Unternehmungen
mit Kind in
Celle
Startseite

Suche nach PLZ

Über die Postleitzahl können sie Ausflugstipps für Ihre Stadt suchen.

PLZ:

Single mit Kind Reisen

Tipps nach Bundesland

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
www.ausflugstipps-kinder.de

Unternehmungen mit Kind in Celle

Ausflugsziele CelleSie wohnen in Celle und suchen Inspirationen für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern? Hier finden Sie Tipps für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Umgebung von Celle. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Empfehlungen zusammen zu stellen, die für Kinder in verschiedenem Alter geeignet sind. Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit Kind, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für ganz kleine Kinder geeignet sind. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Celle.

Ob Sie bei ihrem Ausflug den Regenschirm mit einpacken müssen, können sie der Wetterprognose für den Raum Celle weiter unten entnehmen.

Die Stadt Celle

Die StadtCelle hat 68613 Einwohner und liegt in der Lüneburger Heide. Die Stadt gehört zum Landkreis Celle. Celle liegt in Niedersachsen Celle ist mit einer Fläche von lediglich 175.04 Quadratkilometern der größte Ort im Landkreis Celle.

Schöne heile Welt in Celle in der Lüneburger Heide

Alles im grünen Bereich in Celle. 34 Prozent der Stadtfläche werden forstwirtschaftlich genutzt, 37 Prozent sind Agrarfläche. Statistisch gesehen ist die Viehzucht in Celle kein unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Tatsächlich leben im 033510006006 verteilt auf 503 bäuerliche Betriebe 36183 Milchkühe, 106483 Schweine und 5024 Schafe. Celle ist städtisch geprägt, 392 Einwohner teilen sich jeweils einen Quadratkilometer. Verkehrsflächen, wie Wohngebiete, Straßen / Schienen und Gewerbegebiete, nehmen 24 Prozent der Stadtfläche in Anspruch. Celle liegt 39 m hoch in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Hausselberg im benachbarten Faßberg mit 115 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Celle

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Celle finden Sie hier den aktuelle Wetterbericht. Die Wettervorhersage für Celle wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Celle

Der bestehende Tourismus spielt in der Stadt Celle eine eher unbedeutende Rolle. Es gibt verschiede Ausflugsmöglichkeiten für gemeinsame Aktivitäten mit Kindern in Celle.

Hochseilpark in Isernhagen

Wenn sie den entsprechenden Adrenalinkick suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Hochseilpark im 31 km entfernten Isernhagen unternehmen.
PirateRock - Hochseilgarten
Foto: PirateRock - Hochseilgarten
(© ARochau / Fotolia)
In schwindelerregender Höhe können im Hochseilpark in Isernhagen verschiedene Kletterparcours durchlaufen werden. Damit man mit der Technik vertraut wird, erhält jeder Besucher zunächst eine ausführliche Einweisung. Ein entsprechendes Kletterset mit Schutzhelm sind im Hochseilpark in Isernhagen im Eintrittspreis bereits inklusive. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Achten sie darauf, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Seit einigen Jahren können sich immer mehr Menschen für das Klettern in Hochseilgärten oder Kletterparks begeistern. Dieser Trendsport erlangt gerade durch seine Vielseitigkeit eine enorme Attraktivität. Der Kletterpark in Isernhagen ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung eines sorgeberechtigten Elternteils. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Hochseilparks in Isernhagen. Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Celle ist auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:PirateRock - Hochseilgarten

Eisstadion in Wedemark

Eisstadion in Wedemark
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Wedemark
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Wedemark. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Für den Ausflug in das Eisstadion in Wedemark sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Wedemark garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sommerrodelbahn in Uetze


Video: Sommerrodelbahn in Uetze
Dass man nicht nur in der kalten Jahreszeit rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Auf der Sommerrodelbahn im 19 km entfernten Uetze kann man auch ganz ohne Schnee mit einem speziellen Schlitten den Hang hinab gleiten. Dieser Rodelspass ist für Erwachsene und Kinder gleichermassen geeignet. Die Fahrtgeschwindigkeit bestimmen sie selbst. Um Unfälle auf der Rodelbahn zu verhindern sollten Sie genügend Abstand zum Fahrzeug vor ihnen einhalten. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Für den Rodelspass steht auf der Sommerrodelbahn in Uetze eine Bahnlaenge von insgesamt 420 Metern zur Verfügung. Genau wie beim echten Rodeln im Winter ist dieses Freizeitvergnügen sehr witterungsabhängig. Bei einsetzendem Regen darf die Bahn nicht mehr genutzt werden. Damit der Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Celle zur Sommerrodelbahn in Uetze nicht zur Enttäuschung wird, sollten sie vorab unbedingt den Wetterbericht schauen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Erse Park Uetze
Abbeile 2
31311 Uetze

