Unternehmungen
mit Kind in
Alsfeld
Startseite

Suche nach PLZ

Über die Postleitzahl können sie Ausflugstipps für Ihre Stadt suchen.

PLZ:

Single mit Kind Reisen

Tipps nach Bundesland

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
www.ausflugstipps-kinder.de

Unternehmungen mit Kind in Alsfeld

Ausflugsziele AlsfeldSie befinden sich in Alsfeld und suchen Inspirationen für gemeinsame Aktivitäten mit ihrem Kind? Wir haben eine Reihe von Vorschlägen für gemeinsame Unternehmungen in der Umgebung von Alsfeld zusammengestellt. Da viele Eltern Kinder unabhängig vom Alter haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Vorschläge für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Damit die Ausflüge tatsächlich für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet sind, werden Freizeittipps, wie Märchenwälder, hier nicht aufgelistet. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Alsfeld um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Ob Sie bei ihrer Freizeitaktivität schönes Wetter haben, können sie der Wetterprognose für den Raum Alsfeld weiter unten entnehmen.

Die Stadt Alsfeld

Alsfeld hat 16117 Einwohner und ist eine Kleinstadt in der Region Vogelsberg / Wetterau im Vogelsbergkreis. Alsfeld ist mit einer Fläche von lediglich 129.69 Quadratkilometern der drittgrößte Ort im Vogelsbergkreis. Alsfeld liegt in Hessen

Alsfeld, das ist Landidyll in der Region Vogelsberg / Wetterau

Alles im grünen Bereich in Alsfeld. 33 Prozent der Fläche in der Stadt sind mit Wald bedeckt, 53 Prozent sind Weideland, Wiesen und Felder. Statistisch gesehen ist die Viehzucht in Alsfeld ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor. Tatsächlich leben im 065350001001 verteilt auf 1121 Bauernhöfe 69037 Kühe, 75232 Schweine und 7000 Schafe. Alsfeld ist ländlich geprägt. Pro Quadratkilometer wohnen 124 Einwohner. 13 % der Fläche in der Stadt sind Verkehrsfläche (Straßen, Gewerbegebiete und Siedlungsfläche). Eingebettet in eine waldreiche Mittelgebirgslandschaft liegt Alsfeld auf 266 m Höhe. Der höchste Berg in der Region ist der Eisenberg im benachbarten Neuenstein mit 636 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Alsfeld

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Region Alsfeld sind witterungsabhängige. Die Wettervorhersage für Alsfeld wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Alsfeld

Der existierende Tourismus ist in der Stadt Alsfeld ein eher unwichtiger Wirtschaftsfaktor. Hier einige Ausflugstipps für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit Kindern in Alsfeld.

Kletterwald in Willingshausen

Wenn Sie neben Spiel und Spass ein wenig Action suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald im 14 km entfernten Willingshausen planen.
Klettergarten im Schloss Losha
Foto: Klettergarten im Schloss Losha
(© DevilGB / Fotolia)
Der Kletterwald in Willingshausen bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Damit man mit der Technik vertraut wird, erhält jeder Besucher zunächst eine ausführliche Einweisung. Ein erforderliches Kletterset mit Schutzhelm sind im Kletterwald in Willingshausen im Eintrittspreis bereits inklusive. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Kurze Schnürsenkel mindern das Unfallrisiko. Das Klettern in Hochseilgärten und Kletterparks gehört zu den neuen Trendsportarten und fordert Körperbeherrschung und Geschicklichkeit. Der Hochseilgarten in Willingshausen fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Willingshausen herunterladen Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Alsfeld ist auf jeden Fall ein empfehlenswertes Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Klettergarten im Schloss Losha

Eisstadion in Lauterbach (Hessen)

Eisstadion in Lauterbach (Hessen)
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Lauterbach (Hessen)
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Lauterbach (Hessen) an. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Mama und Papa können da Hilfestellung leisten. Weil die Bewegungsformen sehr ähnlich denen des Inline Skatings sind, haben Kinder, die bereits Erfahrung auf Inline Skates haben natürlich einen großen Vorteil. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Lauterbach (Hessen) auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Auch im Eissstadion in Lauterbach (Hessen) gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Lauterbach (Hessen) Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sommerrodelbahn in Frielendorf


