Unternehmungen
mit Kind in
Berlin
Startseite

Suche nach PLZ

Über die Postleitzahl können sie Ausflugstipps für Ihre Stadt suchen.

PLZ:

Single mit Kind Reisen

Tipps nach Bundesland

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
www.ausflugstipps-kinder.de

Unternehmungen mit Kind in Berlin

Ausflugsziele BerlinSie sind auf der Suche nach Ideen im Großraum Berlin für gemeinsame Unternehmungen mit ihren Kindern? Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Umgebung von Berlin. Da viele Eltern Kinder altersunabhängig haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Empfehlungen für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Ausflugsziele, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für ganz kleine Kinder geeignet sind. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Berlin.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Berlin.

Die Bundeshauptstadt Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und gleichzeitig einer von 3 Stadtstaaten. Berlin ist aber gleichzeitig die Hauptstadt der Musik, der Partys, der Schlösser und Museen, der Cafés, Bars und Kneipen, der Denkmäler, der Politik, der Messen und der Mode. Diese Stadt hat Geschichte, sie vereint die Moderne mit der Vergangenheit. Berlin galt während desw Kalten Krieges als Symbol der deutschen Teilung.

Berlin wurde 1183 gegründet. Die erste urkundliche Erwähnung von Berlin findet sich 1237. Die Stadtgründung von Berlin erfolgte Ende des 12. Jahrhunderts aus den beiden Kaufmannssiedlungen Berlin und Cölln, die zu beiden Seiten der Spree im heutigen Bezirk Mitte lagen,. Berlin ist die flächenmäßig größte Stadt in Deutschland sowie nach Einwohnern die zweitgrößte der Europäischen Union.

Berlin und das Wasser

Berlin liegt auf 35 m Höhe in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Golmberg im benachbarten Baruth/Mark mit 178 m Höhe. 18 Prozent der Fläche in der Stadt sind mit Wald bedeckt, 4 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Berlin ist städtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 3785 Einwohner bewohnt. Verkehrsflächen, wie Siedlungen, Straßen / Schienen und Industrieflächen, nehmen 70 Prozent der Fläche in der Stadt in Anspruch. Wasser ist in Berlin allgegenwärtig. Wie auch immer sind 7 Prozent der Fläche in der Stadt Wasser.

Wettervorhersage für die Region Berlin

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten im Raum Berlin sind wetterabhängige. Die Wetterdaten für Berlin wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Berlin

Der Tourismus ist in der Stadt Berlin durchaus ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor. Ziele für gemeinsame Unternehmungen mit Kind in Berlin gibt es in der Region reichlich.

Kart Eventcenter in Berlin

Kartbahn in Berlin
Foto: Kartbahn in Berlin
Viele Kinder und Jugendliche möchten in die Fussstapfen von Michael Schuhmacher oder Sebastian Vettel treten. Das Kart Eventcenter in Berlin kann Kinder und Jugendliche mit seiner Indoor Karthalle deshalb gewiss schnell in seinen Bann ziehen. Sicherheit steht auf der Kartbahn in Berlin an vorderster Stelle. Bevor man selbst so richtig Gas geben kann, bekommt man auf der Kartbahn in Berlin zunächst eine ausführliche Einweisung. Ausgestattet mit einem Schutzhelm kann es dann losgehen. Die Rennstrecke der Indoor Kartbahn in Berlin hat ein sehr hohes Sicherheitsniveau, damit Eltern und Kinder den Rundkurs sicher durchfahren können. Die Rennatmosphäre infiziert hier schnell alle Besucher. Wenn man die ersten Fahrversuche mit dem ungewohnten Kart hinter sich hat wird man von Runde zu Runde mutiger. Die gefahrenen Runden auf der Rennstrecke vergehen dann wie im Flug. Die Stereckenlänge der Kartbahn beträgt insgesamt 230 m. Wenn es draußen naß und kalt ist, dann bietet die Kartbahn in Berlin eine gute Alternative für geplante Outdooraktivitäten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Kart Eventcenter
Koppenstr. 8
10243 Berlin
http://www.kart-eventcenter.de

