudalen Speisesaal oder im ehemaligen Schlossgarten.

Bergstraße

Ein unvergesslicher Ausflug mit Kindern und anderen Familien aus Heidelberg ist eine Fahrt mit dem Auto über die Bergstraße in Dossenheim. Die Bergstraße verbindet als Ferienstraße attraktive Ziele zwischen Rhein, Main und Neckar und führt durch wunderschöne Weinbauregionen.

Picknick am Kratzscherweiher in Ludwigshafen

Bei geeigneter Witterung bietet sich ein Picknick im Freien an. Gerade für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eigentlich ist so ein Picknick überall machbar. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Als Ort für das Picknick mit Kindern und anderen Familien aus Heidelberg bietet sich beispielsweise das Naturschutzgebiet Neckartal-Odenwald in Eberbach an. Besonders faszinierend ist ein Picknick, wenn es am Ufer eines Sees, oder eines Gewässers stattfindet. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Kratzscherweiher in Ludwigshafen. Der Kratzscherweiher ist für die Kleinen ein einziger Abenteuerspielplatz. Für die Kinder gibt es in jedem noch so kleinen Gewässer neben Enten und Schwänen eine Menge spannender Lebewesen zu entdecken. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die im Wasser leben. Achtung: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die unabdingbare Abkühlung gesorgt. Denken Sie bei der Planung ihres Picknicks an Mückenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Insekten.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenparks und Wildgehege begeistern konnte, sind lange vorbei. Deshalb ist der ein Besuch im Wildgehege Karlstern in Mannheim nur für Eltern mit Kindern im Vorschulalter empfehlenswert. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit Kindern und anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Tiergärten in der Nähe von Heidelberg zusammengestellt.

Glück auf im Besucherbergwerk Grube Anna-Elisabeth in Schriesheim

Bei schlechtem Wetter empfiehlt sich ein Besuch im Besucherbergwerk Grube Anna-Elisabeth in Schriesheim. witterungsunabhängig kann man hier die Bergbaugtradition der Region hautnah erleben. Bei einer Ehemalige Besichtigung durch das Besucherbergwerk Grube Anna-Elisabeth wird Bergbaugeschichte lebendig.

Skifahren in der Nähe von Heidelberg

Ski und Rodelabfahrten sind im Skigebiet Belchenland in Schönau im Schwarzwald möglich. Die Skiabfahrten im Skigebiet Belchenland liegen auf 1106-1365 m Höhe. Es gibt dort 1 Skilift. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung.

Tierparks in der Nähe von Heidelberg

Für Kinder sind Besuche eines Zoos in der Regel ein besonderes Erlebnis. Während die jüngeren Kinder von den Streicheltieren wie Zwergziegen und Kaninchen begeistert sind, gefallen den älteren Jugendlichen mehr die exotischen Tiere, wie Schlangen, oder Vogelspinnen. Nachfolgend finden sie einige Tierparks, die sich für interessante Ausflüge mit anderen Eltern und deren Kindern aus Heidelberg anbieten:

Zoo Heidelberg
Der Zoo in Heidelberg bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. Der Zoo Heidelberg verfügt über einen Tierbestand mit seltenen Arten. Die Menschenaffen sind mit Sumatra-Orang-Utan, Flachlandgorillas und Schimpansen in drei Arten vertreten. Im Affenhaus leben darüber hinaus Spitzhörnchen und Roloway-Meerkatzen. Besonders aus der Familie der Katzen sind mit Asiatischer Goldkatze, Bengalkatze, Rohrkatze und Sumatra-Tiger seltene Arten zu sehen. Die Asiatischen Löwen sind allerdings nicht reinrassig und werden nicht weiter gezüchtet. Außerhalb des Zoos am Eingangsbereich befindet sich eine Anlage, auf der Syrische Braunbären zusammen mit Steppenfüchsen leben. Weitere Raubtierarten sind Katzenbären, Waschbären, Hermelins, Erdmännchen, Indische Mungos, Fenneks und Mähnenwölfe. Auf einer Afrika-Anlage leben im Zoo Heidelberg Damara-Zebras, Große Kudus und Blessböcke zusammen. Einmalig ist die Vergesellschaftung von Elefanten mit Axishirschen und Hirschziegenantilopen auf einer Freianlage. Die Robben sind durch eine Gruppe Mähnenrobben vertreten, die Beuteltiere werden durch Rote Riesenkängurus repräsentiert. 94 Vogelarten, und damit zahlenmäßig die größte Gruppe im Zoo Heidelberg , werden in Volieren oder auf natürlich gestalteten Weihern gehalten.

