Unternehmungen
mit Kind in
Aalen
Startseite

Suche nach PLZ

Über die Postleitzahl können sie Ausflugstipps für Ihre Stadt suchen.

PLZ:

Single mit Kind Reisen

Tipps nach Bundesland

Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
www.ausflugstipps-kinder.de

Unternehmungen mit Kind in Aalen

Ausflugsziele AalenSie leben in Aalen und suchen Ideen für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit ihren Kindern? Hier finden Sie Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Umgebung von Aalen. Da viele Eltern Kinder altersunabhängig haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Vorschläge für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Im Hinblick darauf, dass unsere Freizeittipps für Kinder aller Altersgruppen geeignet sein sollen wurden einige Locations, wie Märchenparks, hier bewusst nicht aufgenommen. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Aalen um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Aalen.

Die Stadt Aalen

Die StadtAalen hat 66590 Einwohner und liegt auf der Schwäbischen Alb und gehört zum Ostalbkreis. Aalen liegt im Osten von Baden -Württemberg. Aalen ist mit einer Fläche von gerade mal 146.63 Quadratkilometern der größte Ort im Ostalbkreis.

Aalen, das ist Landidyll auf der Schwäbischen Alb

Schöne, heile Welt in Aalen. 38 Prozent des Stadtgebietes sind mit Wald bedeckt, 42 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Genauer betrachtet ist die Landwirtschaft in Aalen kein unwesentlicher Wirtschaftsfaktor. Faktisch leben im 081365001088 verteilt auf 1589 Viehzuchtbetriebe 97739 Kühe, 162677 Schweine und 11026 Schafe. Aalen ist halbstädtisch geprägt, jeden Quadratkilometer müssen sich 454 Einwohner teilen. 19 % des Stadtgebietes sind Verkehrsfläche (Straßen, Bahntrassen, Industriegebiete und Siedlungsfläche). Aalen liegt auf 430 m Höhe in einer waldreichen Mittelgebirgslandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Volkmarsberg im benachbarten Oberkochen mit 743 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Aalen

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Umgebung von Aalen sind wetterabhängige. Die Wetterprognose für Aalen wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Aalen

Der Fremdenverkehr ist in der Stadt Aalen ein eher zu vernachlässigender Wirtschaftsfaktor. Es gibt reichlich Ausflugsdestinationen für gemeinsame Freizeitunternehmungen mit Kindern in Aalen.

Die Barbarossa Therme in Göppingen


Video:Barbarossa Therme
Jetzt im Winter sind viele von den Wetterprognosen unabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Sie möchten an einem bestimmten Datum etwas unternehmen und nicht ständig auf den Wetterbericht schauen? Wer ein Ausflugsziel für solche Regentage sucht, der sollte mal die Barbarossa Therme in Göppingen besuchen. Die Barbarossa Therme in Göppingen ist ein empfehlenswertes Schwimmbad und bietet ein Sport- (27°C), ein Lehrschwimm- (30°C), ein Erlebnis- (30°C) und ein Plantschbecken (33°C). Außerdem gibt es eine 57 m lange Riesenrutsche mit Zeitmessung, einen Sprungturm, einen Strömungskanal, einen Wasserpilz, Solarien, einen Eisbrunnen, ein
Außen-Entspannungsbecken, sowie einen Saunabereich mit einem Türkischen Hamam und einem Römischen Bad
. Die Kinder können sich in diesem Badeparadies nach Herzenslust austoben. Für die Kinder wird das Rutschen auf der Wasserrutsche vermutlich das absolute Highlight sein. Im Kleinkinderbecken können die Kleinsten nach Herzenslust plantschen. Der Saunabereich bietet Entspannung für die Eltern. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Aalen unternehmen wollen, ist die Barbarossa Therme in Göppingen ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Barbarossa Thermen
Lorcher Straße 44
73033 Göppingen
Tel.: 07161/6101-630
http://www.barbarossa-thermen.de

Das Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen

Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen
Foto: Freilichtmuseum in Schwäbisch Hall
Das Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen bietet Kinder und Eltern lebendige Einblicke in die Vergangenheit und das Brauchtum der Region. Das Freilichtmuseum in Schwäbisch Hall gibt Einblicke in die Lebens und Arbeitsweise der Bevölkerung der Region in der Vergangenheit. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Schwäbisch Hall können Alt und Jung das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, welche Werkzeuge zur Verfügung standen und welche Probleme es in der damaligen Zeit gab. Das Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Jedes Jahr Mitte Mai findet der Süddeutsche Käsemarkt im Museumsdorf statt. Regelmäßig werden Handwerkertage veranstaltet, an denen Handwerker - z. B. Drechsler, Schmiede, Schuhmacher, Weißnäherin usw. - aus Hohenloher Landen ihre Kunstfertigkeit vorführen.Das Backofenfest ist das große Jahresfest im Hohenloher Freilandmuseum mit einem Markt. Es findet jedes Jahr am letzten Wochenende im September statt.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Schwäbisch Hall ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen
Dorfstraße 53
74523 Schwäbisch Hall

