Unternehmungen
mit Kind in
Goslar
Startseite

Suche nach PLZ

Über die Postleitzahl können sie Ausflugstipps für Ihre Stadt suchen.

PLZ:

Single mit Kind Reisen

Tipps nach Bundesland

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
www.ausflugstipps-kinder.de

Unternehmungen mit Kind in Goslar

Ausflugsziele GoslarSie leben in Goslar und suchen Anregungen für gemeinsame Aktivitäten mit ihren Kindern? Hier finden Sie Tipps für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Region um Goslar. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Freizeitaktivitäten zusammen zu stellen, die für Kinder in jedem Alter geeignet sind. Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit Kind, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für Kleinkinder geeignet sind. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Goslar.

Ob Sie bei ihrem Ausflug Sonnenschein haben, können sie der Wettervorhersage für den Raum Goslar weiter unten entnehmen.

Die Stadt Goslar

Die StadtGoslar hat 40455 Einwohner und liegt im Harz. Die Stadt gehört zum Landkreis Goslar. Goslar ist mit einer Fläche von lediglich 92.57 Quadratkilometern der zweitgrößte Ort im Landkreis Goslar. Goslar liegt im Süden von Niedersachsen.

Alles im grünen Bereich in Goslar im Harz

In Goslar herrscht Landidylle. 50 Prozent des Stadtgebietes sind mit Wald bedeckt, 25 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Statistisch gesehen ist die Nutztierhaltung in Goslar ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor. Faktisch leben im 031530005005 verteilt auf 178 bäuerliche Betriebe 7985 Kühe, 19704 Hausschweine und 729 Schafe. Goslar ist halbstädtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 437 Einwohner bewohnt. 23 % des Stadtgebietes sind Verkehrsfläche (Straßen, Bahntrassen, Industrieflächen und Siedlungen).

Wettervorhersage für die Region Goslar

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Region Goslar sind vom Wetter abhängig. Die Wettervorhersage für Goslar wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Goslar

Der Tourismus ist ein beachtlicher Wirtschaftsfaktor in der Stadt Goslar. Ausflugsmöglichkeiten für gemeinsame Freizeiterlebnisse mit Kind in Goslar gibt es in der Umgebung einige.

Eisstadion in Schierke

Eisstadion in Schierke
Foto: Eisstadion in Schierke
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Schierke. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Weil die Bewegungsformen sehr ähnlich denen des Inline Skatings sind, haben Kinder, die bereits Erfahrung auf Inline Skates haben natürlich einen großen Vorteil. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Schierke auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Schierke garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Sankt Andreasberg

Falls sie den entsprechenden Adrenalinkick suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald im 13 km entfernten Sankt Andreasberg planen.
Hochseilgarten Harz
Foto: Hochseilgarten Harz
(© Kzenon / Fotolia)
Der Kletterwald in Sankt Andreasberg bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Sicherheit steht hier an erster Stelle. Deshalb bekommt jeder zunächst eine ausführliche Einweisung durch die Teammitarbeiter des Parks. Die erforderliche Kletterausrüstung wird im Kletterwald in Sankt Andreasberg vom Betreiber des Kletterwalds zur Verfügung gestellt.. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Man sollte unbedingt darauf achten, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Der Besuch des Kletterwalds ist erwartungsgemäß eine sportliche Herausforderung. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade wird in diesem Kletterwald jedoch einem Jeden die Teilnahme ermöglicht. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung eines sorgeberechtigten Elternteils. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Sankt Andreasberg. Ein Ausflug in den Kletterwald in Sankt Andreasberg ist bestimmt ein einzigartiges Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Goslar. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Hochseilgarten Harz