Skihalle in Bispingen

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):


Video: Skihalle in Uetze
Nicht nur auf den Gletschern kann man 365 Tage im Jahr Skifahren, sondern auch im Indoor Skihalle in Bispingen. Für das entsprechende Winterwetter in der Skihalle in Bispingen sorgt eine Kühlanlage und mehrere Schneekanonen beschneien die Skipiste. Der Snow Dome bietet eine 300 Meter lange und 100 Meter breite Skipiste mit Pulverschnee. Die Abfahrt hat ein unterschiedliches Gefälle und sorgt damit bei Profis und Anfängern für jede Menge Pistenspaß. Der steilste Pistenabschnitt hat eine Neigung von 20 Prozent und sorgt für einen rasanten Schwung bei der Abfahrt. Damit man wieder den Hang hinauf kommt, stehen 3 Lifte bereit. Wer keine Skiausrüstung hat,der kann sich diese im Snow Dome ausleihen. Selbst der Après Ski-Spaß kommt in der Indoor Skihalle in Bispingen nicht zu kurz. Immerhin 4 Einkehrmöglichkeiten bieten in der Indoorskihall in Snow Dome so manche Köstlichkeit an und sorgen für die nötige Stärkung. Groß und Klein können in der Indoor Skihalle in Bispingen einen Tag lang ungetrübtes Skivergnügen erleben. Der Preis für einen Tag Skifahren in Bispingen ist ungefähr mit einem Tag Skiurlaub in den Alpen zu vergleichen. Wer mit dem Auto anreist, der findet ausreichend kostenlose Parkplätze an der Skihalle in Bispingen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Snow Dome
Horstfeldweg 9
29646 Bispingen
http://www.snow-dome.de

Erfahrungsberichte:

"Skifahren in der Lüneburger Heide, davon kann man eigentlich nur träumen. Aber hier geht das dennoch. Die Skihalle in Bispingen ersetzt uns regelmäßig unseren sonst so teuren Urlaub im Zillertal!"
geschrieben von Klara Bauer am 09.04.2016

Erse-Park in Uetze

Erse-Park in Uetze
Foto: Erse-Park in Uetze
Freizeitparks sind bei Kindern sehr beliebt. Man zahlt einmal Eintritt und kann dann alle Attraktionen im Park beliebig oft nutzen. Der Erse-Park in Uetze ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Suchen sie sich für ihren Ausflug in den Freizeitpark in Uetze einen Tag mit Sonnenschein aus. Der Park ist als Natur- und Gartenpark angelegt, mit Nachbildungen von urzeitlichen Tieren (Mammuts, Dinosauriern und Riesenhai) und Neandertaler-Siedlungen ausgestattet. Zu den 40 Attraktionen zählen eine Reise in die Urzeit, eine romantische Bootsfahrt, eine Steilrutsche, ein Purzelbaumriesenrad, ein Riesenrad von 1898, eine Draisinenbahn, eine Familienachterbahn eine 300 m lange Bobkartbahn, ein Maislabirynth, eine Schiffsschaukel, eine Rafting Bahn, ein Märchenwald, das Wasserrondell, die Nautic Jets, die Traktorfahrt und die Oltimerbahn. Außerdem warten eine Kindereisenbahn und eine Berg- und Talbahn auf die Besucher. Im Erse-Park werden längst vergangene Zeiten wieder sehr lebendig, denn hier fahren die Besucher auf dem Kanufluss an haushohen Dinosauriern vorbei. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Erse-Park
Abbeile 2
31311 Uetze
http://www.erse-park.com
Tel. 05173/352