Übernachten im Baumhaus in Berlin

 in
Foto: Urban Treehouse in Berlin © Christian Schwier/Fotolia
Dieser Freizeittipp ist garantiert ein unvergessliches Abenteuer für die ganze Familie. Haben Sie schon einmal in einem Baumhaus übernachtet? Inzwischen gibt es sogar richtige Baumhaushotels, die unerfüllte Kindheitsträume und Abenteuerdrang befriedigen. Während Baumhäuser dem Menschen ursprünglich dazu dienten, sich vor gefährlichen Tieren in Sicherheit zu bringen, sind sie heute eher Zufluchtsorte vor dem Alltagsstress. Eine Nacht in einem Baumhaus ist für die Kinder auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis. Das Urban Treehouse in Berlin bietet beispielsweise solche Übernachtungen im Baumhaus an. Es gibt hier zwei Baumhäuser mit je 28 m² Größe die sich in 4 Meter Höhe befinden und wie ein vollwertig bewohnbares Studio mit Schlafraum, Wohnraum mit kleiner Küche, Duschbad und überdachter Terrasse ausgestattet sind. Die Übernachtung im Baumhaus in Berlin hat leider auch ihren Preis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Urban Treehouse
Quermatenweg 23
14163 Berlin-Zehlendorf
http://urban-treehouse-berlin.com/

SEA LIFE Berlin in Berlin

SEA LIFE Berlin in Berlin
Foto: SEA LIFE Berlin in Berlin
Vor allem in den Sommerferien ist das SEA LIFE Berlin ein beliebtes Ausflugsziel für Familien aus Berlin. Hier dreht sich alles um das Thema "Unterwasserwelt". Im Sealife tauchen sie in eine faszinierende Unterwasserwelt. Mehr als 35 verschiedene Becken in allen Formen und Größen und der AquaDom als besonderes Highlight gewähren Kindern und Eltern faszinierende Einblicke in das Leben unter Wasser. Die Fauna und Flora im Wannsee wird im SeaLife Berlin rund um einen Bootssteg abgebildet. Ausserdem können Kinder und Erwachsene sehen, welche Fische in der Spree leben. Durch die Bullaugen eines versunkenen Schiffes blicken die Besucher im SeaLife Berlin ins offene Meer der Nordsee. In einem speziellen Berührungsbecken dürfen die Kinder unter Aufsicht verschiedene Tiere, wie Muscheln Krebse und Seesterne anfassen. Im Sealife in Berlin gibt es über 5.000 Tiere in mehr als 35 naturgetreu gestalteten Becken und Aquarien zu bestaunen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
SEA LIFE Berlin
Spandauer Str.3
10178 Berlin
http://www.visitsealife.com/Berlin

Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett

Durchschnittliche Bewertung:

Im Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds in Berlin treffen Eltern und Kinder auf die unterschiedlichsten Promis. Bei Madame Tussauds darf man seinen Idolen aus Sport, Kultur, Fernsehen, Politik, Geschichte und Musik ganz nah kommen. Mehr als 80 Prominente aus Deutschland und der ganzen Welt sind im Wachsfigurenkabinett in Berlin hautnah zu erleben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von Frank Bindmann eingetragen.

Adresse:
Unter den Linden 74
10117 Berlin
Website

Erfahrungsberichte:

"Kein unbedingtes Muss bei einem Berlin Besuch. Leider gibt es sehr lange Warteschlangen. Es lohnt sich nicht nur wegen des Preises die Tickets online zu kaufen."
geschrieben von Marion Gerster am 21.02.2016

LEGOLAND Discovery Centre in Berlin

Durchschnittliche Bewertung:

Im LEGOLAND Discovery Centre in Berlin gehen Kinder und Eltern auf rund 3.500 qm Fläche auf Entdeckungsreise durch die kunterbunte Spielzeugwelt aus LEGO-Steinen. Die besucher begeben sich auf eine abenteuerliche Dschungel-Expedition und lösen kniffelige Fragen auf dem Quizpfad Im Miniland Berlin kann man Nachbauten der Berliner Wahrzeichen wie das Brandenburger Tor, den Berliner Dom oder den Reichstag bewundern. Im LEGOLAND Discovery Centre in Berlin gibt es einen auf die Bedürfnisse von Kindern zwischen 1,5 und 5 Jahren abgestimmte Spielbereich, den DUPLO® Bauernhof. Zum Abschluss des Besuches im LEGOLAND Discovery Centre Berlin begeben sich die Besucher noch auf eine aufregende Reise durch eine mittelalterliche Burg. [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von Georg Kahn eingetragen.