Video: Sommerrodelbahn in Frielendorf
Es muss nicht zwangsläufig Schnee liegen, damit man rodeln kann. Wer auch im Sommer den Kick einer Rodelbahn sucht, der kann sich den auf der Sommerrodelbahn im 21 km entfernten Frielendorf holen und mit einem speziellen Schlitten auf einer Bahn den Hang hinab fahren. Dieser Rodelspass ist für alle Altersgruppen gleichermassen geeignet. Dabei müssen Sie kein Könner sein, denn Sommerrodeln ist ein ungefährliches Vergnügen, wenn Sie sich an ein paar einfache Sicherheitsregeln halten. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Jeder Schlitten bietet Platz für einen Elternteil und ein Kind. Ist das eigene Kind alt genug, darf es auch alleine fahren. Die Sommerrodelbahn in Alsfeld verwendet moderne Alpin Coaster. Diese Bobs sind schienengeführt und gelten deshalb als besonders sicher. Einsteigen, Anschnallen und los geht’s! Die abwechslungsreiche Fahrt auf der 613 m langen Strecke führt durch steile Kurven hinab ins Tal. Auch, wenn man bei der Talfahrt eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 Kilometern pro Stunde erreicht, braucht man keine Angst zu haben, dass der Bob doch einmal aus den Schienen fällt. Da der Coaster in Frielendorf auf Schienen läuft, ist ein wetter- und Jahrezeitlich unabhängiger Betrieb möglich. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Silberseebob
Am Silbersee 1
34621 Frielendorf am Silbersee

Das Freizeitzentrum Die Welle in Lauterbach (Hessen)


Video:Freizeitzentrum Die Welle
Jetzt im Winter sind viele witterungsunabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Draußen ist es oft naß und kalt und Freizeitaktivitäten im Freien sind kaum möglich. An solchen Regentagen läd das Freizeitzentrum Die Welle in Lauterbach (Hessen) zu einem Besuch ein. Das Freizeitzentrum Die Welle in Lauterbach (Hessen) ist ein empfehlenswertes Schwimmbad und bietet ein großes Wellenbecken, einen Mini-Bereich zum Rutschen, Spritzen und Planschen, eine Riesen-Röhrenrutsche, ein Attraktionsbecken mit Whirlpool und Strömungskanal, sowie eine Saunalandschaft. Das Freizeitzentrum Die Welle ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Die Rutsche im Freizeitzentrum Die Welle dürfte die Kinder begeistern. Für die ganz kleinen Kinder bietet das Babybecken genügend Abwechslung. Der Saunabereich bietet Entspannung für die Eltern. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Alsfeld unternehmen wollen, ist das Freizeitzentrum Die Welle in Lauterbach (Hessen) ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitzentrum Die Welle
Am Sportfeld 9
36341 Lauterbach
Tel.: 06641/4505
http://www.freizeitzentrum-lauterbach.de

Erlebnispark Steinau in Steinau an der Straße

Erlebnispark Steinau in Steinau an der Straße
Foto: Erlebnispark Steinau in Steinau an der Straße
(© nikonmike / Fotolia)
Kinder lieben Freizeitparks. Mit der Eintrittskarte erhält man Zugang zu allen Attraktionen im Park. Der Erlebnispark Steinau in Steinau an der Straße ist vor allem bei Familien aus Alsfeld ein beliebtes Ausflugsziel. Der Freizeitpark in Steinau an der Straße bietet ca.50 Attraktionen. Zu den Hauptattraktionen gehört, neben der Sommerrodelbahn Spessart-Flitzer und dem Streichelzoo mit einheimischen Tieren, das größte privat geführte Landwirtschaftsmuseum Hessens mit Einblicken in die Lebens- und Arbeitsweise eines Bauernhofes. An Wochenenden und in den hessischen Ferienzeiten können Besucher bis 12 Jahre auf einem der Ponys oder Esel reiten. Neben den verschiedenen gastronomischen Einrichtungen des Parks, können die Besucher auch einen der Picknick- oder Grillplätze nutzen, um ihr mitgebrachtes Essen zu verzehren. Zu den rund 50 Attraktionen im Erlebnispark Steinau gehören ein Irrgarten, die Berg und Talbahn "Froschkönig", die Goldwaschanlage "Erlis Goldrausch", das Ponyreiten, der Wasserbob Nautic Jet, ein Kletterfels, die Autoskooterhalle und der Wellenflieger "Der Lu(s)ftige Pilzflug". Für die ganz kleinen Besucher gibte es eine elektrische Pferdchenreitbahn. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Erlebnispark Steinau
Thalhof 1
36396 Steinau an der Straße
http://www.erlebnispark-steinau.de
Tel. 06663/6889