Wildgehege Friedrichsfeld Mannheim
Das Tiergehege im 16 km entfernten Mannheim ist wegen seines kostenlosen Eintritts beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Heidelberg.

Vogelpark Altlußheim
Der Vogelpark im 22 km entfernten Altlußheim kostet keinen Eintritt und ist deswegen ebenfalls bei Familien aus Heidelberg sehr beliebt.

Wildpark Rheingönheimer Wäldchen Ludwigshafen
Das Wildgatter im 27 km entfernten Ludwigshafen bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo.

Bergtierpark Fürth-Erlenbach
Das Tiergehege im 34 km entfernten Fürth-Erlenbach bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo.

Camping in Heidelberg
Foto: Camping mit Kindern macht Spaß

Camping ist für Kinder in Heidelberg ein Erlebnis

Näher als beim Camping kann man der Natur kaum kommen. Man kann vor dem Zelt grillen und und ein Picknick im Freien machen. Im einfachsten Fall schlagen sie das Zelt im eigenen Garten auf. Da in Deutschland wildes Campen grundsätzlich verboten ist, müssen sie ansonsten auf einen Campingplatz ausweichen. Wir haben unten eine Liste von Campingplätzen in der Nähe von Heidelberg zusammengestellt. Wenn sie keine eigene Campingausstattung haben, können sie diese vielleicht für ihr erstes Campingabenteuer bei Freunden oder Bekannten ausleihen. Wer ein wenig auf die Angebote bei Aldi und Lidl achtet, der kann auch dort brauchbare Schlafsäcke und Zelte zu bezahlbaren Preisen finden. Damit es keine schlaflose Nacht wird, sollten sie an eine bequeme Unterlage denken. Isomatten sind zwar klein, aber nicht unbedingt bequem, wenn man sonst eine weiche Matratze gewohnt ist. Wer weich und bequem schlafen möchte, sollte eine Luftmatratze verwenden. Vergessen Sie auch nicht die Pumpe zum Aufblasen der Matratze. Denken sie auch an eine gute Taschenlampe. Wenn es nicht gerade das Wetter ist, was hindert sie an einer Übernaxchtung mit ihrem Kind im Zelt? In Deutschland gibt es sehr schöne Campingplätze an diversen Seen. Damit sie keine weite Anreise haben, reicht vielleicht auch erst einmal ein Campingplatz in der näheren Umgebung von Heidelberg.In Heidelberg gibt es beispielsweise einensehr familienfreundlichen Campingplatz.
Campingplätze in der Nähe von Heidelberg
Ulrich Weber Campingplatz
Schlierbacher Landstr. 151
69118 Heidelberg
Telefon: 06221 - 802506

Andreas Fitzner Campingplatz Haide
Ziegelhäuser Str. 91
69151 Neckargemünd
Telefon: 06223 - 2111

Campingplatz Dilsberg
Dorthsfeld 1
69151 Neckargemünd
Telefon: 06223 - 2111

Campingplatz Friedensbrücke
Falltorstr. 4
69151 Neckargemünd
Telefon: 06223 - 2111

Campingplatz Haide
Ziegelhäuserlandstraße 91
69151 Neckargemünd
Telefon: 06223 - 2111

Quelle: www.Daten-Marktplatz.de

Herbstferien 2017 in Baden -Württemberg

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Kinderbetreuung wiederholt eine echte Herausforderung dar. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Heidelberg unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Herbstferien 2017 in Baden -Württemberg.
Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Heidelberg

Besonders sehenswert ist die historische Altstadt von Heidelberg mit vielen mittelalterlichen Bauwerken. Außerdem gibt es in Heidelberg die folgenden Sehenswürdigkeiten:
  • Schloss Heidelberg
  • Heiliggeistkirche

