Unternehmungen
mit Kind in
Darmstadt
Startseite

Suche nach PLZ

Über die Postleitzahl können sie Ausflugstipps für Ihre Stadt suchen.

PLZ:

Single mit Kind Reisen

Tipps nach Bundesland

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
www.ausflugstipps-kinder.de

Unternehmungen mit Kind in Darmstadt

Ausflugsziele DarmstadtSie wohnen in Darmstadt und suchen Inspirationen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind? Wir haben eine Reihe von Tipps für gemeinsame Unternehmungen in der Umgebung von Darmstadt zusammengestellt. Da viele Eltern Kinder altersunabhängig haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Empfehlungen für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Einen Märchenpark als Tipp für gemeinsame Unternehmungen mit Kind werden sie hier beispielsweise nicht finden, denn solch ein Ziel ist nur für Kinder im Vorschulalter geeignet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Darmstadt.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Darmstadt.

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt

Darmstadt mit insgesamt 147925 Einwohnern ist eine kreisfreie Stadt und liegt in der Odenwald-Bergstrasse-Neckartal Region. Darmstadt liegt in Westhessen.

Darmstadt wurde im 11. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt Die Stadtgründung von Darmstadt erfolgte im 8. oder 9. Jahrhundert durch die Franken.. Mitte des 13. Jahrhunderts errichteten die Grafen von Katzenelnbogen bei Darmstadt eine Wasserburg. Darmstadt wurde 1997 vom Hessischen Innenministerium der Titel "Wissenschaftsstadt" verliehen.

1212 Einwohner teilen sich in Darmstadt einen Quadratkilometer

Darmstadt liegt 144 m über NN in einer waldreichen Mittelgebirgslandschaft. Der höchste Berg in der Region ist die Neunkircher Höhe im benachbarten Lindenfels mit 605 m Höhe. Hier ist die Welt noch in Ordnung. 45 Prozent des Stadtgebietes sind bewaldet, 19 Prozent sind Agrarfläche. Darmstadt ist städtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 1212 Einwohner bewohnt. 35 % des Stadtgebietes sind Verkehrsfläche (besiedelte Fläche, asphaltierte Fläche und Industriegebiete).

Wettervorhersage für die Region Darmstadt

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten im Raum Darmstadt sind wetterabhängige. Die Wetterdaten für Darmstadt wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Darmstadt

Der Fremdenverkehr spielt in der Stadt Darmstadt eine eher unbedeutende Rolle. Es gibt viele Ziele für gemeinsame Freizeitunternehmungen mit Kindern in Darmstadt.

Fahrwerk in Groß-Zimmern

Kartbahn in Groß-Zimmern
Foto: Fahrwerk in Groß-Zimmern
Viele Kinder und Jugendliche möchten in die Fussstapfen von Michael Schuhmacher oder Sebastian Vettel treten. Das Fahrwerk im 17 km entfernten Groß-Zimmern ermöglicht es in seiner Indoor Kartbahn auch Kindern und Jugendlichen einmal selbst auf ein Kart zu steigen. Sicherheit wird auf der Kartbahn in Groß-Zimmern groß geschrieben. Wer die Kartbahn in Groß-Zimmern das erste mal besucht, der bekommt zunächst eine ausführliche Einweisung auf das Kart. Beim Fahren besteht selbstverständlich Helmpflicht. Die Rennstrecke der Indoor Kartbahn in Groß-Zimmern verfügt über ein hohes Sicherheitsniveau. Eltern und Kinder lassen sich schnell von der einzigartigen Rennatmosphäre anstecken. Sobald man sich auf der Rennstrecke befindet bekommt man sehr schnell ein Gefühl für das Fahrzeug. Spannende Positionskämpfe und wagemutige Drifts lassen die gefahrenen Runden wie im Flug vorüber ziehen. Die anspruchsvolle Rennstrecke hat eine Länge von insgesamt 450 m. Die Kartbahn in Groß-Zimmern ist ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie, der vor allem bei schlechtem Wetter zu empfehlen ist. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Fahrwerk
Waldstr. 79
64846 Groß-Zimmern
http://www.fahrwerk.de

Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim

Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim
Foto: Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim
Für Kinder aller Altersstufen ist der Besuch in einem Freizeitpark ein besonderes Highlight. Man zahlt einmal Eintritt und kann dann alle Attraktionen im Park beliebig oft nutzen. Der Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Der Freizeitpark in Wehrheim bietet ca.100 Attraktionen. Die Lochmühle befindet sich im Tal des Erlenbachs am Eingang zum Köpperner Tal, in unmittelbarer Nähe des Limes und des ehemaligen Klosters Thron. Als ehemaliger Bauernhof hat sich die Lochmühle bis heute ihren landwirtschaftlichen Charakter erhalten. Eine Traktorschienenbahn führt durch den landwirtschaftlichen Lehrgarten und in einer Scheune erhalten die Besucher Einblicke in den Alltag auf einem Bauernhof. Für das Grillvergnügen stehen 50 kostenlose Grillplätze und Grillhütten zur Verfügung. An Attraktionen stehen eine elektrische Eselreitbahn, eine Traktor-Schienenbahn, eine Familienachterbahn, die Komet Motorschaukel, der Nautic Jet, das Luna-Loop, ein Ponykarussell eine Trampolinanlage, ein Riesen-Hüpfkissen, eine Superrutsche, ein Streichelzoo, eine Küken-Aufzuchtstation, etwa 1000 Tiere, die Doppel-Butterfly-Pendelbahn, eine Helikopterbahn, ein Minigolfplatz, ein Autoscooter für Groß und Klein, eine Allwetter-Spielhalle und ein Entenkarussell zur Verfügung. Besonders rasant geht es auf der Eichhörnchen-Achterbahn zu. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitpark Lochmühle
61273 Wehrheim
http://www.lochmuehle.de

Felsenmeer im Odenwald

Durchschnittliche Bewertung:

Der Felsberg im Odenwald ist aufgrund seiner Klettermöglichkeitenein beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Die Kinder können sich hier austoben und klettern. Bis zum Kiosk, der sich an der Spitze des Felsberges befindet, benötigt man als Familie ca. eine Stunde. Von hier aus kann man entweder weiter zum Wald-Höhen-Gasthaus wandern, oder gelangt über den Serpentinen Weg wieder hinab ins Tal. Man kann natürlich auch wieder hinunter ins Tal klettern, was bei weitem nicht so einfach ist, wie das hochklettern: Unten am Parkplatz gibt es ein Informationszentrum in dem man interessante Infos zu den Besonderheiten der Steinem am Felsenmeer erhält. Das Felsenmeer ist frei zugänglich und ein Ausflugstipp für Familien mit Kindern vom Vorschulalter, bis hin zu Jugendlichen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von Clarissa Benner eingetragen.

Adresse:
großer Parkplatz am Ortsausgan
64686 Reichenbach (Lautertal)
Website

Erfahrungsberichte:

"Wie hingegossen fließen die zum Teil riesigen Felsbrocken den Berghang hinunter. Ein idealer Ausflugstipp für gemeinsame Unternehmungen mit den Kinder, oder der Familie. Sehr empfehlenswert!"
geschrieben von Simone Sedlazek am 03.03.2016

Senckenberg Naturmuseum

Der Besuch im Senckenbergmuseum in Frankfurt ist für Eltern und Kinder ein einzigartiges Erlebnis. Besonders begeistert sind die Kinder von der großen Ausstellungssammlung der Dinosaurier. Aber auch andere Themen werden gezeigt und können erforscht werden, wie beispielsweise die Entstehung und Evolution des Menschens, Anhand der endlos vielen Exponate können Kinder die Vielfalt des Lebens entdecken. [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von Frank Bindmann eingetragen.