Familienausflug zum Baumwipfelpfad Harz

 in
Foto: Baumwipfelpfad Harz in Bad Harzburg
In Bad Harzburg gibt es einen Baumkronenweg, der als Ausflugsziel für einen Familienausflug sehr empfehlenswert ist. Auf 0 m Länge erhalten sie auf dem Baumwipfelpfad Harz in einer Höhe von 0 m einen Einblick in das Ökosystem Wald im Stamm und Kronenbereich. Um diesen Baumkronenpfad in Bad Harzburg zu betreten, sollte jedes Familienmitglied schwindelfrei sein. Der Blick auf den ca. 0 m tiefer liegenden Waldboden kann einige Besucher abschrecken. Aus Sicherheitsgründen darf der Baumkwipfelpfad bei Gewitter und Sturm verständlicherweise nicht betreten werden. Der Baumkwipfelpfad in Bad Harzburg vermittelt Erwachsenen und Kindern durch die Verknüpfung von klassischen Lehrpfadelementen wie Schautafeln oder Tastelementen und erlebnisorientierten Abschnitten das Verständnis für die ökologischen Zusammenhänge im Kronenbereich eines Waldes. Bewundern sie die strukturelle Vielfalt von Baumkronen aus einer ungewohnten Perspektive. Heute ist rund ein Drittel der Fläche Deutschlands mit Wald bedeckt, das sind etwa elf Millionen Hektar. Vom Baumwipfelpfad Harz hat man einen einzigartigen Blick in das Kalte Tal und auf Bad Harzburg sowie nach Goslar. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Baumwipfelpfad Harz
Nordhäuser Straße 2d
38667 Bad Harzburg
Tel.: 05322/8777920
baumwipfelpfad-harz.de

Der Märchenwald in Bad Harzburg

Märchenwald in Bad Harzburg
Foto: Märchenwald in Bad Harzburg
Es war einmal, da kannte jedes Kind die zahlreichen Märchen der Gebrüder Grimm und war deshalb leicht für einen Besuch in einem Märchenpark zu begeistern. Inzwischen gibt es nur noch wenige Märchenparks, die bis in die heutige Zeit überlebt haben. Der Märchenwald in Bad Harzburg entführt auch heute noch Eltern und Kinder in die Welt der Märchen. Märchen galten früher als wichtige Erziehungshilfe. Märchen gelten aufgrund ihrer Kürze und Einfachheit, der linearen Erzählstruktur und dem oft glücklichen Ende, bei dem der Märchenheld belohnt und das Böse bestraft wird, als eine besonders kindgerecht. Viele Menschen kennen die Märchen nur aus der Kinderzeit und sind sich nicht bewusst, dass aus ihnen auch tiefgründige Wahrheiten hervorgehen. Märchen sind Magie und entsprechen genau der kindlichen Fantasie. Märchen übersetzen wichtige menschliche Lebenssituationen in Symbole und Bilder, deren Botschaft Kinder im Märchenalter intuitiv erkennen. Märchen enthalten starke Bilder, deren Botschaft Kinder schon um das dritte Lebensjahr herum durchaus verstehen können. Das optimale Alter für den Besuch in einem Märchenpark ist das Alter zwischen 3 und 6 Jahren. Neben handgeschnitzten Märchenfiguren warten der Safari-Express und das Märchenkletterkarussell. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Märchenwald
Nordhäuserstraße 1a
38667 Bad Harzburg
http://www.maerchenwald-harz.de

Übernachten im Baumhaus in Holle

 in
Foto: Baumhäuser im Familienpark Sottrum in Holle © Christian Schwier/Fotolia
Dieser Ausflugstipp ist garantiert ein unvergessliches Abenteuer für die ganze Familie. Wollten Sie schon immer einmal in einem Baumhaus übernachten? Wer hat in jungen Jahren nicht davon geträumt, ein eigenes Baumhaus zu besitzen? Vielleicht ist das auch der Grund dafür, dass Baumhaushotels in Deutschland voll im Trend liegen. Baumhäuser erfreuen sich großer Beliebtheit. Der eine verbindet mit ihnen Abenteuer und Wildnis, der andere findet in ihnen Abgeschiedenheit und Ruhe. Für die meisten jedenfalls sind sie ein unerfüllter Kindheitstraum. Eine Nacht hoch oben in den Baumwipfeln lohnt sich als Familienausflug auf jeden Fall und ist ein Abenteuer für Kinder und Erwachsene. Der Baumhäuser im Familienpark Sottrum in Holle bietet beispielsweise solche Übernachtungen im Baumhaus an. Die urigen kleinen Baumhäuser stehen auf Stelzen im kleinen Wäldchen und bieten Platz für zwei Erwachsene und zwei Kinder. Eine Übernachtung im Baumhaus in Holle kostet leider ungefähr so viel, wie eine Hotelübernachtung. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Baumhäuser im Familienpark Sottrum
Ziegeleistraße 18
31188 Holle/OT Sottrum
Tel. 05062/8860
http://www.familienparksottrum.de/