Eisstadion in Aalen

Eisstadion in Aalen
Foto: Eisbahn in Aalen
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Aalen an. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Es wird nicht lange dauern, bis das Kind die ersten Schritte auch ohne Hilfe probiert. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Aalen gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Auch im Eissstadion in Aalen gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Aalen garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Indoorspielplatz in Aalen

Spielarena Ostalb in Aalen
Foto: Spielarena Ostalb in Aalen
(© Rafael Ben-Ari / Fotolia)
Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, dann ist guter Rat oft teuer. Inzwischen gibt es fast überall sogenannte Indoorspielplätze, die das wetterunabhängige Spielen ermöglichen. Jede Menge an Spielgeräten und Attraktionen warten in einem solchen Indoorspielplatz darauf entdeckt zu werden. Die Spielarena Ostalb im benachbarten Aalen läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern sind meistens zum Zuschauen verdammt. Die Spielarena Ostalb in Aalen hat aber einen Schnellimbiss, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks kaufen kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Aalen kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Aalen seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Spielarena Ostalb
Hans-Sigmund-Str. 62
73434 Aalen-Fachsenfeld
Tel. 07366/2444
http://www.spielarena-ostalb.de

Sommerrodelbahn in Kaisersbach


Video: Sommerrodelbahn in Kaisersbach
Dass man nicht nur im Winter rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Auf der Sommerrodelbahn im 49 km entfernten Kaisersbach kann man auch im Sommer mit einem speziellen Schlitten den Hang hinab brausen. Das ist zumindest für die Kinder ein besonders attraktives Ausflugsziel. . Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Jeder Schlitten bietet Platz für einen Elternteil und ein Kind. Wenn das Kind alt genug ist, darf es den Bob auch ohne Begleitung der Eltern nutzen. Die Bahnlaenge der Sommerrodelbahn in Kaisersbach betraegt insgesamt 420 Meter. Genau wie beim echten Rodeln im Winter ist dieses Freizeitvergnügen sehr witterungsabhängig. Bei Nässe besteht auf der Bahn ein erhöhtes Unfallrisiko. Die Bahn muss sofort verlassen werden. Damit der Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Aalen zur Sommerrodelbahn in Kaisersbach nicht zur Enttäuschung wird, sollten sie vorab unbedingt den Wetterbericht schauen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Ski- und Rodelzentrum Kaisersbach
Lichtestrasse
73667 Kaisersbach

Kletterwald in Heidenheim an der Brenz

Wenn sie schwindelfrei sind und etwas zusammen mit ihren Kindern, oder anderen Familien unternehmen wollen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald im 18 km entfernten Heidenheim an der Brenz unternehmen.
Kletterwald Heidenheim
Foto: Kletterwald Heidenheim
(© Andreas P / Fotolia)
Der Kletterwald in Heidenheim an der Brenz bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Bevor das Kletterabenteuer beginnt, gibt es erst einmal eine ausführliche Einweisung durch Mitarbeiter des Parks. Ein erforderliches Kletterset mit Schutzhelm sind im Kletterwald in Heidenheim an der Brenz im Eintrittspreis bereits inbegriffen. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Man sollte unbedingt darauf achten, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Seit einigen Jahren können sich immer mehr Menschen für das Klettern in Hochseilgärten oder Kletterparks begeistern. Dieser Trendsport erlangt gerade durch seine Vielseitigkeit eine enorme Attraktivität. Der Kletterpark in Heidenheim an der Brenz ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung eines sorgeberechtigten Elternteils. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Heidenheim an der Brenz herunterladen Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Aalen einen Ausflug in den Kletterwald in Heidenheim an der Brenz planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Heidenheim