Adresse:
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt am Main
Website

Sommerrodelbahn in Wald-Michelbach

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):


Video: Sommerrodelbahn in Wald-Michelbach
Es muss nicht immer bitterkalt sein, damit man rodeln kann. Auf der Sommerrodelbahn im 41 km entfernten Wald-Michelbach wartet eine ausgefallene Freizeitattraktion auf sie. Hier kann man auf einer speziellen Bahn auch ohne Schnee den Hang hinab gleiten. Dieser Rodelspass ist für Erwachsene und Kinder gleichermassen geeignet. Dabei müssen Sie kein Könner sein, denn Sommerrodeln ist ein ungefährliches Vergnügen, wenn Sie die einfachen Regeln einhalten, und die sind rasch gelernt. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Jeder Schlitten bietet Platz für einen Elternteil und ein Kind. Ist das eigene Kind alt genug, darf es auch alleine fahren. Bei den Bobs, die auf der Sommerrodelbahn in Wald-Michelbach eingesetzt werden, handelt es sich um sogenannte Alpin Coaster. Die erhöhte Sitzposition auf der Schiene ermöglicht Ihnen eine exzellente Kurvenlage. Sicherheitsgurte sorgen dafür, dass niemand vom Schlitten fallen kann. Die abwechslungsreiche Fahrt auf der 1000 m langen Strecke führt durch steile Kurven hinab ins Tal. Auch, wenn man bei der Talfahrt Geschwindigkeiten von bis zu 45 Kilometern pro Stunde erreicht, braucht man keine Angst zu haben, dass der Bob doch einmal aus den Schienen fällt. Da der Coaster in Wald-Michelbach auf Schienen läuft, ist ein wetter- und Jahrezeitlich unabhängiger Betrieb möglich. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sommerrodelbahn Wald-Michelbach
Kreidacher Höhe 2
69483 Wald-Michelbach

Erfahrungsberichte:

"absolut empfehlenswert. humane preise, essen uhd trinken darf mitgenommen werden, kann aber auch gekauft werden. đas rodeln macht groß und klein spaß........leider kann es vorkommen das die wartezeiten in der schlange sehr lang sind ( 40 minuten in der schlange kam schon vor). aber keine angst. für kinder gibt es eine kostenlose möglichkeit der nutzung eines außen spielplatz oder die nutzung von einem kleinen indoorspielplatz gegen eine tagesgebühr von zz. 2 euro (stand april 2016). sehr zu empfehlen. "
geschrieben von tim oliver am 06.05.2016

Modellbahnwelt Odenwald in Fürth

Durchschnittliche Bewertung (2 Bewertungen):

Modellbahnanlage in Fürth
Foto: Faszination Modelleisenbahn
(© nikonmike / Fotolia)
Modellbahnanlagen faszinieren Jung und Alt. Modelleisenbahnanlagen stellen eine schöne heile Welt mit diversen kunstvoll gestalteten Elementen dar. Modelleisenbahnanlagen erinnern viele an ihre Kindheitsträume, oder geben Anregungen für die eigene Modellbahnanlage. In Fürth gibt es eine Schauanlage, die zum Staunen und Träumen einläd. Die Modellbahnwelt Odenwald in Fürth eignet sich zum Beispiel für eine Unternehmung mit ihrem Kind bei Regenwetter. Ein Haupaugenmerk wurde bei der Planung der Modellbahnanlage in Fürth auf die naturgetreue Landschaftsgestaltung gelegt. Man kann nur vermuten, wieviele Stunden Arbeit in die Erbauung der Modellbahnanlage investiert wurden. Eine Modellbahnanlage ist aber niemals fertig. Spätestens beim nächsten Besuch dieser Anlage wird man wieder neue Bauabschnitte, oder Veränderte Details finden. Die seit 2013 eröffnete Modellbahnwelt Odenwald in Fürth/Odw. ist mit über 2300 qm die größte HO Schauanlage Süddeutschlands. Auf über 9000 Meter Gleis und 1200 Weichen fahren rund 400 Modellzüge durch wunderbar detailreich ausgestattete Landschaften. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Modellbahnwelt Odenwald
Krumbacher Str. 37
64658 Fürth

Tel.: 0172 - 625 25 95
Website Modellbahnwelt Odenwald

Erfahrungsberichte:

"Es gibt viele Details zu beobachten, wie eine Herde Schafe, die blökt sobald sich ein Zug nähert. Die Schranken auf den Kreuzungen schließen sich und die Ampeln stellen sich auf Rot, so dass der Autoverkehr zum Stehen kommt. Direkt gegenüber wird in aller Ruhe eine Kuh gemolken. Die Modellbahnanlage in Fürth ist auf jeden Fall einen Besuch wert."
geschrieben von Üte Kaul am 04.03.2016