Museen in Heidelberg

Viele Eltern erinnert das Wort Museum an Wochenenden mit Dauerregen, die mit dem Besuch verstaubter Ausstellungen nur noch monotoner wurden. Die Zeiten der heiligen Glasvitrinen und kinderfeindlichen Blicke des Aufsichtspersonals sind in den meisten Museen lange vorbei. Moderne Museen verfügen meistens über einen eigenen Kinderbereich. Hier werden Kinder zu Naturforschern und Entdeckern. Folgende Museen gibt es in Heidelberg:
  • Carl Bosch Museum Heidelberg
  • Deutsches Apotheken-Museum
  • Ägyptisches Museum Heidelberg
  • Deutsches Rugby-Sportmuseum
  • Deutsches Verpackungsmuseum
  • Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma
  • Heidelberger Kunstverein
  • Heidelberger Schloss
  • Heimatmuseum Handschuhsheim
  • Heimatmuseum Kirchheim
  • Heimatmuseum Neuenheim
  • Heimatmuseum Rohrbach
  • Heimatmuseum Ziegelhausen
  • John Rabe Communication Centre Heidelberg
  • Kurpfälzisches Museum der Stadt Heidelberg
  • Museum für sakrale Kunst und Liturgie
  • Museum Haus Cajeth
  • Textilmuseum Max Berk
  • Völkerkundemuseum v.P.ST

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Heidelberg keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den benachbarten Orten nach

  • Ausflugtipps in Eppelheim
  • Ausflugtipps in Dossenheim
  • Ausflugtipps in Gaiberg
  • Ausflugtipps in Plankstadt
  • Ausflugtipps in Leimen
  • Ausflugtipps in Schriesheim
  • Ausflugtipps in Sandhausen
  • Ausflugtipps in Bammental
  • Ausflugtipps in Oftersheim
  • Ausflugtipps in Schönau
  • Ausflugtipps in Nußloch
  • Ausflugtipps in Wilhelmsfeld
  • Ausflugtipps in Ladenburg
  • Ausflugtipps in Edingen-Neckarhausen
  • Ausflugtipps in Neckargemünd
  • Ausflüge mit Kind in Heidelberg bei Regen

    Viele der hier vorgestellten Ausflugsziele in Heidelberg sind nicht für Unternehmungen bei Regen geeignet. Für Unternehmungen in Heidelberg bei Regen finden sie viele Ausflugstipps bei Ausflug mit Kind in Heidelberg bei Regen.

    Hinweis zu den Ausflugstipps um Heidelberg

    Die Ausflugstipps für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern in der Umgebung um Heidelberg sind aufwändig recherchiert. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

    Quelle der Daten und der Ausflugsziele in Heidelberg

    Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: Unternehmungen für Alleinerziehende in Heidelberg bei Singlemama.de. Die Ausflugsziele in Heidelberg bei Regen stammen von www.schlechtwetter-ausflug.de. Die Adressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.daten-firmenadressen.de. Einige Adressen wurden von www.stadtportal-deutschland.de zur Verfügung gestellt. Foto oben: Badener / wikipedia / Fotolia.com

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Heidelberg

    Miramar Bad in Weinheim
    Miramar Bad in Weinheim

    Eisstadion in Wiesloch
    Eisstadion in Wiesloch

    Miramar Bad in Weinheim
    Indoorspielplatz in Heidelberg

    Modellbahn in Fürth
    Modellbahnanlage in Fürth

    Auto & Technik Museum in Sinsheim
    Auto & Technik Museum in Sinsheim

    Märchenparadies in Heidelberg
    Märchenparadies in Heidelberg

    Kartbahn in Hemsbach
    Indoor Superkart in Hemsbach

    
Eberstadter Tropfsteinhöhle
    Eberstadter Tropfsteinhöhle

    Sternwarte in Fürth
    Sternwarte in Schriesheim

    Burger King in Heidelberg
    Fastfood Restaurants

    Camping in Heidelberg
    Camping mit Kindern

     
     

    Ausflugstipps vorschlagen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und mit ein wenig Glück monatlich 2 Freikarten für einen Freizeitpark gewinnen.
    Ausflugsziel eintragen

    Kontakt

    Impressum
     
    >

    Aktuelle Wetterkarte