Sommerrodelbahn in Goslar


Video: Sommerrodelbahn in Goslar
Wenn man an die Freizeitaktivität Rodeln denkt, bringt man das meistens mit der Kälte und Schnee in Zusammenhang. Wer auch im Sommer den Kick einer Rodelbahn sucht, der kann sich den auf der Sommerrodelbahn im 11 km entfernten Goslar holen und mit einem speziellen Schlitten auf einer Bahn den Hang hinab sausen. Das ist zumindest für die Kinder ein unvergessliches Abenteuer. Dabei müssen Sie kein Könner sein, denn Sommerrodeln ist ein ungefährliches Vergnügen, wenn Sie sich an ein paar einfache Sicherheitsregeln halten. Um Unfälle auf der Rodelbahn zu verhindern sollten Sie genügend Abstand zum vorausfahrenden Bob einhalten. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Für das Freizeitvergnügen auf der Sommerrodelbahn in Goslar stehen moderne Alpin Coaster zur Verfügung. Der Bob gleitet fest auf Schienen, so dass ein Entgleisen kaum möglich ist. Die Fahrgäste sind durch Sicherheitsgurte auf dem Bob gesichert. Der Bahnverlauf sorgt durch die teilweie extremen Kurven auf der 1125 m langen Talfahrt für ein besonderes Rodelvergnügen. Der bis zu 45 Stundenkilometer schnelle Bob gleitet dabei sicher auf den Schienen. Aufgrund er Konstruktionsweise kann dieser schienengeführte Caster in Goslar auch bei schlechtem Wetter betrieben werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
ErlebnisBocksBerg
Bocksberg Seilbahn
Rathausstraße 6
38644 Goslar Hahnenklee

Pullman City im Harz in Hasselfelde

Pullman City im Harz in Hasselfelde
Foto: Pullman City im Harz in Hasselfelde
Vor allem an den Wochenenden ist die Pullman City im Harz ein beliebtes Ausflugsziel für Familien aus Goslar. Hier steht das Thema "Wild West" im Mittelpunkt. Während auf dem Brocken die Hexen tanzen, tanzen in den Wäldern zu Füssen dieses Berges die Indianer. Inmitten der weiten Harz-Wälder haben sich Westernfans ein Refugium der ganz besonderen Art geschaffen: die Westernstadt Pullman City. Pullman City Harz ist eine lebende Westernstadt im Herzen des Harzes. Die Besucher begeben sich hier auf eine Reise durch den wilden Westen. Zum Programm für die Besucher gehören ein Besuch auf dem Abenteuerspielplatz, ein Streichelzoo, das Indianerschminken und die Ponnyausritte. Zu den Attraktionen gehören das Wild West Museum mit Barber Shop, der Boot Maker, die Frontier Church, das Fire Department, das Goldwaschen und zahlreiche Shows. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Pullman City im Harz
Am Rosentale 1
38899 Hasselfelde
Tel.: 0394597310
http://www.westernstadt-im-harz.de