Adresse:
Potsdamer Platz 1
10785 Berlin

Website

Erfahrungsberichte:

"Der Eintritt ins Legoland in Berlin ist unverschämt teuer. Der ganze Besuch war eher enttäuschend. Es gab keinen keinen Funken , der überspringt, um die Begeisterung zu wecken. Es gibt bessere Ausflugsziele für Kinder in Berlin."
geschrieben von Petra Witt am 06.03.2016

Haus Natur und Umwelt

Neugier wecken und Natur erleben - Mitten in der Stadt und doch etwas verwunschen liegt im Wald versteckt das Haus Natur und Umwelt.

Das weitläufige Gelände bietet mit Wald-Abenteuerspielplatz, Teichen, Streichelzoo und verschiedenen Tieren ein (ent-)spannendes Ambiente für Groß und Klein. Mit Ponyreiten, Kremserfahrten, Tierführungen, tierischen Geburtstagspartys, Ausstellungen zur heimischen Tier- und Pflanzenwelt, Freizeitprogrammen und vielen Leckereien im Waldcafé wird aus einem ganz normalen Tag ein erlebnisreicher Kurztrip ins Grüne. Als inklusive Jugendbildungswerkstatt möchte das Haus Natur und Umwelt Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene für die Natur begeistern und einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur und den natürlichen Ressourcen anregen – für mehr Respekt gegenüber Mensch und Natur! Nutzen Sie die Angebote des Haus Natur und Umwelt für spannende Ausflüge und unterrichtsbezogene Projekte! [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von Christian H. eingetragen.

Adresse:
Union Sozialer Einrichtungen gGmbH
Haus Natur und Umwelt
An der Wuhlheide 169
12459 Berlin

Tel.: 030 / 535 19 86
Fax: 030 / 535 19 90
info@hnu-berlin.de

Öffnungszeiten.

Montags geschlossen
April bis Oktober
Di bis Fr 10-18 Uhr
Sa & So 10-18 Uhr

November bis März
Di bis Fr 10-16 Uhr
Sa & So 10-17 Uhr
In den Schulferien auch Montags geöffnet Karten und Preise

Eintrittspreise
Erwachsene: 1,50 €
Kinder ab 5 Jahre: 1 €

Jahreskarten
Erwachsene: 19 €
Kinder ab 5 Jahre: 10 €

Website

LOXX am Alex in Berlin

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Modellbahnanlage in Berlin
Foto: Modelleisenbahn Schauanlage
in Berlin
(© Blacky / Fotolia)
Modellbahnanlagen fesseln Groß und Klein. Modellbahnanlagen versprühen einen Hauch von Nostalgie und bilden unterschiedliche eisenbahngeschichtliche Epochen in Miniatur ab. Es sind meistens Kindheitsträume oder Kindheitserinnerungen, die solche Modelleisenbahnanlagen erwecken. In Berlin gibt es eine Schauanlage, die zum Staunen und Träumen einläd. Die LOXX am Alex in Berlin eignet sich zum Beispiel für eine Unternehmung mit ihrem Kind bei Regenwetter. Realistisch gestaltete Landschaften und detailierte Szenen entführen die Betrachter in eine andere Zeit. Wieviele Stunden Arbeit in der Modellbahnanlage in Berlin stecken, das kann man nur erahnen. Eine Modellbahnanlage ist aber niemals fertig. Spätestens beim nächsten Besuch dieser Anlage wird man wieder neue Bauabschnitte, oder Veränderte Details finden. Auf 4150 Meter langen Gleistrassen fahren die Züge der Miniaturwelt ganz wie ihre großen Vorbilder durch die verschiedenartigsten Landschaften und Szenerien. Die Anlage hat eine Fläche von über 750 qm. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
LOXX am Alex
Tel.: 030/88628506
Website LOXX am Alex

Erfahrungsberichte:

"Mit dem Miniaturwunderland in Hamburg ist die Anlage nicht zu vergleichen. Sie wirkt sehr ungepflegt und das Preisleistungsverhältnis stimmt hier nicht. "
geschrieben von Marion Gerster am 21.02.2016

Eisstadion in Berlin

Eisstadion in Berlin
Foto: Eisstadion in Berlin
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Berlin. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Mama und Papa können da Hilfestellung leisten. Weil die Bewegungsformen sehr ähnlich denen des Inline Skatings sind, haben Kinder, die bereits Erfahrung auf Inline Skates haben natürlich einen großen Vorteil. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Berlin auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Berlin Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Berlin