Legoland Deutschland in Günzburg

Legoland Deutschland in Günzburg
Foto: Legoland Deutschland in Günzburg
Ein Ausflug in einen Freizeitpark ist für Kinder etwas ganz Besonderes. Man zahlt einmal Eintritt und kann dann alle Attraktionen im Park beliebig oft nutzen. Der Legoland Deutschland in Günzburg lockt regelmäßig vor allem Familien mit seinen Attraktionen. Hier steht das Thema "LEGO®" im Mittelpunkt. Planen sie für ihren Ausflug in den Freizeitpark in Günzburg genügend Zeit ein, damit die Kinder alle Attraktionen nutzen können. Außergewöhnliche Fahrattraktionen, spannende Shows und über 55 Millionen LEGO® Steine warten auf die Besucher des Legoland Deutschland Freizeitparks in Günzburg. Hier dreht sich alles um das Thema Lego. Es gibt diverse Fahrgeschäfte in 8 Themenbereichen, bei denen ebenfalls alles die kleinen Plastiksteine mit den Knöpfen imitiert. Einen Eindruck der Vielfalt bekommt man am besten bei einer Fahrt mit dem LEGOLAND Express. Dieser fährt am Bahnhof von LEGO-CITY ab und fährt durch alle Themenbereiche. Im Park wurde eine Miniaturlandschaft aus über 25 Millionen Lego-Bausteinen aufgebaut, das sogenannte Miniland. Im Miniland werden detailreiche Szenerien nachgebaut, wie das Schloß Neuschwanstein, der Hamburger Hafen,oder Berlin. Das größte Bauwerk im Miniland, die Allianz Arena, wurde im Maßstab 1:50 in 4.209 Arbeitsstunden aus über einer Million Legosteinen zusammengebaut. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Legoland Deutschland
LEGOLAND Allee 2
89312 Günzburg
http://www.legoland.de/

Bavaria Kart in Günzburg

Kartbahn in Günzburg
Foto: Bavaria Kart in Günzburg
Für viele ehemaligen und aktuellen Formel 1 Fahrer, wie Michael Schuhmacher oder Sebastian Vettel, war der Kartsport der erste Einstieg in den Motorsport. Das Bavaria Kart im 46 km entfernten Günzburg kann Kinder und Jugendliche mit seiner Indoor Karthalle deshalb gewiss schnell in seinen Bann ziehen. Auf der Kartbahn in Günzburg hat das Thema Sicherheit einen sehr hohen Stellenwert. Alle Neulinge und Anfänger bekommen zunächst eine ausführliche Einweisung. Beim Fahren besteht selbstverständlich Helmpflicht. Die Rennstrecke der Indoor Kartbahn in Günzburg hat ein sehr hohes Sicherheitsniveau, damit Eltern und Kinder den Rundkurs sicher durchfahren können. Die Rennatmosphäre infiziert hier schnell alle Besucher. Sobald man sich auf der Rennstrecke befindet bekommt man sehr schnell ein Gefühl für das Fahrzeug. Schnell möchte man den eigenen Rundenrekord schlagen und ist vom Rennfieber gepackt. Die Stereckenlänge der Kartbahn beträgt insgesamt 340 m. Wenn es draußen naß und kalt ist, dann bietet die Kartbahn in Günzburg eine gute Alternative für einen Ausflug mit den Kindern. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Bavaria Kart
Daimlerstraße 13
89312 Günzburg
http://www.bavaria-kart.com

Übernachten im Baumhaus in Rosenberg

Spielarena Ostalb in Aalen
Foto: Baumhaushotel Wipfelglück in Rosenberg © Christian Schwier/Fotolia
Dieser Familienausflug ist gewiss ein unvergessliches Abenteuer für die ganze Familie. Wussten Sie, dass man auch in Baumhäusern übernachten kann? Sicherlich sind es unerfüllte Kindheitsträume und Abenteuerdrang die einen neuen Trend entstehen lassen. Übernachten in einem Baumhaus. Während Baumhäuser dem Menschen ursprünglich dazu dienten, sich vor gefährlichen Tieren in Sicherheit zu bringen, sind sie heute eher Zufluchtsorte vor dem Alltagsstress. In einem Baumhaus ist man der Natur sehr nahe. Es kann ein Ort der Ruhe sein, es hat aber auch etwas Abenteuerliches. In Rosenberg kann man beispielsweise in einem Baumhaus übernachten. Die in ca. 5 Meter Höhe befindlichen Baumhäuser sind jeweils für 4 Personen gedacht und haben eine Fläche von ca. 25 qm. Die Ausstattung mit Stromanschluss, Elektro-Heizung und ausreichender Wärmedämmung erlaubt ein ganzjähriges Bewohnen. In einem separaten Raum sind ein Handwaschbecken mit Warm- und Kaltwasser, sowie eine Toilette mit Wasseranschluss untergebracht. Für Tageslicht sorgen jeweils Dachfenster, Wandfenster und eine Balkontür. Die Übernachtung im Baumhaus in Rosenberg hat leider auch ihren Preis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Baumhaushotel Wipfelglück
Hüttenhof 5
73494 Rosenberg
Tel. 06155/848550
http://www.wipfelglueck.de