Die Soltau Therme in Soltau


Video:Soltau Therme
Jetzt im Winter sind viele von den Wettervorhersagen unabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Sie möchten an einem bestimmten Datum etwas unternehmen und nicht ständig auf den Wetterbericht schauen? Für solche Tage ist die Soltau Therme im 48 km entfernten Soltau als Ausflugsziel, wie geschaffen. Wenn der Wettergott mal wieder nicht mitspielt, sind Spaßbäder eine gute Alternative. Die Soltau Therme in Soltau hat uns beim Test sehr überzeugt, denn das Bad bietet eine Sprunganlage, eine Riesenwasserrutsche und ein Kinderbadeland, ein Sole-Außenbecken, einen Solewhirlpool, mehrere Wasserfälle, ein Sole-Dampfbad, sowie eine Solegrotte. Die Soltau Therme ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Für die Kinder wird das Rutschen auf der Wasserrutsche gewiss das absolute Highlight sein. Kleinere Kinder können im Kleinkinderbereich plantschen. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Celle unternehmen wollen, ist die Soltau Therme in Soltau ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Soltau Therme
Mühlenweg 17
29614 Soltau
Telefon 05191-84 481
http://www.soltau-therme.de

Burnout Kartbahn in Celle

Kartbahn in Celle
Foto: Indoor Kartbahn
in Celle
Für viele ehemaligen und aktuellen Formel 1 Fahrer, wie Michael Schuhmacher oder Sebastian Vettel, war der Kartsport der erste Einstieg in den Motorsport. Die Burnout Kartbahn in Celle bietet eine Indoor Kartbahn, in der man das Kartfahren ausprobieren und erlernen kann. Sicherheit wird auf der Kartbahn in Celle groß geschrieben. Alle Neulinge und Anfänger bekommen zunächst eine ausführliche Einweisung. Auf der Kartbahn in Celle herrscht Helmpflicht. Ein hohes Sicherheitsniveau der Indoor Kartbahn in Celle soll das beim Kartfahren bestehende Risiko minimieren. Eltern und Kinder lassen sich schnell von der einzigartigen Rennatmosphäre anstecken. Sobald die ersten Runden mit dem Kart absolviert sind bekommt man sehr schnell ein Gefühl für das Fahrzeug. Die gefahrenen Runden auf der Rennstrecke vergehen dann wie im Flug. Die anspruchsvolle Rennstrecke hat eine Länge von insgesamt 500 m. Die Kartbahn in Celle ist ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie, der vor allem bei schlechtem Wetter zu empfehlen ist. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Burnout Kartbahn
Waldweg 100
29221 Celle
http://www.celler-kartbahn.com

Indoorspielplatz in Celle

10-Elfenland in Celle
Foto: 10-Elfenland in Celle
(© avarand / Fotolia)
Sie wollen etwas alleine mit ihrem Kind unternehmen und es hört draußen nicht auf zu regenen? Spielen ist bei solchem Wetter nur drinnen möglich. Indoorspielplätze haben diese Marktlücke schon längst erkannt. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Das 10-Elfenland in Celle läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Bei den meisten Aktivitäten dürfen die Eltern einfach nur zuschauen. Das 10-Elfenland in Celle besitzt darüber hinaus ein Schnellrestaurant, in dem man Kaffee und diverse Snacks bestellen kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Celle kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür ist aber der Ausflug in den Indoorspielplatz in Celle zumindest für ihr Kind ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
10-Elfenland
Heineckes Feld 11
29227 Celle
Telefon: 05141/2080835
http://www.10-elfenland.de

Der Museumshof Winsen

Museumshof Winsen
Foto: Freilichtmuseum in Winsen (Aller)
Der Museumshof Winsen bietet Erwachsenen und Kindern auf einer Reise in die Vergangenheit der Region Geschichte zum Erfahren und Erleben. Das Freilichtmuseum in Winsen (Aller) widmet sich der bäuerlich-handwerklichen Kultur der Region. Kinder erleben, wie man hier vor langer Zeit gewohnt und gearbeitet hat. Im Freilichtmuseum in Winsen (Aller) können Groß und Klein das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie man früher gewohnt und gelebt hat. Alles, was m Freien stattfindet, erweckt eigentlich immer das Interesse der Kinder. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. Mittelpunkt des Museums ist eine bäuerliche Hofanlage der Südheide, der sechs historische Gebäude angehören. Es gibt diverse Sonderveranstaltungen, wie den Winser Backtag.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Winsen (Aller) sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Museumshof Winsen
Brauckmanns Kerkstieg
29308 Winsen (Aller)
http://www.winser-heimatverein.de

Planetarium in Hannover

Planetarium in
Foto: Planetarium in Hannover
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit Menschengedenken. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Planetarien, wie das Planetarium in Hannover bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Winterhimmel sehen? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch im Planetarium im 45 km entfernten Hannover sicherlich beantwortet. Durch seine modernen Präsentationstechniken bietet das Planetarium Hannover der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Die absolute Dunkelheit im Planetarium kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen im Planetarium erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Hannover
An der Bismarckschule 5
30173 Hannover
Tel: 05 11/ 1 68 34 56
Webseite: http://www.h.shuttle.de/h/bimsch/