Die Märchenland in Hirzenhain

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Märchenland in Hirzenhain
Foto: Märchenland in Hirzenhain
Es war einmal, da gehörte der Besuch eines Märchenwaldes zu den besten Ausflugstipps für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern. Die alten Märchen, die uns aus unserer Kindheit so vertraut waren, sind längst vergessen und die meisten Märchenparks konnten mit dem veränderten Freizeitverhalten nicht mithalten. Die Märchenland in Hirzenhain hat die Zeit überlebt und begeistert auch noch heute Groß und Klein mit der Darstellung bekannter Märchenszenen. Märchen galten früher als wichtige Erziehungshilfe. Kinder finden sich von Anfang an erstaunlich gut zurecht in der Märchenwelt, in der alles möglich scheint, die beseelt und voller Wunder ist. Das kindliche Weltbild braucht die Zuordnung zu Gut und Böse und die Ausmerzung des Bösen, um das Chaos in seinem Innern zu ordnen und persönliche Sicherheit zu gewinnen. Märchen regen die Phantasie an. Dies ist ein unschätzbarer Vorteil gegenüber der Reizüberflutung durch vorgefertigte Fernsehbilder, die überhaupt keinen Platz für Phantasie mehr lassen. Kinder brauchen klare Verhältnisse, damit sie sich orientieren können und um zu unterscheiden, was gut und was schlecht ist. Das typische Märchenalter beginnt mit etwa drei Jahren. Im Alter von drei bis sechs Jahren sind Kinder ganz einer so genannten magischen Weltsicht verhaftet. Neben liebevoll gestalteten Märchenszenen fibt es im Park eine kleine Eisenbahn. Im Tal der Saurier kann man auf eine Zeitreise in die Urzeit gehen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Märchenland
Am Freizeitpark 1
63697 Merkenfritz
http://www.maerchenland-menzel.de

Erfahrungsberichte:

"ich war heute mit meiner Tochter da, ich muss sagen es war eine herbe Enttäuschung.Alles sehr herunter gekommen, trostlos, Puppen wie aus einem Grusel Kabinett. nach 10 min hatten wir keine Lust mehr. fahrgeschäfte die nicht laufen(autoscooter- oder was davon übrig geblieben ist). selbst der Spielplatz da drauf ist es nicht wert!!ich bin sehr enttäuscht."
geschrieben von guarnieri marina am 11.07.2018

Ungewohnte Ausblicke auf dem Baumkronenpfad Hoherodskopf

 in
Foto: Baumkronenpfad Hoherodskopf in Schotten
Für einen der nächsten Familienausflüge können wir ihnen den Baumkronenweg in Schotten empfehlen. In einer durchschnittlichen Höhe von 0 erhält man am Baumkronenpfad Hoherodskopf auf eine Länge von Einblick in ein sonst dem AUge verborgenes Ökosystem der Baumkronen. Um diesen Baumkronenweg in Schotten zu betreten, sollte jedes Familienmitglied schwindelfrei sein. Der Blick auf den ca. 0 m tiefer liegenden Waldboden kann einige Besucher abschrecken. Aus Sicherheitsgründen darf der Baumkronenpfad bei Gewitter und Sturm verständlicherweise nicht betreten werden. Auf dem Baumkronenpfad in Schotten werden Eltern und Kindern Naturerlebnisse in einer einzigartigen Kombination ermöglicht, die einen tollen Einblick in die Natur ermöglichen und noch dazu interessant und spannend sind. Bewundern sie die strukturelle Vielfalt von Baumkronen aus einer ungewohnten Perspektive. Der Laubfall im Herbst ist Teil des natürlichen Lebenszyklus im Ökosystem Wald. Der Baumkronenpfad Hoherodskopf ist der erste Baumwipfelpfad Europas, dessen Aussichtsplattformen ausschließlich über Hängebrücken erreichbar sind. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Baumkronenpfad Hoherodskopf
Am Hoherodskopf 9
63679 Schotten
Tel.: 06044/608945
http://www.baumkronenpfad.de

Indoorspielplatz in Frielendorf

Frieloland in Frielendorf
Foto: Frieloland in Frielendorf
(© Aliaksei Smalenski / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Inzwischen gibt es fast überall sogenannte Indoorspielplätze, die das wetterunabhängige Spielen ermöglichen. Vor Regen geschützt können die Kinder in einer überdachten Halle nach Herzenslust spielen. Das Frieloland im 21 km entfernten Frielendorf läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern sind meistens zum Zuschauen verdammt. Das Frieloland in Frielendorf hat zum Glück einen Schnellimbiss, in dem man Kaffee und diverse Snacks bekommt. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Frielendorf kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür ist aber der Ausflug in den Indoorspielplatz in Frielendorf zumindest für ihr Kind ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Frieloland
Silbersee 300
34621 Frielendorf
Telefon: 05684/1503
http://www.frieloland.de