"Sehr liebevol gemachte Details, wie das Open Air Konzert. Ich kann diesen Ausflug mit Kindern vor allem bei Regenwetter weiterempfehlen. Das Preis Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall."
geschrieben von Claudia S. am 25.03.2015

Eisstadion in Darmstadt

Eisstadion in Darmstadt
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Darmstadt
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Darmstadt an. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Es wird nicht lange dauern, bis das Kind die ersten Schritte auch ohne Hilfe probiert. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Darmstadt gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Auch im Eissstadion in Darmstadt gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Darmstadt garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Darmstadt

Falls sie den entsprechenden Adrenalinkick suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald in Darmstadt unternehmen.
Kletterwald Darmstadt
Foto: Kletterwald Darmstadt
(© DevilGB / Fotolia)
Im Kletterwald in Darmstadt warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Anfänger brauchen keine Angst zu haben, denn bevor es los geht, gibt es eine ausführliche Einweisung in die Technik. Die notwendige Kletterausrüstung wird im Kletterwald in Darmstadt vom Park gestellt. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Kurze Schnürsenkel mindern das Unfallrisiko. Klettern scheint im Trend zu liegen und somit finden sich in ganz Deutschland inzwischen jede Menge Kletterparks und Hochseilgärten. Der Kletterpark in Darmstadt ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Darmstadt. Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Darmstadt einen Ausflug in den Kletterwald in Darmstadt planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Darmstadt

Indoorspielplatz in Mörfelden-Walldorf

Tiggolino in Mörfelden-Walldorf
Foto: Tiggolino in Mörfelden-Walldorf
(© Rafael Ben-Ari / Fotolia)
Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, dann ist guter Rat oft teuer. Inzwischen gibt es fast überall sogenannte Indoorspielplätze, die das wetterunabhängige Spielen ermöglichen. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Das Tiggolino im 15 km entfernten Mörfelden-Walldorf läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern sind meistens zum Zuschauen verdammt. Das Tiggolino in Mörfelden-Walldorf besitzt darüber hinaus eine Gastronomie, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks erhält. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Mörfelden-Walldorf kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Tiggolino Mörfelden
Dreieichstr. 15
64546 Mörfelden-Walldorf
Tel. 06105/2763561
www.tiggolino-mörfelden.de

Das Hallen- und Freizeitbad an der Lache in Rüsselsheim

Hallen- und Freizeitbad an der Lache in Rüsselsheim
Foto: Hallen- und Freizeitbad an der Lache in Rüsselsheim
(© BestPhotoStudio / Fotolia)
Von den Wetterprognosen unabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Darmstadt sind jetzt im Herbst rar. Das schlechte Wetter macht allen Planungen von Outdoorunternehmungen einen Strich durch die Rechnung. Wer ein Ausflugsziel für solche Regentage sucht, der sollte mal das Hallen- und Freizeitbad an der Lache in Rüsselsheim besuchen. Das Hallen- und Freizeitbad an der Lache in Rüsselsheim ist ein empfehlenswertes Schwimmbad und bietet ein Sportbecken mit Sprunganlage, eine Erlebnishalle mit Strömungskanal und Massagedüsen, eine Riesenröhrenrutsche und einen Whirlpool. In diesem Badeparadies ist ungetrübter Badespass auch bei kalten Außentemperaturen garantiert. Für die Kinder wird das Rutschen auf der Wasserrutsche vermutlich das absolute Highlight sein. Für die ganz kleinen Kinder bietet das Babybecken ausreichend Abwechslung. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Darmstadt unternehmen wollen, ist das Hallen- und Freizeitbad an der Lache in Rüsselsheim ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Hallen- und Freizeitbad an der Lache
An der Lache
65428 Rüsselsheim
Telefon: 06142/176090
http://www.stadt-ruesselsheim.de

Der Hessenpark

Durchschnittliche Bewertung (4 Bewertungen):