Wenn sie den entsprechenden Adrenalinkick suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald in Berlin ins Auge fassen.
Waldhochseilgarten Jungfernhei
Foto: Waldhochseilgarten Jungfernhei
(© DevilGB / Fotolia)
Der Kletterwald in Berlin bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Nach einer ausführlichen Einweisung in die Technik kaqnn das Kletterabenteuer beginnen. Die passende Kletterausrüstung wird im Kletterwald in Berlin vom Betreiber des Kletterwalds bereit gehalten. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Man sollte unbedingt darauf achten, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Der Besuch des Kletterwalds ist erwartungsgemäß eine sportliche Herausforderung. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade ist der Kletterwald für Groß und Klein geeignet. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Berlin herunterladen Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Berlin ist mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Waldhochseilgarten Jungfernhei

Indoorspielplatz in Berlin

Jolos Kinder-Welt in Berlin
Foto: Jolos Kinder-Welt in Berlin
(© Arkady Chubykin / Fotolia)
Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, dann ist guter Rat oft teuer. Inzwischen gibt es fast überall sogenannte Indoorspielplätze, die das wetterunabhängige Spielen ermöglichen. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Die Jolos Kinder-Welt in Berlin läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Bei den meisten Aktivitäten dürfen die Eltern einfach nur zuschauen. Erfreulich, dass die Jolos Kinder-Welt in Berlin einen Gastronomiebereich besitzt, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks erhält. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Berlin nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Zumindest aber ihr Kind wird von den zahlreichen Spielgeräten und Möglichkeiten im Indoorspielplatz in Berlin schwärmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Jolos Kinder-Welt-Berlin
Am Tempelhofer Berg 7d
10965 Berlin
Telefon: 030/61202796
http://www.jolo-berlin.de

Das Bad am Spreewaldplatz in Berlin


Video:Bad am Spreewaldplatz
Jetzt im Herbst sind viele witterungsunabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Draußen ist es oft naß und kalt und Freizeitaktivitäten im Freien sind kaum möglich. Wer Schwimmbäder liebt und ein passendes Ausflugsziel für solche Tage sucht, dem können wir das Bad am Spreewaldplatz in Berlin empfehlen. Wer hier in Berlin nur ein langweiliges Schwimmbad erwartet, der wird durch die Fakten schnell eines besseren belehrt, denn dieses Bad bietet ein Wellenbad, ein Sportbecken, ein Kinderbecken, Wasserkaskaden und eine Kinderrutsche. Das Bad am Spreewaldplatz ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Schwimmen macht Spaß, hebt die Laune und formt ganz nebenbei den Körper. Im Mutter-Kind-Bereich können die Kleinsten nach Herzenslust herumtollen. Bad am Spreewaldplatz in Berlin ist ideal für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Bad am Spreewaldplatz
Wiener Straße 59 h
10999 Berlin
Tel.: 030 612 70 57
http://www.berlinerbaederbetriebe.de

Planetarium in Berlin

Planetarium in Berlin
Foto: Planetarium in Berlin
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit der Altsteinzeit. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Planetarien, wie das Planetarium in Berlin ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Herbsthimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium in Berlin. Mittels moderner Präsentationstechnik wird im Planetarium in Berlin der Sternenhimmel an die Kuppel des Planetariums projeziert. Im Planetarium in Berlin befindet sich auch eine Sternwarte. Bei gutem Wetter werfen die Besucherr auch noch den einen oder anderen Blick durch das Teleskop und beobachten Sonne, Mond, Venus & Co. live. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Sinnvoll ist ein Besuch im Planetarium in Berlin erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Berlin
Alt-Treptow 1
12435 Berlin
Tel: 0 30/ 5 34 80 80
Webseite: http://www.sdtb.de/

Ausflug zu Burger King oder McDonalds

Burger King in Berlin
Foto: Burger King in Berlin
Zugegeben, dieser Ausflugstipp ist nicht besonders kreativ, aber dennoch bei Kindern sehr beliebt. Ein Restaurantbesuch mit Eltern und Kindern in ein McDonalds, oder Burger King Restaurant. Auch, wenn die meisten der dort angebotenen Produkte extrem stark fett-, kalorien- und zuckerhaltig sind, gehört ein Ausflug in solche Fastfood Filialen zu den Klassikern unter den Familienausflügen mit Kind. Kinder lieben die Fastfood Restaurants vor allem wegen der Kombination aus Kindermenü und Sammelspielzeug. Hier finden sie die Filialen von McDonalds und Co. in Berlin und Umgebung.
  • McDonalds
    Leipziger Platz 12-13
    10117 Berlin