Ausflug zu Burger King oder McDonalds

Burger King in Celle
Foto: Burger King in Celle
Vermutlich nicht gerade der beste Ausflugstip, aber bei Kindern sehr beliebt sind Fastfood Restaurants, wie McDonalds und Burger King. Auch, wenn die meisten der dort angebotenen Produkte extrem stark fett-, kalorien- und zuckerhaltig sind, gehört ein Ausflug in solche Fastfood Filialen zu den Klassikern unter den Familienausflügen mit Kind. Die Verknüpfung aus Kindermenü und Spielzeugserien wirkt auf Kinder geradezu magisch. Wir haben hier die Filialen von McDonalds und Co in der Region um Celle aufgelistet.
  • Burger King
    Telefunkenstr. 49
    29223 Celle

  • McDonalds
    Siedemeierkamp 3
    29227 Celle

  • Burger King
    Gerhard-Kamm-Str. 1
    29227 Celle

Wanderung auf dem Heidschnuckenweg

Wanderung auf dem Heidschnuckenweg
Foto: Wanderung auf dem Heidschnuckenweg
(© Ints / Fotolia)
Elternteile wissen, dass ihre Kiddies praktisch nie für eine Wanderung zu motivieren sind. Zu häufig hat man als Mutter, oder Vater bereits gesehen, wenn genervte Eltern und Rotz und Wasser heulende Kinder sich am Wegesrand gegenüberstehen. Die Kiddies interessiert nicht wie klar die Luft ist und wie die Wiesen duften. Dabei kann man Kinder eigentlich wundervoll für einen Wanderausflug begeistern, denn sie besitzen einen unglaublichen Abenteuertrieb. Statt langweiliger Wanderwege macht das Laufen auf kleinen Pfaden wesentlich mehr Spaß und nutzen sie Rundwege statt Hin- und Rückweg auf der selben Strecke zu marschieren. Je nach Saison können Kinder Brombeeren Pflücken, oder bunte Blätter sammeln. Dort, wo die Heidschnucken grasen, verläuft einer der schönsten Wanderwege Deutschlands. Entlang des 223 Kilometer langen Heidschnuckenweges von Hamburg-Fischbek bis nach Celle reihen sich die Heideflächen der Lüneburger Heide wie eine Perlenkette aneinander. Der Weg ist meistens eben, oft aber sehr sandig. Fast alle Teilstrecken des Heidschnuckenweges durch die Lüneburger Heide sind auch für kleinere Kinder geeignet. Ein Fernglas oder eine Lupe sind Ausrüstungen für kleine Forscher und machen die Wanderung umso unvergesslicher. Regelmäßige Pausen zum verschnaufen sind wichtig. [Erfahrungsbericht schreiben]

Radtour entlang der Aller

Radtour entlang der Aller
Foto: Radtour entlang der Aller
(© Henry Czauderna / Fotolia)
Sie möchten gemeinsam etwas mit ihrem Kind und anderen Familien aus Celle unternehmen? Dann machen sie doch einfach einen Ausflug mit dem Fahrrad. Biketouren eignen sich sowohl für Erwachsene, als auch die Kinder. Bei der Radtour sollten Kinder immer einen Fahrradhelm tragen! Erziehungsberechtigte haben eine besondere Verantwortung gegenüber den Kindern und sollten als Vorbild für die Kinder selbst einen Fahrradhelm tragen. Parallel zur Aller führt ein wunderschöner Radweg, der den Fluß von der Wesermündung bei Verden bis zur Quelle bei Eggenstedt 328 Kilometer begleitet. Der Radweg führt durch überwiegend ebenes Gelände, auf vereinzelten Streckenabschnitten ist der Weg leicht hügelig und vorwiegend asphaltiert. Der Weg ist fast überall autofrei und daher auch für kleinere Kinder geeignet. Schon mit fünf Kilometern Radfahren am Tag erfüllt man das Pensum, das Ärzte für Bewegung fordern. Beim Radeln verbringt man viel Zeit in der Natur und sieht Dinge, die man im Alltag kaum noch wahrnimmt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sonntagsausflug zum Schloss Celle

Schlösser, Prinzessinnen und feudale Paläste regen die Phantasie der Kinder an. Ein gemeinsamer Sonntagsausflug zum Schloss Celle ist vermutlich ein unvergessliches Erlebnis. Sobald man die ersten Schritte durch den Torbogen geht, ist die Neugierde der Kinder geweckt. Überall kann man anfangen zu träumen, ob im feudalen Speisesaal oder im einstigen Schlossgarten.