Hessenpark
Foto: Freilichtmuseum in Neu-Anspach
Der Hessenpark bietet Kinder und Eltern illustrative Einblicke in die Vergangenheit und das Brauchtum der Region. Das Freilichtmuseum in Neu-Anspach gibt Einblicke in die Lebens und Arbeitsweise der Bevölkerung der Region in der Vergangenheit. Kinder erfahren hier, wie es früher in diesem Landesteil ausgesehen hat. Im Freilichtmuseum in Neu-Anspach können Kinder und Eltern das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie man früher gewohnt und gelebt hat. Alles, was m Freien stattfindet, erweckt eigentlich immer das Interesse der Kinder. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. Es gibt zahlreiche Sonderveranstaltungen im Jahresverlauf, wie Weihnachtsmarkt und Herbstmarkt. An vielen Tagen können klassische Handwerke auch in Aktion erlebt werden, darunter u. a. Töpferei, Besenbinden, Seilerei, Spinnen, Blaufärberei, Schmieden, Nagelschmieden, Drechseln, Pfeifenschnitzen oder auch Köhlern. Besonders beeindruckend sind die liebevoll angelegten Bauerngärten. Der historisch älteste Bauabschnitt ist der heutige Marktplatz. Dieser ist frei zugänglich und beherbergt viele Geschäfte, Gastronomiebetriebe und Sonderausstellungen.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Neu-Anspach ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Hessenpark
Laubweg 5
61267 Neu-Anspach
http://www.hessenpark.de

Erfahrungsberichte:

"Besonders schön sind die Mitmachaktionen bei den Handwerkern, wie Töpfern, Hufnagel schmieden, usw. Es gibt für Kinder und Erwachsene viel zu entdecken,"
geschrieben von Sabine Klaas am 10.03.2016


"Der Hessenpark ist eines der schönsten Freilichtmuseen, die ich überhaupt kenne. Überall steckt die Liebe im Detail, ob in der historischen Apotheke, dem Kramladen, oder den vielen liebevoll angelegten Bauerngärten des Freilichtmuseums."
geschrieben von Paul Gebhard am 09.03.2016

weitere Bewertungen

Sternwarte in Darmstadt

Sternwarte in Fürth
Foto: Sternwarte in Darmstadt
Schon seit Menschengedenken sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Sternwarten, wie die Sternwarte in Darmstadt bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Herbsthimmel sehen? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte in Darmstadt sicherlich beantwortet. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Sie sollten also von einem Besuch in der Sternwarte in Darmstadt Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Darmstadt
Auf der Ludwigshöhe 196
64285 Darmstadt
Webseite: http://www.vsda.de/

Ausflug zu Burger King oder McDonalds

Burger King in Darmstadt
Foto: Burger King in Darmstadt
Zugegeben, dieser Ausflugstipp ist nicht besonders kreativ, aber dennoch bei Kindern sehr beliebt. Ein Ausflug mit Eltern und Kindern in ein McDonalds, oder Burger King Restaurant. Die dort angebotenen Produkte sind leider nicht besonders gesund und allesamt, vom Cheeseburger über die Pommes bis zum Salat hin, extrem stark fett-, zucker- und kalorienhaltig. Dennoch sind Besuche in diesen Fastfood Fressmeilen als Ausflugsziel für Familien mit Kindern besonders beliebt. Kinder lieben die Fastfood Restaurants vor allem wegen der Kombination aus Kindermenü und Sammelspielzeug. Im Raum Darmstadt gibt es folgende McDonalds und Burger King Filialen.
  • McDonalds
    Ernst-Ludwig-Str. 26
    64283 Darmstadt

  • Burger King
    Kasinostr. 90
    64283 Darmstadt

  • McDonalds
    Heidelberger Str. 191
    64285 Darmstadt

  • McDonalds
    Platz der Deutschen Einheit 21
    64293 Darmstadt

  • McDonalds
    Gräfenhäuser Str. 89
    64293 Darmstadt

  • McDonalds
    Rheinstr. 69
    64295 Darmstadt

Schiffahrt auf dem Rhein

Kinder sind immer neugierig auf Neues. Gehen Sie doch mal mit Ihren Kindern mit einem Schiff auf große Fahrt. Bedenken Sie aber, dass Kinder ihre Welt anders sehen, als Erwachsene. Kinder finden einen Ausflug mit einem Schiff zu Beginn super, fangen aber nach kurzer Zeit an zu quengeln. Sie sollten deshalb mit Kindern nur eine kurze Rundfahrt auswählen. Auf dem Rhein verkehren fast überall Fahrgastschiffe. 1 bis 2-stündige Rundfahrten sind durchaus erschwinglich und kleinere Kinder sind fast überall kostenlos.