Die Teufelshöhle in Steinau an der Straße

Teufelshöhle
Foto: Teufelshöhle
(© pio3 / Fotolia)
Längst vergessene Schätze, unvergleichliche Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Sehenswertes. Eine Besichtigung der Teufelshöhle in Steinau an der Straße ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Der Besuch in der Teufelshöhle bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. An heißen Sommertagen bieten Höhlen willkommende Abkühlung. Oft sind die Temperaturen in Höhlen oder im inneren felsiger Berge recht kühl und liegen im Sommer überraschend weit unter denen der Außenluft. Auch bei hochsommerlichen Temperaturen ist in Höhlen eine warme Jacke zu empfehlen. Die Teufelshöhle in Steinau an der Straße ist eine Schauhöhle, die zu den Öffnungszeiten offiziell besichtigt werden kann. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Bad Zwesten

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Bad Zwesten
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit der Steinzeit. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Sternwarten, wie die Sternwarte in Bad Zwesten machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Wie groß ist der Weltraum? Gibt es Leben da draußen? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Winterhimmel? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte im 34 km entfernten Bad Zwesten. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Sie sollten also von einem Besuch in der Sternwarte in Bad Zwesten Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Bad Zwesten
Hardtstraße
34596 Bad Zwesten

Fasdtfood Restaurant in Alsfeld

McDonalds in Alsfeld
Foto: McDonalds in Alsfeld
Sicherlich nicht gerade der innovativste Ausflugstip, aber bei Kindern sehr beliebt sind Fastfood Restaurants, wie McDonalds und Burger King. Die dort angebotenen Produkte sind leider nicht besonders gesund und allesamt, vom Cheeseburger über die Pommes bis zum Salat hin, extrem stark fett-, zucker- und kalorienhaltig. Dennoch sind Besuche in diesen Fastfood Restaurants als Ausflugsziel für Familien mit Kindern besonders beliebt. Kinder lieben die Fastfood Restaurants vor allem wegen der Kombination aus Kindermenü und Sammelspielzeug. Im Raum Alsfeld gibt es folgende McDonalds und Burger King Filialen.
  • McDonalds
    Rasthof Pfefferhöhe
    36304 Alsfeld

Radtour entlang der Schwalm

Radtour entlang der Schwalm
Foto: Radtour entlang der Schwalm
(© Henry Czauderna / Fotolia)
Sie möchten gemeinsam etwas mit ihrem Kind und anderen Familien aus Alsfeld unternehmen? Bei schönem Wetter bietet sich eine gemeinsame Radtour an. Der Tritt in die Pedalen zusammen mit den Kindern ist ideal, um Sport und Freizeit unter einen Hut zu bekommen. Bereits Kleinkinder können mit auf den Fahhradausflug. Neben der Bewegungsfreiheit sind sie hier vor Wind und Wetter geschützt. Parallel zur Schwalm führt ein Radweg von der Quelle am nördlichen Rand des Vogelsbergs bis zur Mündung in die Eder. Der Weg ist flach und familienfreundlich. In der Regel ist der Weg asphaltiert und autofrei. Regelmäßiges Radeln bringt den Blutkreislauf auf Trab, erhöht das Schlagvolumen des Herzens, beruhigt seine Pumpleistung und vergrößert das Blutvolumen. Nicht nur sportliche Gründe sprechen für eine Radtour. Auf dem Bike können Sie die Umwelt erleben, die Gedanken schweifen und die Seele zur Ruhe kommen lassen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wanderung im Vogelsberg

Durchschnittliche Bewertung:

Wanderung im Vogelsberg
Foto: Wanderung im Vogelsberg
(© Vibe Images / Fotolia)
Mit Kindern auf Wanderschaft zu gehen kann für die Eltern oft sehr nervenaufreibend sein. Zweifelsohne hat jeder schon mal erlebt, wenn verzagte Eltern und meckernde Kinder sich am Wegesrand gegenüberstehen. Gesunde Luft und blühende Pflanzen sind für Kinder kein Anreiz. Dabei kann man Kinder eigentlich schnell für eine Wanderung begeistern, denn sie verfügen über einen ungebremsten Forscherdrang. Wählen sie beispielsweise eine Route entlang eines Baches und wandern sie zurück eine andere Strecke, als auf dem Hinweg. Je nach Saison können Kinder Waldbeeren Pflücken, oder buntes Laub sammeln. Die abwechslungsreiche Vogelsberglandschaft lädt zum Wandern ein. Überall befinden sich gut ausgeschilderte Wanderwege. Die meisten Touren sind auch für kleinere Kinder geeignet. Für die Wanderung mit Kindern sollte man das 1,5 bis 2-fache der kalkulierten Wanderzeit einplanen. Für die Kinder sollten sie bei ihrem Ausflug mit Kindern viele regelmäßige Pausen einplanen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Wir wandern regelmäßig im Vogelsberg und geniessen den oft einzigartigen Ausblick hinab in die Wetterau oder bis nach Frankfurt. Leider ist der öffentliche Nahverkehr hier sehr schlecht ausgebaut, so dass man oft Probleme hat wieder zum Ausgangspunkt zurück zu gelangen. "
geschrieben von Katja Stein am 09.03.2016

Sonntagsausflug zur Burg Herzberg in Breitenbach a. Herzberg

Ritter, Burgen und Pferde , sie regen nicht nur die Phantasie der Kinder an. Sobald die alten Gemäuer der Burg Herzberg betreten sind, ist die Neugierde der Kinder geweckt. Ein gemeinsamer Sonntagsausflug zur Burg Herzberg in Breitenbach a. Herzberg ist bestimmt ein unvergessliches Erlebnis für Kinder und Erwachsene. An allen Ecken und Enden lockt das Abenteuer, ob in der düsteren Folterkammer oder im feudalen Ritterssal. Die Burgmauern sind aus optischen Gründen hofseitig nicht mit Geländern gesichert! Vorsicht, es besteht Absturzgefahr.

Schottenring

Ein naheliegender Freizeittipp mit Kindern und anderen Familien aus Alsfeld ist eine Fahrt mit dem Auto über die Schottenring . Der Schottenring war eine der ältesten Rennstrecken Deutschlands. Die Strecke verläuft durch den hohen Vogelsberg.

Picknick in freier Natur

Wenn die Temperaturen steigen, bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Insbesondere kleinere Kinder lieben diese unkomplizierte Art zu essen. Eine besondere Location ist bei so einem Picknick zweitrangig. Aber die Location macht so ein Picknick mit den Kindern natürlich perfekt. Ein besonders schöner Ort für solch ein Picknick zusammen mit Kindern und anderen Familien aus Alsfeld ist das Landschaftsschutzgebiet Hoher Vogelsberg in Schotten. Die Felsen sind ein einzigartiger Abenteuerspielplatz für die Kinder. Achtung, besonders, wenn die Felsen feucht sind, besteht Absturzgefahr! Besonders aufregend ist ein Picknick, wenn es in der Nähe eines Sees, oder eines Gewässers stattfindet. Perfekt geeignet für eine solches Picknick in Gewässernähe ist die Antrift Talsperre in Antrifttal. Die Antrift Talsperre ist für die Sprößlinge ein einziger Abenteuerspielplatz. Neben Enten und Teichhühnern gibt es hier eine vielschichtige Flora und Fauna. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die im Wasser leben. Aber achten sie unter allen Umständen darauf, dass die Tiere wieder zurück in ihr natürliches Areal gelangen. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die notwendige Erfrischung gesorgt. Sie sollten also unbedingt die Badesachen mit einpacken.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenparks oder Wildparks ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Wenn sie gemeinsam mit anderen Eltern aus Alsfeld einen Besuch im Wildpark Knüll in Homberg (Efze) planen, sollten sie das nur tun, wenn sie Kinder im Vorschulalter haben. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit Kindern und anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Tiergehegen in der Nähe von Alsfeld zusammengestellt.

Skifahren in der Nähe von Alsfeld

Ski und Rodelabfahrten sind am Hoherodskopf in Schotten im Hohen Vogelsberg möglich. Die Pisten am Hoherodskopf liegen auf 655-745 m Höhe. Es gibt dort 3 Skilifte. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung.