  • McDonalds
    Friedrichstr. 141-142
    10117 Berlin

  • McDonalds
    Friedrichstr. 141-142 / Georgenstr. (Georgenstr. S-Bahnhof)
    10117 Berlin

  • Burger King
    Friedrichstr.
    10117 Berlin

  • McDonalds
    Karl-Liebknecht-Str. 13
    10178 Berlin

  • McDonalds
    S-Bahnhof Alexanderplatz (S-Bahnhof)
    10178 Berlin

Radtour entlang der Spree

Radtour entlang der Spree
Foto: Radtour entlang der Spree
(© Henry Czauderna / Fotolia)
Sie suchen einen Vorschlag für eine gemeinsame Freizeitaktivität mit ihrem Kind und anderen Eltern aus Berlin? Wie wäre es mit einem Ausflug mit dem Fahrrad? Kinder erleben ihre Umwelt bei einem Ausflug mit dem Bike aus einer neuen Perspektive und entdecken beim Radfahren ihre eigenen Fähigkeiten und Grenzen. Bei der Radtour sollten Kinder immer einen geeigneten Kopfschutz tragen! Eltern sind Vorbild für Ihre Kinder und sollten selbst einen geeigneten Kopfschutz tragen. Parallel zur Spree führt ein wunderschöner Radweg mit wenig Steigungen. Die meisten Teilstrecken sind auch für kleinere Kinder geeignet. Der Radweg beginnt in Eibau und führt ins 410 Kilometer entfernte Berlin. Regelmäßiges Radeln bringt den Blutkreislauf auf Trab, erhöht das Schlagvolumen des Herzens, beruhigt seine Pumpleistung und vergrößert das Blutvolumen. Nicht nur sportliche Gründe sprechen für eine Radtour. Auf dem Sattel können Sie die Umwelt erleben, die Gedanken schweifen und die Seele zur Ruhe kommen lassen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Nachmittagsausflug zum Schloss Babelsberg in Potsdam

Könige, Königinnen, Herzöge, Herzöginnen, Prinzen und Prinzessinnen regen die Phantasie der Kinder an. Ein gemeinsamer Nachmittagsausflug zum Schloss Babelsberg in Potsdam ist garantiert ein unvergessliches Erlebnis für Erwachsene und Kinder. Sobald die alten Mauern von Schloss Babelsberg in Potsdam betreten sind, ist das Interesse der Kinder geweckt. Wohin man blickt kann man anfangen zu träumen, ob im fürstlichen Ballsaal oder im geheimnisvollen Gewölbe.

Picknick am Schäfersee in Berlin

Wenn das Wetter mitspielt, bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Gerade für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eine besondere Location ist bei so einem Picknick zweitrangig. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Als Ort für das Picknick mit Kindern und anderen Familien aus Berlin bietet sich beispielsweise der Naturpark Barnim in Wandlitz an. Besonders schön ist ein Picknick, wenn es in der Nähe eines Sees, oder eines Gewässers stattfindet. Optimal geeignet für eine solches Picknick in den Sommermonaten ist der Schäfersee in Berlin. Der Schäfersee ist für die Kleinen ein einziger Abenteuerspielplatz. Für die Kinder gibt es in jedem noch so kleinen Tümpel neben Enten und Gänsen eine Menge spannender Lebewesen zu entdecken. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder einfach nur anschauen. Aber achten sie unter allen Umständen darauf, dass die Tiere wieder zurück in ihr natürliches Areal gelangen. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die erforderliche Kühlung gesorgt. Sie sollten also auf jeden Fall die Badehose mit einpacken.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenparks oder Wildparks ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Wenn sie gemeinsam mit anderen Familien aus Berlin einen Besuch im Wildpark Schorfheide planen, sollten sie das nur tun, wenn sie Kinder im Kindergartenalter haben. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen Familien aus Berlin in einen Wildpark plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Wildgehege in der Nähe von Berlin. Freizeitparks bieten im Gegensatz zu Tierparks jede Menge Action und Attraktionen.