Nachmittagsausflug zum Fürstenlager in Bensheim

Schlösser, Palais, Prinzessinnen und feudale Paläste regen die Phantasie der Kinder an. Was halten sie von einer gemeinsamen Besichtigung zum Fürstenlager in Bensheim? Es ist immer spannend durch die alten Gemäuer eines solch stolzen Gebäudes zu gehen. In jedem Winkel wird die Phantasie angeregt, ob im glamurösen Ballsaal oder im geheimnisvollen Gewölbe.

Picknick am Riedsee in Biblis

Im Sommer bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Insbesondere für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eigentlich ist so ein Picknick überall machbar. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Als Ort für das Picknick mit Kindern und anderen Familien aus Darmstadt bietet sich beispielsweise das Naturschutzgebiet Bergstrasse-Odenwald in Lindenfels an. Besonders aufregend ist ein Picknick, wenn es in der Nähe eines Sees, oder eines Gewässers stattfindet. Optimal geeignet für einen solchen Ausflug in den Sommermonaten ist der Riedsee in Biblis. Der Riedsee ist für die Kinder ein einziger Abenteuerspielplatz. Gewässerflächen sind Habitat für viele Amphibien- und Libellenarten. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die im Wasser leben. Aber achten sie immer darauf, dass die Tiere wieder zurück in ihren Lebensraum gelangen. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die erforderliche Abkühlung. Sie sollten also auf jeden Fall die Badehose mit einpacken.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenwälder und Tiergehege begeistern konnte, sind lange vorbei. Eine Liste der Tiergehege in der Nähe von Darmstadt, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen aus Darmstadt eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt.

Skifahren in der Nähe von Darmstadt

Ski und Rodelabfahrten sind an der Neunkircher Höhe in Modautal im Odenwald möglich. Die Liftanlagen an der Neunkircher Höhe liegen auf 470-530 m Höhe. Es gibt dort 1 Skilift. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es am Tromm in Grasellenbach.

Tierparks in der Nähe von Darmstadt

Für Kinder sind Besuche eines Tierparks mehrheitlich ein besonderes Erlebnis. Wildparks vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Nachfolgend finden sie alle möglichen Tierparks, die sich für gemeinschaftliche Unternehmungen mit anderen Familien aus Darmstadt anbieten:

Vivarium Darmstadt
Der Zoo in Darmstadt bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. Das Vivarium Darmstadt ist ein kleiner Zoo in der südhessischen Stadt und bezeichnet sich selbst auch als Darmstadts Tiergarten. Das Vivarium Darmstadt zeigt auf zirka vier Hektar Fläche über 700 Tiere, die zu mehr als 150 Arten gehören. Namensgebend ist die Aquarien- und Terrarienhalle, in der neben Fischen und Reptilien auch Amphibien, Insekten und andere Gliedertiere gezeigt werden. Lautstarke Affen, farbenprächtige Vögel, tropische Fische und exotische Reptilien haben im Vivarium Darmstadt in naturnah gestalteten Gehegen, Terrarien und Aquarien ihr Zuhause. Hautnahe Tierbeobachtungen bieten die begehbare Känguru-Anlage und der Streichelzoo mit Afrikanischen Zwergziegen. Attraktionen des Zoos sind die Tierhäuser für Schopfmakaken sowie das im Jahr 2005 eröffnete Tropenhaus für Binturongs (Marderbären) und Zwergotter. Ein besonderes Erlebnis sind das begehbare Kängurugehege für Bennett-Kängurus (eine Unterart des Rotnackenwallabys) sowie der Streichelzoo mit westafrikanischen Zwergziegen. Das bis in die 80er Jahre für Schimpansen genutzte Afrikahaus im Vivarium Darmstadt wird derzeit zu einem Tropenhaus für Stumpfkrokodile und Schmetterlinge umgebaut. Diesem gegenüber liegt die Voliere für einheimische Watvögel.

Tiergarten Fasanerie Groß Gerau
Der Tierpark im 15 km entfernten Groß-Gerau bietet einen sehr schönen Streichelzoo.

Vogelpark Biebesheim
Der Vogelpark im 19 km entfernten Biebesheim kann kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Darmstadt.