Das Salztal Paradies in Bad Sachsa


Video:Salztal Paradies
Jetzt im Winter sind viele wetterunabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Draußen ist es oft naß und kalt und Freizeitaktivitäten im Freien sind kaum möglich. Wer Schwimmbäder liebt und ein passendes Ausflugsziel für solche Tage sucht, dem können wir das Salztal Paradies im 27 km entfernten Bad Sachsa empfehlen. Dieses Schwimmbad in Bad Sachsa bietet eine Badelandschaft mit Innen- und Außenschwimmbecken, einen Strömungs- und Wildwasserkanal, eine 100 m Reifenrutsche, ein Wellenbecken, ein Sportbecken, zwei Kinderbecken und eine Saunalandschaft. Das Salztal Paradies ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Die Rutsche im Salztal Paradies dürfte die Kinder faszinieren. Im Mutter-Kind-Bereich können die Kleinsten nach Herzenslust herumtollen. Wenn die Kinder alt genug sind, finden die Erwachsenen in der Sauna Entspannung. Ein Ausflug in das Salztal Paradies in Bad Sachsa eignet sich bestens für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Goslar [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Salztal Paradies
Erlebnisbad und Ferienwelt in Bad Sachsa
Talstraße 28
37441 Bad Sachsa
Info-Hotline: 05523 - 950 902
http://www.salztal-paradies.de

Indoorspielplatz in Bad Harzburg

Krodoland in Bad Harzburg
Foto: Krodoland in Bad Harzburg
(© vitmark / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Spielen ist bei solchem Wetter nur drinnen möglich. Indoorspielplätze haben diese Marktlücke schon längst erkannt. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Das Krodoland im 16 km entfernten Bad Harzburg läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Für die Eltern heisst es dann stundenlang zu zu schauen. Erfreulich, dass das Krodoland in Bad Harzburg eine Cafeteria bietet, in dem man Kaffee und diverse Snacks ordern kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Bad Harzburg kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Zumindest aber ihr Kind wird von den zahlreichen Spielgeräten und Möglichkeiten im Indoorspielplatz in Bad Harzburg schwärmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Krodoland
Fasanenstraße 21
38667 Bad Harzburg
Telefon: 05322/877332
http://www.krodoland.de

Die Einhornhöhle in Herzberg am Harz

Einhornhöhle
Foto: Einhornhöhle
(© pio3 / Fotolia)
Sagenumwobene Schätze, faszinierende Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Sehenswertes. Die Einhornhöhle in Herzberg am Harz läd zu einem Besuch ein und entführt in ihr unterirdisches Reich. Der Besuch in der Einhornhöhle bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. Bei Regen ist man in der Höhle vor der Witterung geschützt und an warmen Sommertagen findet man in der Höhle willkommende Abkühlung. Auch wenn es draußen heiß ist, braucht man beim Höhlenbesuch warme Kleidung. Die Einhornhöhle in Herzberg am Harz ist eine Schauhöhle, die zu den Öffnungszeiten offiziell besichtigt werden kann. [Erfahrungsbericht schreiben]

Planetarium in Wernigerode

Planetarium in
Foto: Planetarium in Wernigerode
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit der Altsteinzeit. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Planetarien, wie das Planetarium in Wernigerode bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Sind wir alleine im Universum? Gibt es erdähnliche Planeten? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Winterhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium im 40 km entfernten Wernigerode. Das Planetarium Wernigerode ermöglicht Kindern und Eltern dank moderner Präsentationstechnik einen ausgezeichneten Einblick in die Grundlagen der Himmelskunde. Im Planetarium in Wernigerode befindet sich auch eine Sternwarte. Bei gutem Wetter werfen die Besucherr auch noch den einen oder anderen Blick durch das Teleskop und beobachten Sonne, Mond, Venus & Co. live. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Sinnvoll ist ein Besuch im Planetarium in Wernigerode erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Wernigerode
Walter-Rathenau-Straße 11
38855 Wernigerode
Webseite: http://www.harzplanetarium.de

Ausflug zu Burger King oder McDonalds

Burger King in Goslar
Foto: Burger King in Goslar
Zugegeben, dieser Ausflugstipp ist nicht besonders kreativ, aber dennoch bei Kindern sehr beliebt. Ein Restaurantbesuch mit Eltern und Kindern in ein McDonalds, oder Burger King Restaurant. Die dort angebotenen Produkte sind leider nicht besonders gesund und allesamt, vom Cheeseburger über die Pommes bis zum Salat hin, extrem stark fett-, zucker- und kalorienhaltig. Trotzdem sind Besuche in diesen Fastfood Kantinen als Ausflugsziel für Familien mit Kindern besonders beliebt. Die Zusammenstellung aus Kindermenü und Spielzeugserien wirkt auf Kinder geradezu magisch. Hier finden sie die Filialen von McDonalds und Co. in Goslar und Umgebung.
  • McDonalds
    Hildesheimerstr. 53
    38640 Goslar

