Unternehmungen
mit Kind in
Daun
Startseite

Suche nach PLZ

Über die Postleitzahl können sie Ausflugstipps für Ihre Stadt suchen.

PLZ:

Single mit Kind Reisen

Tipps nach Bundesland

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
www.ausflugstipps-kinder.de

Unternehmungen mit Kind in Daun

Sie wohnen in Daun und suchen Inspirationen für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit ihrem Kind? Hier finden Sie Anregungen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Daun. Da viele Eltern Kinder unabhängig vom Alter haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Empfehlungen für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Wenn Ausflugsziele nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Daun um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Daun.

Die Stadt Daun

Daun hat 8013 Einwohner und ist eine Kleinstadt in der Eifel. Die Stadt gehört zum Landkreis Vulkaneifel. Daun ist mit einer Fläche von gerade mal 48.98 Quadratkilometern der zweitgrößte Ort im Landkreis Vulkaneifel. Daun liegt im westlichen Gebiet von Rheinland Pfalz.

Daun liegt auf 427 m Höhe

Immerhin ist die Nutztierhaltung in Daun ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor. Laut Statistik leben im 072335001501 verteilt auf 546 Hofgüter 38801 Rinder und 7458 Schafe. Daun ist halbstädtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 164 Einwohner bewohnt. 0 % der Fläche in der Stadt sind Verkehrsfläche (Straßen / Schienen, Gewerbeflächen und besiedelte Fläche). Eingebettet in eine abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft liegt Daun 427 m über NN. Der höchste Berg in der Region ist der Ernstberg im benachbarten Hinterweiler mit 699 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Daun

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Daun finden Sie hier den aktuelle Wetterbericht. Die Wetterprognose für Daun wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Daun

Hier ein paar Freizeitempfehlungen für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern in Daun.

Kletterwald in Gillenfeld

Abenteuer und Action pur, das garantiert ein Besuch im Kletterwald im 15 km entfernten Gillenfeld.
Hochseilgarten Darscheid
Foto: Hochseilgarten Darscheid
(© DevilGB / Fotolia)
In schwindelerregender Höhe können im Kletterwald in Gillenfeld verschiedene Kletterparcours durchlaufen werden. Anfänger brauchen keine Angst zu haben, denn bevor es los geht, gibt es eine ausführliche Einweisung in die Technik. Ein entsprechendes Kletterset mit Schutzhelm sind im Kletterwald in Gillenfeld im Eintrittspreis bereits enthalten. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel bergen ein erhebliches Sicherheitsrisiko. Das Klettern in Hochseilgärten und Kletterparks gehört zu den neuen Trendsportarten und fordert Körperbeherrschung und Geschicklichkeit. Der Kletterpark in Gillenfeld ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung eines sorgeberechtigten Elternteils. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Gillenfeld herunterladen Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Daun einen Ausflug in den Kletterwald in Gillenfeld planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Hochseilgarten Darscheid

Eisstadion in Bitburg

Eisstadion in Bitburg
Foto: Eisbahn in Bitburg
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Bitburg. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Mama und Papa können da Hilfestellung leisten. Schon nach kurzer Zeit werden die Kinder sicherer und probieren es ganz ohne Hilfe. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Bitburg auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Bitburg Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sommerrodelbahn in Daun


Video: Sommerrodelbahn in Daun
Dass man nicht nur bei Eis und Schnee rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. In Daun gibt es beispielsweise eine Sommerrodelbahn, auf der man in einer speziellen Bahn unabhängig von Eis und Kälte auch bei hochsommerlichen Temperaturen den Hang hinab sausen kann. Das ist zumindest für die Kinder ein Highlight. Die Fahrtgeschwindigkeit bestimmen sie selbst. Um Unfälle auf der Rodelbahn zu verhindern sollten Sie genügend Abstand zum Vordermann einhalten. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Für den Rodelspass steht auf der Sommerrodelbahn in Daun eine Bahnlaenge von insgesamt 515 Metern zur Verfügung. Genau wie beim echten Rodeln im Winter ist dieses Freizeitvergnügen sehr witterungsabhängig. Bei Niederschlag muss der Rodelbetrieb auf der Sommerrodelbahn in Daun sofort eingestellt werden, weil eine erhöhte Unfallgefahr besteht. Wenn sie also alleine mit ihrem Kind, oder anderern Familien aus Daun einen gemeinsamen Ausflug zur Sommerrodedlbahn in Daun planen, sollten sie auf eine stabile Schönwetterlage achten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Wild- & Erlebnispark Daun
Wildparkstraße 1
54550 Daun