Die Charlottenhöhle in Giengen an der Brenz

Charlottenhöhle
Foto: Charlottenhöhle
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Mysthisches aus und ziehen Kinder und Erwachsene in ihren Bann. Eine Besichtigung der Charlottenhöhle in Giengen an der Brenz ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Bei Regenwetter bietet sich ein Höhlenbesuch in der Charlottenhöhle ebenso an wie bei Sonnenschein. Bei extremer Hitze bietet die Temperatur in der Höhle eine willkommende Abkühlung und bei Regen findet man in der Höhle Schutz vor der Witterung. Auch wenn es draußen heiß ist, braucht man beim Höhlenbesuch warme Kleidung. Die Charlottenhöhle in Giengen an der Brenz ist eine Schauhöhle, die Kinder und Erwachsene gleichermassen begeistern kann. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Aalen

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Aalen
Seit dem Altertum beobachten die Menschen den Sternenhimmel. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Sternwarten, wie die Sternwarte in Aalen bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Winterhimmel? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte in Aalen. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen in der Sternwarte erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Aalen
Rombacher Straße 30
73430 Aalen
Webseite: http://www.sternwarte-aalen.de/

Ausflug zu Burger King oder McDonalds

Burger King in Aalen
Foto: Burger King in Aalen
Sicherlich nicht gerade der einfallsreichste Ausflugstip, aber bei Kindern sehr beliebt sind Fastfood Restaurants, wie McDonalds und Burger King. Die dort angebotenen Produkte sind leider nicht besonders gesund und allesamt, vom Cheeseburger über die Pommes bis zum Salat hin, extrem stark fett-, zucker- und kalorienhaltig. Trotzdem sind Besuche in diesen Fastfood Filialen als Ausflugsziel für Familien mit Kindern besonders beliebt. Das Kindermenü mit seinen Spielzeugen oder Sammelfiguren ist für Kinder toller als jeder normale Restaurantbesuch. Wir haben hier die Filialen von McDonalds und Co in der Region um Aalen aufgelistet.
  • Burger King
    Fackelbrückenstr. 1
    73430 Aalen

  • McDonalds
    Robert-Bosch-Str. 2-4
    73431 Aalen

  • McDonalds
    Am Mittelbach 1 (Shell Tankstelle)
    73433 Aalen

Radtour entlang der Donau

Radtour entlang der Donau
Foto: Radtour entlang der Donau
(© Petair / Fotolia)
Sie möchten gemeinsam etwas mit ihrem Kind und anderen Familien aus Aalen unternehmen? Schlagen sie doch einmal eine Fahrradtour vor. Kinder erleben ihre Umwelt bei einem Ausflug mit dem Bike aus einer neuen Perspektive und entdecken beim Radeln ihr eigenes Potential und Grenzen. Radeln ist nicht immer ungefährlich. Ihre Kinder sollten einen geeigneten Kopfschutz tragen! Sie sind Vorbild für Ihre Kinder und sollten selbst einen geeigneten Kopfschutz tragen. Dort, wo einst die Nibelungen entlangzogen, führt heute parallel zur Donau ein wunderschöner Radweg. Die Donau ist eine europäische Lebensader. Die Route des Donauradweges verläuft familienfreundlich und mit wenig Steigungen. Die Oberflächen sind nur zum Teil asphaltiert, aber meist gut befahrbar. Der Donauradweg ist auf fast allen Teilstrecken auch für kleinere Kinder geeignet. Schon mit fünf Kilometern Radfahren am Tag erfüllt man das Pensum, das Ärzte für Bewegung fordern. Nicht nur sportliche Gründe sprechen für eine Radtour. Auf dem Fahrad können Sie die schöne Natur erleben, die Gedanken schweifen und die Seele zur Ruhe kommen lassen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wanderung auf dem Albsteig