  • McDonalds
    Peter-Henlein-Str. 1
    38640 Goslar

  • McDonalds
    Carl-Zeiss-Str. 4a
    38644 Goslar

  • Burger King
    Carl-Zeiss-Str. 1
    38644 Goslar

Wanderung im Harz

Wanderung im Harz
Foto: Wanderung im Harz
(© Vibe Images / Fotolia)
Wanderfreudige Elternteile wissen, dass ihr Nachwuchs so gut wie nie für eine Wandertour zu motivieren sind. Bestimmt kennen alle Eltern die Situation, wenn verzweifelte Eltern und plärrende Kinder sich am Wegesrand gegenüberstehen. Mit ein paar kleinen Highlights kann man Kinder aber trotzdem für eine solche Familienaktivität begeistern. Wählen sie geheimnisvolle Steige statt eintöniger Wanderwege und achten sie darauf, dass das Ende der Wanderung etwas Attraktives für Kinder bietet. Das kann beispielsweise ein Gasthof, oder ein Weiher sein. Je nach Saison können Kinder Himbeeren Pflücken, oder buntes Laub sammeln. Mit dem Harz bringt man unweigerlich den Brocken in Verbindung. Es gibt aber auch ansonsten ein riesiges gut ausgebautes Wanderwegenetz im Harz. Viele Wanderwege haben extreme Steigungen und sind deshalb für kleinere Kinder nicht geeignet. Dafür wird jeder Anstieg mit einem einmaligen Ausblick belohnt. Für die Wanderung mit Kindern sollte man das 1,5 bis 2-fache der kalkulierten Wanderzeit einplanen. Regelmäßige Pausen zum verschnaufen sind wichtig. [Erfahrungsbericht schreiben]

Spaziergang zur Burg Wohlenstein in Seesen

Ritter, Rüstungen, Knappen und Pferde faszinieren Kinder. Sobald die alten Gemäuer der Burg Wohlenstein betreten sind, ist das Interesse der Kinder geweckt. Was halten sie von einer gemeinsamen Besichtigung der Burg Wohlenstein in Seesen? Wohin man blickt lockt das Abenteuer, ob auf dem Bergfried oder im finsteren Verlies. Die Burgruine Wohlenstein stammt aus dem Jahre 1295.

Ausflug mit der Wurmbergseilbahn in Braunlage

Den Himmel auf Bergen erleben sie bei einer Fahrt mit der Wurmbergseilbahn in Braunlage Mit der Wurmbergseilbahn geht es zur Bergstation auf dem 971 m hohen Wurmberg im Nationalpark Harz. Von hier aus führen zahlreiche Wanderwege zur Mittelstation, oder hinab nach Braunlage im Tal.. Selbst im Sommer müssen sie am Berg mit geringeren Außenmtemperaturen rechnen. In den Rucksack gehört also passende Kleidung. Von der Bergstation aus bietet sich ein einzigartiger Blick auf die umliegende Bergkulisse.

Wanderung zur Malepartushütte in Altenau

Für eine längere Wanderung mit Kindern bietet sich eine Tour zur Malepartushütte in Altenau an. Die Malepartushütte liegt auf 807 m im Nationalpark Harz. Die hütte ist eine Selbstversorgerhütte, Lebensmittel müssen also selbst mitgebracht werden. Die Malepartushütte ist in den Sommermonaten normalerweise täglich geöffnet und verfügt über bescheidene Unterkunftsmöglichkeiten. Vor ihrer geplanten Tour zur Malepartushütte sollten sie sich Übernachtungsplätze reservieren lassen. Planen sie für den Weg zur Malepartushütte hinreichend Pausen ein, wenn sie mit Kindern unterwegs sind. Für die Tour sind gute Bergschuhe, ein Tourenrucksack mit ausreichend Verpflegung und Getränken, sowie einer geeigneten Karte notwendig. Für die Übernachtung reicht ein Jugendherbergsschlafsack.