Eifelpark in Dudeldorf

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Eifelpark in Dudeldorf
Foto: Eifelpark in Dudeldorf
(© DevilGB / Fotolia)
Kinder lieben Freizeitparks. Freizeitparks bieten jede Menge Attraktionen und Spielmöglichkeiten, die alle im Eintritt enthalten sind. Der Eifelpark in Dudeldorf ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Sie sollten genügend Zeit für diesen Ausflug einplanen, damit die Kinder alle Attraktionen des Freizeitparks in Dudeldorf ausprobieren können. Nachdem der Eifelpark 2012 Insolvenz anmelden musste,hat man inzwischen kräftig investiert und renoviert. Täglich gibt es ein spannendes Showprogramm, Tierfütterungen und Greifvogel-Flugschau. Das ist Freizeit-Spaß für die ganze Familie. So wurden 2014 die Familienachterbahn Eifel-Blitz vom Typ Big Apple, verschiedene Autoscooter, ein Karussell und weitere Attraktionen eröffnet. Eingebettet in eine weitläufige Parkanlage, die sich ganz natürlich in die hügelige Landschaft der Eifel einfügt, bietet der Eifelpark seinen kleinen und großen Besuchern auf mehreren Ebenen eine Vielfalt an Attraktionen und Tieren in intakter Natur, die ein besonderes Freizeit- und Naturerlebnis garantieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Eifelpark
Weißstraße 12
54647 Gondorf
http://www.eifelpark.com/

Erfahrungsberichte:

"Der Eintritt für 2 Erwachsene ein Kind 14 Jahre und ein Kind 10 Jahre, ist einfach zu teuer! Es müsste auch vieles renoviert und erneuert werden. Noch mehr schattige Picknickplätze wären gut."
geschrieben von Sandra B am 13.07.2018

Das CASCADE Spaßbad in Bitburg

CASCADE Spaßbad in Bitburg
Foto: CASCADE Spaßbad in Bitburg
(© BillionPhotos.com / Fotolia)
Jetzt im Winter sind viele von den Wetterprognosen unabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Draußen ist es oft naß und kalt und Freizeitaktivitäten im Freien sind kaum möglich. Wer Schwimmbäder liebt und ein passendes Ausflugsziel für solche Tage sucht, dem können wir das CASCADE Spaßbad im 41 km entfernten Bitburg empfehlen. Wer hier in Bitburg nur ein langweiliges Schwimmbad erwartet, der wird durch die Fakten schnell eines besseren belehrt, denn dieses Bad bietet ein Sportbecken mit Sprunggrube, ein Erlebnisbecken mit Hangelnetzen, eine Riesenrutsche und eine Steilrutsche, ein Planschbecken, ein Regenerationsbecken mit Massagedüsen, einen Whirlpool, sowie eine Saunawelt. In diesem Bad ist ungetrübter Badespass auch bei schlechtem Wetter garantiert. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehenbegreifen, dass Rutschen den Kindern so viel Spass machen kann. Kleinere Kinder können im Kleinkinderbereich herumkrabbeln. Der Saunabereich bietet Entspannung für die Eltern. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Daun unternehmen wollen, ist das CASCADE Spaßbad in Bitburg ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
CASCADE Erlebnisbad
Talweg 4
54634 Bitburg
Telefon: 06561/96830
http://www.cascade-bitburg.de

Indoorspielplatz in Bitburg

Sonnier’s HappyLand in Bitburg
Foto: Sonnier’s HappyLand in Bitburg
(© usyaya / Fotolia)
Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, dann ist guter Rat oft teuer. Eine Alternative sind bei solchem Wetter sogenannte Indoorspielplätze. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Das Sonnier’s HappyLand im 41 km entfernten Bitburg läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Bei den meisten Aktivitäten dürfen die Eltern einfach nur zuschauen. Das Sonnier’s HappyLand in Bitburg bietet außerdem ein Schnellrestaurant, in dem man Kaffee und diverse Snacks kaufen kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Bitburg kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür ist aber der Ausflug in den Indoorspielplatz in Bitburg zumindest für ihr Kind ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sonnier’s HappyLand
Saarstrasse 54
54634 Bitburg
Telefon: 0171/5496210
http://www.happyland-bitburg.de