Tropical Islands in Halbe
Das Tropical Islands in Halbe verspricht einen aufregenden Tag für Groß und Klein. Hier gibt es unzählige an Highlights und Fahrgeschäfte. Leider hat soviel Spiel und Spaß auch ihren Preis. Mit der recht kostenintensiven Tageskarte darf man aber dann alle In- und Outdoorattraktionen des Parks nutzen. Im Tropical Islands selbst gibt es verschiedene Schnellimbisse und Gaststätten, die ist aber recht teuer und man sollte deshalb vorsorglich einen einen Picknickkorb einpacken. Bei dem Überwiegenden Teil der Attraktionen im Tropical Islands handelt es sich um Attraktionen unter freiem Himmel. Sollten sie einen gemeinsamen Ausflug mit anderen Familien aus Berlin in das Tropical Islands planen, achten sie vorher aller Möglichkeit nach auf die Wetterlage.

Tierparks in der Nähe von Berlin

Vermutlich zählen Ausflüge in Tierparks für Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Tierparks sensibilisieren Kinder für den Erhalt und den Schutz unserer gemeinsamen Umwelt. Die nachfolgende Austellung von Tierparks zeigt, dass es doch einige Einrichtungen dieser Art gibt, die für gemeinschaftliche Freizeitaktivitäten mit anderen Eltern und deren Kindern aus Berlin wie geschaffen sind:

Zoologischer Garten Berlin
Der Zoo in Berlin bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. Der Zoologische Garten Berlin im Berliner Ortsteil Tiergarten (Bezirk Mitte) ist einer der beiden Zoologischen Gärten in Berlin. Der Zoo Berlin ist 35 Hektar groß und gilt als der artenreichste Zoo der Welt. Mit dem angeschlossenen Aquarium, das auf drei Etagen Fische, Reptilien, Amphibien sowie Wirbellose wie Insekten und andere zeigt, gehört der Zoologische Garten zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Berlins. Das Flußpferdhaus im Zoo Berlin mit seiner Glaskuppel zeigt seine Bewohner hinter 14 m Glasfront auch unter Wasser. Im Pinguinhaus leben Königspinguine auf echtem Eis und Schnee. Der Robbenfelsen wurde jüngst großzügig erweitert. Im Raubtierhaus des Berliner Zoos findet man neben Großkatzen auch viele seltene Kleinraubtiere wie Ringelschwanzmungos und Fossas aus Madagaskar. Besondere Berühmtheit erlangte der Berliner Zoo durch den Eisbären Knut. Im Berliner Zoo gibt es regelmäßig kulturelle Veranstaltungen, wie Foto- und Kunstausstellungen.

Wildgehege im Spandauer Forst
Das Tiergehege im 18 km entfernten Berlin-Spandau kann kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Berlin.

Wildpark Schorfheide
Das Wildgehege im 47 km entfernten Schorfheide / Groß Schönebeck bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo.

Zoologischer Garten Eberswalde
Der Zoo im 52 km entfernten Eberswalde bietet unter anderem auch einen sehr schönen Streichelzoo.

Heimattiergarten Fürstenwalde
Das Wildgatter im 54 km entfernten Fürstenwalde bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo.

Weihnachtsferien 2018 in Berlin

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Betreuung des Nachwuchses meist ein großes Problem dar. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Berlin unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Weihnachtsferien 2018 in Berlin.
Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Februar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Berlin

Die Schlösser und Gärten von Berlin, sowie die Museumsinsel Berlin gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Weitere Sehenswürdigkeiten in Berlin sind:
  • Biesdorfer Baggersee
  • Schäfersee
  • Hundkehlensee
  • Plötzensee
  • Große Spektesee
  • Schlachtensee
  • Stößensee
  • Wuhlesee
  • Grunewaldsee
  • Teufelsee
  • Flughafensee
  • Halensee
  • Großer Malchsee
  • Brandenburger Tor
  • Holocaust Mahnmal
  • Friedenssäule
  • Berliner Museumsinsel
  • Siegessäule
  • Schloss Charlottenburg
  • Kirche zum Heiligen Kreuz
  • Schloss Tegel
  • Zwingli-Kirche
  • Marienkirche
  • Französischer Dom
  • Sankt Hedwigs Kathedrale
  • Lukaskirche
  • Epiphanienkirche
  • Pfingstkirche
  • Kaiser Wilhelm Gedächniskirche
  • Zionskirche
  • Erlöserkirche
  • Sankt Josef
  • Zitadelle Spandau
  • Deutscher Dom
  • Jagdschloss Grunewald
  • Luisenkirche
  • Sankt Antonius
  • Passionskirche
  • Hoffnungskirche
  • Sankt Georg
  • Berliner Dom
  • Gethsemanekirche
  • Schloss Bellevue
  • Sankt Antonius und Sankt Shenouda
  • Segenskirche