Picknick mit anderen Familien und deren Kindern aus Goslar

Wenn das Wetter mitspielt, bietet sich ein Picknick im Freien an. Insbesondere kleinere Kinder mögen diese unkomplizierte Art zu essen. Eine besondere Location ist bei so einem Picknick zweitrangig. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Als Ort für das Picknick mit Kindern und anderen Familien aus Goslar bieten sich beispielsweise die Öhrenklippen in Ilsenburg (Harz) an. Die Felsen sind ein einzigartiger Abenteuerspielplatz für die Kinder. Achtung, besonders, wenn die Felsen feucht sind, besteht Absturzgefahr! Besonders interessant ist ein Picknick, wenn es am Rande einer Gewässerfläche, oder eines Sees stattfindet. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Eckerstausee in Bad. Der Eckerstausee weckt unter Garantie den aufregenden Entdeckerdrang der Kleinen und bietet die Möglichkeit zu Abenteuern. Neben Enten und Schwänen gibt es hier vielfältige Pflanzen- und Tiergemeinschaften. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder anschauen. Wichtig: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Das nahegelegene Gewässer kann bei ausgesprochen heißen Außentemperaturen für die nötige Abkühlung sorgen. Sie sollten also in jedem Fall die Badeutensilien mit einpacken.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Wildgeheges oder Märchenparks begeistern konnte, Vergangenheit. Eltern aus Goslar, die Kinder im Kindergartenalter haben, können den Wildgehege Bad Harzburg besuchen. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit Kindern und anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Tierparks in der Nähe von Goslar zusammengestellt.

Ausflug in das Besucherbergwerk der Silbererzgrube Samson in Braunlage

Glück auf heisst es bei einem Besuch im Besucherbergwerk der Silbererzgrube Samson in Braunlage. Völlig unabhängig vom Wetter kann man hier sehen, wie mühselig der Arbeitsalltag der Bergleute früher war. Hier erfahren sie auch, warum Hammer und Schlägel symbolisch für den Bergbau stehen.

Wintersport in der Nähe von Goslar

Ski und Rodelabfahrten sind im Ski-Alpinum Schulenberg in Altenau im Harz möglich. Die Skiabfahrten im Ski-Alpinum Schulenberg liegen auf 480-645 m Höhe. Es gibt dort 2 Skilifte. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es in Torfhaus in Altenau.

Tierparks in der Nähe von Goslar

Für Kinder sind Besuche eines Tiergartens in der Regel ein besonderes Erlebnis. Tierparks und Zoos vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir alle möglichen Tierparks herausgesucht, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit anderen Eltern und deren Kindern aus Goslar anbieten:

Wildgehege Bad Harzburg
Das Wildgatter im 14 km entfernten Bad Harzburg kostet keinen Eintritt und ist deswegen bei Familien aus Goslar sehr beliebt. Der 8 ha große Wildpark liegt auf einem ehemaligen Grubengelände. Im Wildgehege Bad Harzburg leben Sika-Hirsche, Rot-, Dam- und Muffelwild.

Luchsgehege an den Rabenklippen
Das Wildgehege im 14 km entfernten Bad Harzburg kann genau, wie der Park in Bad Harzburg, kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Goslar sehr beliebt.

Fasanen- und Wildpark Falkenhof
Der Vogelpark im 29 km entfernten Bad Sachsa bietet unter anderem einen schönen Spielplatz für die Kinder.

Tiergarten Halberstadt
Das Wildgehege im 50 km entfernten Halberstadt bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo.

Arche Noah Zoo Braunschweig
Der Zoo im 52 km entfernten Braunschweig bietet unter anderem auch einen sehr schönen Streichelzoo.