Das LVR-Freilichtmuseum Kommern

LVR-Freilichtmuseum Kommern
Foto: Freilichtmuseum in Mechernich
Das LVR-Freilichtmuseum Kommern bietet Alt und Jung anschauliche Einblicke in die Vergangenheit und das Brauchtum der Region. Das Freilichtmuseum in Mechernich gibt Einblicke in die Lebens und Arbeitsweise der Bevölkerung der Region in der Vergangenheit. Kinder erleben, wie man hier vor langer Zeit gewohnt und gearbeitet hat. Im Freilichtmuseum in Mechernich können Erwachsene und Kinder das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Das LVR-Freilichtmuseum Kommern auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Rund 67 Gebäude wie Bauernhöfe, Windmühlen, Werkstätten, dörfliche Gemeinschaftsbauten wie Schul- und Backhaus, Tanzsaal und Kapelle wurden je nach ihrer Herkunft aus dem Gebiet der ehemaligen preußischen Rheinprovinz bzw. den früheren in diesem Gebiet gelegenen Territorien zu vier Baugruppen zusammengefasst. Äcker, Bauerngärten und Obstwiesen runden das Ganze ab.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Mechernich ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
LVR-Freilichtmuseum Kommern
Eickser Str.
53894 Mechernich

Sternwarte in Uersfeld

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Uersfeld
Schon seit jeher sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Sternwarten, wie die Sternwarte in Uersfeld ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Wie groß ist der Weltraum? Gibt es Leben da draußen? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Winterhimmel? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte im 21 km entfernten Uersfeld. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen in der Sternwarte erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Uersfeld
Sonnenberg
56767 Hoechstberg
Webseite: http://webuser.hs-furtwangen.de/~bear/

McDonalds in Gerolstein
Foto: McDonalds in Gerolstein
Zugegeben, dieser Ausflugstipp ist nicht besonders kreativ, aber dennoch bei Kindern sehr beliebt. Ein Restaurantbesuch mit Eltern und Kindern in ein McDonalds, oder Burger King Restaurant. Auch, wenn die meisten der dort angebotenen Produkte extrem stark fett-, kalorien- und zuckerhaltig sind, gehört ein Ausflug in solche Fastfood Filialen zu den Klassikern unter den Familienausflügen mit Kind. Kinder lieben die Fastfood Restaurants vor allem wegen der Verknüpfung aus Kindermenü und Sammelspielzeug. Wir haben hier die Filialen von McDonalds und Co in der Region um Daun aufgelistet.
  • McDonalds
    Brunnenstr. 6 (B410)
    54568 Gerolstein
    ca. 21 km von Daun

Wanderung in der Eifel

Wanderung in der Eifel
Foto: Wanderung in der Eifel
(© Fotofreundin / Fotolia)
Mutmaßlich gehört Wandern nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen der Kiddies. Wahrscheinlich kennen alle Eltern die Situation, wenn verzagte Eltern und meckernde Kinder sich am Wegesrand gegenüberstehen. Die Kiddies interessiert nicht wie sauber die Luft ist und wie toll die Aussichten sind. Dabei braucht es erstaunlicherweise nur ein paar gute Ideen, um eine Wanderung zum Familienerlebnis werden zu lassen. Wählen sie beispielsweise eine Route entlang eines Baches und wandern sie zurück eine andere Strecke, als auf dem Hinweg. Kinder finden es aufregend auf einer Wanderung ein Rinnsal zu stauen, unzählige Steine zu sammeln oder in Pfützen zu stochern. Die Eifel, insbesondere der Nationalpark Eifel, ist ein wunderschönes Wandergebiet. Die gut ausgebauten Wanderwege bieten grandiose Ausblicke, lückenlose Wegweisung und unterschiedliche Landschaftsformen. Die meisten Wanderstrecken sind auch für kleine Kinder geeignet. Kinder laufen kreuz und quer und legen dadurch ein Vielfaches der Strecke von einem Erwachsenen zurück. Regelmäßige Pausen zum verschnaufen sind wichtig. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kanutour auf der Kyll