Tierparks in der Nähe von Alsfeld

Vermutlich zählen Ausflüge in Zoos für Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Zoos und Wildparks vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Aus diesem Grund haben wir etliche Tierparks herausgesucht, die sich für gemeinschaftliche Aktivitäten mit anderen Familien aus Alsfeld anbieten:

Heimattiergarten Fulda-Neuenberg
Der Wildpark im 37 km entfernten Fulda-Neuenberg bietet einen Streichelzoo. Im Heimtierpark Fulda findet man neben heimische Tieren Nandus, Maras, Lama, Ponys, Hauspferde, Waschbären, Bennettkänguruhs, Emus und Schnee-Eulen. Im Warmhaus finden sich verschiedene Kleinsäugerarten, Vogelarten und das Meerkatzeninnengehege. Im hinteren Parkteil des Heimtierparks Fulda befinden sich zwei größere Gehege für Mufflons und Damhirsche.

Wildpark Elferstaler Teiche
Das Tiergatter im 50 km entfernten Bebra-Asmushausen kann kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Alsfeld sehr beliebt.

Wildpark Edersee
Der Wildpark im 54 km entfernten Edertal-Hemfurth ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot.

Wildgehege im Tal der sieben Bäche
Der Tierpark im 62 km entfernten Büdingen kann genau, wie der Park in Bebra-Asmushausen, kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Alsfeld.

Hochwildschutzpark Ehrengrund
Das Wildgatter im 63 km entfernten Gersfeld/Rhön ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot.

Osterferien 2019 in Hessen

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Betreuung des Nachwuchses wiederholt eine große Schwierigkeit. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Alsfeld zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Osterferien 2019 in Hessen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswerte Altstadt in Alsfeld

Besonders sehenswert ist der historische Stadtkern von Alsfeld mit vielen mittelalterlichen Bauwerken.

Sollten sie in Alsfeld keine Ausflugsziele finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den umliegenden Orten nach

  • Ausflugtipps in Ottrau
  • Ausflugtipps in Schwalmtal
  • Ausflugtipps in Schrecksbach
  • Ausflugtipps in Grebenau
  • Ausflugtipps in Antrifttal
  • Ausflugtipps in Romrod
  • Ausflugtipps in Willingshausen
  • Ausflugtipps in Breitenbach a. Herzberg
  • Ausflugtipps in Neukirchen
  • Ausflugtipps in Lauterbach (Hessen)
  • Ausflugtipps in Oberaula
  • Ausflugtipps in Kirtorf
  • Ausflugtipps in Feldatal
  • Ausflugtipps in Schlitz
  • Ausflugtipps in Wartenberg
  • Ausflüge mit Kind in Alsfeld bei Regen

    Viele der hier vorgestellten Ausflugsziele in Alsfeld sind nicht für Unternehmungen bei Regen geeignet. Für Unternehmungen in Alsfeld bei Regen finden sie viele Ausflugstipps bei Ausflug mit Kind in Alsfeld bei Regen.

    Hinweis zu den Ausflugstipps um Alsfeld

    Alle hier vorgestellten Ausflugsziele für Unternehmungen mit Kind im Raum Alsfeld wurden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit der Angaben kann dennoch keine Gewähr übernommen werden.

    Quelle der Daten und der Ausflugsziele in Alsfeld

    Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: Unternehmungen für Alleinerziehende in Alsfeld bei Singlemama.de. Die Ausflugsziele in Alsfeld bei Regen stammen von www.schlechtwetter-ausflug.de. Die Adressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.daten-firmenadressen.de. Einige Adressen wurden von b2b-werbeadressen.de zur Verfügung gestellt. Bild oben: Markus Schweiss / wikipedia / Fotolia.com

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Alsfeld

    Eisstadion in Lauterbach (Hessen)
    Eisstadion in Lauterbach (Hessen)

    Freizeitzentrum Die Welle in Lauterbach (Hessen)
    Freizeitzentrum Die Welle in Lauterbach (Hessen)

    Erlebnispark Steinau in Steinau an der Straße
    Erlebnispark Steinau in Steinau an der Straße

    Märchenland in Hirzenhain
    Märchenland in Hirzenhain

    Baumkronenweg in Schotten
    Baumkronenpfad Hoherodskopf in Schotten

    Freizeitzentrum Die Welle in Lauterbach (Hessen)
    Indoorspielplatz in Frielendorf

    
Teufelshöhle
    Teufelshöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Bad Zwesten

    McDonalds in Alsfeld
    Fastfood Restaurants

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Schwalm

     
     

    Ausflugstipps vorschlagen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und mit ein wenig Glück monatlich 2 Freikarten für einen Freizeitpark gewinnen.
    Ausflugsziel eintragen

    Kontakt

    Impressum
     
    >

    Aktuelle Wetterkarte