Osterferien 2019 in Niedersachsen

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Betreuung des Nachwuchses fast immer ein großes Problem dar. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Goslar unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Osterferien 2019 in Niedersachsen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Goslar

Goslar hat eine wunderschöne Altstadt. Die Altstadt von Goslar ist UNESCO Weltkulturerbe. Außerdem bietet Goslar folgende Attraktionen:
  • Kaiserpfalz Goslar
  • Zwinger Goslar
  • Großes Heiliges Kreuz
  • St. Annenhaus
  • Frankenberger Kirche
  • Stephanikirche
  • Stiftsruine St. Georg
  • Klauskapelle
  • Gustav Adolf Stabkirche

Museen in Goslar

Museumsbesuche mit Kindern sind nicht unbedingt der Ausflugstipp Nr.1. für gemeinsame Unternehmungen mit anderen alleinerziehenden Eltern . Die Zeiten der heiligen Glasvitrinen und kinderfeindlichen Blicke des Aufsichtspersonals sind in den meisten Museen lange vorbei. Tatsächlich können bei Museumsbesuchen gewonnene neue Erfahrungen und Erkenntnisse eine Quelle der Inspiration für Kinder sein. Folgende Museen gibt es in Goslar:
  • Museum des späten Mittelalters (im Zwinger)
  • Bergbaumuseum Rammelsberg
  • Mönchehaus-Museum
  • Zinnfiguren-Museum
  • Musikinstrumente- und Puppenmuseum
  • Heimatstube Hahnenklee

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Goslar keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den benachbarten Orten nach

  • Ausflugtipps in Langelsheim
  • Ausflugtipps in Vienenburg
  • Ausflugtipps in Bad Harzburg
  • Ausflugtipps in Clausthal-Zellerfeld
  • Ausflugtipps in Wildemann
  • Ausflugtipps in Altenau
  • Ausflugtipps in Lutter am Barenberge
  • Ausflugtipps in Hahausen
  • Ausflugtipps in Seesen
  • Ausflugtipps in Gittelde
  • Ausflugtipps in Ilsenburg (Harz)
  • Ausflugtipps in Osterode am Harz
  • Ausflugtipps in Osterwieck
  • Ausflugtipps in Nordharz
  • Ausflugtipps in Wernigerode
  • Ausflüge mit Kind in Goslar bei Regen

    Viele der hier vorgestellten Ausflugsziele in Goslar sind nicht für Unternehmungen bei Regen geeignet. Für Unternehmungen in Goslar bei Regen finden sie viele Ausflugstipps bei Ausflug mit Kind in Goslar bei Regen.

    Hinweis zu den Ausflugstipps um Goslar

    Alle hier vorgestellten Ausflugsziele für Unternehmungen mit Kind im Raum Goslar wurden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit der Angaben kann dennoch keine Gewähr übernommen werden.

    Quelle der Daten und der Ausflugsziele in Goslar

    Daten: Statistisches Bundesamt 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: Unternehmungen für Alleinerziehende in Goslar bei Singlemama.de. Die Ausflugsziele in Goslar bei Regen stammen von www.schlechtwetter-ausflug.de. Die Adressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.daten-firmenadressen.de. Einige Adressen wurden von b2b-werbeadressen.de zur Verfügung gestellt. Foto von Goslar: Kassandro / wikipedia / Fotolia.com

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Goslar

    Eisstadion in Schierke
    Eisstadion in Schierke

    Baumkronenweg in Bad Harzburg
    Baumwipfelpfad Harz in Bad Harzburg

    Märchenwald in Bad Harzburg
    Märchenwald in Bad Harzburg

    Baumhäuser im Familienpark Sottrum in Holle
    Baumhäuser im Familienpark Sottrum in Holle

    Pullman City im Harz in Hasselfelde
    Pullman City im Harz in Hasselfelde

    Salztal Paradies in Bad Sachsa
    Salztal Paradies in Bad Sachsa

    Salztal Paradies in Bad Sachsa
    Indoorspielplatz in Bad Harzburg

    
Einhornhöhle
    Einhornhöhle

    Planetarium in
    Planetarium in Wernigerode

    Burger King in Goslar
    Fastfood Restaurants

     
     

    Ausflugstipps vorschlagen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und mit ein wenig Glück monatlich 2 Freikarten für einen Freizeitpark gewinnen.
    Ausflugsziel eintragen

    Kontakt

    Impressum
     
    >

    Aktuelle Wetterkarte