Kanutour auf der Kyll
Foto: Kanutour auf der Kyll
(© ARochau / Fotolia)
Bei einer Kanutour sitzt die ganze Familie in einem Boot: das Teamwork und der Teamgeist vereinen. Eine Kanutour ist bereits mit kleinen Kindern möglich. Auf der Kyll zwischen Birresborn und Hüttingen sind Kanutouren möglich. Die Route führt auf der Kyll durch Wiesen, Wälder und offene Feldlandschaft. Kanus können in der Region ausgeliehen werden. Passen sie die Etappenlänge unbedingt an das Alter der Kinder an und planen sie viele Pausen ein. Wer in der Freizeit den seelischen Ausgleich sucht, ist beim Kanufahren am besten aufgehoben. Das Besondere am Paddeln ist der enge Bezug zur Natur. Am meisten macht das Paddeln in einer Gruppe Spass. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Kanutour auf der Kyll zusammen mit ihren Kindern und anderen Familien aus Daun? [Erfahrungsbericht schreiben]

Wochenendausflug zur Kasselburg in Pelm

Ritter, Kanonen, Burgen und Pferde faszinieren Kinder. Sobald die alten Gemäuer der Kasselburg betreten sind, ist die Neugierde der Kinder geweckt. Ein gemeinsamer Wochenendausflug zur Kasselburg in Pelm ist ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder. Überall lockt das Abenteuer, ob in der mittelalterlichen Folterkammer oder im unterirdischen Gewölbe. Die Kasselburg ist die Ruine einer Höhenburg auf einem 490 Meter hohen Basaltstock. Die Burg wird umgeben und durchdrungen vom Adler- und Wolfspark.

Picknick am Jungferweiher in Ulmen

Im Hochsommer bietet sich ein Picknick im Freien an. Vor allem kleinere Kinder lieben diese unkomplizierte Art zu essen. Besonders interessant ist ein Picknick, wenn es am Ufer eines Bachlaufes, oder eines Sees stattfindet. Perfekt geeignet für einen solchen Ausflug im Schoß von Mutter Natur ist der Jungferweiher in Ulmen. Der Jungferweiher weckt vermutlich den in Nullkommanichts Abenteuerdrang der Kiddies und bietet die Möglichkeit zu ausgiebigen Entdeckungstouren. Neben Enten und Schwänen gibt es hier eine Unzahl an Pflanzen- und Tiergemeinschaften. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder einfach nur beobachten. Aber achten sie unbedingt darauf, dass die Tiere wieder zurück in ihren Lebensraum gelangen. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die gewünschte Abkühlung. Denken Sie bei der Planung ihrer Unternehmung an Insektenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Mücken.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenparks und Tiergärten begeistern konnte, sind lange vorbei. Mütter und Väter aus Daun, die Kinder im Kindergartenalter haben, können den Adler- und Wolfspark in Pelm besuchen. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen Familien aus Daun in ein Wildgehege plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Tiergärten in der Nähe von Daun.

Skifahren in der Nähe von Daun

Ski und Rodelabfahrten sind am Weißen Stein in Hellenthal in der Eifel möglich. Die Skiabfahrten am Weißen Stein liegen auf 610-689 m Höhe. Es gibt dort 1 Skilift. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es am Mäuseberg in Daun.

Tierparks in der Nähe von Daun

Vermutlich zählen Besuche eines Zoos für Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Weder der städtische Lebensraum noch Presse, Funk und Fernsehen ermöglichen das Lernen aus dem direkten Kontakt zur Natur. Wir haben deshalb eine Auflistung mit bekannten und weniger bekannten Tierparks in der Region zusammengestellt, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit anderen Eltern und deren Kindern aus Daun eignen:

Wild- und Erlebnispark Daun/Eifel
Der Tierpark in Daun/Eifel bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. Besucher des Wildparks Daun fahren mit dem eigenen Auto auf einer fast 9 Kilometer langen Naturstraße durch das 230 Hektar große Wald- und Wiesengelände, wie auf einer Safari. Es gibt viele Möglichkeiten zum Aussteigen und einige Beobachtungstribünen. Die Tiere sind größtenteils nicht eingesperrt, so dass man mit etwas Glück, ohne Trennung durch einen Zaun, nur einen Meter vor einem Reh, Hirsch oder auch einer Rotte Wildschweine stehen kann, um sie mit Wildfutter zu füttern. Das Streicheln der Tiere im Wildpark Daun jedoch ist strengstens verboten. Ursprünglich gab es im Wildpark Daun das in der Eifel heimische Wild zu beobachten, zum Beispiel Hirsche (Rotwild, Damwild, Rehe etc.) und Wildschweine.Inzwischen wurde der Park um ähnliche Rassen erweitert, darunter Sikahirsche, Wildpferde, Yaks und Europäische Mufflons.Seit 1998 gibt es ein Freigehege für Berberaffen, die ursprünglich aus Gibraltar stammen. 30 Stück bekam der Wildpark Daun als Grundstock. Mittlerweile sind es eine ganze Menge mehr. Durch das Affengehege kann man nicht mit dem Auto fahren. Vor dem abgetrennten Waldstück gibt es einen Parkplatz. Man geht auf einem Rundweg durch die neue Heimat der Affen. Auch hier kann man mit etwas Glück bis auf wenige Zentimeter an die Tiere herankommen.Im Wildpark Daun gibt es seit einigen Jahren auch ein Kleintiergehege sowie eine Falknerei, die mit mehreren Vorstellungen täglich die Besucher unterhält. Zum Wildpark Daun gehört eine 800 Meter lange Sommerrodelbahn, ein Spielplatz und mehrere Grillplätze.

Adler- und Wolfspark Kasselburg
Das Wildgatter im benachbarten Pelm bei Gerolstein bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo.

Wild- und Freizeitpark Klotten bei Cochem
Der Tierpark im 30 km entfernten Klotten bei Cochem bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo.

Eifelpark Gondorf
Das Tiergehege im 32 km entfernten Gondorf bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo.

Wildgehege Hellenthal
Das Wildgatter im 44 km entfernten Hellenthal bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo.

Osterferien 2019 in Rheinland Pfalz

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Betreuung des Kindes meist ein großes Problem. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Daun zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Osterferien 2019 in Rheinland Pfalz.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Daun

Daun hat einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten:
  • Burg Daun

Sollten sie in Daun keine Ausflugsziele finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den umliegenden Orten nach

  • Ausflugtipps in Dockweiler
  • Ausflugtipps in Oberstadtfeld
  • Ausflugtipps in Neroth
  • Ausflugtipps in Schalkenmehren
  • Ausflugtipps in Darscheid
  • Ausflugtipps in Dreis-Brück
  • Ausflugtipps in Mehren
  • Ausflugtipps in Üdersdorf
  • Ausflugtipps in Pelm
  • Ausflugtipps in Walsdorf
  • Ausflugtipps in Gerolstein
  • Ausflugtipps in Gillenfeld
  • Ausflugtipps in Kelberg
  • Ausflugtipps in Manderscheid
  • Ausflugtipps in Birresborn
  • Ausflüge mit Kind in Daun bei Regen

    Viele der hier vorgestellten Ausflugsziele in Daun sind nicht für Unternehmungen bei Regen geeignet. Für Unternehmungen in Daun bei Regen finden sie viele Ausflugstipps bei Ausflug mit Kind in Daun bei Regen.

    Hinweis zu den Ausflugstipps um Daun

    Alle hier vorgestellten Ausflugsziele für Unternehmungen mit Kind im Raum Daun wurden sorgfältig recherchiert. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

    Quelle der Daten und der Ausflugsziele in Daun

    Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: Unternehmungen für Alleinerziehende in Daun bei Singlemama.de. Die Ausflugsziele in Daun bei Regen stammen von www.schlechtwetter-ausflug.de. Die Adressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.daten-firmenadressen.de. Einige Adressen wurden von www.stadtportal-deutschland.de zur Verfügung gestellt. / Fotolia.com

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Daun

    Eisstadion in Bitburg
    Eisstadion in Bitburg

    Eifelpark in Dudeldorf
    Eifelpark in Dudeldorf

    CASCADE Spaßbad in Bitburg
    CASCADE Spaßbad in Bitburg

    CASCADE Spaßbad in Bitburg
    Indoorspielplatz in Bitburg

    
LVR-Freilichtmuseum Kommern
    LVR-Freilichtmuseum Kommern

    Sternwarte in
    Sternwarte in Uersfeld

    McDonalds in Gerolstein
    Fastfood Restaurants

     
     

    Ausflugstipps vorschlagen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und mit ein wenig Glück monatlich 2 Freikarten für einen Freizeitpark gewinnen.
    Ausflugsziel eintragen

    Kontakt

    Impressum
     
    >

    Aktuelle Wetterkarte