Wanderung auf dem Albsteig
Foto: Wanderung auf dem Albsteig
(© Fotofreundin / Fotolia)
Outdoorbegeisterte Elternteile wissen, dass ihre Sprösslinge praktisch nie für einen Wanderausflug zu motivieren sind. Unzählige Male hat man als Mutter, oder Vater bereits erlebt, wenn ratlose Eltern und in Tränen aufgelöste Kinder sich am Wegesrand gegenüberstehen. Kinder interessiert kaum wie rein die Luft ist und wie die Wiesen duften. Dabei kann man Kinder eigentlich wunderbar für einen Wanderausflug begeistern, denn sie besitzen einen ungebremsten Forscherdrang. Wählen sie beispielsweise eine Route entlang eines Baches und nutzen sie Rundwege statt Hin- und Rückweg auf der selben Strecke zu marschieren. Kinder finden es spannend auf einer Wanderung ein Rinnsal zu stauen, unzählige Steine einzusammeln oder in Pfützen zu stochern. Der Albsteig zählt zu den zu den Klassikern unter den Fernwanderwegen in Deutschland. Der Albsteig führt auf meist naturbelassenen und sehr abwechslungsreichen Pfaden über die Höhenzüge des Juragebirges Schwäbische Alb. Wegen der teilweise erheblichen Steigungen sind nicht alle Teilstrecken für ganz kleine Kinder geeignet. Ein Fernglas oder eine Lupe sind Dinge für kleine Forscher und machen die Wanderung umso unvergesslicher. Planen sie bei ihrem Ausflug mit Kindern für die Kinder viele Pausen ein. [Erfahrungsbericht schreiben]

Ausflug zum Schloss Kapfenburg in Westhausen

Schlösser, Prinzessinnen und feudale Paläste begeistern die meisten Kinder. Was halten sie von einem gemeinsamen Ausflug zum Schloss Kapfenburg in Westhausen? Es ist immer spannend durch die alten Anlagen eines solch stolzen Gebäudes zu gehen. Auf Schritt und Tritt kann man anfangen zu träumen, ob im feudalen Speisesaal oder im ehemaligen Schlossgarten.

Picknick im Grünen

Bei geeignetem Wetter bietet sich ein Picknick in der Natur an. Gerade für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eigentlich ist so ein Picknick überall machbar. Aber die Location macht so ein Picknick mit den Kindern natürlich perfekt. Ein besonders schöner Ort für solch ein Picknick zusammen mit Kindern und anderen Familien aus Aalen ist der Steinhüttle in Steinheim am Albuch. Die einzigartige Felsformation wird von den Kindern schnell als Abenteuerspielplatz genutzt. Sie sollten auf die Kinder achten, wenn die am Fels herumklettern. Die Klettertour könnte gefährlich sein. Wer etwas ganz Einzigartiges sucht, der sollte sich einen Lagerplatz in der Nähe eines Bachlaufes, oder eines Sees suchen. Optimal geeignet für eine solches Picknick bei schönem Wetter ist der Stausee Stockmühle in Westhausen. Der Stausee Stockmühle weckt unter Garantie den faszinierenden Entdeckerdrang der Kleinen und bietet die Möglichkeit zu Abenteuern. Neben Enten und Gänsen bieten Gewässer auch Lebensraum für eine Vielzahl anderer Lebewesen. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder mit einem Lupenglas betrachten. Aber achten sie bitte darauf, dass die Tiere wieder zurück in den See gelangen. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die erforderliche Kühlung. Denken Sie bei der Planung ihrer Unternehmung an Insektenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Mücken.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenparks oder Wildparks ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Wenn sie gemeinsam mit anderen Eltern aus Aalen einen Besuch im Wildpark Eichert in Heidenheim an der Brenz planen, sollten sie das nur tun, wenn sie Kinder im Kindergartenalter haben. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen Eltern aus Aalen in ein Tiergehege plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Wildparks in der Nähe von Aalen.

Tagesausflug in das Besucherbergwerk Tiefer Stollen (Erzgrube Wilhelm) in Aalen

Bei schlechtem Wetter empfiehlt sich ein Besuch im Besucherbergwerk Tiefer Stollen (Erzgrube Wilhelm) in Aalen. Wetterunabhängig kann man hier die Geschichte des Bergbaus der Region hautnah erleben. Hier erfahren sie auch, warum Hammer und Schlägel symbolisch für den Bergbau stehen.

Wintersport in der Nähe von Aalen

Ski und Rodelabfahrten sind am Skilift Donnstetten in Römerstein auf der Schwäbischen Alb möglich. Es gibt dort 4 Skilifte. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es an den Ostalb-Skiliften in Aalen.