Bergtierpark Fürth-Erlenbach
Das Wildgatter im 29 km entfernten Fürth-Erlenbach bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo.

Vogelpark Lorsch
Der Vogelpark im 30 km entfernten Lorsch ist wegen seines kostenlosen Eintritts gleichfalls beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Darmstadt.

Weihnachtsferien 2018 in Hessen

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Kinderbetreuung in der Regel eine große Schwierigkeit. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Darmstadt zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Weihnachtsferien 2018 in Hessen.
Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Februar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Darmstadt

Darmstadt hat einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten:
  • Luisenplatz
  • Schloss
  • Stadtkirche
  • Pauluskirche
  • Ludwigskirche
  • Jagdschloss Kranichstein
  • Mathildenhöhe mit Hochzeitsturm
  • Orangerie

Museen in Darmstadt

Mit Kindern in ein Museum zu gehen, das kann oft eine Tortur für Kinder und dann auch für die Erwachsene werden. Mit Kindern in ein Museum zu gehen, das kann oft eine Qual für Kinder und dann auch für die Erwachsene werden. Moderne Museen verfügen meistens über einen eigenen Kinderbereich. Hier werden Kinder zu Naturforschern und Entdeckern. Folgende Museen gibt es in Darmstadt:
  • Museum Künstlerkolonie
  • Schlossmuseum
  • Hessisches Landesmuseum
  • Centenarium
  • Kunst Archiv Darmstadt

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Darmstadt keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den benachbarten Orten nach

  • Ausflugtipps in Weiterstadt
  • Ausflugtipps in Griesheim
  • Ausflugtipps in Mühltal
  • Ausflugtipps in Roßdorf
  • Ausflugtipps in Ober-Ramstadt
  • Ausflugtipps in Erzhausen
  • Ausflugtipps in Pfungstadt
  • Ausflugtipps in Büttelborn
  • Ausflugtipps in Messel
  • Ausflugtipps in Groß-Zimmern
  • Ausflugtipps in Egelsbach
  • Ausflugtipps in Dieburg
  • Ausflugtipps in Seeheim-Jugenheim
  • Ausflugtipps in Langen (Hessen)
  • Ausflugtipps in Reinheim
  • Ausflüge mit Kind in Darmstadt bei Regen

    Viele der hier vorgestellten Ausflugsziele in Darmstadt sind nicht für Unternehmungen bei Regen geeignet. Für Unternehmungen in Darmstadt bei Regen finden sie viele Ausflugstipps bei Ausflug mit Kind in Darmstadt bei Regen.

    Hinweis zu den Ausflugstipps um Darmstadt

    Alle hier vorgestellten Ausflugsziele für Unternehmungen mit Kind im Raum Darmstadt wurden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir jedoch keine Gewähr.

    Quelle der Daten und der Ausflugsziele in Darmstadt

    Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: Unternehmungen für Alleinerziehende in Darmstadt bei Singlemama.de. Die Ausflugsziele in Darmstadt bei Regen stammen von www.schlechtwetter-ausflug.de. Die Adressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.daten-firmenadressen.de. Einige Adressen wurden von www.stadtportal-deutschland.de zur Verfügung gestellt. Bild von Darmstadt: Heidas / wikipedia / Fotolia.com

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Darmstadt

    Kartbahn in Groß-Zimmern
    Fahrwerk in Groß-Zimmern

    Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim
    Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim

    Modellbahn in Fürth
    Modellbahnanlage in Fürth

    Eisstadion in Darmstadt
    Eisstadion in Darmstadt

    Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt am Main
    Indoorspielplatz in Mörfelden-Walldorf

    Hallen- und Freizeitbad an der Lache in Rüsselsheim
    Hallen- und Freizeitbad an der Lache in Rüsselsheim

    
Hessenpark
    Hessenpark

    Sternwarte in Fürth
    Sternwarte in Darmstadt

    Burger King in Darmstadt
    Fastfood Restaurants

     
     

    Ausflugstipps vorschlagen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und mit ein wenig Glück monatlich 2 Freikarten für einen Freizeitpark gewinnen.
    Ausflugsziel eintragen

    Kontakt

    Impressum
     
    >

    Aktuelle Wetterkarte