Museen in Berlin

Viele Eltern erinnert das Wort Museum an verregnete Sonntage, die mit dem Besuch verstaubter Ausstellungen nur noch eintöniger wurden. Ein verregneter Sonntag oder Urlaubstag? Gehen Sie doch mal wieder ins Museum. Wissenschaftler haben herausgefunden, daß Kinder die idealen Museumsbesucher sind. Sie lernen durch Anschauung, Berührung und Nachahmung. Ihre Neugier ist deshalb viel größer als die von Erwachsenen. Folgende Museen gibt es in Berlin:
  • Blindenmuseum
  • Madame Tussauds Berlin
  • C/O Berlin
  • Pergamonmuseum
  • Rotkreuz-Museum Berlin
  • Ruhmeshalle Berlin
  • Deutsches Rundfunk-Museum
  • Currywurst-Museum
  • Das verborgene Museum
  • Jugendmuseum
  • MACHmit! Museum für Kinder
  • Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt
  • Museum der Unerhörten Dinge
  • Museum für Fotografie
  • Museum The Kennedys
  • Polizeihistorische Sammlung
  • Museumsinsel
  • Puppentheater-Museum
  • Ramones Museum Berlin
  • Rotkreuz-Museum Berlin
  • Schulmuseum Berlin

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Berlin keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den benachbarten Orten nach

  • Ausflugtipps in Ahrensfelde
  • Ausflugtipps in Glienicke/Nordbahn
  • Ausflugtipps in Hoppegarten
  • Ausflugtipps in Panketal
  • Ausflugtipps in Schönefeld
  • Ausflugtipps in Teltow
  • Ausflugtipps in Großbeeren
  • Ausflugtipps in Kleinmachnow
  • Ausflugtipps in Neuenhagen bei Berlin
  • Ausflugtipps in Schöneiche bei Berlin
  • Ausflugtipps in Blankenfelde-Mahlow
  • Ausflugtipps in Schulzendorf
  • Ausflugtipps in Eichwalde
  • Ausflugtipps in Mühlenbecker Land
  • Ausflugtipps in Hennigsdorf
  • Ausflüge mit Kind in Berlin bei Regen

    Viele der hier vorgestellten Ausflugsziele in Berlin sind nicht für Unternehmungen bei Regen geeignet. Für Unternehmungen in Berlin bei Regen finden sie viele Ausflugstipps bei Ausflug mit Kind in Berlin bei Regen.

    Hinweis zu den Ausflugstipps um Berlin

    Alle hier vorgestellten Ausflugsziele für Unternehmungen mit Kind im Raum Berlin wurden sorgfältig recherchiert. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

    Quelle der Daten und der Ausflugsziele in Berlin

    Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: Unternehmungen für Alleinerziehende in Berlin bei Singlemama.de. Die Ausflugsziele in Berlin bei Regen stammen von www.schlechtwetter-ausflug.de. Die Adressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von dialogmarketing-adressen.de. Einige Adressen wurden von www.stadtportal-deutschland.de zur Verfügung gestellt. Foto oben: Thomas Wolf / wikipedia / Fotolia.com

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Berlin

    Kartbahn in Berlin
    Kart Eventcenter in Berlin

    Urban Treehouse in Berlin
    Urban Treehouse in Berlin

    SEA LIFE Berlin in Berlin
    SEA LIFE Berlin in Berlin

    Modellbahn in Berlin
    Modellbahnanlage in Berlin

    Eisstadion in Berlin
    Eisstadion in Berlin

    Haus Natur und Umwelt in Berlin
    Indoorspielplatz in Berlin

    Bad am Spreewaldplatz in Berlin
    Bad am Spreewaldplatz in Berlin

    Planetarium in Berlin
    Planetarium in Berlin

    Burger King in Berlin
    Fastfood Restaurants

    Modellbahn in Berlin
    Radtour entlang der Spree

     
     

    Ausflugstipps vorschlagen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und mit ein wenig Glück monatlich 2 Freikarten für einen Freizeitpark gewinnen.
    Ausflugsziel eintragen

    Kontakt

    Impressum
     
    >

    Aktuelle Wetterkarte