Tierparks in der Nähe von Aalen

Vermutlich zählen Besuche eines Tiergartens für Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Wildparks vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Die nachfolgende Austellung von Tierparks zeigt, dass es doch einige Einrichtungen dieser Art gibt, die für erlebnisreiche Freizeitaktivitäten mit anderen Familien aus Aalen probat sind:

Wildpark Eichert Heidenheim
Das Wildgatter im 20 km entfernten Heidenheim kann kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Aalen sehr beliebt. Am Westhang des Stadtwaldes von Heidenheim leben in großen Waldgehegen Rothirsche, Damwild, Sikawild sowie Steinböcke, Mufflons und eine Rotte Wildschweine. Der Wald im Wildpark Eichert wurde in den letzten Jahren zunehmend naturnah umgestaltet. Fichten-Monokulturen sind Buchen-Mischwäldern gewichen. Umgebrochene Bäume bleiben liegen und bilden Dickichte als Rückzugsgebiete für die Tiere. Im neu geschaffenen Biotop im Wildpark Eichert ist das Zusammenleben von Enten, Gänsen, Hühnern und Fasanen zu bestaunen. Der Wildpark Eichert ist so konzipiert, dass der Besucher zwischen einer kleineren oder größeren Rundwanderung wählen kann.

Tierpark Göppingen
Das Wildgehege im 39 km entfernten Göppingen bietet unter anderem einen beliebten Spielplatz für die Kinder.

Pfingstferien 2019 in Baden -Württemberg

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Betreuung des Nachwuchses fast immer eine echte Herausforderung dar. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Freizeitaktivitäten mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Aalen möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Pfingstferien 2019 in Baden -Württemberg.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Aalen

Aalen hat einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten:
  • Besucherbergwerk Tiefer Stollen (Erzgrube Wilhelm)

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Aalen keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den benachbarten Orten nach

  • Ausflugtipps in Oberkochen
  • Ausflugtipps in Essingen
  • Ausflugtipps in Königsbronn
  • Ausflugtipps in Hüttlingen
  • Ausflugtipps in Westhausen
  • Ausflugtipps in Rainau
  • Ausflugtipps in Lauchheim
  • Ausflugtipps in Heidenheim an der Brenz
  • Ausflugtipps in Neuler
  • Ausflugtipps in Steinheim am Albuch
  • Ausflugtipps in Neresheim
  • Ausflugtipps in Nattheim
  • Ausflugtipps in Ellwangen (Jagst)
  • Ausflugtipps in Bopfingen
  • Ausflugtipps in Unterschneidheim
  • Ausflüge mit Kind in Aalen bei Regen

    Viele der hier vorgestellten Ausflugsziele in Aalen sind nicht für Unternehmungen bei Regen geeignet. Für Unternehmungen in Aalen bei Regen finden sie viele Ausflugstipps bei Ausflug mit Kind in Aalen bei Regen.

    Hinweis zu den Ausflugstipps um Aalen

    Alle hier vorgestellten Ausflugsziele für Unternehmungen mit Kind im Raum Aalen wurden sorgfältig recherchiert. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

    Quelle der Daten und der Ausflugsziele in Aalen

    Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: Unternehmungen für Alleinerziehende in Aalen bei Singlemama.de. Die Ausflugsziele in Aalen bei Regen stammen von www.schlechtwetter-ausflug.de. Die Adressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.daten-firmenadressen.de. Einige Adressen wurden von b2b-werbeadressen.de zur Verfügung gestellt. Bild von Aalen: Memorino / wikipedia / Fotolia.com

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Aalen

    Barbarossa Therme in Göppingen
    Barbarossa Therme in Göppingen

    
Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen
    Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen

    Eisstadion in Aalen
    Eisstadion in Aalen

    Barbarossa Therme in Göppingen
    Indoorspielplatz in Aalen

    Legoland Deutschland in Günzburg
    Legoland Deutschland in Günzburg

    Kartbahn in Günzburg
    Bavaria Kart in Günzburg

    Baumhaushotel Wipfelglück in Rosenberg
    Baumhaushotel Wipfelglück in Rosenberg

    
Charlottenhöhle
    Charlottenhöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Aalen

    Burger King in Aalen
    Fastfood Restaurants

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Donau

     
     

    Ausflugstipps vorschlagen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und mit ein wenig Glück monatlich 2 Freikarten für einen Freizeitpark gewinnen.
    Ausflugsziel eintragen

    Kontakt

    Impressum
     
    >

    Aktuelle Wetterkarte