Niedersächsischen Spargelstraße

Ohne Frage nicht der typische Freizeittipp für Ausflüge mit Kindern und anderen Eltern aus Celle, aber dennoch als Ausflug trotzdem empfehlenswert ist eine Tour über die Niedersächsischen Spargelstraße in Celle.

Picknick am Hardausee in Suderburg

Im Hochsommer bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Insbesondere für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eigentlich ist so ein Picknick überall machbar. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Ein besonders schöner Ort für solch ein Picknick zusammen mit Kindern und anderen Familien aus Celle ist das Landschaftsschutzgebiet Südheide in Eschede. Besonders faszinierend ist ein Picknick, wenn es am Rande eines Flusses, oder eines Sees stattfindet. Optimal geeignet für einen solchen Ausflug in der Natur ist der Hardausee in Suderburg. Am Hardausee gibt es für die Eltern und Kinder jede Menge zu entdecken. Neben Enten und Wasservögeln gibt es hier einen einzigartigen Artenreichtum von Wasserbewohnern im Verborgenen. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die im Wasser leben. Aber achten sie in jedem Fall darauf, dass die Tiere wieder zurück ins Wasser gelangen. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die erforderliche Kühlung. Denken Sie bei der Planung ihrer Unternehmung an Insektenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Mücken.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenwälder und Wildparks begeistern konnte, sind lange vorbei. Eine Liste der Wildparks in der Nähe von Celle, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen aus Celle eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt.

Skifahren in der Nähe von Celle

Wintersport ist im Skigebiet Springe in Springe am Deister möglich. Es gibt dort 3 Skilifte.

Tierparks in der Nähe von Celle

Ausflüge in Tierparks zählen vor allem für kleinere Kinder zu den herausragenden Erfahrungen. Weder der städtische Lebensraum noch Presse, Funk und Fernsehen ermöglichen das Lernen aus dem direkten Kontakt zur Natur. Aus diesem Grund haben wir einige Tierparks herausgesucht, die für interessante Aktivitäten mit anderen Familien aus Celle bestens geeignet sind:

Zoo Hannover
Der Zoo im 38 km entfernten Hannover bietet einen tollen Streichelzoo. Der Erlebnis-Zoo Hannover gliedert sich weitgehend in Themenbereiche, in denen der Besucher scheinbar in den natürlichen Lebensraum der Tiere versetzt wird und diese ohne Gitter beobachten kann. Ein gut fünf Kilometer langer Entdeckerpfad bietet Gelegenheit im Erlebnis-Zoo Hannover auf Erkundungstour zu gehen. Teil des Konzepts sind kommentierte Fütterungen, bis zu acht Tier-Shows am Tag, Safaris mit Zoo-Scouts für Gruppen, Dschungel- und Evolutionspfad sowie begehbare Pelikan- und Känguruanlagen sowie ein Streichelzoo für Kinder. Die Sambesilandschaf“ ist einer afrikanischen Savannenlandschaft nachempfunden. Sie ist nach dem Sambesi benannt. Ein nachgebildeter Fluss schlängelt sich an den geräumigen Gehegen der Giraffen, Löwen, Pelikane, Flusspferde, Zebras etc. vorbei. Als eine der Hauptattraktionen des Zoos fahren auf dem Gewässer seilgeführte Boote, die die Besucher den Tieren teilweise sehr nahebringen. Weiterhin gibt es eine nordafrikanische Wüstenanlage mit Kasbahkulisse zu sehen. Darin leben seltene Addax und Somali-Wildesel. Im Sahara Conservation Visitor Center informiert der Zoo über seine Auswilderungsbemühungen. Mitten im Erlebnis-Zoo Hannover erhebt sich der „Gorillaberg“, eine Anlage für Menschenaffen in Europa und erste gebaute Themenwelt. Am Fuß des Bergs, inmitten eines Teichs, leben die Gibbons in einer Felslandschaft. Im Laufe des Anstiegs über den Evolutionspfad wird der Besucher mit der Menschheitsgeschichte samt Ausgrabungen und lebensgroßen Nachbildungen konfrontiert. Über eine Höhle betritt man das Reich der Flachlandgorillas, eine Lichtung im Urwald mit Wasserfall, Kletterbaum, Höhlen. Direkt neben dem Gehege befinden sich Kletterseile für Kinder. Beim Abstieg stellen eine Ausgrabungsstätte, ein verlassenes Forschungscamp und ein liegen gebliebener Landrover die Mühen der Wissenschaftler dar, das Geheimnis der Menschheit zu lüften. Es gibt zahlreiche Aktionstage im Erlebnis-Zoo Hannover im Jahresverlauf. Von Ende November bis Mitte Januar findet auf Meyers Hof und Mullewapp der „Winter-Zoo“ statt. Zu den Attraktionen gehören zwei Schlittschuhbahnen für Kinder und Erwachsene, Eisstockschießen, drei Rodelbahnen, Porutsche für die Kleinen und ein nostalgisches Kinderkarussell. Ab Ende 2010 wurde auch der Themenbereich „Yukon Bay“ mit einbezogen.

Serengeti-Park Hodenhagen
Das Tiergehege im 45 km entfernten Hodenhagen ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot.

Tierpark Lehre-Essehof
Der Tierpark im 58 km entfernten Lehre-Essehof bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo.

Arche Noah Zoo Braunschweig
Der zoologische Garten im 61 km entfernten Braunschweig bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo.

Wildgatter am Steinberg
Das Wildgatter im 63 km entfernten Hildesheim kostet keinen Eintritt und ist deswegen beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Celle.

Pfingstferien 2019 in Niedersachsen

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Betreuung des Nachwuchses organisiert sein. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Celle unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Pfingstferien 2019 in Niedersachsen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Celle

Besonders sehenswert ist die wunderschöne Altstadt von Celle mit vielen historischen Häusern. Neben der Altstadt gibt es in Celle noch folgende Sehenswürdigkeiten:
  • Altstadt
  • Celler Schloss
  • Stadtkirche St. Marien

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Celle keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den nachfolgenden Orten nach

  • Ausflugtipps in Höfer
  • Ausflugtipps in Adelheidsdorf
  • Ausflugtipps in Habighorst
  • Ausflugtipps in Wienhausen
  • Ausflugtipps in Beedenbostel
  • Ausflugtipps in Lachendorf
  • Ausflugtipps in Nienhagen
  • Ausflugtipps in Eicklingen
  • Ausflugtipps in Wathlingen
  • Ausflugtipps in Ahnsbeck
  • Ausflugtipps in Bröckel
  • Ausflugtipps in Eldingen
  • Ausflugtipps in Bergen
  • Ausflugtipps in Scharnhorst
  • Ausflugtipps in Eschede
  • Ausflüge mit Kind in Celle bei Regen

    Viele der hier vorgestellten Ausflugsziele in Celle sind nicht für Unternehmungen bei Regen geeignet. Für Unternehmungen in Celle bei Regen finden sie viele Ausflugstipps bei Ausflug mit Kind in Celle bei Regen.

    Hinweis zu den Ausflugstipps um Celle

    Alle hier vorgestellten Ausflugsziele für Unternehmungen mit Kind im Raum Celle wurden sorgfältig recherchiert. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

    Quelle der Daten und der Ausflugsziele in Celle

    Daten: Statistisches Bundesamt 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: Unternehmungen für Alleinerziehende in Celle bei Singlemama.de. Die Ausflugsziele in Celle bei Regen stammen von www.schlechtwetter-ausflug.de. Die Adressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.daten-firmenadressen.de. Einige Adressen wurden von b2b-werbeadressen.de zur Verfügung gestellt. Foto oben: Hajotthu / wikipedia / Fotolia.com

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Celle

    Eisstadion in Wedemark
    Eisstadion in Wedemark

    Skihalle in Bispingen
    Skihalle in Bispingen

    Erse-Park in Uetze
    Erse-Park in Uetze

    Soltau Therme in Soltau
    Soltau Therme in Soltau

    Kartbahn in Celle
    Burnout Kartbahn in Celle

    Soltau Therme in Soltau
    Indoorspielplatz in Celle

    
Museumshof Winsen
    Museumshof Winsen

    Planetarium in
    Planetarium in Hannover

    Burger King in Celle
    Fastfood Restaurants

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Aller

     
     

    Ausflugstipps vorschlagen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und mit ein wenig Glück monatlich 2 Freikarten für einen Freizeitpark gewinnen.
    Ausflugsziel eintragen

    Kontakt

    Impressum
     
    >

    Aktuelle Wetterkarte